Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme nach Streit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pure_Sadness, 9 September 2005.

  1. Pure_Sadness
    0
    Also erst einmal Hallo!

    Ich hätte da ein ziemliches Problem mit meinem Freund und ich weiss einfach nicht, wie ich darüber denken soll. Ich kann an nichts anderes mehr denken und jeglicher versuch von Ablenkung ist fehl geschlagen. Ich bin mir voll unsicher, wie das nun weiter gehen soll :-(.

    Alsoooo: Am Mi war ich bei ihm, wir hatten uns davor 3 Tage nicht gesehen, und am Anfang lief alles total gut. Wir waren Eis essen (er hat mich eingeladen weil er Gutscheine hatte) und waren nachher bei ihm und bereits im Aufzug hat er versucht, mich anzumachen und meinte, ob wir heute wieder wilden hemmungslosen Sex haben würden *g*.

    Naja und wir lagen dann in seinem Bett und wir kamen dann irgendwie auf das Thema Schönheit und als er so meinte, ich könnte meinen Po ein bissl trainieren, flippte ich ur aus und sprang auf und zog mich einfach an. Er war dann auch total erschrocken und hielt mich ur lieb zurück und war einfach ur süß.... Naja und nach ein paar Minuten hab ich eh eingesehen, dass das ne blöde reaktion von mir war und saß dann halt auf seinem Schoß und wir umarmten uns. Doch dann meinte er plötzlich, dass es wohl besser wäre, wenn ich heim fahren würde. Und das hat er auch nachdem ich am Klo war etc. noch bestätigt und er hat mich dann auch zur u-bahn gebracht. Dort meinte er, ich soll nicht vergessen, dass er mich liebt, aber er muss jetzt ein bissl alleine sein und braucht seine Ruhe.

    An dem tag meldete er sich auch nicht mehr.... am nächsten Tag schrieb er mal ne Sms und so und am Abend schrieb er mir als Anwort auf meine Sms hin dass er nicht mehr telen mag (weil ich ihn gefragt habe). Ich schrieb ihm dann, dass ich aber gerne wüsste, wie das jetzt mit dem bei ihm übernachten steht (weil wir ja vor dem Streit darüber gesprochen haben, ob ich am We bei ihm schlafe) und er rief mich dann doch noch an.

    Naja und er klang eben ziemlich distanziert und war nicht so lieb zu mir wie sonst immer, sondern eher neutral. Er schlug mir dann ein paar Varianten, wie wir das WE verbringen könnten, vor, doch ich meinte dann so zu ihm (hat mir meine Schwester geraten, dass ich das machen soll), dass es vielleicht besser wäre, wenn wir uns am WE vielleicht mal nicht sehen sollten, weil er scheinbar seine Ruhe will. Naja und er meinte dann ob ich das Ernst meine und so aber er stimmte schluss endlich zu.... meinte dann aber später ob wir uns noch wegen SO zamreden könnten und ich meinte dann, dass ich eigentlich das ganze WE gemeint hatte.... Naja und er hat gefragt, ob ich nächsten DO Zeit hätte... musste dann aus ihm erst heraus kitzeln, dass da seine Eltern essen gehen und weil wir genau an dem Tag 4 Monate zusammen sind, wir mitgehen würden.

    Naja und heute habe ich ihm dann auch ein paar SMS geschrieben und er hat auch zurück geschrieben (nur auf die letzte noch nicht, ich nehme an, er hat zu tun, weil er ja Zivildienst macht, als Sanitäter), aber es klang eifnach nicht so süß, wie sonst immer :-(. Viel eher, als würde er einer befreundeten Freundin schreiben und nicht SEINER Freundin... Beim Telen gestern war er auch bissl komisch drauf, er sagte auch nicht von sich aus, dass e mich liebt etc....

    Naja, also was denkt ihr? Ich hoffe, ihr screibt mir viele Antworten, damit ich schon alleine vom lesen abgelenkt bin *g*. Denn es geht mir im Moment wirklich nicht so besodners... Ich vermisse ihn wahnsinnig, aber habe bereits von meiner Schwester und einer Freundin den Tipp bekommen, mich am WE mal nicht mit ihm zu treffen, also frühestens wieder MI, weil er hat davor immer 12-Stunden-Dienst. Und irgendwie ist das doch auch nur eine Kleinigkeit, was da zwischen uns abgelaufen ist... Er ist auch schon ein paar Mal wegen irgendwas ausgeflippt und hat sich dann wiede beruhigt und sich entschuldigt und ich habe ihn deswegen nicht gleich die nächsten paar tage so komisch behandelt :-(. Ich habe michauch schon ein paar mal bei ihm entschuldigt und er meinte auch, dass es ihm genauso leid tut, dass es seine Schul war, etc....

    Also schreibt mir :smile:

    Danke im Voraus für eure Antworten!!!

    LG
     
    #1
    Pure_Sadness, 9 September 2005
  2. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Klingt jetzt eventuell doof, aber vielleicht solltest du einfach mal abwarten bis er sich meldet.

    Mir würde es jedenfalls auf den Keks gehen, wenn mir meine Freundin permanent hinterherlaufen würde, wenn ich einfach mal ein paar Tage Ruhe/Abstand brauche (auch wenn ich mir nicht vorstellen könnte, aus welche Situation das geschehen sollte).
    Im Zweifelsfall in Zukunft solche Kommentare von ihm (also wie der Po trainieren) mit "Humor" nehmen und vielleicht kontern - Selbstbewußtsein ist jedenfalls sexy und deine Reaktion zeugt nicht von einem besondern ausgeprägtem Selbstbewußtsein.
     
    #2
    r.nuwieder, 9 September 2005
  3. Pure_Sadness
    0
    Naja, ich laufe ihm eigentlich nicht wirklich hinterher, weil ich weiss, dass so was nerven kann :smile:. Ich habe ja auch gestern gewartet, bis er sich gemeldet hat....

    Also ich bin nicht so, dass ich ihm hinterher renne. Er hat ja auch ein paar Varianten angeboten, wie wir das WE verbringen könnten, aber ich habe dann eben den Vorschlag gemacht, dass wir uns mal nicht sehen, damit er seine Ruhe hat.

    Vielleicht reagiert er auch so auf das ganze, weil er einfach ziemlichen Stress in letzter Zeit hat... ne freundin von mir meinte, dass dieser "Streit" vielleicht nur der Punkt auf dem i war.

    Was denkt ihr darüber? Ich habe voll Angst, dass er mich vielleicht wegen dieser Sache nicht mehr so liebt wie davor :-(. Weil er eben so komisch klingt und schreibt... oder muss er sich einfach abregen?

    LG

    ich weiss, dass ich leider kein gutes Selbstbewusstsein habe... Meine Schwester meinte, dass ich eigentlich keinen Grund dafür habe und dass ich enfach mehr davon bekommen soll. Ich arbeite auch dran, aber geht halt nicht von einem Tag am anderen :smile:. Ich habe immer Angst, nicht gut genug zu sein...

    Und ich finde gar nicht, dass den Beitrag doof klingt....

    LG

    ich weiss, dass ich leider kein gutes Selbstbewusstsein habe... Meine Schwester meinte, dass ich eigentlich keinen Grund dafür habe und dass ich enfach mehr davon bekommen soll. Ich arbeite auch dran, aber geht halt nicht von einem Tag am anderen :smile:. Ich habe immer Angst, nicht gut genug zu sein...

    Und ich finde gar nicht, dass dein Beitrag doof klingt....

    LG
     
    #3
    Pure_Sadness, 9 September 2005
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.528
    298
    1.764
    Verheiratet
    Maedel mach dir mla keinen Kopf und dich nciht völlig irre im Kopf. Du interpretierst mal wieder viel zu viel in etwas hinein wo nichts ist.

    Er hat Streß er hat evtl. Schichtdienst als Sani vieleicht noch andere Probs mit denen er dich nicht belästigen will und du machst dann noch aus einer mücke nen Elefanten.

    Meiner Meinung nach solltest du dich in diesem Fall für dein "zickiges" Verhalten entschuldigen und ein wenig netter zu ihm sein denn nun macht er sich die Sorgen das irgendwas in der Beziehung nicht stimmt.
     
    #4
    Stonic, 9 September 2005
  5. Pure_Sadness
    0
    Re

    Erstmal danke für eure schnellen Antworten.

    Ich habe mich für mein verhalten bereits ein paar Mal entschuldigt und ihm auch gesagt, dass ich ihn da echt nicht verletzten oder verärgern wollte oder so...

    Heute hat er nach seinem normalen Dienst noch dazu Dienst im Stadion bei einem Fußballmatch und kommt erst um 9 oder 10 heim. Er hat mir eh vorgeschlagn, dass ich danach noch zu ihm komme und bei ihm schlafe, aber ich habe das abgelehnt, weil ich einfach weiss, dass das zu viel für ihn wäre.

    Ich habe ihm auch gestern beim Telefongespräch gesagt, dass ich ihn liebe und habe mich noch mal entschuldigt und habe möglichst versucht, ihm gute Laune zu machen. Aber irgendwie klappte das nicht und deswegen mache ich mir auch Sorgen :-(. Er scheint sich zu distanzieren...

    Ich habe echt versucht, ihn möglichst in Ruhe zu lassen, aber ihm auch zu versichern, dass ich ihn liebe.

    Es ist einfach so, dass er mir gegenüber völlig anders ist (SMS, gestriges Telefonat) als sonst... Ich mach mir einfach Sorgen und wünschte, es würde alles wieder normal werden :-(. Und er ist auch schon ein paar mal ausgeflippt, wie z.B. als wir in einem Lokal waren und er sich mit seinen freunden unterhalten hat, habe ich währenddessen mit jemand anderem geredet und er hat mich danach voll angefaucht, dass ich genauso wie seine Ex bin (seine Ex hat ihn betrogen). Aber ich habe eigentlich nur mit jemand anderes geredet und als er zu mir kam, bin ich gleich wieder mit ihm mit und so, also naja...

    Aber denkst du ganz ehrlich, dass er glaubt, es würde in unserer Beziehung was nicht stimmen? Oder ist er nur eingeschnappt? Inwiefern könnte er so was denken?

    Ich habe für dieses WE beschlossen, dass wir uns mal nicht sehen sollten, weil er mir zwar einiges vorgeschlagen hat aber irgendwie nicht so begeistert klang.... ich habe ihm dann auch egsagt, dass ich ihn zwar gerne sehen würde, aber dass ich eben das Gefühl habe, dass er seine Ruhe braucht... Denkt ihr, war das gut so?

    LG
     
    #5
    Pure_Sadness, 9 September 2005
  6. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Ganz genau so seh' ich's auch.

    Du grübelst und grübelst, versuchst hinter jeder Aktion (oder Reaktion) von ihm einen tieferen Sinn zu erkennen, oder ein Anzeichen daß seine Gefühle für Dich verblassen. Und wenn er Dir SMS schreibt (oder auch nicht), weißt Du ja nie, in welcher Situation er ist. Du erwartest eine total liebe SMS zurück, er ist vielleicht froh, daß er grad' so noch was schreiben kann (weil er sich verpflichtet fühlt). Das ist doch oft das Problem bei Mails, SMS, ICQ, daß man den anderen nicht vor sich sieht, und das Gelesene häufig schlecht einordnen kann. Das klingt alles so verkrampft, obwohl ihr doch noch so jung und frisch verliebt seid :zwinker:

    Auch kann ich nicht wirklich was von einem "Streit" erkennen. Deine erste Reaktion bezüglich "Po trainieren" ist aus meiner Sicht sogar verständlich. Er ist "erschrocken" und war danach "total süß" - ist doch prima! Und anschließende ("stundenlange?") Diskussionen über den "Vorfall" sind auch Käse. Ein einfaches Relativieren von Deiner Seite aus ("Sorry, daß ich vorhin so aufgebraust bin. Findest Du ihn doch nicht irgendwie süß, meinen Po") reicht aus oder (wie mein Vorredner schon schrieb)

    Nur keine Staatsaffäre draus machen!

    Und laß' Dir nix von Deiner Freundin erzählen, wie Du Dich verhalten sollst.

    Wenn er Dich fragt, ob Du zu ihm kommen willst, versuch nicht irgendwelche Sachen abzuwägen, sondern hör' auf Deine Gefühle: wenn Du ihn sehen willst, fahr hin. Wenn er dann schlagkaputt ist, dann landet ihr an diesem Abend eben nicht in der Kiste, sondern Du kochst ihm was zum Abendessen, oder ihr kuschelt euch auf die Couch und schlaft zusammen ein. Und wenn jemand Streß hat, und deshalb mal allein sein oder mit seinem Kumpel in die nächste Kneipe ziehen will (ohne Dich), ist das völlig OK.

    Auch wieder: mit Souveränität und Humor nehmen, a la "Hey (mit Kuss auf die Backe), ich liebe Dich, und den passenden Augenaufschlag dazu. Wenn er betrogen wurde, reagiert er sicherlich etwas gereizter auf sowas, aber er wird lernen Dir zu vertrauen. Außerdem ist er auch nur ein Mensch...

    Eure Beziehung ist vollkommen in Ordnung. Versucht, Spaß zu haben, und nicht alles und jedes Verhalten "auseinanderzunehmen" und zu deuten. Habt Spaß, geht Eis essen, vergnügt Euch im Aufzug, usw. Darauf kommt's an.

    Ich hätt's ein wenig anders gemacht - nicht ihm gesagt "daß er seine Ruhe braucht", sondern "gerne würde ich mit Dir was machen. Wenn Du aber meinst, du bräuchtest ein bißchen Ruhe, kann ich das voll verstehen und bin überhaupt nicht sauer." Und: -> siehe oben (Wenn er dann schlagkaputt ist, dann landet ihr an diesem Abend eben nicht in der Kiste, sondern...)

    Halt' uns auf dem laufenden, wie's weitergeht, irgendwie mag ich solche Stories (erinnert mich an was...) :herz:

    LG

    ...oleander...
     
    #6
    ...oleander..., 9 September 2005
  7. Pure_Sadness
    0
    Aaaalso...

    Danke nochmals für eure Antworten :smile:. Ich weiss, dass es für euch wie eine kleinigkeit klingen mag, aber ich mach mir diesbezüglich immer viel zu viele Gedanken... ich versuche das auch meistens zu stoppen, aber geht eben nicht immer. Aber ich lasse es ihn meistens nicht merken :smile:.

    Naja alsoooo.... Er hat mich vor ein paar Stunden angerufen und wir redeten ganz normal... ich fragte ihn wie es in der Arbeit war und ob jetzt im Stadion viel los ist, habe Witze über die ersten paar Schultage gemacht und ihm erzählt, dass ich jetzt endlich nen Laserdrucker gekauft habe und den ganz alleine geschleppt habe etc.... naja das übliche eben und habe auch versucht, ihm nicht anmerken zu lassen, dass ich mir gedanken mache.

    Am Ende dann sagte ich zu ihm, dass ich ur gerne zu ihm sagen würde, dass ich ihn liebe, aber Angst hätte, er würde nichts drauf sagen. (Habe auch das möglichst süß und locker gesagt). Und er meinte dann so drauf: Naja probiers doch einfach mal und ich habs dann eben gesagt und er meinte "Ich dich ach". Also scheint es eh wieder zu werden :smile:. Es ist klar, dass das ganze nicht von 0 auf 100 geht... Aber immerhin ;-). War nachher voll erleichtert... Wie es mit dem WE noch aussieht, weiss ich leider nicht...

    @ ...oleander...: Als das mit dem "Streit" am MI war, wollte ich doch auch so reagieren, wie du es gesgt hast... Bin ja dann auf seinem Schoß gesessen und wir haben uns umarmt und so und ich meinte so zu ihm: "Naja, hast eh recht... bissl Training könnte mein Po schon vertragen.... und es tut mir ur leid, dass ich gleich so reagiert habe, normalerweise bin ich nicht so....". Naja... Aber er meinte ja dann, dass ich heim fahren soll :-(. Und er hat sich an dem tag auch nicht mehr gerührt.... er meinte, als er mich in die U-Bahn gesetzt hat, dass er mich liebt aber Zeit zum nachdenken braucht.... Naja...

    ch fand das da dann auch irgendwie übertrieben... Wenn er so Spontan-Ausflipper hat reagiere ich auch nicht so...
    @ ...oleander...: Als er mir da sagte, ich wäre wie seine Ex, habe ich ihm sgar so was ähnliches gesagt, wie du geschrieben hast *g*. Dass ich doch nur ihn liebe und eben nicht so bin, und er keine Angst zu haben braucht :smile:. Naja...

    Ich hoffe, es kommen noch mehr Antworten. Bitte gebt mir alle Tipps, die ihr parat habt *g*. Habe immer ziemlich schlechte Erfahrungen mit meinen Ex-Freunden gemacht und bin daher immer noch ängstlich, dass er mich vielleicht doch nicht mehr will oder es nicht mehr so wird wie früher... Was meint ihr? Und wie soll ich reagieren, wenn wir wieder telen?

    Ahja und ehe ich es vergesse! Habe meinen Eltern erst gar nichts davon erzählt, weil meine Mum immer dazu neigt, mich dann auszufragen und mich wahnsinnig zu machen *g*. Dann würde sie blos wieder versuchen, mir irgendeinen Sohn einer Bekannten schmackhaft zu machen ;-). nd sie übertreibt immer viel mehr als ich... Da kann es dann schon passieren, dass ich endlich nicht mehr darüber nachdenken muss und sie plötzlich daher kommt und wieder auf das Thema kommt. Sie meint es nicht böse oder so sondern eher gut, aber das hilft mir dann nicht viel :smile:. Habe also behauptet, als ich frher heim kam und sie mich ausfragte was los ist, dass mir schlecht geworden ist.... Sie ist mir dann den ganzen Abend ziemlich nachgerannt und hat sich ständig zu mir gesetzt und gefragt, ob wirklich nichts war und sie das Gefühl hat, dass da doch was war.... Naja :smile: Aber ich werde in einem halben jahr 18, ich will eben nicht mehr ständig alles meiner Mum erzählen.... Sie will ja dann alle Details...

    LG
     
    #7
    Pure_Sadness, 9 September 2005
  8. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #8
    sarkasmus, 9 September 2005
  9. Pure_Sadness
    0
    Hi!

    Es ist schön zu wissen, dass nicht nur ich wegen so etwas ausraste *g*. Naja muss aber dazu sagen, dass ich das thema angeschnitten habe... Habe mir eher erwartet, dass dabei ein paar Komplimente für mich rausspringen, aber naja, ging ein bissl daneben *g*.
    naja umgekehrt sieht die Situation so aus, dass ich irgendwas drauf sage, was die Situation auflockern sollte.... Sofern er nicht irgendwas beleidigendes sagen würde (was er eh nicht tut). Aber ich sage ihm dann schon nachher, dass das schn eigentlich ziemlich arg von ihm war... und er entschuldigt sich dann auch immer... Wenn etwas gröberes war dann bin ich teilweise eine Zeit lang abweisend zu ihm (dass wenn er zb. kuscheln will nichts zurück kommt). Das hat er bis jetzt eigentlich immer gecheckt und sich dann ur lieb entschuldigt.... gleich ein paar mal :smile:.
    Haben übrigens wieder telefoniert.... naja, war schon ein ganz nettes, fröhliches Gespräch... bis auf die tatsache, dass wir uns dieses WE nun vermutlich wirklich nicht sehen werden, war es ganz Ok :smile:. Habe ihm jetzt doch nochmal angeboten, dass er morgen Abend zu mir kommen kann, aber er meinte, er hat ur viel zu tun (Matura nachholen und ausschlafen, und er ist ur verkühlt, und muss auch sonst bisschen was im haushalt machen) und weiss noch nicht... Also sieht eher so aus, als hätte er nicht wirklich lust dazu, sondern als wollte er mal seine Ruhe.
    Aber das Positive an dem Gespräch war, dass er sich entschuldigt hat wegen MI und dass er meinte, er habe danach ständig daran denken müssen wies mi jetzt geht und was ich mache und hat eben nur an mich denken können... Also scheine ich ihm nicht egal zu sein oder so :smile:.
    Ich hoffe voll, dass das Ganze nächste Woche wieder normal wird und er wieder so süß wird, wie vorher... Er bedeutet mir nämlich echt schon ziemlich viel und finde es auch fast immer total schön mit ihm, auch wenn er ned so einfach ist. Bin ich ja auch nicht ;-).
    Wir sind beide vom Sternzeichen her Widder und auch vom Charakter her dem entsprechend... Da sind nun mal komplikationen nicht ausgeschlossen :smile:.

    LG
     
    #9
    Pure_Sadness, 9 September 2005
  10. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja... und wegen solcher "Kleinigkeiten" solltest Du auch nicht traurig sein, und keinen Status ">vergeben und UNGLÜCKLICH<" haben..

    also... wenn es sonst total toll ist, dann ändere Deinen Status doch mal!!!!!!


    rad
     
    #10
    radiobrain, 9 September 2005
  11. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    also mein freund hat auch solche Sachen das er bei Kleinigkeiten immer erst Zeit zum nachdenken braucht, die geb ich ihm eigentlich nie und er sagt das jeder Streit unsere Beziehung spannender und schöner macht.
    Ich schreibe ihm SMS und das geht dann auch n ganze weile so und dann diskutieren wir das erst da aus dann am telefon und dann persönlich und das ist immer eine schöne art und weise! Auch wenn es komisch klingt ich bereue keinen streit
     
    #11
    kathye820, 9 September 2005
  12. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Hm, wo sie recht hat, hat sie recht.

    Nein, keine Kleinigkeit. Jeder von uns war schon mal in der Situation, und weiß, wie sehr einen das beschäftigen kann. Als Außenstehender sieht man vieles nüchterner und realistischer. Und diese Ansichten helfen Dir ja, das erlebte zu verarbeiten.

    Aus meiner Sicht ja, vielleicht bist Du auch ein wenig zu unterwürfig. Aber es gilt das oben gesagte. Außerdem sollst Du Dich nicht verstellen (weder ihm oder uns zuliebe).

    Na, dann ist doch alles in Butter. Denk' auch dran, daß Männer ganz anders reagieren als Frauen. Wenn Du z.B. was romantisches hören willst, kommt ein cooler Spruch oder so. Dazu gehört auch der Vergleich mit seiner Ex. Er denkt sich gar nichts dabei. Er vergleicht das tatsächlich so, und sagt Dir das frei Schnauze. Daß Dich das hart treffen könnte, das kommt ihm gar nicht in den Sinn (und Sarkasmus hat schon wieder recht. Hm... :grrr: )

    Also, nehmt das alles nicht so schwer, sondern konzentriert euch auf das was Spaß macht und genießt so Eure Beziehung.

    Liebe Grüße nach Östereich

    ...oleander...

     
    #12
    ...oleander..., 9 September 2005
  13. Pure_Sadness
    0
    Heute morgen....

    So toll es auch gestern Abend noch aussah, so schlecht fühl ich mich heute morgen :-(. Ich musste wieder darüber nachdenken, was wir egstern gesprochen haben und so... Mir fällt auf, dass er nicht mehr von sich aus "Ich liebe dich" sagt.... (haben ja beim 2. Telefonat nichts besonders liebevolles gesprochen, nur eben was wir so machen, etc.). Und er hat vermutlich das ganze Wochenende keine zeit für mih... Er nimmt sich einfach nicht die zeit, mich zu sehen :-(. Er hat beide tage frei, meintaber, er muss lernen und Schlaf nachholen und er weiss nicht, ob wir uns da sehen können, auch nicht am Abend.... Wir haben uns seit letzten Samstag einmal gesehen und das war am Mi, wo dieser "Streit" war und er mich nach 2 Stunden heim geschickt hat :-(. Nach dem Wochenende können wir uns frühestens Mi oder DO wieder sehen, weil er Mo und DI 12-Stunden-Dienst hat... Ich vermisse echt seine Liebe und Wärme und ich wünschte so sehr, es wäre alles wieder normal... Ich habe irgendwie voll Angst, dass das nie wieder so wird.

    Bitte helft mir! Was denkt ihr? Wird das jemals wieder alles normal? Oder hat er wegen dem, was da am MI war, echt keine Lust mehr, mich zu sehen? Nie wieder? :-( Was soll ch blos tun? Ich kann damit voll nicht umgehen, auch wenn ich es ihm nicht merken lasse...

    LG
     
    #13
    Pure_Sadness, 10 September 2005
  14. Pure_Sadness
    0
    Ich hoffe, ihr schreibt mir bald! Es hilft mir nämlich sehr, darüber zu reden....

    LG
     
    #14
    Pure_Sadness, 10 September 2005
  15. Pure_Sadness
    0
    *grml*

    Also folgendes... Habe ihn vorhin angerufen und er war aber bei einer Freundin Regal aufstelen helfen und meinte deswegen, er ruft mich an, wenn er wieder daheim ist.... Naja und jetzt bin ich irgendwie total enttäuscht, dass er zwar zu der einen Freundin helfen gehen kann, aber zu mir eben vermutlich nicht kommen wird :-(. Was soll das? Wieso macht der aus dieser kleinigkeit, die am MI vorgefallen ist, so einen Elefanten? Das war am MI und heute ist bereits SA, er versaut damit unser ganzes WE :-(. Und wir haben uns in letzter zeit eh nicht sehr oft gesehen.... Letzten SA war er bei mir und dann sahen wir uns am MI, aber wegen diesen doofen Streits sahen wir uns da gerade mal 2 Stunden.... Und wenn wir uns am WE nicht sehen, dann sehen wir uns fühestens am MI oder DO :-(.

    Wieso tut er mir das an? Kann es ernsthaft sein, dass er mich wegen so etwas jetzt wniger gern hat? Das ist doch total scheisse :-(.

    LG
     
    #15
    Pure_Sadness, 10 September 2005
  16. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Du interpretierst echt zuviel darein, und ausserdem wird er sich ähnlichen denken. Er wird sich auch sagen : Sie will mich nicht sehen.

    Am WE willst Du nicht "weil es besser für ihn ist" , sorry aber ich denke er weiss was gut für Ihn ist.

    Hast Du auch abgelehnt ... Wer distanziert sich also ? Er sagt zwei mal, das er Dich sehen will und Du lehnst ab. Er wird denken, Du bist immernoch eingeschnappt.
     
    #16
    User 40590, 10 September 2005
  17. Pure_Sadness
    0
    Hm...

    naja, er hat nicht direkt egsagt, dass er mich sehen will, sondern er hat eher diverse tage vorgeschlagen, an denen wir uns sehen könnten :-(. Ich habe zwar zu ihm gesagt, dass wir uns lieber nicht sehen sollten, weil er wie mir scheint seine ruhe haben möchte, aber habe ihn auch gefragt, ob es so ist... und er meinte, ja, kann sein... Er hat mich dann auch noch gefragt, ob mit mir irgendwas los wäre, aber habe gesagt, nein es wäre nichts... naja und gestern habe ich ihm auch abends, als wir telefonierten, vorgeschlagen, dass wir uns ja heute Abend sehen könnten, doch er meinte, das er nicht weis, was er noch so zu tun hat und dass er eh ur verkühlt ist und dass wir noch heute deswegen telen... naja und dann habe ich ihn heute einfach mal als erste angerufen, weil gestern hat er ja 2 mal angerufen, und habe ihn gefragt was er so macht und wies ihm geht... und er war eben mit nem Freund bei ner Freundin :-(. Und er meinte, er geht eh gleich heim und er ruft mich dann an, wenn er daheim ist. Doch jetzt sind mehr als 1 /12 stunden vergangen und er hat sich immer noch nicht gerührt.... Was soll ich mir da denken?

    Was soll ich tun? Was würdet ihr in dieser Situation tun? Wie soll ich mich verhalten? Meine Gefühle sind total durcheinander... :-(

    *seufz*

    LG
     
    #17
    Pure_Sadness, 10 September 2005
  18. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Wenn er "wegen dem was war" keine Lust mehr hat, dann ist es eh ein "Vollidiot" der Dich nie geliebt hat.

    Daß Du damit schlecht umgehen kannst, merken wir. Und er übrigens auch (ganz so blöd sind wir Männer übrigens auch nicht, gell Sarkasmus...)

    Erzwing es nicht, in sehen zu müssen, denn dann geht es auch wieder schief (weil jeder was anderes erwartet), und Du kannst vor lauter Grübeln wieder net schlafen.

    Mach stattdessen was anderes, geh mit Deiner Freundin ins Kino oder sonstwohin, und versuch' Dich etwas abzulenken.

    Das hat er ihr vielleicht schon länger versprochen. Und ärgert sich vielleicht jetzt auch schon, weil's ihm gar nicht reinpaßt. Dann setzt ihn Dein Anruf noch mehr unter Druck, und Deine "totale Enttäuschung" noch viel mehr (er merkt das, glaub mir). Aufpassen, daß Du nicht den Elefanten produzierst :rolleyes2

    Nochmals mein Tip: locker bleiben, laß' ihn an der ganz langen Leine, und wenn ihr Euch 3 oder 4 Tage nicht seht, ist doch gar nicht schlimm. Ich weiß, das ist ganz einfach gesagt, und gar nicht so leicht umzusetzen, weil Dich Deine Gefühle und Gedanken so sehr beschäftigen. Aber mit Druck kommst Du nicht weiter.

    Irgendwann wird er Dich auch vermissen - wenn nicht, ist die Grundlage für die Beziehung weg, dann erreichst Du auch durch "Kämpfen" nichts.

    Aber 3 oder 4 Tage mal nicht sehen (wollen), das ist völlig normal und kein Grund zu zweifeln.

    Wie immer, meine Meinung.

    LG

    o.

    Ergänzung: Das lese ich jetzt erst:

    Das strotzt doch auch schon wider vor Mißverständnissen!

    Er nennt Dir Tage, Du wirfst ihm (indirekt!) vor, daß er doch eh' lieber seine Ruhe hat, fragst ihn dann auch noch, ob es so ist. KLAR (!!) daß er dann gereizt reagiert ("kann sein"). Immerhin fragt er noch, ob irgendwas los sei, und was antwortest Du? "Nein, nein, es ist nichts". Glatt gelogen, und er weiß bzw. merkt das auch!!!

