Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit mir und meinem Aussehen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von *~*MayBe*~*, 23 August 2007.

  1. *~*MayBe*~*
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hallo,

    Ich wollte mir nur mal was von der Seele schreiben…

    Ich bin einfach total unzufrieden mit mir, hauptsächlich wegen meines Aussehens. Das kommt wahrscheinlich daher, weil ich zwei tolle beste Freundinnen habe die wirklich perfekt aussehen und einen Körper haben wie Models. Ich bin total neidisch auf die beiden und würde auch gerne so aussehen….

    Naja und noch ein Problem ist, dass ich mich so einsam fühle und total gerne einen Freund hätte. Ich hab bis jetzt noch nie einen näher kennen gelernt… Ich meine es ist ja nicht so das ich nie angesprochen werde in Diskos oder so, aber ich bekomme dann nie ein Wort raus, weil ich denke der interessiert sich ja sowieso nicht für mich und spricht nur mich an, weil meine Freundinnen beide einen Freund haben und gerade keine andere da ist…
    Es gibt zwar jemanden der mir total gut gefällt. Aber ich kenne ihn nicht wirklich, das einzige was wir bis jetzt geredet haben war Hallo, mehr nicht. Er ist ein Verwandter von meinen Freundinnen. Aber ich glaub nicht dass er sich für mich interessieren könnte, er schaut total super aus und bekommt sicher jede. Außerdem hält er mich glaub ich für total arrogant und eingebildet, weil ich fast nie was rede und seine Schwester das jedem einredet.

    Ich habe schon öfters darüber nachgedacht mich umzubringen, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß und mich oft so einsam fühle. Ich denke mir dann immer es ist sowieso alles egal und wieso sollte ich überhaupt noch weiterleben, für was? In der Schule läuft es scheiße, meine Schwester findet ich bin eingebildet (ich frag mich nur wieso, auf was sollte ich mir bitte was einbilden??) und blöd und meine Mutter will mit mir zum Psychologen, weil sie „Probleme“ mit mir hat. Sie versteht einfach nicht das ich mir noch nie irgendwas von jemanden sagen hab lassen und sie jetzt nicht von heute auf morgen damit anfangen kann mir Grenzen zu setzten, wenn ich noch nie welche gehabt habe…

    Ich weiß auch nicht was ich mir jetzt erwarte, aber vielleicht hat ja irgendjemand etwas dazu zu sagen oder einen Tipp für mich?!
     
    #1
    *~*MayBe*~*, 23 August 2007
  2. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Mach dich doch nicht kleiner als du bist! Niemand ist perfekt (auch nicht deine Freundinnen). Es gibt immer mal so Phasen im Leben, in denen man sich richtig häßlich und ungeliebt vorkommt - auch wenn es absolut nicht stimmt. Warum reduzierst du dich selbst nur auf dein Aussehen? Du hast doch bestimmt auch eine Menge Vorzüge, die dich liebenswert machen. rede dir doch nicht selbst ein, dass die Jungs dich nur ansprechen, weil du die einzige bist, die gerade verfügbar ist - das ist doch Blödsinn. Auch wenn du es dir momentan vielleicht nicht vorstellen kannst gibt es sicher Jungs, die genau dich toll finden und nicht eine deiner Freundinnen, die in deinen Augen perfekt sind.

    Was gefällt dir denn an deinem Aussehen nicht? Warum fühlst du dich nicht wohl? Das gilt es ersteinmal zu ergründen, bevor man sich überlegt, was man ändern könnte. Ich finde, du solltest zuallererst an deiner Einstellung arbeiten: du bist total fixiert auf das Aussehen - es zählen doch auch noch andere Werte, meinst du nicht? Sicher hast du auch deine ganz eigenen Vorzüge - du siehst sie nur noch nicht.

    Ich würde an deiner Stelle nicht leichtfertig von Suizid sprechen. Es gibt so viel lebenswertes, als dass man einfach alles wegschmeißen sollte.
    Probeme kann man lösen und Differenzen überwinden. Kopf hoch!
     
    #2
    khaotique, 23 August 2007
  3. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Ich kann dir bloss eins sagen, zumindest wie ich persönlich denke, das Aussehen spielt blos ein klitzekleine Rolle, sie ist quasi verschwindet gering. Es so viele andere Dinge, durch welche eine Frau für mich interessant wird. Zum Beispiel kleine Macken, das sie selbstbewusst ist, eigene Interessen hat, etc. Und ich denke du solltest an deinen Selbstbewusstsein arbeiten. Nicht das du zur Quasselstrippe wirst, oder viel erzähst, sowas ist absolut nervig, sondern wie du sleber über dich denkst. Das eben, die dich ansprechen doch etwas von DIR wollen, das DU hübsch bist ( denke nicht das du schlecht aussiest) das DU etwas besonderes bist, das DU bestimmte Einstellungen hast, und diese zur die anderen zu akzeptieren habe, .... Nicht Perfektion, sonndern der Charackter, macht einen interessant, und jeder hat einen anderen. Perfektion ist absolut langweilig.
     
    #3
    Prof_Tom, 23 August 2007
  4. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Das mag jetzt doof klingen, aber: Sei doch froh drüber, dass Du nicht so aussiehst! Immerhin hast Du größere Chancen, dass Du einen Freund kriegst, der nicht auf Dein Aussehen, sondern auf Deine inneren Werte achtet. Dieser "Ey, Leude, kuckt mal, was für 'ne geile Ische ich aufgerissen hab"-Effekt fällt bei Dir eher weg als bei den beiden anderen.

    Warum tust Du dann alles, damit es so bleibt?

    Du hast kein Problem mit Deinem Aussehen, sondern mit Dir selbst. Es gibt zwei gute Gründe, Dich anzusprechen:
    1. Du gefällst jemandem.
    2. Du bist die beste verfügbare Alternative.
    In beiden Fällen liegt es an Dir, ihn davon zu überzeugen, dass Du viel interessanter bist als andere und dass es sehr klug von ihm war, Dich anzusprechen. Immerhin ist nicht immer das, was am schönsten dar- und am deutlichsten herausgestellt wird, das Beste seiner Art. Es gibt im Plattdeutschen einen schönen Spruch: "De sien Huus verköpen will, maalt den Gevel an." (auf Hochdeutsch: Wer sein Haus verkaufen will, malt den Giebel an). Und unter so manchem schön bemalten Giebel verbarg sich dann eine Ruine...

    Wenn jede so denken würde, täte er mir leid. Er wäre verflixt einsam...
    Ich will jetzt nicht behaupten, dass ich Antonio Banderas für sonderlich hübsch halte, aber viele Frauen fliegen auf ihn. Und wer hat ihn gekriegt? Melanie Griffiths, eine Frau mit einem Gesicht wie 2 Kilo Hackfleisch... Oder sieh Dir mal die (Ex-?)Freundin von Harrison Ford an. Calista Flockhart, "Ally McBeal", die so klapperdürr ist, dass sie jeden Friedhof meiden muss, weil man sonst denkt, da wäre eine Untote aus ihrem Sarg entkommen... Ein weiteres Extrem ist die für eine Engländerin recht hübsche Colleen McLoughlin. Wer hat die abgekriegt? Ein Typ, der allein mit seinem Gesicht schon für Werbung für englische Säufer, Hooligans und Kneipenschläger macht: Wayne Rooney. Und das sind nur drei Beispiele für Menschen, die sich für plastische Chirurgie bestimmt besser eignen würden als Du.

    Und wie soll er das Gegenteil rausfinden, wenn Du es seiner Schwester so einfach machst? Vielleicht ist sie einfach nur eine oberflächliche Kuh mit stumpfen Hörnern, die er für spitz hält, weil er nichts anderes kennt?

    Dagegen kann man was machen.

    Du bist der Meinung, sie hat Unrecht? Warum stört es Dich dann? Was kümmert es die Eiche, wenn sich die Sau dran scheuert?
     
    #4
    User 76250, 23 August 2007
  5. ReservePenner38
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Ja echt mal, muss ich meinen Vorposter in allen Punkten rechtgeben.
    Mag sein das du mit dir selbst unzufrieden bist, aber wer ist mit sich selbst schon 100%ig zufrieden. Es is immer ne Einstellungssache. Und wenn dich in der Disco (was nebenbei die wohl schlechteste aller flirtplattformen is) einer anlabert hat der schon seine Gründe. Ich persönlich spreche auch niemanden an der mir nicht gefällt.

    Was ich halt total zum kotzen find is diese "ich bin voll scheiße ich bring mich um"-einstellung. Wenns an dir Punkte gibt die du ändern willst, dann tu was dafür.

    Post doch mal ein Bild von dir, ich bin mir sicher das du ein hübsches Mädel bist das sich nur was einredet.
     
