Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • [[T.G]]
    Gast
    0
    10 August 2005
    #1

    Professionelle Homepage - abe wie?

    Hey Leutz!

    Ich bastele ziemlich gerne an Homepages - habe auch schon einige gemacht, allerdings über beepworld.de. Das heißt, ich hatte eine Plattform, die mir sozusagen alle Arbeit abnimmt und ich nurnoch Texte schreiben muss. Eigentlich ganz toll, aber man kann nur gaaaaaaaaanz wenige Fotos veröffentlichen.

    Nun ist es so, dass ich endlich eine HP basteln möchte, auf die ich sehr einfach ca. 800 Fotos laden kann und mal weg von beepworld komme.

    Habe leider keine Ahnung von Html / ... könntet ihr mir vllt. helfen was ich jez machen kann?
    Gibt es Programme die mir Helfen, was ist mit ftp-Servern,...?

    Entschuldigt meine Unwissenheit,
    Liebe Grüße
    TG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Homepage
    2. Wie Homepage aufbauen?
    3. Homepage erstellen.
    4. Homepage gestalten
    5. Homepage erneuert
  • worthmuchmore
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #2
    Ich möchte dich zwar nicht entäuschen, aber professionelle Webseiten bringst du ohne viel Übung nicht her.
    Zwar gibt es Programme die dich in deinem Vorhaben unterstützen, aber ohne (X)HTML und CSS Kentnisse wirds ziemlich schwer.

    Allerdings nur um Fotos auf deine Webseite zu laden bräuchtest du doch keine wirklich professionelle, oder?
    Wenn du nicht jemanden dafür bezahlen willst oder keine Freunde hast die zufällig Webdesigner sind, gibts nur zwei Wege:


    1. SelfHTML: Das wohl grösste, beste und bekannteste Tutorial.
    2. Templates: Das sind Vorlagen (meist jedoch nicht besonders professionelle) von User die das just for fun machen. Aber auch hier wirst du nicht besonders weit kommen ohne (X)HTML.

    EDIT: Da fällt mir gerade noch eine Möglichkeit ein. Es gibt auch solche Templates als Software im Handel zu kaufen. Kosten ca. 50€, aber dafür hast du dann mehrere hundert zur Auswahl.

    Zum FTP-Server: Wenn du auf einen FTP-Server zugreifst, schaut es so wie in deinem Explorer aus. Hier z.B. der FTP des CCC.
    Oder hier der Uni Wien FTP.
    Nur um deine Bilder zu speichern würde es allerdings reichen.

    Grüsse :smile:
     
  • Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    11 August 2005
    #3
    Also wenn Du professionell Webseiten gestalten willst,dann lerne zuallererst einmal HTML,Flash etc.pp......

    Es gibt auch gute Programme, mit denen man richtig gutes Webdesign betreiben kann, mein Tip wäre der Macromedia Dreamweaver.
    Allerdings ist dieses mächtige Programm wie jedes andere Komplexe Programm...... Für einen Laien kaum durchschaubar, da gehört viel "Know How" dazu.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    11 August 2005
    #4
    allein um bilder zu zeigen langen ganz simple grundkenntnisse von html.

    wichtig wäre dabei im prinzip nur:

    <html><head></head><body>
    <img src= "***">
    </body></html>

    das wäre alles was man für ein bild bräuchte... dann kann man das ganze noch mit tabellen übersichtlicher machen, größen angeben usw, aber NÖTIG war nur das.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    11 August 2005
    #5
    Also ich benutze Dreamweaver und ich konnte echt rein gar nichts.

    Hab mich immer mal irgendwie durchgefragt wie ich dies und das mache und der Rest kam von alleine.
    Is zwar ziemlich kompliziert aber irgendwie geht es.
     
  • ~~Lucky~~
    ~~Lucky~~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    Single
    12 August 2005
    #6
    Ja also wenn du sie wirklich gut machen willst solltest du einen html kurs machen wie die anderen gesagt haben. ist nicht schwer, also ich habe auch einen gemacht.
    aber ich habe einen webeditor

    der heisst namo webeditor

    das programm ist ganz gut. da kannst du die hp in html bauen oder erstelllst sie alleine ohne html, fügst bilder ein klickt dann auf links - rechts oder mittig wo es halt hinsoll...


    viel glück
    und sag beshceid wenn die hp fertig ist :smile:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    12 August 2005
    #7
    Also ich möchte mal eins bemerken: für die "professionelle" und gute Homepage nützt selbst der beste HTML Kurs nix :zwinker:

    HTML Kenntnisse helfen dir nur den Code zu verstehen, die dir die Homepageprogramme (Dreamweaver, GoLive, Frontpage etc..) basteln können. Dadurch kannst du dann irgendwann auf die Programme verzichten und den Code aus dem Gedächtnis abtippen.

    Wie du dann aber das ganze Wissen sinnvoll und vorallem gekonnt (!) einsetzt, ist wieder ein anderes Kapitel. Dazu bedarf es weitaus mehr als ein einfaches Durchlesen von Online-HTML-Hilfen.


    Für einen Anfänger aber vollkommen überpowert. Ich stimme dir zu, dass der Dreamweaver ein gutes Programm ist, allerdings für ein paar Bilder und Tabellen reicht Frontpage oder ein Freewareprogramm ebenso aus. Dreamweaver kostet nämlich, und kann soviel mehr Dinge machen, die du nicht mal erahnst und die ein Anfänger niemals braucht :zwinker:

    Ein Anfänger braucht nur ein Programm, dass ihm anzeigt was der ganze Code liefern wird. Und da reicht jedes andere WYSIWYG Programm auch aus (zB Frontpage, was ja beim Office-Paket schon dabei ist). Besser wär allerdings du siehst dich nach Gratis-Alternativen im Internet um.



    greetz, der Scheich
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste