Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • blacktears
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #1

    Probs mit auto (opel corsa B)

    Hey
    ganz dringend. hab ein prob mit meinem auto und jetzt bissl schiss zu fahren.
    wenn ich den motor anlasse und einfach nur stehe, dann hört sich mein auto komisch an, seit ein paar tagen jetzt. dachte es kommt davon das ich zu wenig benzin drin hab, hab dann aber getankt und es hört sichimmernoch so komisch an.
    hmm, wie definiere ich komisch...
    is schwer zu erklären, hört sich halt nicht 'gesund' an.
    es leuchtet aber nix auf der anzeige. hat wer ne idee was dahinter stecken könnte?

    ganz vielen lieben dank im vorraus
    mfg
    blacktears
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    8 Oktober 2005
    #2
    Was hast du fürn Auto, Benziner oder Diesel.
    Evtl läuft der nur auf 3 Zylinder, was anders kann ich mir so nicht vorstellen.
     
  • blacktears
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    277
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #3
    Hab ein Benziner
    was meinst du mit ' er läuft nur auf 3 zylinder'?
    was bedeutet das und was für schäden gibt das?

    wenns öl zuwenig ist leuchtet doch das lämpchen oder?
    hatte den ölstand auch eigentlich gecheckt vorhin, und es war nich zu wenig. eher zu viel, aber vllt sah das auch nur so aus weils zusehr verschmiert war oder so (habs aber vorher saubergemacht dieses stäbchen)
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    8 Oktober 2005
    #4
    Naja, ein normaler Motor in der Größenordnung verwendet 4 Zylinder und dementsprechend 4 Kolben zum Antrieb. Wenn einer davon ausfällt läuft er nur auf 3 Zylindern und der letzte wird mitgeschleift. Das hört sich dann etwas unrund an.

    Mache mal bitte die Motorhaube auf und gucke direkt auf den Motor. Von rechts kommen gehen 4 dicke Kabel (sehen aus wie Schläuche) von vorne an den Motor. Wenn eines dieser Kabel beschädigt ist (z.b. durch Tierbiss) kann der Zylinder darunter nicht mehr laufen. Es kann sein das du aber auch keine Beschädigung daran sehen kannst.
    Am Motor unter diesen Kabel (kann man mit einem Ruck abziehen) befinden sich die 4 Zündkerzen, auch von denen könnte eine beschädigt sein.

    VORSICHT! Das alles bitte nicht bei laufenden Motor tuen! .. Durch diese Kabel läuft recht viel Strom!

    Das Öl-Lämpchen leuchtet natürlich nur wenn es heile ist ;-) .. lieber Öl vorne im Motor prüfen. Nur bei kalten Motor! Den Ölstab sauber wischen und wieder reinstecken, dann rausziehen und der Flüssigkeitsstand sollte sich zwischen MAX und MIN befinden (manchmal sinds nur 2 Striche auf dem Ölstab)

    Du findest Hilfe zu den Zündkerzen im Handbuch das Fahrzeugs (meistens in einer Halterung am/im Handschuhfach zu finden).

    AleX

    Gruss
    AleX
     
  • blacktears
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    277
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #5
    allein trau ich mich da nicht ran. werde möglicherweise damit bis morgen warten müssen.
    ist es denn gefährlich so zu fahren wenn was am zylinder sein sollte?
    habe jetzt etwas angst, weil ich ja nicht genau weiß was es ist. und bevor mir da irgendwas um die ohren fliegt...
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    8 Oktober 2005
    #6
    Das 1 Zylinder ausgefallen ist wieso auch immer, aber ist nur ne vermutun.
    Lämpchen leutet wenn Öldruck abgefallen ist, am besten mal im kalten zustand Ölstand messen, einen massiven Ölmangel wirst Du schon erkennen können
    Wie gesagt ich tippe mal das Motor nur auf 3 Zylinder läuft.
    Die Mechanicker hier können dir sicher noch mehr sagen.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    8 Oktober 2005
    #7
    Da muss man sich nicht viel trauen ;-). Motorhaube auf und guck einfach mal nach den 4 Kabeln. Wenn da nen Tier dran war wirst du deutlich den Biss sehen (Kabel durch).

    Das mit den Zündkerzen würde dir raten tatsächlich nicht selber zu machen!

    Wenn du damit weiterfahren mußt! Dann nur kurze strecke behalten die Anzeige für Temperatur und die Öl-Lämpchen im Auge und halte ggf. an wenn die Temperatur deutlich hochgeht bzw. in den roten Bereich geht.
    Hochtouriges fahren solltest du vermeiden. Eher langsam kriechen ;-).

    AleX
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    8 Oktober 2005
    #8
    [​IMG]

    Auf dem Bild ises nur 1 3 Zylinder, wenns bei dir 4 Zylinder ist dann hast du 1 Kabel mehr, einfach drauf achten ob da irgendwo risse sind usw, aber nicht abbmachen nur die Kabeln abfahren und abtasten.
     
  • blacktears
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    277
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #9
    ok, vielen dank
    werde sehr langsam fahren und mein freund und sein vater gucken es sich dann an.
    sind ja zum glück nur so 10 km. und ich werd sie kriechen :zwinker:

    @djinn: vielen dank. werden heut abend gucken
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    8 Oktober 2005
    #10
    @Djinn ... wo haste den so schnell das (fast) passende Bild aufgetrieben ;-)
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    8 Oktober 2005
    #11
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    8 Oktober 2005
    #12
    Am besten ist du lässt morgen mal jemanden hören der sich einigermaßen mit Autos auskennt.

    Das mit den Zylinder ist doch net sehr wahrscheinlich. Sie schreibt doch nur von einem "komischen Geräusch". Das kann bei nem Auto hunderte Ursachen haben...

    Wenn morgen nichts offensichtliches zu finden ist dann würd ich an deiner Stelle am Montag in eine Werkstatt deines Vertrauens fahren. Die werden dir schon sagen was das für ein Geräusch ist.
     
  • blacktears
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    277
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2005
    #13
    hey
    erstma danke an alle
    also heute hat sich jemand mein auto angeguckt, und der meinte es wäre vllt der keilriemen oder zahnriemen.
    morgen fahren wir aber zu ner werkstatt und lassen die mal gucken.

    mfg
     
  • Ai20
    Ai20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2005
    #14
    Bei nem Auto immer regelmäßg nach dem Ölstand schauen, Zündkerzen überprüfen ob sie noch ok sind (frag am besten jemand der Ahnung hat), Luftfilter kontrollieren (wenn der zugesaut ist bekommt der Motor schlecht Luft, dann läuft er nicht richtig und frißt Benzin wie blöde) und Scheibenwasser immer schön nachfüllen, und immer schön darauf achten das er nicht Ölt.

    Keilriemen müssen ab und an Gewechselt werden, meißten quitschen die dann aber so ätzend, Spätestens dann, wenn das Licht nicht mehr geht stimmt was mit der Lichtmaschiene nicht oder der Keilriemen fehlt schon seid längerem :grin: .


    Solange es nur am Keilriemen oder Zahnriemen liegt ist es halb so wild, wenn es ein Motorschaden ist wirds schon komplizierter *g*.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    9 Oktober 2005
    #15
    @Ai20: was du schreibst passt aber net so ganz zusammen... Wenn die Geräusche vom Zahnriemen kommen dann ist das auf jeden Fall nicht so gut. Falls der nämlich reißt hast du wahrscheinlich nen Motorschaden weil die Ventile das wohl nicht überleben werden.
    Falls es der Keilriemen ist ists zumindest net schlimm wenn er reißt, dann wird die Batterie halt nicht mehr geladen...

    @Threadstarterin:
    also lieber morgen mal in die Werkstatt fahren und den Riemen (oder was es auch sonst sein sollte) austauschen lassen bzw. nachstellen.
    Bei nem B-Corsa sollte sich das Riemenwechslen auch finanziell im Rahmen halten.
     
  • Ai20
    Ai20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2005
    #16
    Na ok da hab ich mich halt geirrt, bin halt keine Automechanikerin und Fahre Honda, da gibts so Probleme halt nicht :grin: :grin:
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    10 Oktober 2005
    #17
    Den Dreizylinder fahre ich selber, das ist der 1.0l-Motor. Der macht manchmal schon tuckernde Geräusche, aber das ist normal. Ein Dreizylinder hat auch keinen Zahnriemen, der gewechselt werden muss, die haben da ne wartungsfreie Kette.

    Also, mein Kleiner macht im Stand manchmal seltsame Töne, aber während der Fahrt weniger. Insofern muss da nicht wirklich was kaputt sein.
     
  • blacktears
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    277
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Oktober 2005
    #18
    also...update
    war jetzt bei zwei werkstätten, beide haben gesagt es sei die wasserpumpe. was ich auch merke ist das mein motor recht schnell heiß wird, schneller als sonst.
    naja, der eine meinte es käme so auf 170 euro, der andere sagts mir morgen.

    habt ihr ne ahnung wie das ist wenn es nun doch was anderes ist, ich es aber so reparieren lasse? also wenn die pumpe ausgetauscht wird, es dann aber immernoch so ist wie vorher? muss ich diese reparatur dann trotzdem bezahlen?
    werde auch nochma fragen, aber vllt weiß ja irgendwer hier was.

    thx
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    10 Oktober 2005
    #19
    Wenn die die Pumpe austauschen und der klappert dann immer noch, würd ich Palaver machen. Das wäre dann strenggenommen Betrug.

    Warst du denn bei nem Freundlichen? Die sind sowieso meist viel zu teuer.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    10 Oktober 2005
    #20
    Wahrschenilich kommt das Geräusch vom Keilriemen. Die Werkstatt wird deswegen wohl den Keilriemen und gleichzeitig die Wasserpumpe austauschen. Ich glaub bei Opel wird der Keilriemen über die Wasserpume gespannt.

    170 Euro sind zwar nicht gerade günstig für nen Opel Corsa aber übertrieben teuer ist das auch nicht... - zumindest nicht wenn das Material dabei ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste