Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme mit Verehrerin und Eltern der Freundin.... :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seppel123, 12 Januar 2005.

  1. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute ich bin’s schon wieder und habe diesmal wirklich ein sehr verzwicktes Problem bei dem ich eure Hilfe wirklich gebrauchen könnte. Also es wäre wirklich nett, wenn das mal jemand durchliest....

    Es ist eigentlich totale Kinderkacke.... dass man sich wegen so was überhaupt den Kopf zerbrechen muss...

    Also: Ich habe meine jetzige Freundin (nennen wir sie mal Sabrina) und ihre Freundin (nennen wir sie mal Lara) an Sylvester kennen gelernt. Gut, Lara (13) ist seit dem total verknallt in mich, und nervt mich jeden Tag. Sie weiß auch nicht, dass ich mit Sabrina (15) zusammen bin. Und soll es eigentlich auch nicht erfahren. Das Problem: Lara hat anscheinend schon bei ihren Eltern Stress gemacht. Und da die Eltern von Lara und Sabrina sehr gut befreundet sind, hat der Vater von Lara natürlich Sabrinas Eltern davon erzählt (wovon Lara aber nichts weiß!). So, Sabrinas Eltern wissen nur soviel über UNS, dass wir gute Freunde sind – sie verbieten Sabrina aber mit mir zu telefonieren und mich zu treffen. Da Lara ja so in mich verknallt wäre.... und die Freundschaft zwischen beiden ja nicht zerbrechen soll.

    Die Quizfrage ist nun: Wie bringt man einer 13-jährigen bei, dass man absolut gar kein Interesse an ihr hat? Ich will sie ja auf keinen Fall verletzen – sie ist sehr sensibel. Aber das Hauptproblem ist ja nun, dass dadurch meine Freundin ein Haufen Stress mit ihren Eltern hat.... wegen mir.

    Eigentlich doch alles totale Kinderkacke oder? Aber wie sollen wir das nun auf die Reihe kriegen? Ich brauche eure Hilfe Leute...wäre wirklich super, wenn sich da mal jemand durchquält und wenn was nicht klar ist fragt ruhig nach.

    Lg Seppel
     
    #1
    seppel123, 12 Januar 2005
  2. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    ned böse sein , aber das sind die momente wo ich mich freue dass ich mich mit dem Mist nicht rumtun muss :smile:

    ich hätte a idee
    wenn die eltern schon so rumreden , wieso bringst dus "sabrinas" eltern nicht bei dass ihr zusammen seit ?
    das kriegen unter garantie die anderen eltern auch mit
    dann haben die den "schwarzen peter" wenn du verstehst was ich meine
     
    #2
    Seggl, 12 Januar 2005
  3. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für deine Hilfe - ist doch echt so ein Mist alles.... *aufreg*

    Aber ich weiß nicht, ob das die beste Lösung wäre - das wird meine Freundin wohl nicht mitspielen. Sie meinte jetzt, sie redet mit ihren Eltern über gar nichts mehr, weil die eh nur Stress machen. Hab ihr allerdings schon gesagt, dass das auch nicht das richtige ist....

    lg Seppel

    Ich hoffe, mir kann noch jemand helfen.... :anbeten:

    Muss jetzt erstmal eine rauchen, um wieder runterzukommen.... :wuerg:
     
    #3
    seppel123, 12 Januar 2005
  4. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :winkwink:

    Hallo Leute ich weiß es ist eine total beschissene Situation aber ich wäre euch wirklich riesig dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Ich weiß doch, dass ihr mich nicht im Stich lasst.

    Büdde Büdde!

    lg Seppel
     
    #4
    seppel123, 12 Januar 2005
  5. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich glaube auch das es das beste ist das ganze aufzuklären. wenn du mit sabrina wirklich zusammen bist, mach es lara und sabrinas eltern klar!! es MUSS einfach sein. lara ist außerdem 4 jahre jünger und mit 13 noch "minderjährig" .. sabrina nur 2, da wär alles legal.

    klär es auf jeden fall auf, sonst bist du am ende der gekniffene
     
    #5
    Marla, 12 Januar 2005
  6. body82
    Gast
    0
    sagsch du deiner freundin sie soll es ihren eltern erzählen oder oder mach du es. einzige stress freieste lösung.
     
    #6
    body82, 12 Januar 2005
  7. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Mit Kinderkacke hast du sicher recht, war auch so mein erster Gedanke, aber ich glaub nich dass du realisiert hast womit du Kika auslöst, nämlich mit eigener Kika. :tongue: oder gibts nen vernünftigen Grund weswegen keiner wissen soll dass ihr zusammen seid? Wenn "Lara" davon wüsste wärs sicher nie soweit gekommen oder :grrr:
     
    #7
    Teac, 13 Januar 2005
  8. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja - irgendwie hab ichs mir selber eingebrockt. Obwohl meine Freundin ja noch nicht wollte, das Lara alles mitbekommt.

    lg Seppel
     
    #8
    seppel123, 13 Januar 2005
  9. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    ja aber wenn lara das nicht weiß , dann läuft sie dir "ewig" hinterher , und das wird so schnell nicht aufhören ...

    und wenn sie euch dann mal knutschend sieht , dann ist das wie ein schlag ins gesicht , also besser suchst du ne möglichkeit ihr das halbwegs schonen beizubringen

    ich bin nicht gut in schlussmachen oder so , aber warum sagst du da lara ned einfach , dass ihr nicht zusammenpasst , oder du nix für sie fühlst
     
    #9
    Seggl, 13 Januar 2005
  10. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja grade das schonend beibringen ist ja das Problem. Sie ist sooo kindisch.... slebst wenn ich nicht mir Sabrina zusammen wäre, hätte ich kein Interesse an Lara.

    Habe noch was wichtiges vergessen: Ich hatte ihr ja schonmal gesagt, dass ich keine Gefühle für sie habe. Sie fragte daraufhin, ob wir uns wenigstens weiter mailen können.... ich habe mit ja geantwortet. Also selbst wenn ich es ihr jetzt nochmal sagen würde, dann versucht sie es wahrscheinlich weiter. Also bleibt ja eigentlich nur, ihr schonen beizubringen, dass ich gar keinen Kontakt mit ihr möchte - und das wird wohl schwierig...

    Büdde helft mir doch!

    lg Seppel
     
    #10
    seppel123, 13 Januar 2005
  11. anni20
    anni20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Hi...

    Egal was du machst, du verletzt "Lara" sowieso.
    Auch wenn sich blöde anhört, aber versuch es doch einfach auf der Weise, dass du ihr sagst, sie sei zu jung für dich...Auch wenn das ne verdammt blöde Variante ist...
    Naja, oder bleib einfach bei der Wahrheit.. Und sag ihr dass sie nicht dein Typ ist und du eine Freundin hast. Musst ja ihr gegenüber nicht zugeben bzw nicht sagen wer deine Freundin ist...
    Aber egal für was du dich früher oder später entscheiden wirst, du tust ihr so oder so weh.
    Bloß lass dir nicht zu viel Zeit, denn umso weher tuts der kleinen....
     
    #11
    anni20, 13 Januar 2005
  12. Jericho
    Jericho (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist gar net so einfach.....hmm....

    Also ich würde es Lara´s Eltern sagen.....so können sie es ihrer Tochter beibringen....
    So spontan fällt mir auch keine bessere Lösung nicht ein....
     
    #12
    Jericho, 13 Januar 2005
  13. anni20
    anni20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Naja, ich würd das nicht über "Laras" Eltern regeln.
    Er ist doch alt genug um das selber regeln zu können. Er muss das schon selber gradebiegen.
    Macht er das wirklich über die Eltern find ich das ziemlich feige. Sorry, aber das ist meine Meinung.
    Seppel, pack deinen Mut zusammen und sag der kleinen, was ist...Und damit meine ich dass du eine Freundin hast und sie nicht dein Fall ist....
     
    #13
    anni20, 13 Januar 2005
  14. Jericho
    Jericho (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Finde ich auch nicht richtig....aber wenn er es nicht kann, weil sie so sensibel ist.....
    Ich würde das Lara und ihren Eltern erzählen...nicht dass Lara dann auf einmal schlecht über ihn spricht und dass dann ihren Eltern erzählt und die dann widerum den Eltern von Sabrina erzählen und es dann nur noch mehr Stress gibt............
    (Man, was für ein Satz... :blablabla )
     
    #14
    Jericho, 13 Januar 2005
  15. anni20
    anni20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Sie wird so oder so verletzt sein.
    Und wenn er endlich mal ehrlich gegenüber Lara ist, dann muss und seine Freundin auch gegenüber den Eltern seiner Freundin ehrlich sein.
    Dann müssen sie zueinander stehen. Besser gesagt Sabrina muss vor ihren Eltern zu ihrem Freund stehen. Da führt kein Weg dran vorbei. Je früher desto besser.
    Also, mit allen zusammen setzen (nacheinander) und allen sagen was läuft.
     
    #15
    anni20, 13 Januar 2005
  16. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    maaaan. du machst bei der kinderkacke aber ja auch mit.
    lass dich nie auf so geschichten ein mit "bla darf das aber auch nicht erfahren, das machen wir iiiiiiirgendwann mal, und gaaaanz schooonend!".
    ja schon klar, und dann überlegt man sich monatelang wie man das nu macht.

    das leben ist nunmal hart, mit 13 genauso wie mit 17. warum also andere menschen in wattebäuschchen einwickeln? hat die arme lara halt pech gehabt, aber es ist beiweitem weniger stress.

    und was da die eltern der beiden rumzureden haben blick ich auch nicht. ich finde nicht, dass die das was angeht.

    an deiner stelle würde ich den weg nehmen, der immer der einfachste ist: die harte wahrheit. nicht groß über alles nachdenken, einfach immer dann, wenn die wahrheit gefragt ist, diese aussprechen. dazu zählen auch situationen, in denen man dinge "konstruktiv" verschweigen kann.


    oder:
    [ironiemode]
    du fragst deinen besten freund, nennen wir in thomas, ob seine eltern martha und frank nicht mal zufällig den eltern von deiner freundin beim einkaufen begegnen wollen, nach dem preis der orangen fragend auf euch alle miteinander zu sprechen kommen, und dann deine ausgetüftelte taktik a, b, oder c so von eltern zu eltern zu übermitteln. dadurch werden sie zwecks der elterlichen autorität und weisheit sich ihre gedanken machen, diese weiderum miteinander besprechen, und an laras eltern weitergeben. diese werden dann an einem mittwoch den 27.juni 2008 wiederum mit den eltern von .....
    [ironiemode off]

    nicht wirklich ,oder?

    merke: wer von anfang an die wahheit sagt hat damit schon kein problem mehr.

    freundlicher gruß,
    Mann im M :engel: nd
     
    #16
    User 18780, 13 Januar 2005
  17. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute!
    Vielen vielen Dank für die Antworten bisher....

    Ja so langsam glaube ich auch.... aber wenn sie es halt nicht verstehen will, ne?

    Na ja... sie wird es dann aber irgendwann mal mitbekommen, wenn sie uns zusammen sieht - von daher wohl keine gute Idee.

    Nee, das werde ich auf keinen Fall machen. Es wäre ja wirklich Feige.

    @ Eltern: Ich weiß jetzt auch nicht, warum sich die Eltern von den beiden da so extrem einmischen. Und wahrscheinlich geht es den Eltern von Sabrina nicht um die Freundschaft zwischen Sabrina und Lara, sondern um die Freundschaft zwischen ihnen und Laras Eltern.

    So es führt wohl keine Weg drum herum, allen die Wahrheit zu sagen. Aber ich bin auch enttäuscht von meiner Freundin, dass sie nicht zu mir steht vor ihren Eltern - dann wäre das wohl alles viel einfacher. Sie wollte in 1-2 Stunden anrufen, dann werde ich das mal mit ihr klären - so geht es nicht weiter.

    Und ich sag mal zu Lara: Wenn sie es nich kapieren will, dann muss ich es halt deutlicher (und vielleicht auch verletzender) sagen, oder?

    Sie wird wohl noch oft im Leben verletzt werden, das bekommen wir doch alle mal früher oder später mit...., stimmt's?

    @ Mann im Mond: Du hast ja so Recht..... eigentlich ist alles meine eigene Schuld - na ja mal lernt ja draus.... :smile:

    lg Seppel
     
    #17
    seppel123, 13 Januar 2005
  18. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Jetzt sag ich dir mal was daran die Kinderkacke ist: Kinderkacke ist, dass ihr eure Beziehung geheim haltet! Das ist doch keine Beziehung, wenn ihr nicht mal dazu steht? Was ist das? Das ist nichts! Ich würde ausflippen, würde mich mein Freund verschweigen, denn er sollte schon dazu stehen wenn ich mit ihm zusammen bin und dass sollen dann auch unsere Freunde usw. wissen und auch eventuelle Verehrerinnen. Schließlich ist er dann vergeben, also keine Chance. Also rede mit den Eltern von dir//der kleenen//und deiner Freundin und auch mit Freunden. Machts öffentlich oder zieht halt euren Kinderkram weiter durch...
     
    #18
    BloodY_CJ, 14 Januar 2005
  19. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es hat sich alles schon erledigt und alle sind Glücklich... na gut... Lara nicht ganz so, aber da mus sie durch.
     
    #19
    seppel123, 15 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Verehrerin Eltern
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
Bananenstaude
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2016
40 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2006
10 Antworten