Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verliebt
    2 Mai 2004
    #1

    probleme nach dem sex

    Hab da mal so ein paar fragen… ich habe oft nach dem sex schmerzen, es fühlt sich ein bisschen an wie muskelkater oder als ob jemand gewaltsam in mich eingedrungen wär, obwohl mein freund sehr rücksichts- und liebevoll ist. manchmal kann ich dann vor schmerzen fast nicht mehr sitzen und zweimal hintereinander sex ist auch problematisch… mein freund sagt, ich bin ziemlich eng, er kommt deswegen auch oft schnell, und wenn wir mal eine woche keinen sex hatten, ist das wie das erste mal, als sei ich noch jungfrau. das ist merkwürdig, denn ich bin eigentlich nach meiner empfindung immer feucht genug und habe ja auch selbst lust, mit ihm zu schlafen. Ich habe so was gelesen, von wegen krämpfen und so, kommen daher die schmerzen? Oder ist es, weil ich so eng bin? Eine andere sache ist, wenn er gekommen ist, brennt es oft ein wenig in der scheide, ich schätze mal, das kommt vom sperma. Gibt es dagegen eine überempfindlichkeit bei manchen frauen?
    Danke für die infos….
    :bandit:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Nuvaring Probleme
    2. Probleme bei dem Kondom
    3. Probleme mit dem Penis
    4. Probleme mit dem Freund
    5. Probleme mit dem Hoden !!
  • das_kleine
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #2
    Also, da kann ich dir sagen dass ich das auch habe, meistens nachdem wir nach meiner Periode wieder zusammen schlafen. Woran's liegt weiß ich leider nicht. Glaube aber, dass sie die Scheide zusammenzieht, wenn sie nicht so oft benutzt wird. :zwinker:
    Aber nach ein paar Mal rein/raus gehts eigentlich gut.

    Zu deinen anderen Problemen kann ich nicht viel sagen, ich hab sowas nicht. :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste