Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme und Essverhalten

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Chérie, 10 August 2005.

  1. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Wenn ihr Probleme habt, wie verhaltet ihr euch dann beim Essen?
     
    #1
    Chérie, 10 August 2005
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    248
    625
    vergeben und glücklich
    früher hatte ich keinen hunger,heute ist es frustfressen!ich bin grade frustriert,aber krank,weshalb ich nicht frustfressen kann,das macht mich irgendwie noch fertiger *g*....

    is eigentlich auch kein grund zu grinsen °~°
     
    #2
    Sonata Arctica, 10 August 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn ich aufgeregt bin oder auch Probleme habe, bekomme ich meist keinen Bissen runter.
    Ist bei mir nur deshalb blöd, weil ich eh schon immer Probleme mit dem Gewicht habe (also mit dem Zunehmen) und ich dann sehr schnell abnehme.

    Aber ich habe jemanden, der darauf achtet und mich dann etwas "zwingt" doch etwas zu essen. :smile:
     
    #3
    *lupus*, 10 August 2005
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Früher hatte ich bei Liebekummer gar keinen Appetit mehr und habe gehungert. Aber zum Glück habe ich keinen Liebeskummer mehr.
    Ansonsten würde ich eher sagen, dass ich mir "was gönne, weil's mir doch eh schon schlecht geht".
     
    #4
    madison, 10 August 2005
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 10 August 2005
  6. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich esse immer gern und viel, ob ich nun gestresst bin, glücklich bin, deprimiert bin ist wurscht.
     
    #6
    JuliaB, 10 August 2005
  7. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    also wenn ich frust oder stress habe esse ich viel weniger als normal

    ich mach das aber net bewusst... ich bekomme dann einfach gar nix mehr runter
     
    #7
    s-t-o-n-e, 10 August 2005
  8. Hidden
    Hidden (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    Sehr unterschiedlich.
    Bei dem Streß der Examensvorbereitung habe ich übelstes Frustfressen begangen und knapp 9 Kilo zugelegt, bei Trauer oder Kummer bringe ich eher keinen Bissen herunter...
     
    #8
    Hidden, 10 August 2005
  9. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wenns mir richtig gut geht, dann bin ich NUR am essen. zum glück wirkt sich das nicht auf meine figur aus.
    wenns mir dreckig geht, dann ess ich gar nix. ich verlier das hungergefühl. in meiner schlimmsten phase hab ich über 5 kg in 2 wochen abgenommen und das war nicht mehr schön...
     
    #9
    sad_girl, 10 August 2005
  10. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    eine Mischung aus "ich habe absolut keinen Appetit" und "Ich starte Frustfressen (und anschließend habe ich immernoch die gleiche Figur)" :grin:
    Also ich esse den ganzen Tag nichts außer eine Tüte Erdnussflips oder so...
     
    #10
    Honeybee, 10 August 2005
  11. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Is bei mir ganz extrem. Wenn ich etwas belastet, kann ich nichts mehr essen. Gar nichts mehr. Das kann über mehrere Tage gehen.
     
    #11
    User 12616, 10 August 2005
  12. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kriege dann gar nichts mehr runter....
     
    #12
    Rägetröpfli, 10 August 2005
  13. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    kommt drauf an: bei stress-ess ich wenig
    bei kummer-dafür umso mehr
     
    #13
    starshine85, 10 August 2005
  14. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.821
    248
    1.504
    Verheiratet
    Wenn ich im Stress bin oder Kummer habe, krieg ich auch nix runter :frown:!
    Ganz schlimm ist es, wenn ich aufgeregt bin (vor Prüfungen oder so): Dann wird mir richtig schlecht und ich kann erst recht nichts essen...
    Oder aber ich zwinge mich zu essen und nehme trotzdem (vor Aufregung???) ab.

    So war es während meiner Abitur-Lernphase: Ich habe mich regelrecht gezwungen zu essen und zu essen und trotzdem wog ich immer weniger, während meine Freundinnen Speck zulegten :grrr:.

    Naja, was will man machen...
     
    #14
    User 15352, 10 August 2005
  15. US-Girl
    US-Girl (27)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    An meinem essverhalten ändert sich eigentlich nichts, höchstens dass ich mit mit weniger freude esse, aber sonst eigentlich nichts.
     
    #15
    US-Girl, 10 August 2005
  16. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Ich krieg nie was runter... dann hab ich absolut null Appetit
     
    #16
    Spaceflower, 10 August 2005
  17. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Wenn ich Kummer habe, esse ich ein Stückchen Käse, das tröstet sehr. Wenn ich richtig tief melancholisch bin und in düsteren Stimmungen hänge, esse ich gar nichts. Das halte ich problemlos bis zu einer Woche durch.
     
    #17
    Grinsekater1968, 11 August 2005
  18. Butterbrot
    Gast
    0
    bei 'normalem' kummer hatte ich früher eigentlich die tendenz übermässig zu essen. in letzter zeit hat sich das irgendwie aber voll umgeschlagen.

    wenn ich mit meinem freund stress habe, dann bekomme ich nie was runter. der hunger ist dann wie weggeblasen, bis die probleme geregelt sind!
     
    #18
    Butterbrot, 11 August 2005
  19. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich einfach nur Probleme habe, dann wirkt sich das kaum aus... wenn ich krank bin, ess ich relativ wenig... und wenn ich wirklich gefrustet bin, dann räuber ich die Schokoladenvorräte von meinem Freund ^.^ aber frustspeck bekomm ich davon eigentlich nicht, da kann ich mich rechtzeitig zurücknehmen...
     
    #19
    Bea, 11 August 2005
  20. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Ich esse eigentlich immer sehr viel und nasche auch gerne. Egal ob ich Probleme und Kummer habe oder nicht.....
     
    #20
    Powerlady, 11 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme Essverhalten
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
18 August 2016
37 Antworten
Clavicular
Umfrage-Forum Forum
21 September 2014
58 Antworten
LiLaLotta
Umfrage-Forum Forum
13 August 2010
54 Antworten