    Vielleicht war er auch deshalb das Regal aufstellen, weil er mit dieser Freundin mal über Dich und Eure Beziehung reden mußte. Überleg' mal, wie das aus seiner Sicht klingen mag:

    "... und da ist mir was rausgerutscht, über ihren Po - hab' mich aber sofort bei ihr entschuldigt. Aber sie nimmt mir das jetzt übel. Sie will mich nicht wirklich sehen. wenn ich ihr was vorschlage, behauptet Sie ICH bräuchte doch Ruhe. Ich versteh das alles nicht. Dann frag' ich sie, ob alles OK ist - und sie sagt klar ist alles OK. Wie soll ich das denn jetzt verstehen...?"

    Also, bei Eurem nächsten Treffen ne passende Gelegenheit abwarten, und dann klarstellen, daß Du ihm Sachen gesagt hast, die Du gar nicht gemeint hast, sondern eher das Gegenteil...

     
    #18
    ...oleander..., 10 September 2005
  19. Pure_Sadness
    0
    Enttäuschung

    So, haben jetrzt vorhin noch mal getelt und habe ihn gefragt, ob wir uns jetzt heute sehen... Er war schon wieder bei einem anderen freund :-(. Naja und er meinte nur, dass er heute nimma will und wir ja sowieso gesagt haben, dass wir uns mal nicht sehen... Er meinte nur, dass er nicht mehr da raus fahren will (wir wohnen nicht in derselben Stadt). naja und wie er behauptet ht, dass er Stress hätte, war das wohl gelogen, denn eristdoch ständig bei wem anderen :-(.
    Meine Mum hat jetzt dazu gemeint, weil ich meinte, dass er heute ned kommen mag, ich soll Schluss machen, bevor er es tut.... naja.... leicht gesagt :-(. Sie weiss nicht mal was von dem Streit...
    habe ihm auch gesagt, wenn er jetzt nur so ist, weil das am Mittwoch war, dann soll er sich ned zu lange mit mir spielen, weil ich das nicht vertrage. Naja... Er meinte, ob wir später noch telen... mal sehen... Er hat auch gesagt auf meine frage hin, dass er auch bei seinen Ex-Freundinnen selten so ne phase hatte, wo er die nicht sehen wollte. naja, jetzt hat er ja wirklich mal Stress.... Na toll zu wissen, wie gerne er mich sieht :-(.


    Was sagt ihr dazu? Schreibt mir bitte ganz ganz viele Antorten, damit ich mich damit ein bisschen vertrösten kann....

    LG
     
    #19
    Pure_Sadness, 10 September 2005
  20. User 42447
    User 42447 (31)
    Meistens hier zu finden
    583
    128
    206
    nicht angegeben
    hm, naja, erst schlägt dein freund vor, ihr könntet euch ja doch ein paar stunden (oder wie auch immer) am wochenende sehen..da sagst du nein, er brauch sicher ruhe...du bist hartnäckig un lehnst es also ab...dann hat er sich ,wenn auch vielleicht widerwillig, mit der situation abgefunden und du fragst dann ein paar mal nach,ob ihr euch vielleicht doch sehen könntet...
    da ich ein ziemlicher sturkopf bin (schäm) würd ich schon aus prinzip, mich dann doch nicht mit meinem partner treffen wollen..erst wird gesagt nicht sehen, dann kommt der andre aber doch wieder angekrochen un will einen doch sehen..da hätte ich dann wohl auch meinen stolz.. :schuechte

    im übrigen glaube ich nicht,dass er sich nur so komisch wegen dem "streit" am mittwoch verhält..vielleicht weiß er im moment selbst nich so richtig was er will un dieser mini-streit war nur der auslöser..

    falls er nochmal fragen sollte, ob was los is mit dir, antworte nich: "nein,alles okay.." sag einfach, was du hast..
    ansonsten würde ich ihm echt mal seine ruhe lassen un auch keine sms mehr schreiben..wart einfach,ob von ihm was kommt..is zwar schwer..aber wie schon gesagt, mach auch was mit deinen freundinnen un versauer nich zu haus, indem du dir die ganze zeit gedanken machst un unnötig grübelst
     
    #20
    User 42447, 10 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Streit
Bananenstaude
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2016
40 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2016
16 Antworten
Test