Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cats*
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 Dezember 2008
    #1

    Probleme mit seiner Erektion

    Mein Freund hat Schwierigkeiten, seine Erektion zu halten.
    Dazu schrieb ich schonmal, aber ich kam bisher nicht weiter :cry:
    Problem mit der Erektion :-(

    Inzwischen ist es so, dass ich den Eindruck habe, dass mein Freund Situationen meidet, in denen wir ungestört sein könnten :ratlos:
    Selbst auf "Verführungen" geht er nicht ein:ratlos:
    Bisher schliefen wir erst 1x miteinander, mit dem Ergebnis, dass mein Freund abbrach, weil seine Erektion nachließ.

    "REDEN" will er auch nicht darüber, das würde alles nur noch schlimmer, d.h. bewusster machen.

    Was kann ich denn noch tun, ausser Geduld haben, ihn nicht Drängen, etc.?

    Was würdet ihr machen? :geknickt:
     
  • Kelly85
    Kelly85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    15
    Verheiratet
    15 Dezember 2008
    #2
    Ok, mit dem Reden scheint es dein Freund ja nicht so zu haben. Verständlich, denn das ist ja bei Männern ein höchst sensibles Thema.
    Aber hast du denn schon mal herausfinden können, ob du die erste Frau bist mit der er solche Probleme hat? Gerade zu Anfang einer Beziehung kann die Nervosität einem Mann gewaltig einen Strich durch die Rechnung machen. Diese Situation kenne ich aus eigener Erfahrung mit meinem jetzigen Freund und damals hat mich das auch sehr verunsichert.
    Wie war es denn mit seinen Ex-Freundinnen? Weißt du ob es da irgendwann mit dem Sex funktioniert hat?
    Es ist leider recht schwierig einen Rat zu geben wie du weiter vorgehen sollt, wenn man nicht genau weiß was mit ihm los ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste