Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Probs mit der Ex - bin ich kindisch?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von W0m847, 5 Juli 2003.

  1. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Also ich fang einfach ma an zu schreiben ...

    Es geht um meine Ex und ich weiss auch et ob des irgendwie kindisch is ... aber ich kann s nich ertragen...

    Naja seit ca 2 Monaten is jetz schluss mit meiner ex , nachdem sie von einen tag auf n anderen schluss gemacht hat und dann ne woche drauf nen neuen hatte...
    Ich war damals ziemlich fertig und hab ehrlich gesagt auch oft geheult...
    Mittlerweile is sie mir ziemlich egal - eigentlich!

    Sie hat sich damals ziemlich mit allen ihren Freundinnen gestritten - unter anderem auch mit ihrer besten Freundin , mit der ich auch SEHR SEHR gut befreundet war. Mit dieser besten Freundin hat sie sich dann irgendwann vertragen und meine Freundschaft zu dieser ging in die Brüche ... Mittlerweile erzählt diese beste freundin von ihr (und ehemalige beste freundin von mir) über mich so sachen , wie , dass ich an dem ganzen streit schuld bin , weil ich angeblich zwischen ihr und so nem 20-jährigen alles kaputt gemacht hätte... Die wahrheit is , dass ich mit dem Typen ungefähr gar nix zu tun hab und zwischen den beiden auch nie was war...

    naja soweit so gut ... das problem das ich mit meiner ex hab is , dass sie jetz immer wenn ihr stecher keine zeit hat bei MEINEM FREUNDESKREIS rumhängt... sie meint , dass sie da irgendwie dazugehören würde (btw: keiner mag sie wirklich) und kommt halt dann immer mit ihrer besten freundin zu uns...
    Diese beste freundin gehört jetz aber quasi wirklich zum freundeskreis dazu ... sie wohnt da in der nähe und alle verstehen sich mit ihr (ausser mir natürlich)...

    Ich ertrag des aber nich , wenn meine Ex ständig bei uns rumhängt ... sie hat da nichts zu suchen und ich halte es einfach nich aus... das ganze geht so weit , dass ich meine freunde kaum noch seh , weil sie eben immer da is... ich hab sie über alles geliebt und KANN mich damit nicht abfinden ... sie gehört ja auch eigentlich gar nicht dazu...

    ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll ... ich verlier alles wegen ihr ...

    soll ich ihr vielleicht wirklich mal ins gesicht sagen , was ich von ihr halte und dass sie sich verpissen soll ???
    das problem is halt dann nur des , dass ihre beste freundin noch da is...
    Dass heisst , ich glaub sie würde immer wieder dort aufkreuzen ... und verbieten kann ich s ihr nich ...

    oder bin ich einfach total kindisch ???

    nur um das klarzustellen ... das macht mich wirklich fertig wenn sie anwesend is und das weiss sie glaub ich auch . sie macht sich halt nix draus...

    Könnt ihr mir nen Tip geben was ich mach soll ? Sie "verbietet" mir quasi meine freunde , weil ich des nich ertrag , wenn sie auch dabei is...

    ich hoffe , dass des jetz einigermaßen verständlich is ... wenn nicht : fragt bitte nach , dann versuch ich s zu erklären ....

    Ich will nich auch noch meine Freunde verlieren... wie bekomm ich sie da weg?
     
    #1
    W0m847, 5 Juli 2003
  2. Manja
    Gast
    0
    Naja also erst mal muß ich sagen, dein Verhalten ist nicht etwa kindisch sondern etwas feige. Selbst wenn du sie abgöttisch geliebt hast, kannst du dich jetzt nicht davor drücken, ihr gegenüber zu treten. Natürlich dauert es seine Zeit, bis man eine Trennung verarbeitet hat, aber man kann sich nicht ewig verstecken.
    Wie wäre es, wenn du deine Zeit ganz normal mit deinen Freunden verbringst und diese vielleicht mal animierst, deiner Ex zu sagen, dass sie sie nicht mögen. Denn wenn sie sie nicht mögen, werden sie sie ja wohl auch kaum bei sich haben wollen. Und vor allem ist es kein Argument, immer bei Leuten rumzuhängen, nur weil die beste Freundin in der Clique ist. Nebenbei bemerkt halte ich von dieser Cliquen-Sache eh nicht viel, weil es immer zu unnötigen Reibereien und Streß kommt.

    Vor allem denke ich, ist es wichtig, dass du deiner Ex die Meinung sagst. Und ihrer besten Freundin auch noch gleich dazu, weil die ja anscheinend Lügengeschichten über dich verbreitet.
    Lass dir halt nicht alles gefallen. Wenn du nicht willst, daß deine Ex mit deinen Freunden abhängt, sag es ihr. Ob sie sich dann daran hält, ist natürlich ihre Sache und wie du schon rictig erkannt hast, kannst du sie nicht einfach verjagen.
    Komm auf alle Fälle aus deinem Loch raus und sag den Leuten, was du von ihnen hälst und welche Erwartungen du an sie stellst, das ist immer wichtig.
     
    #2
    Manja, 5 Juli 2003
  3. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    601
    101
    0
    Single
    hab soeben damit angefangen ...

    und feige .... hmmm vielleicht .... es geht ja nich drum , dass ich ihr nicht gegenüber treten will oder mich davor drücken will ...
    das prob is mehr , dass es mich einfach ziemlich runter zieht und wenn ich mit meinen freunden unterwegs bin will ich einfach gut drauf sein und nicht so ne lästige F**** mitrumhängen haben ...

    nach dem ganzen scheiss is der freundeskreis eh auf ca 5 leute geschrumpft ... is ja kaum noch we da .. aber diesen echten "kern der freundschaft" will ich mir net kaputt machen lassen und sie hat da einfach nichts verloren ... das sind n paar echte kumpels und das passt einfach nich zusammen wenn sie da dabei is....

    naja .. danke für die ehrliche antwort ... macht nen sinnvollen eindruck und ich denke ich weiss , was ich zu tun hab ...
     
    #3
    W0m847, 5 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probs kindisch
schnorro
Kummerkasten Forum
6 Juni 2015
7 Antworten
ponchara
Kummerkasten Forum
6 April 2012
11 Antworten
Amaryllis
Kummerkasten Forum
26 März 2009
4 Antworten