Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probs beim 1.Mal

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Razzo, 17 November 2006.

  1. Razzo
    Razzo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi leutz,
    ich habe große probs mit dem ersten mal...dazu muss ich sagen ich bin 19 und habe seit 2 1/2 jahren einen lieben freund den ich über alles liebe.bevor ich ihn hatte hatte ich in meiner vergangenheit nur pech mit männern.wurde vom kurden zu anderen nicht angenehmen sexuellen dingen gezwungen und das war natürlich sehr schmerzhaft...
    noch dazu kam, dass mein jungfernhäutchen viel zu dick war! also eine lederhaut.Habe dann meinen freund kennengelernt und das erse halbe jahr lief garnix bei uns...von beiden seiten aus nicht. doch dann wurde ich operiert und nun probieren wir schon 1 jahr lang sex zu haben und es geht nicht!!! ich bin verzweifelt!!!:flennen:
    wir streiten uns deswegen...imma wieder...es ist einfach so, wenn es dazu kommen soll dann ist in mir so ne blockade und die macht alles zu...dann geht nix..obwohl ich aber weiß,dass ich durch die op kein Hymen mehr habe....ich will selber ja auch so gern endlich sex haben und beneide alle drum aber bei mir klappts nicht....woran liegt das? was kann ich machen damit ich nicht so verkrampft bin? mein freund gibt sich große mühe und wartet nun schon 2 jahre...das macht nicht jeder mann!!!!:geknickt:
    und was mach ich!? ich kann ihm noch nicht mal sex geben...

    kann mir wer helfen?! bitte! ich weiß nicht was ich noch machen soll...es ist so, als wenn mein unterbewusstsein sagt NEIN auf grund meiner negativen vergangenheit...ich habe angst und bin tief traurig!!! ich werde ihn so verlieren wenn es nicht bald klappt....

    also bitte meldet euch und gebt mir rat...

    mfg Razzo
     
    #1
    Razzo, 17 November 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    da kann dir keiner helfen außer du selbst. wie du schon gesagt hast ist es ein psychisches problem. das kann keiner hier lösen. du musst dich fallen lassen können und dann gehts auch, aber solang die blockade im kopf ist, geht rein gar nix. tut mir leid das sagen zu müssen. aber die beste hilfe bei dem ganzen bist nur du selbst.
     
    #2
    SpiritFire, 17 November 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    woran liegt es denn genau, dass du keinen sex haben kannst? Willst du wirklich nie oder habt ihr es sogar schon einmal versucht und es hat nicht funktioniert?

    Ich glaube, dass du dir einfach zu sehr den Druck machst, was aber auch irgenwie klar ist... dein Freund vermittelt dir das gefühl, als wolle er unbedingt sex und ihr streitet sogar deswegen. Innerlich baut sich in dir dann ein Druck auf und immer wenn es fast soweit ist, machst du einen Rückzug. Sprich mit deinem Freund darüber und sage ihm, dass du dicih unter Druck gesetzt fühlst, da sollte er eigetnlich Verständnis dafür haben...
     
    #3
    User 37284, 17 November 2006
  4. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ihr jetziger freund doch nicht! der ist doch ok
     
    #4
    SpiritFire, 17 November 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du das Gefühl hast, dass du deine Vergangenheit noch nicht verarbeitet hast, dann wäre vielleicht ein Gespräch mit einem Psychologen sinnvoll. Der könnte evtl. helfen, das Vergangene aufzuarbeiten und damit abzuschließen. Sonst ist es eher ein Verdrängen und unterbewusst blockiert dich das.
     
    #5
    krava, 17 November 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja aber sie hat geschrieben, dass sie es schon seit einem jahr versuchen und deshalb sogar streiten!! Also scheint doch der innere Drucke auch von ihm zu kommen, denke ich mal.
     
    #6
    User 37284, 17 November 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ok es kommt druck von beiden.......sie ist stinkig, dass es nicht klappt....er auch.....aber das vermittelt mir nicht, das er sie drängt.

    wenn da steht sie versuchen es heißt es BEIDE und nicht nur einer will und der andere nicht. würde sie sich nicht so unter druck setzen, würde es auch klappen.

    also ist es sowas von klar, dass wenn man sich immer sagt "so und jetzt muss es gehen" dass es dann gar nicht gehen kann.
     
    #7
    SpiritFire, 17 November 2006
  8. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    wobei ich den freund auch i-wie verstehn kann, ich mein wie muss er sich denn fühlen.. dabei geht es ja gar nicht umbedingt darumdass er sex haben will, sondern einfach darum dass es so wirkt als könntest du dich bei ihm nicht fallen lassen und als ob du nicht wolltest du so als ob du ihm nicht vertraust...
    mein tipp ist der gleich wie der von krava... ein psychologe kann bei sowas echt helfen. die haben sowas gelernt. bei dir ist es wahrscheinlich einfach ein refleks (wie schreibt man den sch**** eig?^^) geworden ist, im laufe der jahre. und sowas kann man allein meistens gar nicht mehr überwinden, da brauch man hilfe und die beste hilfe kriegt man bei jmd., der das gelernt hat.
    und versuch dich mit deinem freund nicht mehr darüber zu streiten. in ruhe reden ist okay, aber nicht streiten. dass macht alles nur noch schlimmer... ich denk ma, bei ihm ist es einfach die frustration... deshalb solltest du ihm mal guten willen zeigen, zb durch einen besuch eines psychologen.
    Liebe Grüße
     
    #8
    Die_Kleene, 17 November 2006
  9. paltung
    paltung (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    Single
    dito^^

    ansonsten hätt ich da noch nen Tipp, weiß aber nicht ob das in der Praxis funktionieren würde ;-)

    Du vertraust deinem Freund doch?
    Meiner Meinung nach müsstest du das ganze nicht mit der Einstellung "Ich will jetzt das es enlich klappt" den "Versuch" starten, sondern das entjungfern nicht an erste Stelle setzen.
    Ihr könntet euch einfach das Ziel setzen, zusammen Spaß zu haben (Petting etc.) ..
     
    #9
    paltung, 18 November 2006
  10. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Du setzt dich aber immer mehr unter Druck, indem du dir sagst: Jetzt muss ich es mal bringen, sonst verlässt er mich! Diese Gedanken bringen dich nur tiefer rein udn mit jedem Tag, den er weiter warten muss, wirst du dich mehr unter Drcuk setzen. Wenn du das nicht durchbrichst, wird es immer weiter so gehen! Hast du schon einmal daran gedacht, eine Therapie zur Vergangenheitsbewältigung zu machen? Das wäre bei dir vielleicht angebracht. Denn so kommst du nicht weiter. Und sag mal: Wenn dein Freund bis jetzt gewartet hat, dann hält er es auch noch ein bisschen aus! Das ist eine harte Probe, aber wenn er dich liebt, dann unterstützt er dich. Du knabberst nämlich immernoch an deiner Vergangenheit, wie du ja selbst erkannt hast. Eine Therapie kann dir da helfen! Und vielleicht solltest du mit deinem Freund mal einen Kurs oder Seminar besuchen, damit ihr euch seelisch mehr annähert und du neues Vertrauen durch Tantra, Massagen, Yoga oder Meditation mit ihm hinbekommen kannst. Das hilft dem Unterbewusstsein ech tungemein! Solltest du mal mit deinem Freund zusammen versuchen. Hast du auch schon einmal alles haarklein mit ihm besprochen, was in deiner Vergangenheit mit dir passiert ist? Das solltest du auch tun. Er wird es verstehen.

    Viel Glück und Liebe Grüße!:herz:
     
    #10
    schnuckchen, 18 November 2006
  11. Razzo
    Razzo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vergangenheit

    mein freund weiß alles über meine vergangenheit...hab ihm ja alles erzählt...und ne therapie wäre vllt wirklich hilfreich...
     
    #11
    Razzo, 18 November 2006
  12. planetliebe
    0
    Genau dasselbe

    Ich habe dasselbe Problem - auch wenn ich keine so Vergangenheit habe wir du.
    Ich habe seit 4 jahren einen freund, den ich sehr liebe - wir wohnen schon zusammen. und trotzdem hab ich dieses blockade im kopf. Es kommt schon lang nicht mehr zu versuchen. ich blockiere total. ich hab angst vor den schmerzen, weil die paar mal als wirs probierten hat es höllich weh getan - das war kaum auszuhalten. laut FA is nix zu eng.
    Weiß jemand ne gute Adresse für sowas?
    Es hat 1 einziges Mam geklappt und bem nächsten mal wieder irre schmerzen und die blockade ist wieder da.
    Er wartet schon 4 jahre. aber dadurch wird die blockade immer schlimmer. ich hab mittlerweile absout keine lust mehr! das macht mich irgendwann noch kaputt....
     
    #12
    planetliebe, 18 November 2006
  13. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Hmh hört sich an, dass du vlt unter Vaginismus leidest? Die Symptome und Folgen hören sich zumindest so an :ratlos:
     
    #13
    Mr. Keks Krümel, 19 November 2006
  14. planetliebe
    0
    mmh

    Aber ich war beim FA - und er meinte es wäre rein anatomisch alles ok.
    Ich glaube das is komplett psychisch - über die jahre hinweg hat sich so ne riesn Blockade aufgebaut die ich net mehr überwinden kann.

    man hat immer so hemmungen zur psychologischen hilfe zu gehen - ... als wär man geistesgestört
     
    #14
    planetliebe, 19 November 2006
  15. MonBe
    MonBe (30)
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Oha nur mal so an Rande.
    Du hast es aber lange ausgehalten.... genauso dein Freund... 2 Jahre lang eine Beziehung und kein Sex ? Des packt doch kein normaler Typ...

    Ich mein wenn du deinem Freund 100 % Vertrauen kannst müsste die Blokade doch weg sein oder nicht ? Und ihr seid immerhin schon 2 1/2 Jahre zusammen und du wirst wohl wissen wie er ist... das er Zärtlich ist und du dich ihm hingeben kannst... ohne die Ängste aus der Vergangenheit...

    Hm aber 2 Jahre ist au lang für nen Typen ohne Sex... hätt ich auch angst das er irgendwann deswegen schluss macht. Aber wenn er es 2 Jahre aushält schafft er es auch länger... immer schön dran bleiben :smile: Ihr packt das irgendwie schon...


    MonBe
     
    #15
    MonBe, 20 November 2006
  16. Razzo
    Razzo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    oh du arme

    ich kann dich so gut verstehn!!!! bei mir hat es genauso immer wehgetan...ist ja immer noch so...und davor hab ich auch angst...bin extrem schmerzempfindlich und das is ein prob...und bei dir ist es wohl auch sehr übel...immerhin schon 4 jahre...wir haben wohl fast dasselbe prob...

    lg Razzo
     
    #16
    Razzo, 20 November 2006
  17. planetliebe
    0
    siehste an mir: es geht noch länger - traurige Wahrheit :-( :cry:
     
    #17
    planetliebe, 20 November 2006
  18. MonBe
    MonBe (30)
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Wie meinst des ? Du hast schon länger keinen Sex mit deinem Freund ? Oje....
     
    #18
    MonBe, 21 November 2006
  19. FMIweb
    FMIweb (32)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single
    :eek:
     
    #19
    FMIweb, 21 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probs beim Mal
sanja
Das erste Mal Forum
2 Dezember 2016 um 20:01
4 Antworten
bloodyangel
Das erste Mal Forum
21 März 2007
6 Antworten
Guzi
Das erste Mal Forum
9 Februar 2004
7 Antworten