    #5
    ReservePenner38, 23 August 2007
  6. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Mal ehrlich: Was hast du für "Probleme"?
    Sind das Sachen, die existenziell sind? Okay, du hast keine Beziehung. Und!? Hab ich auch nicht!
    Gut, in der Schule läufts nich so gut... War bei mir genauso.

    Wenn du richtige Probleme hast (kein Dach überm Kopf, nix zu essen, keine Elten mehr, usw.), dann könnte ich deine Selbstmordgedanken vielleicht verstehen, vielleicht. Aber ehr nicht.

    Wieso willst du dich umbringen? Du bist noch so jung, hast dein ganzes Leben noch vor dir, kannst also noch sooo viel Schönes erleben! Willst du das wegschmeissen ohne zu wissen, was überhaupt noch gekommen wäre? Sicher nicht!

    Selbstmörder sind Feiglinge! Denk mal drüber nach...
    Ausserdem: Die, die drüber reden, machens nicht.
    Die, die es tun wollen, machens einfach.

    Sorry aber bei dem Thema kommt mir echt die Galle hoch!
     
    #6
    keep0r, 23 August 2007
  7. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single

    ich glaube, mit deinem post ist ihr nicht geholfen. das trieft ja nur so vor klischees!

    die probleme ins lächerliche zu ziehen ist sch...:wuerg: schön für dich, wenn du dein leben so im griff hast.

    mangelndes selbstvertrauen ist anscheinend ein dauerthema, weil ich bald jeden tag einen neuen thread dazu lese: ich finde mich hässlich, mich will keiner etc. ich hatte diese phase auch mal und wäre mir jemand mir so gekommen wie du, hätte ich mich total unverstanden gefühlt und genützt hätte es - genau - nichts!

    also etwas mehr feingefühl bitte!

    und nun back to topic: psychologe ist nicht der verkehrteste ansatz, ich würde es versuchen. mir hat es geholfen.
     
    #7
    Amian, 23 August 2007
  8. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Dann scheib doch am Besten gar nichts. Von Feingefühl und Verständnis hast du wohl noch nichts gehört. Vielleicht solltest lieber du einen Thread aufmachen, wenn du hier so ausrastest, obwohl es dich gar nicht betrifft...:ratlos:

    Zum Thema:
    Du bist 16. Mit 16 hatte ich auch noch keinen Freund, fühlte mich richtig einsam und jeder hielt mich für arrogant, weil ich zu schüchtern war, um mal ein Wort rauszukriegen. Da dachten die Leute, dass ich mich für zu gut hielt, um mit ihnen zu reden. Auf Jungs wirkte ich sowieso total unnahbar (was wohl heute immer noch so ist :ratlos: ). Ich wollte auch immer eine Modelfigur haben, hab immer versucht, bis zum Magersein abzunehmen, weil ich dachte, damit wären alle Probleme gelöst. Bis ich irgendwann mal verstanden habe, dass das Problem nicht der Körper ist, sondern die innere Einstellung. Jungs achten gar nicht so sehr darauf, ob man nun genau die Modelmaße hat. Worauf es ankommt, ist einfach nur, wie du mit dir selbst umgehst und wie du dadurch auf andere wirkst.
    Ich habs damals mit nem Phsychologen versucht, weil ich schon ne etwas größere Krise hatte, aber nachdem ich mit dem überhaupt nicht wirklich reden konnte bzw. er mir nichts Neues sagen konnte, was ich nicht eh schon wusste, bin ich nicht mehr hingegangen.

    Ich hab mir neue Freunde gesucht und versucht, über meinen Schatten zu springen und in Situationen, wo ich sonst nichts gesagt hätte, einfach meinen ganzen Mut zusammen genommen und doch irgendwas rausgequetscht. Und als dann nur positive Reaktionen kamen, hab ich mich immer mehr getraut.

    Mach einfach mal einen Schritt auf den jungen Mann zu, oder fang einfach mal an, mit Leuten zu reden, die dich ansprechen. Du solltest dir immer darüber bewusst sein, dass gutaussehende Menschen auch nicht glücklicher sind. (Wobei du wahrscheinlich selbst gut aussiehst :smile: )
     
    #8
    LiLaLotta, 23 August 2007
  9. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das ist absoluter Schwachsinn! Bitte verbreite das nicht weiter! :eek:
     
    #9
    khaotique, 23 August 2007
  10. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    (nur eine überlegung - nicht böse sein)

    könnte es denn sein das du arrogant bist?
    also das du dich sozusagen missverstanden fühlst aber nach außen hin ganz anders bist?
    sozusagen die "offensive verteidigung"?


