Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit Radeon 8500

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Mondmann, 26 Januar 2004.

  1. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    So erstmal: Hört auf zu lachen :zwinker:
    This is serious!

    Ich habe mir ja die Radeon 8500 gekauft. Bin jetzt nach den Klausuren erst dazu gekommen sie richtig anzuwenden (mit neuen Spielen etc.)
    Mein Problem ist, kein Spiel läuft. In jedem Spiel friert mein PC im Hauptmenü ein: Deus Ex (der erste teil wohlgemerkt), Hitman2, Splinter Cell und XIII. Einziges Spiel was läuft ist Counter-Strike (juhu...).
    Zum Bug: es ist ein klassischer Freeze (bild eingefrohrern, kein Ton, keine maus, keine tastatur, nur rebooten hilft. Der freeze kommt nach 0 bis 5 sekunden aufenthalt im Menü der Spiele.

    Mien System:
    P3 800 mhz
    128 RAM
    VIA Board (supports AGP2x)
    neuesten Treiber eben runtergeladen (bei der installation gabs bugs, nur mit ein wenig getrickse hab ich ihm den reingewürgt)
    DirectX 9.0b
    ServicePack4 für Windoofs 2000

    An was könnte es liegen?

    Mondmann : /.
     
    #1
    Mondmann, 26 Januar 2004
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    "bei der installation gabs bugs, nur mit ein wenig getrickse hab ich ihm den reingewürgt"

    Das klingt für mich nciht grad nach ner Sauberen Installtion der Treiber.
    Waren die Treiber denn auch für W2K?
    Und DirectX 9 brauchst bei der Karte eh nicht. Ist doch nur ne DX8 Karte oder?
     
    #2
    mhel, 26 Januar 2004
  3. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Hai!

    Was waren das für Bugs bei der Treiberinstallation? Ich denke mal, in der Richtung müssten wir weiterforschen :zwinker:
     
    #3
    User 631, 26 Januar 2004
  4. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    es hat auch mit dem treiber davor nicht geklappt!
    Der installationsprozess konnte nicht zuendegeführt werden. aber verbeist euch nicht daran. es hat vorher auch ned geklappt mit dem treiber davor.


    Directx is abwärtskompatibel spielt keine rolle ob ich jetzt 8.1 habe oder 9.0

    Mondmann fieds
     
    #4
    Mondmann, 26 Januar 2004
  5. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    Ja ans BIOS hab ich auch shcon gedacht. ich glaube AGP ist da aktiviert. meine BIOS version ist von 2000, hbae shcon überlegt, ob ich es aktualisieren soll, aber ich habe angst da wirklich was kaputt zu machen, ist eben das BIOS, will mir deswegen keinen neuen PC kaufen.

    mondmann - und verbeisst euch auch nicht daran
     
    #5
    Mondmann, 26 Januar 2004
  6. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Naja aber einige Spiele die DX7 oder sowas brauchen haben halt Probs mit der 9.

    Und BIOS flashen ist gar nicht so schwer. Einfach ne sauber Dos Bootdisk (z.b. von W98) und das Update drauf. Solange dabei kein Stromausfall passiert oder die Diskette ne Macke hat kann da nicht viel passieren.
     
    #6
    mhel, 26 Januar 2004
  7. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    So, also ich hab selber die 8500. Es war bisslang so das du für eine saubere Installation erstmal den Treiber der derzeit läuft deinstallieren musstest. Also: Über den Geräte-Manager die Grafikkarte auf Standart VGA stellen und neu starten, bzw. System mit Standart-VGA starten (beim booten STRG gedrückt halten), dann Treiber wie normale Software deinstallieren. Dann deine gewünschte DX version (min DX8.1!) aufspielen und nach einem weitern neustart den treiber aufspielen. So sollte es normal keine Probleme geben wobei die neuen Treiber eigendlich schon nicht mehr soviel rum mucken wie die alten. BIOS-Update kann aber auch helfen... Welche AGP-Version dein Board hat, spielt normal keine Rolle weil die Karte Abwärstkompatibel sein sollte, zumindest kann meine laut beschreibung 2x und 4x!
     
    #7
    Spacefire, 26 Januar 2004
  8. netjunkie
    netjunkie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    hab auch gerade ein Grafikkartenproblem und zwar haben wir in der Firma einen neuen Rechner mit ner Nvidia FX 5200 XP Home Edition gekauft, dort dann XP Professional draufgezogen.

    Das Proplem ist er erkennt die Grafikkarte nicht mehr bzw. zeigt sie auch nicht im Gerätemanager an, nichtmal den Eintrg Grafikkarte.

    Hab dann die neuesten Treiber runtergeladen, installiert(ging alles wunderbar aber die Karte hat er noch nicht.

    Wenn ich Neue Hardware hinzufügen will und sage das es ne Grafikkarte ist macht er soweit auch alles bis ich den Ort Pfad der Treiber angebe,
    dann kommt ja "wählen sie ein Gerät aus der Liste" und die ist dann leer.

    Hab in die ini datei gesehen aber da stehen alle möglichen Geräte aufgelistet.

    Ich hoffe das ist bis hier verständlich.

    Als Standartgeräte stehen einträge von einer ATI Radeon drin die hab ich dann probehalber mal installiert, macht er alles sauber und trägt dies auch im Gerätemanager ein, funzt nur nicht weil er das Gerät ja logischerweise nicht finden kann.

    Windows neu machen will ich eigentlich nicht weil dann erst wieder der EDV-Service kommen muss um die Kiste ans Netzwerk zu hängen.

    Hat einer ne Idee????
     
    #8
    netjunkie, 26 Januar 2004
  9. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    1. *scheuch* hey da sist mein Thread :zwinker:

    2. deinsallier mal alle treiber von der grafikkarte. dann bau die karte aus fahr den rechner hoch und wieder runter und bau die karte ein. schau dass sie richtig sitzt. dann die richtigen treiber installieren. such auch mal nach den neuen motherboard treibern, da gabs bei mir auch anfangs ein problem.

    Mondmann 2.3.
     
    #9
    Mondmann, 26 Januar 2004
  10. netjunkie
    netjunkie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Alte Treiber deinstallieren geht nicht läuft in Standart-Vga also nicht pnp treiber, da ist nix zu deinstallieren.

    Hab im Gerätemanager überhaupt keine Eintrag "Grafikkarte".

    Aber aus und einbauen ist ne Idee!
     
    #10
    netjunkie, 26 Januar 2004
  11. AndreR
    Gast
    0
    Ein "Freeze" bei Spielen...
    hmm, poste mal bitte deine Netzteilwerte, besonders die auf der +3,3V und der +5V Schiene, klingt als wäre da ein wenig Saft drauf.
    Andere Idee: was für Temperaturen herrschen in deinem PC?
     
    #11
    AndreR, 27 Januar 2004
  12. 123hefeweiz
    0
    Was hast du denn für eine Soundkarte? Ältere Treiber für die Soundblaster Live!-Serie hatten bei mir schon mal genau den gleichen Unfug fabriziert. Ansonsten: es is eine ebay-Karte, richtig? Vielleicht mal prüfen, ob das Ding übertaktet oder das BIOS modifiziert wurde. Was ist es denn für ein Hersteller? Die 8500er gab's mit 275 MHz Core-Takt, aber nur original ATI, die OEMs (Club 3D, Xelo etc.) haben idR die kleinere GPU mit 250 MHz Takt verbaut.

    Hast du den aktuellen AGP-Treiber drauf und FastWrite deaktiviert?

    Gruß
    hefe
     
    #12
    123hefeweiz, 27 Januar 2004
  13. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    andreR: das hat mir auch im anderen Forum shcon einer geraten. ein neues netzteil kaufen, wollte aber erst ein neues netztiel als letzte Lösung in Betracht ziehen. Mom hier die Daten:

    Schalt Netzteil
    Switching Power Supply
    Model: DR -300ATX

    Input: 115/230V ~ 7/4 A, 60/50HZ Output 300Watt max
    +3.3V == 14A (Orange)
    +5Vsb == 1A (Purple)
    +5V == 25A (RED)
    -5V == 0.5A /White)
    +12V == 10A(Yellow)
    PS-ON (Green)
    P.G(Grey)
    5%ED

    Fast Write ist Deaktiviert aber ich weiss nicht wie ich die AGP-teiber installieren sollte.

    Mondmann123
     
    #13
    Mondmann, 27 Januar 2004
  14. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ausbauen, booten usw bringt gar nix weil ein PC ohne Graka nicht bootet *g*

    Wenn du testen willst ob es am Strom liegt dann klemm doch mal überflüsse Festplatten und alle CD ode DVD Laufwerke ab. Dann sollte wieder genügend Strom da sein.
     
