Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

probleme (wegen nuva-ring??)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleines_alien89, 30 Juni 2005.

  1. hallöchen!
    ich hab da mal ne kleine frage...und zwar benutze ich jetzt diesen monat das erste mal diesen nuva ring (vorher hab ich die Pille genommen).
    hab ihn ganz normal am ersten tag meiner periode "reingesetzt" und dann sollte doch normalerweise nach ner woche alles wieder wie gewohnt sein, oder?
    bei mir ist es nur so, dass ich jetzt seit 2 1/2 wochen meine tage habe. zwar jetzt nicht mehr ganz so stark wie am anfang, aber der ausfluss ist doch nicht normal. das nervt mich schon ein bisschen und ich wollte mal wissen ob das normal ist? bei der pille hatte ich nie das problem...
    außerdem ist es bei mir so, dass ich den ring gar nicht "weit genug" einführen kann. in der packungsbeilage stand dass er vor dem gebärmuttereingang oder so sitzen sollte. ich bekomm ihn aber gerade mal so weit hinein das snichts mehr rausguckt! :geknickt:
    kann mir da vlt. jemand erfahrungen oder tips geben?
    liebe grüße
     
    #1
    kleines_alien89, 30 Juni 2005
  2. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo
    Ich benutze den Nuvaring schon fast 1,5 Jahre und hatte noch nie so eine lange Blutung. Aber ich denke mal, dass dein Körper sich erst mal an den Ring gewöhnen muss. Kann sein, dass dein nächster Zyklus ganz normal verläuft.

    Beim Einführen musst du wie bei einem Tampon einfach ein bisschen den Winkel oder die Richtung ändern. Dann bekommst du ihn auch weiter rein. Das erfordert aber ein bisschen Übung, du musst es ja nicht sofort schaffen, der Schutz ist ja trotzdem da. Ab besten kann ich ihn einführen, wenn ich relativ gerade stehe. Dann ist der Bauch nicht so geknickt und ich bekomm ihn echt bis zum Ende rein.

    LG Diva
     
    #2
    Diva, 30 Juni 2005
  3. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Falsche Anwendung. Der Ring sollte nicht am ersten Tag der Periode eingesetzt werden.
    Zwischenblutungen und Schmierblutungen können doch nach einer Umstellung auftreten.
    Ließ dir doch mal die Gebrauchsanweisung durch.
     
    #3
    User 35205, 30 Juni 2005
  4. ähm ja ok :smile: wieso steht dann in der gebrauchsanweisung dass der erste ring am ersten tag der periode eingesetzt werden soll?!?
    man(n) sollte vlt. nichts behaupten von dem man (eventuell) keine ahnung hat...
     
    #4
    kleines_alien89, 30 Juni 2005
  5. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich habe ich davon ein wenig Ahnung.
    Habe es bisher eher so mitbekommen und auch gelesen, dass es nicht am ersten Tag eingeführt wird, sondern drei Tage vor dem Periodenende.

    edit: Frau sollte vieleicht nicht so arrogant sein und auch mal daran denken, dass es auch Männer gibt, die sich für so etwas interessieren.
     
    #5
    User 35205, 30 Juni 2005
  6. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    drei tage vor dem periodenende is ziemlich vage... schließlich dauert das bei jeder frau unterschiedlich lange... und ich seh keinen sinn drin.
     
    #6
    darksilvergirl, 30 Juni 2005
  7. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry, so sind meine bisherigen Erfahrungen damit.
    Dachte, sie wollte Antworten haben, aber da es nicht so ist bin hier raus.
     
    #7
    User 35205, 30 Juni 2005
  8. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    In der Gebrauchsanweisung steht, wenn man von der Pille auf den Ring wechselt, dann kann man ihn einfach dann reinsetzen, wenn man normalerweise mit einem neuen Pillenstreifen beginnen würde. Wenn man vorher anders verhütet hat, dann sollte man ihn am ersten Tag der Periode einsetzen und eine Woche zusätzlich verhüten.
    Das mit den drei Tagen hab ich noch nie gehört.

    Ich hab den Ring jetzt auch seit knapp 1,5 Jahren und bei mir ist der auch nur ca. 5cm in der Scheide drin, so hat meine FÄ mir das auch damals erklärt.....
     
    #8
    Deufelinsche, 1 Juli 2005
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    @cozmo
    Es geht um das ERSTE Einsetzen - und das wird am ersten Tag der Periode gemacht. Danach hat sie in der ringfreien Woche die Periode oder die Abbruchblutung geht, wie du beschrieben hast, ein paar Tage über die ringfreie Woche hinaus. Klarer?

    @Thread
    Zwischenblutungen im ersten Monat sind normal, warte mal den nächsten Rng ab.
     
    #9
    User 505, 1 Juli 2005
  10. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich hab ihn am ersten tag nach meinen tagen eingesetzt und hatte nie probleme...
     
    #10
    keenacat, 1 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - probleme wegen nuva
Thomas94
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2013
7 Antworten
Traumfabrik
Aufklärung & Verhütung Forum
1 März 2005
1 Antworten