    hör auf lilalotte!
    mir zB wäre es lieber wenn du nicht die absoluten modelmaße hast aber dafür nett und aufgeschlossen bist!
    es geht nicht nur um den knackigsten hintern und die größten brüste ;-)
    ganz klar: aussehen spielt eine rolle das muss man nicht leugnen aber um eben nicht mit einem oberflächlichen proleten der deinen körper liebt zusammenzukommen musst du als "gesamtwerk" überzeugen :smile:


    P.S.: ich glaube übrigends gefühlmäßig auch nicht das du nicht hübsch wärst!
    aber du orientierst dich NUR an deinen freundinnen was echt nicht richtig ist...!
    ich weiß in deinem Alter denkt man noch anders aber glaub mir -> aussehen ist nicht alles!



    P.P.S.:
    @lilalotte:
    war das echt so krass bei dir?
    also das du schüchtern warst und alle gedacht haben du bist arrogant?
    kenne da nämlich auch noch so nen fall von früher - will gar nicht dran denken^^
     
    #10
    Druss, 23 August 2007
  11. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ja, es war echt so krass :zwinker: Wenn man immer denkt, die anderen mögen einen eh nicht und man 1000 Ängste hat, dann überdeckt man sie eben irgendwie, zum Teil auch, indem man nichts sagt - Und das alles wird dann eben als Arroganz abgestempelt.
    Hab es selbst gar nicht gemerkt damals :ratlos:
     
    #11
    LiLaLotta, 23 August 2007
  12. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    hmm ja macht schon sinn irgendwie...
    wir hatten damals auch ein mädel aus dem ich (leider^^) nicht schlau geworden bin ;-)


    ich vermute jetzt einfachmal das es bei maybee was ähnliches sein könnte...
    fehlendes selbstvertrauen führt sozusagen zu einem "abblocken" was als arrogant ausgelegt wird.
     
    #12
    Druss, 23 August 2007
  13. *~*MayBe*~*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Ich finde mein Gesicht so hässlich. :cry: Meine Augen sind viel zu klein, meine Nase zu groß und ich habe unreine Haut (wobei das eigentlich eh schon viiiiel besser geworden ist!

    Klar zählen noch andere Werte, aber ich weiß nicht was toll an mir sein sollte, ich meine ich könnte dir sicher hunderte negative Charaktereigenschaften von mir aufzählen aber keine einzige positive.


    du hast ja recht, im vergleich zu anderen sind meine "Probleme" echt lächerlich! Eigentlich habe ich ja ein schönes leben, trotzdem fühle ich mich so scheiße und ich kann auch mit niemanden darüber reden...
    Ich würde mich auch nie umbringen, nur wenn ich wieder einmal total fertig bin, dann denke ich wenns noch schlimmer wird gibts noch immer einen Ausweg und dann fühle ich mich aber immer besser, irgendwie erleichtert...

    Ich denke auch das ich auf andere arrogant wirke, es sagt auch jeder, der mich nicht wirklich gut kennt!

    Würd ich echt gerne, aber ich habe keine ahnung was ich sagen soll...

    Ich würde so gerne mein Leben verändern, aber ich weiß nicht wie...
     
    #13
    *~*MayBe*~*, 23 August 2007
  14. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    hmmm schwierig...
    ich denke das ist auch einfach festgefahren :frown:

    wenn du längerem frustiriert bist und dir wohl nicht wirklich hoffnungen machst zerstört das natürlich dein selbstvertrauen...

    wie sieht es mit deinem umfeld aus?
    kannst du nicht mal mit wem anderen weggehen und spaß haben?
    mann kann auch leute kennen lernen OHNE im club mut zu beweisen - ich trau mich zB auch gar nicht mädels einfach so anzusprechen...
    unternimm was - mache sport - geh an den see - mach bei irgendner vereinugung mit (greenpeace oder sonstwas) :smile:

    was sind denn so deine interessen?
    wo denkst du würdest du dich wohlfühlen?
    (auch gar nicht unbedingt mit der absicht jetzt nen freund zu finden - sei einfach unter leuten)



    gruß



    p.s.:
    und lust hast schick mir deine icq-nummer oder einfach ne pn evntuell kann ich dir paar Tipps geben wo du hin kannst :smile:
    hatte auch so meine problemchen "bekanntschaften" zu machen ;-)
     
    #14
    Druss, 23 August 2007
  15. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Schön und gut, aber was ist das denn für ein "Ausweg"?
    Im Prinzip ist es doch gar kein Ausweg. Es ist ein Ausweg aus dem Leben, das stimmt. Ich glaube aber nicht, dass du mit 16 Jahren schon dein Leben beenden möchtest.
    Denk einfach an die positiven Dinge im Leben.