    #14
    mhel, 27 Januar 2004
  15. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    jap genau war der snogard komplettbaukasten (ich bereuhe...) von Snogard.

    hm und mit dem abklemmen. Könnte eigentlich nur meinen Brenner abklemmen ahh und das Diskettenlaufwerk hmm sonst brauch ich alles für das Spiel (CDROM-Grafik, Festplatte.
    aber ich werde es mal versuchen.


    @AndreR: kannst du nochmal konkret was zu meinen stromdaten sagen, plz

    Mondmann kpndsft
     
    #15
    Mondmann, 27 Januar 2004
  16. AndreR
    Gast
    0
    Hi, bin schon da

    also 14A auf der 3,3V Leitung klingt wirklich arg wenig. Die Athlons sind ja nicht unbedingt als stromsparend bekannt und die Raedon85000 (genau wie die GF4 Ti Reihe) auch nicht wirklich...

    ums rauszukriegen.... tja, klemm mal wirklich alles ab und alles ausbauen, AUßER:
    - Board, CPU, Netzteil, RAM, GraKa und Festplatte (zum Booten)
    also alles andere raus, NIC, Soundkarte, TV-Karten, etc... Laufwerke brauchst du nur vom Strom abziehen.

    Ansonsten mein Tipp : geh in den PC-Laden deines Vertrauens (möglichst keine Kette) und frage, ob du gegen Kaution ein Netzteil mit den gewünschten Werten leihen kannst. Einbauen und testen, wenns geht, kaufen. Das Netzteil sollte mindestens 20A auf der 3,3V Leitung und 30A auf der 5V Leitung haben - mehr schadet nie.
    Ansonsten: poste mal die komplette Konfig mit allen Daten, dann kann man mal den Stromverbrauch überschlagen...
     
    #16
    AndreR, 28 Januar 2004
  17. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Hi Mondmann,

    ich habe ne 9600 und bei einzelnen Programmen ähnliche Phänomene.

    Ich glaube mit ein- und ausbauen kommst du nicht wirklich weit. Dein Problem klingt mir sehr nach Inkompatibilitäten einzelner Treiber mit Betriebssystem und/oder Hardware. Zunächst würde ich mal überprüfen, inwiefern die von dir genannten Spiele überhaupt offiziell win2000 kompatibel sind. Möglicherweise war es nur Zufall, dass es mit der alten Graka ging. Vielleicht könnte ein Umstieg auf WinXP helfen.

    Weiterhin gehe ich mal davon aus, dass du alle der folgenden Seiten bereits besucht hast und alle passenden patches und updates aufgespielt hast: Microsoft Hompage, Seite des Boardherstellers (Bios + Patch), Seite des Chipsatzherstellers, Ati-Seite, Seiten der einzelnen Spiele.

    Wenns offiziell klappen sollte, und nun noch immer abstürzt, könnte es folgende Ursachen haben:

    1. Deine Bios-Einstellungen widersprechen sich mit der Einstellungen im ATI-Kontrolltool, bzw unterbinden einzelne notwendige Funktionen. Da kann man z.B. AGP-Taktraten einstellen, etc. Fastwrite sollte immer deaktiviert sein.

    2. Die ATI-Toolkit Einstellungen widersprechen Einstellungen in den jeweiligen Spielen, welche die ATI-Einstellungen nicht automatisch richtig auslesen. Kann i.d.R. nur durch entsprechende Patches behoben werden. Insbesondere könnte es sein, dass du irgendwie Funktionen aktiviert hast, die deine Karte nicht unterstützt.

    3. Du hast eine, z.B. durch übermässige Übertaktung, defekte Karte gekauft, oder die Karte ist noch immer durch Jumper oder deren Bios übertaktet.

    Wenn das nicht hilft, gibt es Freaks, die mit den ATI Treibern nicht glücklich sind und sie deshalb umgeschrieben haben. Vielleicht klappen deren Treiber: www.omegacorner.com. Dort findest du auch ein Programm zum auslesen und verändern der Taktraten deiner Grafikkarte.

    Viel Erfolg
    Gruss Uwe
     
    #17
    Uwe, 28 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Radeon
Julien-Luca :)
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 September 2016
46 Antworten
EndlessPain84
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Juni 2016
3 Antworten
pluto
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Oktober 2006
2 Antworten