Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probleme...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von manuu, 23 Juni 2008.

  1. manuu
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo alle. Gibt sicher schon viele themen dazu aber ich möchte speziell für meine fall antworten bekommen, hoffe das stört keinen.
    Ich hatte heute nacht das erstemal mit meiner Freundin. Wir hatten ein langes vorspiel und als ich eindringen wollte kam ich natürlich nciht rein. Haben es dann lange probiert am ende ging es wenigsens ein bisschen. Allerdings kam ich dann sehr schnell nach ein paar "stoßen" schon. Das bemerkte sie aber garnicht und ich machte dann noch etwas weiter, weil er nicht lasch wurde (gott sei dank). Morgens als wir etwas gefummelt haben bin ich fast wieder gekommen, das wäre so peinlich gewesen. Sie hat ihn nur 2 mal leicht berührt. Ich bin nicht aufgeregt beim sex oder nervös, es ist alles cool, nur das ich einfach zu früh komme. Ich halte keine 20sekunden durch, das geht mir so dermaßen auf die nerven. Hoffe mir kann jemand helfen, ich will das meine freundin etwas länger spaß dran hat:frown:

    viele grüße
     
    #1
    manuu, 23 Juni 2008
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Einfach die Freundin vorher ein wenig verwöhnen, damit sie schonmal nicht zu kurz kommt. Das andere wird schon von alleine länger, der muss sich ja erstmal an die fremden Berührungen gewöhnen.
     
    #2
    Subway, 23 Juni 2008
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das muss dir doch nicht peinlich sein. Die Situation ist doch total neu für ich, da ist es kein Wunder, dass du sehr schnell kommst, auch wenn du nicht nervös bist. Mach dir deshalb keinen Stress - immerhin ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! :zwinker:

    Woran lag es denn, dass du nicht richtig eindringen konntest?
    War deine Freundin noch Jungfrau?
    War sie vielleicht zu verspannt oder nicht feucht genug?
     
    #3
    khaotique, 23 Juni 2008
  4. manuu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Sie war jungfrau ja, aber sie hat gesagt sie sei nicht nervös und total relaxed usw. Glaub ich ihr auch weil sie war auch sehr feucht usw. Aber ist wohl im unterbewusstsein. Aber das ist ja eigentlich nicht das problem, sondern das ich so früh komme, vorallem heute morgen nach kurzen berührungen. Zudem hatte ich schonmal oral verkehr mit meiner freundin davor usw, und da war eigentlich alles ok "zeitlich" gesehn, und nciht nach 20minuten schon sense.
     
    #4
    manuu, 23 Juni 2008
  5. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Aber 20 Minuten ist doch echt total okay? :confused:
    Gerade am Anfang...


    Glaub mir, noch musst du dir keine Gedanken darüber machen. Das ist doch alles Neuland für euch, da wundert es mich echt nicht, wenn nicht sofort alles super klappt. Übt einfach weiter und habt Spaß daran, das ist die Hauptsache!
     
    #5
    khaotique, 23 Juni 2008
  6. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ich kann da nur sagen: Üben, üben, üben!!!
    Was anederes wirst du nicht machen können!!

    Ich glaub er meinte Sekunden!
     
    #6
    2Moro, 23 Juni 2008
  7. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Hast Recht! Klingt zumindest logisch :schuechte
     
    #7
    khaotique, 23 Juni 2008
  8. LeeteasY
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schlafe mit meiner Freundin seit 3 Monaten im Schnitt 3-4x pro Woche, und die Magische Zahl liegt bei 19 Minuten ;-)

    Back 2 Topic: Bei mir war es anfangs genau das gleiche. 2x Rein und gekommen. Doch mit der Zeit gewöhnt man sich daran, und mittlerweile kann ich auch 10 Minuten durchpoppen. Was hilft ist, wenn du vielleicht ein paar Stunden vorher 1-2 Mal onanierst, dann kannst du normalerweise auch etwas länger...
     
    #8
    LeeteasY, 23 Juni 2008
  9. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Stoppt ihr die Zeit??:eek:
     
    #9
    2Moro, 23 Juni 2008
  10. manuu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja waren natürlich sekunden sorry!
     
    #10
    manuu, 23 Juni 2008
  11. Blue Eye
    Gast
    0
    Es gibt da ja auch noch den "Trick" mit dem Pc-Muskel (so heißt der doch, oder?) ...das ist der Muskel, den du da unten anspannen kannst...auch z.B. wenn du aufhören willst zu pissen und es unterdrückst. Wenn du den Muskel kurz vor der Ejakulation anspannst und die Ejakulation damit schaffst zu verhindern, kannst du gleich in die 2. Runde starten.

    Ich hoffe so ist das einigermaßen richtig erklärt...


    lg
     
    #11
    Blue Eye, 23 Juni 2008
  12. manuu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Noch was. Mein Freundin nimmt die Pille und die ist ja ab dem ersten tag wirksam wenn mans richtig einnimmt. Meine freundin will nun dennoch das ich auch verhüte bis sie ihre erste untersuchung in 3 monaten hat, ob sie die pille verträgt usw. Soviel ich weiss zegit sich das in den erste 3 stunden nach der ersten pille ob man sie verträgt oder? Ich will darauf hinaus das ich meiner freundin einreden kann das es net nötig ist das ich auch noch verhüte. Ich will es ehrlich gesagt nicht, weils der totale killer ist. Vorspiel unterbrechen, unbequem und ekelhaft obendrein meiner meinung nach. Und wenn ich nach paar sekunden komme muss ich gleich waschen bla bla usw, kein bock drauf.
     
    #12
    manuu, 23 Juni 2008
  13. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.630
    in einer Beziehung
    super einstellung, echt. ganz klasse.

    wenn sie will dass ihr zusätzlich verhütet gibt es einfach keinen sex wenn dus nicht tust, fertig.

    ja, bei richtiger einnahme verhütet die Pille sofort (wenn sie denn am richtigen datum angefangen hat...), aber vielleicht gehts ihr auch darum dass du mit Kondom schätzungsweise länger kannst? dass sie sperma so ekelhaft findet wie du kondome?
     
    #13
    Nevery, 23 Juni 2008
  14. manuu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ne so isses ja net, des is einfach meine einstellung das ich kondome net mag, und kein grund sehe wenn sie die Pille nimmt (und ja richtig eingenommen)
     
    #14
    manuu, 23 Juni 2008
  15. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Deine Freundin will es so. Sie fühlt sich sicherer, wenn ihr zusätzlich verhütet, bis sie ihre Untersuchung hatte, ob es nun notwendig ist oder nicht - akzeptiere das oder wartet noch 3 Monate mit dem Sex.

    Kondome sind doch keine penisfressenden Ungetüme :ratlos:
    Man kann doch Vorspiel und Kondomüberziehen ganz leicht miteinander verbinden, zum Beispiel indem deine Freundin es dir zärtlich überstreift etc. Und mal ehrlich, 3 Monate sind doch nicht die Welt, das wirst du schon verkraften können...
     
    #15
    khaotique, 23 Juni 2008
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wenn man am ersten Tag der Periode anfängt ja, ansonsten erst nach 7 korrekt genommenen Pillen.

    Die Einstellung ist doch ok.

    Das mit dem vertragen ist allerdings Quatsch.
    Denn auch wenn sie Nebenwirkungen bekommt wirkt die Pille bei korrekter Einnahme trotzdem!

    Bitte? Auch das ist Quatsch! Woran will man das in 3 Stunden sehen?
    Und wie gesagt, Nebenwirkungen beeinträchtigen nicht die Wirkung.
    Sie können in den ersten 3 Monaten auftreten oder aber auch erst nach Monaten oder jahren, das kann man nicht vorraussagen. Und dann gibts ja noch die Möglichkeit eines Wechsels.


    So, einreden willst du ihr das?
    Und sie? Sie muss jeden Tag dran denken, und aufpassen mit Erbrechen und Durchfall, mit Antibotika, Hormone in sich reinstopfen etc... hast du sie gefragt ob sie da Bock drauf hat?
    doppelte verhütung schadet doch keinem und wenn sie das möchte, dann solltest du das akzeptieren!
     
    #16
    User 48246, 23 Juni 2008
  17. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    du findest kondome unbequem und ekelhaft?
    vllt gefällt ihr dein sperma auch nciht unbedingt, da es schließlich wieder aus ihr rausläuft. abgesehen davon ist sie unter umständen anfälliger für blasenentzündungen.
    schonmal daran gedacht, wie sich sex anfühlt, wenn man angst hat, das was passieren könnte? scheiße fühlt sich das an. man soll es doch genießen.
    die pille wirkt natürlich immer und wenn man sie mal vergisst, gibt es in woche 2 und 3 dinge, die man tun kann, so dass der schutz erhalten bleibt.
    aber wenn sie die pille noch nicht so lange nimmt, dann will sie sich vielleicht auch erstmal daran gewöhnen, jeden tag an die einnahme zu denken und an die dinge, die die wirkung beeinflussen können.
     
    #17
    erbsenbaby, 23 Juni 2008
  18. User 78391
    User 78391 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    1
    Single
    du willst ihr das einreden? hallo? hast du schonmal daran gedacht was sie ihrem körper täglich antut? die pille is kein zuckerl ganz im gegenteil.. da wird ja ein kondom drüber machen nicht so viel verlangt sein oder? du willst doch das der sex für euch beide schön wird oder? versetz dich vl mal in ihre lage und red ihr nicht irgendetwas ein was sie nicht möchte!
     
    #18
    User 78391, 23 Juni 2008
  19. manuu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    meine freundin hat grad tierische angst das die pille nicht wirkt weil sie immer noch blutung hat obwohl sie nach einer woche weggeht bzw leichter wird die letzten tage. Morgen is es eine woche her und die blutung is immer noch normal. Weiss einer rat?
     
    #19
    manuu, 24 Juni 2008
  20. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    seit wann genau nimmt sie die pille? war das am 1. blutungstag, als sie sie das erste mal genommen hat? ist sie grade in ihrer einnahmepause?
    habe mir den thread nichmal durchgelesen, aber dazu iwie nix gefunden :ratlos:
     
    #20
    erbsenbaby, 24 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme
andr33
Das erste Mal Forum
17 August 2015
29 Antworten
Septemberregen
Das erste Mal Forum
3 Oktober 2014
10 Antworten
pwndu
Das erste Mal Forum
12 März 2014
13 Antworten