    Ich schreibe so aufgebracht und aggressiv, weil ich es einfach nicht verstehen kann, wie ein Mensch, der sein ganzes Leben noch vor sich hat, so denken kann. Wenn du jetzt 82 Jahre alt wärst und nur mit starken Schmerzen leben könntest, dann könnte ich es verstehen. Dann hättest du dein Leben gelebt, okay...

    Es gibt in meinem Leben auch schlechte Tage, Passagen, Abschnitte und sonstiges. Ich bin dann auch niedergeschlagen und denk drüber nach wieso es momentan so ist, wie es ist. Aber das legt sich wieder, glaub mir!
    Das Leben geht weiter und irgendwann tut sich vielleicht eine Möglichkeit auf, womit du nicht gerechnet hast und schon scheint wieder die Sonne. Das kann von heute auf morgen kommen und kündigt sich nicht an.

    @alle anderen:
    Entschuldigt mein nicht gezeigtes "Feingefühl". Das ist ein sensibles Thema, aber auch ein Thema, wo ich keinen Spaß verstehe. Ich war vielleicht etwas aggressiv und forsch, aber mein Beitrag besteht nicht nur aus Klischees.
    Ich bin der Meinung, dass diejenigen, die über Selbstmord reden, einfach Aufmerksamkeit wollen und brauchen. Die anderen machens irgendwann einfach und dann sagt man: Oh, damit hätt ich nich gerechnet! Es kündigt sich nicht an, das ist nunmal so. Ich würds auch nich machen...
     
    #15
    keep0r, 23 August 2007
  16. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Hey Maybe,

    erzählst du hier gerade mein Leben?
    Genau so ging es mir vor ca einem Jahr noch.
    Schule, Schwester, Mutter alles wirklich das selbe.
    Bis ich dann angefangen habe selbstbewusster zu werden, weil ich mein Leben wirklich gehasst habe. :cry:
    Hat natürlich gedauert. Zuerst hab ich mein Aussehen verändert, dann kam das selbstbewusstsein. Ich hab einfach mal Leute angequatscht. Nicht aus besonderem Grund, sondern einfach, weil mir grad langweilig war. Auch wenn mich die danach für völlig bekloppt hielten, war mir das egal. Die meisten musste ich danach sowieso nie wieder sehen. :grin: Mit jedem mal wird das leichter.
    Und seitdem ging alles wieder Bergauf. Ich hab mich in der Schule um einiges verbessert und meinen Abschluss mit 2,33 geschafft. Ein Wunder wenn ich es früher grad mal auf 3,5 geschafft hab. Meine Schwester zählt plötzlich zu meinen Freunden und mit meiner Mutter komm ich auch plötzlich klar.
    Das mit den Jungs kam total unerwartet. Ich wollte eigentlich gar keinen Freund, aber dadurch, dass ich einfach Leute angequatscht hab kamen die irgendwie von ganz allein.
    Du hast ja schon mal einen Vorteil. Die Jungs sprechen dich an. Mich hat nie jemand angesprochen und das wird auch nie jemand. Dafür falle ich zu wenig auf. In der Disco werde ich von Freunden einfach übersehen, weil ich zu klein bin und die einfach über mich drüber schauen. :engel:
    Jetzt musst du nur noch reden. Und das kann man lernen. Sprich doch einfach mal jemanden einfach so an und erzähl irgendeinen blödsinn. In der Disco geht das besonders gut, weil zwei drittel der Jungs sowieso totale Arschlöcher sind und Blödsinn hören wollen. :grin:


    Und du übertriffst sich nicht meine negativen Eigenschaften. Schließlich bin ich Meister im ins fettnäpfchen treten. Aber negative Eigenschaften kann man auch gut auslegen. Denk mal drüber nach. :zwinker:

    Ich wünsch dir viel Glück. Wenn du was ändern willst dann schaffst du das auch. :zwinker:

    Großes Bussi!
     
    #16
    *Lily*, 23 August 2007
  17. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    du willst mir jetzt aber nicht erzählen das du dich auch hässlich gefühlt hast? :what:
     
    #17
    Druss, 23 August 2007
  18. *~*MayBe*~*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Ich weiß nicht mit wem :geknickt: Ich mache eigentlich alles zusammen mit meinen Freundinnen, da ist es halt schwer jemanden neues kennen zu lernen, weil wir alle drei nicht so aufgeschlossen sind. Wir haben auch in der Schule keine anderen Freunde, sind alle mehr die Außenseiter...
    Wenn ich alleine irgendwo hingeh bin ich noch unsicherer und rede am besten gar nichts mehr, bevor ich was falsches sage :ratlos:

    Ich bin ja eigentlich immer unter Leuten, nur halt immer mit den gleichen...
    Ich hab ein eigenes Pferd und da sind wir dann halt fast jeden Tag, sonst geh ich in die Stadt, an den See,...u.s.w.
    Ohne meine Freunde würd ich wahrscheinlich den ganzen Tag daheim herumsitzen :geknickt:

    Ich hab ja auch schon oft probiert mein Leben zu ändern, ich wollte mir einen Job schen, ein neues Hobby und neue Leute. Aber jedes mal wenn ich das versuche geht es nicht...
    Ich glaube eine Arbeit suche ich jetzt schon seit einem Jahr, oder länger, die meisten sagen sie nehmen erst Leute ab 17...
    Ein neues Hobby wäre auch nicht schlecht, aber ich habe echt keine Ahnung was ich machen soll, ich weiß nicht mal wirklich was mich interessiert:cry:
    Leute anzusprechen ist echt das schwerste für mich, ich bring ja nicht mal einen Ton raus wenn mich wer anspricht...
    Ich frage mich echt wie ich das geschafft habe das ich Freunde gefunden habe...

    Jedenfalls danke für die ganzen Antworten :knuddel:
     
    #18
    *~*MayBe*~*, 23 August 2007
  19. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Genauso wars damals bei mir auch. War in der Schule auch immer eine der Außenseiterinnen, weil ich mich nie getraut hab, mich dazu zu stellen und mitzureden. Hatte da auch meine 1-2 Freunde und das wars dann. (Mal abgesehen davon, dass ich die "coolen" immer für viel zu oberflächlich hielt und eh nix mit denen zu tun haben wollte.)
    Wie auch immer, damals haben immer alle über mich gelästert und fanden mich komisch und ich hab nie verstanden, woran es lag, dachte immer, ich wär einfach ein Mensch, der nicht liebenswert ist. Dabei war der einzige Grund für mein Außenseiter-sein, dass ich mich selbst zu einem gemacht hatte, indem ich nie den Mund aufmachte und mich immer abschottete (Aus Angst natürlich, wie bei dir auch).
    So war es sogar noch teilweise bis zum Abitur.

    Ich kann dir auch nur empfehlen, dir einen Job zu suchen. Das bringt einem immer ein Bisschen mehr Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit. Im Supermarkt Regale einräumen kann man auch schon mit 16.

    Ich hab meinen ersten Freund mit 16 übers Internet kennengelernt, weil ich sonst nicht gewusst hätte, wo ich einen kennenlernen soll, so schüchtern wie ich war (und er war echt ein Glücksgriff)...hast du das schon mal versucht? (Schülervz oder was es da so gibt)

    Wenn du wirklich an dem Punkt angelangt bist, wo dich dein Leben so richtig ankotzt, dann wirst du auch die Kraft und den Willen haben, etwas zu ändern. Und die einzige Möglichkeit ist eben, dass du anfängst, über deinen Schatten zu springen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Du investierst ein Bisschen Mut und bekommst so viel Positives zurück. Glaub mir.
    Und wenn du es noch nicht versuchen willst, dann ist dir diese Einsicht noch nicht gekommen und du bist eben noch nicht bereit, etwas zu ändern. Wobei das echt schade ist, denn ich denke mir heute: Hätt ich doch bloß früher etwas geändert, dann wär heute alles anders!
     
    #19
    LiLaLotta, 24 August 2007
  20. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Hey!
    Du sprichst doch hier im Internet auch Leute an.
    Gut, hier siehst du die Leute nicht und musst ihnen nicht ins Gesicht schauen, aber im Grunde ist es doch nix anderes...

    Seh doch einfach die Bar/Disko/Kneipe/keine Ahnung als riesigen Chatroom oder Forum! Es beisst dich ja keiner, nur weil du ihn ansprichst. Sollte er zumindest nicht tun... Wenn doch, weißt du dass du dich von demjenigen fernhalten musst. :zwinker:
     
    #20
    keep0r, 24 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme mir meinem
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
daniela17
Kummerkasten Forum
12 Oktober 2016
3 Antworten
Gabby1987
Kummerkasten Forum
10 Oktober 2016
21 Antworten