Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

probs beim reiten

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von spiderloo, 26 November 2002.

  1. spiderloo
    Gast
    0
    Hallo, ich hab schon geushct aber kein passendes thread gefunden.
    nun aber zu meiner frage. Überall liest man das die frau am ehsten beim reiten zum orgassmus kommt. Nunja ich merk nur das meine freundin bei der missionarsstellung nicht kommt geschweige denn geil wird (wie beim oral). Oft tut es ihr sogar weh. nun wollten wir das mit dem reiten auch mal testen.
    ich leg mich dann hin und sie setzt sich aufmich, jedoch hat sie dann beim einführen so starke schmerzen das wir das ganze dann immer abbrechen.

    habt ihr da vieleicht ein paar tips und ratschläge??

    danke im voraus
     
    #1
    spiderloo, 26 November 2002
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Beim reiten ist es der Frau möglich das ganze so zu steuern wie es ihr am besten paßt und es ist auch relativ leicht mit Händen nachzuhelfen.
    Deswegen ist es bei der Reiterstellung wahrscheinlicher das sie zum Orgasmus kommt.

    Und jetzt zu dir:
    Sie wird nicht geil? Hast sie denn mal gefragt ob es ihr gefällt? Klar ist GV und Oral was unterschiedliches mit verschiedenen Reizungen aber etwas sollte es ihr schon gefallen und Spaß machen.
    Hat sie bzw ihr denn schon oft Sex gehabt oder seit ihr noch im Anfangsstadium? Es passiet nämlich öfters mal das sie bei den ersten paar mal Sex noch schmerzen hat oder wenn sie halt nicht richtig feucht bzw entspannt ist.
     
    #2
    mhel, 26 November 2002
  3. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    @spiderloo

    da es nicht das erste mal ist dürfte es nicht mehr weh tun ?!
    dehnt euer vorspiel mehr aus/lasst euch mehr zeit, vielleicht um ihr die angst zu nehmen(falls sie die hat)
    wenn es ihr bei jeder stellung weh tut solltest du nicht darauf aus sein, das sie zum orgasmus kommt, sondern das sie spass OHNE schmerzen hat, das ist doch das entscheidenende

    @PinkPanther02

    bitte??weh hat dir denn das erzählt? je tiefer = umso mehr schmerzen ? also das nen ich ne theorie *kopfschüttel*
     
    #3
    len, 26 November 2002
  4. kaninchen
    Gast
    0
    Obwohl ich auch keine Jungfrau mehr bin hat mir "Reiten" früher auch weh getan... Ist aber bei jedem Mal besser geworden und mitlerweile ist es nur noch schööön :grin:
    Und PinkPanther02 's Tipp mit dem drauflegen find ich persönlich auch sehr gut... Da hats mir früher auch net wehgetan :smile:
     
    #4
    kaninchen, 26 November 2002
  5. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    recht einfach ist es doch, wenn du über ihm kniest, da kannst du besonderes gut kontrollieren wie "weit" er reingeht.. oder tut das trotzdem weh?
     
    #5
    Yana, 26 November 2002
  6. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    @len:
    Natürlich kann "reiten" weh tun, wenn das teil, was in dir steckt entsprechend groß ist!!!! War bei mir am anfang auch so!! Außerdem ist frau, grad wenns so die ersten Male sind, auch noch nicht so sehr dran gewöhnt, bzw. die Scheide ist evtl. noch nicht ausreichend gedehnt und dann isses nunmal schmerzhaft. Es tut nicht nur beim "ersten Mal" weh, sondern manchmal auch noch ein paar mal öfter!!

    @spiderloo:
    Probierts doch einfach mal, wenns klappt, mit umdrehen, also aus der Missionarsstellung so, dass sie auf dir liegt! so hats bei mir damals auch besser geklappt, weil draufsetzen und dann rein ging auch nicht. Glaub das ist am Anfang halt schonmal so. Jetzt hab ich da so gar keine Probleme mehr mit. Mit der zeit wird sich das geben...
     
    #6
    Iona, 26 November 2002
  7. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    upsi @ spiderloo, ich meinte "wenn sie über dir kniet.. kann sie gut kontrollieren" usw.

    sry, wollte dich nicht als weiblichen part abstempeln :zwinker:
     
    #7
    Yana, 26 November 2002
  8. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    @Iona

    ooh, da verstehst mich grad falsch, das es beim 1. mal weh tun kann ist normal, das dies weitere male passieren kann ist klar, dan hab ich garnicht in frage gestellt. nur bei der frage kam es so rüber, das er schon oft mit seiner freundin geschlafen hat, und egal in welcher stellung sie schmerzen hat, deswegen meinte ich das das nicht normal sein kann.
    war vielleicht misslich ausgedrückt

    schreibst ja selber am anfang. meiner meinung nach hat das nichts mit der größe zu tun, sondern kann generell so sein


    len
     
    #8
    len, 26 November 2002
  9. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    @len
    Sorry, dann hab ich dich wohl falsch verstanden!! Tut mir leid!
    Das mit der größe...naja, bei mir wars halt so...aber kanns jetzt auch nicht so sagen, weil ich natürlich nicht den Vergleich habe....seine ersten Male hat man nunmal nicht öfters und mit meinem jetzigen Freund hatte ich eigentlich nie Probleme...nur halt mit dem (ersten) vorher...
     
    #9
    Iona, 26 November 2002
  10. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    macht doch nix, wollts nur richtig stellen

    ist bei jedem verschieden, doch irgendwo ist eine grenze, wie oben beschrieben


    len
     
    #10
    len, 26 November 2002
  11. spiderloo
    Gast
    0
    a

    also, wir haben es jetzt schon wirklich oft versucht. denk da so an die 15mal.
    Wir konnten die schmerzen auch schon einigermaßen reduzieren.
    Sprich ich lecke meistens vorher und wir nehmen jetzt auch Gleitgel.
    Es ist bloß so das es ihr meistens unangenehm is wenn ich ihn einführ und bei jedem 2 mal bleibt das gefühl auch weiterhin, sprich wir brechen das ganze dann auch ab.

    einer von euch (ich wes den namen gerad net) meinte wir sollten uns bei der missionarsstellung umdrehen, damit sie oben liegt.
    wie meint ihr das?? also wir habens mal mit seitlich drehen versucht und da war ich unten ruck zuck wieder draußen.

    was ich mir momentan als prob vorstellen könnte ist, dass unser vorspiel einfach nicht langgenug ist. obwohl wenn meine freundin förmlich darauf drengt das wir endlich anfangen :tongue: dann is ein langens vorspiel doch gar net nötig oder??

    so jetzt nochmal zum vorspiel. da mach ich sie eben ordnetlich heiß und sie mich. ist damit spez gemeint, dass ich sie unten feucht mache oder nimmt das ehr einen kleinen teil des gesamten vorspiels ein???


    und abschließend :zwinker:
    nochmal zum reiten, es empfiehlt sich also das sie sich auf mich drauf legt so wie ich bei ihr in der missionarsstellung??? soll sich sich auch so verhalten wenn wir ihn einfürhen oder soll sie da senkrecht sitzen???

    so das wars danke für eure hilfe!!!
    war schon sehr über die vielen antworten überrascht
     
    #11
    spiderloo, 26 November 2002
  12. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    naja, bei 15 mal find ich das ungewöhnlich.
    wenn ich das richtig gelesen habe, hat sie auch schmerzen wenn ihr gleitmittel benutzt? berichtige mich falls nich

    nun, dann würd ich nur noch sagen, das sie so sehr verkrampft, vielleicht vor angst, das es ihr wehtut.

    sorry, da bin ich auch am ende mit dem wissen. nur eine frage, wieviel zeit lasst ihr euch für das vorspiel? vielleicht ist es einfahc nur zu kurz?

    überfragter len
     
    #12
    len, 26 November 2002
  13. spiderloo
    Gast
    0
    also das "vorspiel" is wirklich denke ich zu kurz das is meistens rum kunutschen und dann ausziehen und dann lecke ich meistens damit sie feucht wird oder wir küssen usn noch dann benutze ich das Gleitgel und dann führe ich ihn ein..also is wohl echt zu kurz...
     
    #13
    spiderloo, 26 November 2002
  14. spiderloo
    Gast
    0
    ps:
    das mit dem wehtun also das is ganz komisch
    vor ein paar aten haben wire das mit dem gleitgel getestet da tat das dann nur kurz beim einführen bsiel weh dananch nicht und am nächsten tag tat es wiedre ganz doll weh udn wir msuten 2x abbrechen...also das is auch keine konstante...
    naja wie gesgat dnek mal/hoff mal das liegt am vorspiel.

    aber bitte beantwortet meien fargen zur reietstellung nochmal das is mir wichtig damit wir das hinbekommen
     
    #14
    spiderloo, 26 November 2002
  15. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich war das mit dem Vorschlag mit dem Umdrehen....ja, das mit dem "rausflutschen" kann da leider seeehr schnell passieren...geht auch manchmal einfach nicht.
    Ich persönlich fands am Anfang angenehmer, wenn ich lag und nicht auf ihm saß. weiß nicht, warum, aber der Winkel ist dann anders und es war angenehmer als sitzend.
    Mit dem Gleitgel find ich schonmal ne gute Idee. Ist wahrscheinlich auch angenehmer für euch beide.
    Daran liegts nämlich auch schonmal, nämlich dass sie nicht feucht genug ist bzw. das "Feuchte" hat nicht die richtige Konsistens (kann auch vorkommen, ich hatte das mal wegen ner bestimmten Pille) und dann geht der Teufelskreis los...es tut irgendwie weh, ist unangenehm, dadurch verkrampft man sich noch zusätzlich unbewusst und dann tuts noch mehr weh...
    Ich denke einfach, ihr braucht viel Zeit und Geduld. Du sagtest ja schon, es wird von mal zu mal besser...also irgendwann wirds dann auch richtig klappen!!

    Achja! Und ein Vorspiel kann eigentlich nicht wirklich lange genug sein! Auch wenn sie vielleicht schon loslegen will mach noch ein bißchen weiter, so dass sie einfach verrückt danach wird!! Dann ist das mit dem Verkrampfen meistens auch weg...
     
    #15
    Iona, 26 November 2002
  16. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Sorry, aber vielleicht solltet ihr erst mal die Schmerzen in den Griff kriegen.. Ich hab auch jedes Mal Schmerzen beim Sex und das ist NICHT angenehm.. Danach könnt ihr euch um die Reiterstellung kümmern..
     
    #16
    User 505, 26 November 2002
  17. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    @Serenity

    ja, is auch das wichtigste, der spass steht im vordergrund, danach kann man experimentieren

    @spiderloo

    ich weiss ja nicht was du unter feucht lecken verstehst, aber sie nur dadurch soweit zu bekommen das es ohne probleme funzt, hm, bin ich skeptisch. und ausziehen und küssen macht im normalfall nicht feucht.

    ihr müsst euch ja net 2 mins vor dem sex sagen: so nu gehts los, mach mal
    das ergibt sich und steigert sich ins vorspiel rein, von küssen bis petting(mag das wort ned) usw. setz da mal an, wird sicher helfen.
    btw: ein vorspiel das bis über 30 minuten hinauszieht ist keine seltenheit, aber setzt ech kein zeitlimit.

    len
     
    #17
    len, 26 November 2002
  18. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also das mit dem rumdrehen klappt sicherlich nicht immer aber wenn ihr das öfters mal probiert klappt das sicherlich mal. Ihr braucht nur ein großes Bett und da könnt ihr euch eben richtig drehen.

    Und zum auf dir liegen. Wenn das mit dem drehen nicht klappt kann sie sich ja hinknien und mit ihren Armen abstützen. Dabei kann man sich auch super küssen mal so nebenbei *g*
    Dann mußt du ihr halt bissel beim einführen helfen. Sie sollte dann ihren Oberkörper etwas zurückfahren (hm weiß jetzt nicht wie man das so beschreiben soll) bis er ganz drinne ist und dann kann sie sich halt irgendwie bewegen wie es ihr gefällt.
    Sie sollte da halt so ähnlich knien wie bei der Hündchenstellung halt nur tiefer.
    *mist ist das schwer zu beschrieben*

    Und zum Thema Vorspiel. Also was du so schreibst ist das wirklich zu kurz. Gibt doch noch genügend Sachen die man da machen kann. Den anderen schön langsam Stück für Stück ausziehen und dabei die freigelegte Haut küssen, den anderen überall streicheln usw.
    Das kann ruhig seeeeeeeeehr lange dauern und muß ja nicht unbedingt mit Sex enden.
     
    #18
    mhel, 27 November 2002
  19. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mir fällt da gerade ein, ihr könntet die reiterstellung mal im sitzen probieren, ok dann ist's nicht mehr reiterstellung hat aber trotzdem noch gewisse ähnlichkeit damit :zwinker:..
    und zwar die sache ist die, dass der winkel da anders ist. ob das hilft die schmerzen zu verringern oder nicht kann ich nicht sagen, das ist wohl bei jedem verschieden aber ein versuch ist es wert.
    das bietet sich zB. auf dem sofa oder im *ähh* auto :zwinker: an, du lehnst dich an den sitz und sie setzt sich auf dich und kann selbst ganz gut die tiefe beim eindringen bestimmen.

    hoffe ich konnte etwas helfen :grin:

    mfg yana
     
    #19
    Yana, 27 November 2002
  20. loona
    Gast
    0
    Hey und so!

    also ich kann mich da nur allen anderen anschließen. ich persöhnlich lehne mich auch nach vorne weil es sonst einfach net so schön ist!
    aber das muss jeder für sich entscheiden!
    würd gern mehr schreiben aber muss los!
    viel "spass"
    probiere die vorschläge bloß aus ich denke da muss einfach die richtige lösung für dich dabei sein!
    cya!
     
    #20
    loona, 27 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - probs beim reiten
Leon S. Kennedy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 März 2006
11 Antworten
adrian86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Juli 2005
5 Antworten