Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • GreenEyedSoul
    0
    5 November 2009
    #1

    Produkte testen?

    Habt ihr schonmal Produkte für Firmen getestet?
    Es gibt ja diverse Plattformen, auf denen man sich für die verschiedensten Produkttests bewerben kann (Probierpioniere, Konsumgöttinnen, TRND,...).

    Habt ihr das schonmal gemacht? Und wenn ja, welche Produkte waren das?
    Wie stehen überhaupt die Chancen, für einen Test ausgewählt zu werden? Und wie kann man seine Chancen verbessern?
    Macht ihr das regelmäßig?

    Erzählt mal! :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Produktproben!
    2. Balea-Produkte
    3. Hautreinigung - Produktempfehlungen?
    4. Got2B Produkte
    5. Bekleidung Gute Produktionsbedingungen
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    5 November 2009
    #2
    hab ich früher mal gemacht - denke das ist so etwas wie "Gratisproben" abstauben bzw. darauf läufts hinaus - würde ich niemals mehr machen... viel zu viel Werbung und kaum Gegenleistung...:schuettel::mad:

    Letzlich ist es so das Firmen "nichts" zu verschenken haben - es gibt eigene Abteilungen die sich intensiv mit Tests und Feldstudien beschäftigen... von oben genannten Seiten würde ich abraten - meist wollen die nur deine Adresse für Werbung etc. - mit diesen Seiten und der Thematik (Produkttests) wird definitv viel Schindluder betrieben - ob die oben beschriebenen Seiten dazugehören weiß ich nicht..
     
  • User 42876
    Meistens hier zu finden
    391
    148
    368
    nicht angegeben
    5 November 2009
    #3
    Barinforce hat es schon auf den Punkt gebracht. Firmen haben eigentlich nix zu verschenken.
    Auch wenn ich so ein Angebot nicht aus eigener Erfahrung kenne, behaupte ich auf Grund meines gesunden Menschenverstandes :smile:D), dass solche Angebote nicht seriös sein können.

    Ernsthafte Marktforschung bzw. Produkttests wird bzw. werden anhand repräsentativ ausgewählten, kleinen Personengruppen stichprobenartig vollzogen, unter Aufsicht von professionellen Fachleuten (Wirtschaftspsychologen o.ä.).

    Bei solchen Websites, an denen sich jeder anmelden kann, kann der Hersteller z.B. keine Sicherheit haben ob die Person das zugeschickte Produkt tatsächlich testet, oder einfach nur einen wahllosen Bericht zurückschickt, nur um in den Genuß von Prämien zu kommen. Wieso sollte eine Firma ein so ineffektives Testverfahren wählen?
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    5 November 2009
    #4
    ich hab auch nur schlechte erfahrungen damit. hab endlos viele umfragen ausgefüllt - schrecklich in der masse!!!!!!!!! und wurde trotzdem nie ausgewählt. keine ahnung warum
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    6 November 2009
    #5
    Ich habs bis jetzt bei so Plattformen erst drei oder vier Bewerbungen zum Produkte testen geschrieben (eigentlich nur für essbare Sachen :grin: ) und gestern hats geklappt... Jetzt krieg ich die Tage Tüten-Suppe zugeschickt... Für Schokoladentests werd ich irgendwie nie genommen...
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2009
    #6
    mach bei TRND mit. Bekomme keine Werbung nach Hause oder per Mail von anderen Firmen. Ich werde für Produkttest's eingeladen, schau dann ob es mich interessiert und schick den kleinen Fragebogen ab. Daraufhin wirst du halt ausgewählt oder nicht. Mein letztes Produkt war Lenor Weichspüler, hab 80 Proben bekommen.
     
  • Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    10 November 2009
    #7
    Bin ebenfalls bei TRND angemeldet und habe bei einem Buchprojekt mitgemacht ("Alterra", der erste Band einer neuen Fantasy-Trilogie) und ich bin überzeugt worden. Habe ein druckfrisches Exemplar von dem Buch bekommen, durfte es lesen und auch behalten. Zusätzlich gab es 30 Leseproben, die man verteilen konnte, aber nicht musste. Man entscheidet selbst, was man machen will oder nicht. Ich finde das Prinzip gut. Mit anderen Plattformen habe ich keine Erfahrungen, aber TRND ist echt in Ordnung.
     
  • sweetvamp91
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    14 November 2009
    #8
    TRND ist super, bin dort ebenfalls angemeldet. Hab auch schon bei diversen Tests mitgemacht, bei meinem letzten Test habe ich 15 Original bebe young care Deos bekommen, also immer 5 von jeder Duftsorte für mich und meine Freunde, alles in Originalgröße. Dafür erzählt mans halt weiter und füllt 2 Fragebögen aus, alles kein Arbeitsaufwand. Bei meinem ersten Projekt bekam ich Spülung und Shampoo von Pantene Pro-V , passend zu meinem Haartyp, und 20 kleine Proben zum verschenken... Kann TRND nur empfehlen :smile:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    15 November 2009
    #9
    Und wurdet ihr daraufhin mit Werbung von irgendwelchen Firmen bombardiert?
     
  • Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    23 Dezember 2009
    #10
    Nein, gar nicht.
    Man bekommt bloß mal eine Mail von TRND, wenn man eine "Einladung" für ein neues Projekt hat, also in die Zielgruppe des Produktes passt, ansonsten passiert gar nichts.
     
  • ülpentülp
    0
    24 Dezember 2009
    #11
    Off-Topic:
    ich schick dir mal ne tafel schokolade *tröst* :grin:


    :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste