Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Professionelles Fotobearbeitungs-Programm

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von LiLChicka, 15 Dezember 2007.

  1. LiLChicka
    LiLChicka (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    Verlobt
    Guten Tag:grin:
    Ich suche ein Profionelles Fotobearbeitungs-Programm, also so ein richtiges Profi Teil :tongue:
    Könnt ihr mir vllt was weiterempfehlen?
    Lg LiLChicka
     
    #1
    LiLChicka, 15 Dezember 2007
  2. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    photoshop.
     
    #2
    musicus, 15 Dezember 2007
  3. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich kann mich musicus nur anschließen:

    Es gibt keine ernstzunehmende Konkurrenz für Adobe Photoshop.
    Dieses Programm hat einfach alles, was das Herz begehrt... Extrem viele Möglichkeiten, Funktionen, etc., eine sehr gute, durchdachte Bedienoberfläche.
    Mit diesem Programm kann man nach einer gewissen Einarbeitungszeit sehr schnell und gut Bildbearbeitung betreiben.

    Dazu ist Photoshop sehr weit verbreitet, so dass es eine Unmenge an Plugins und Aktionen gibt (falls einem doch noch eine Funktion fehlen sollte).
    Ebenso findet man viele hilfreiche Tutorials für Photoshop, die den Einstieg erleichtern und einem viele neue Möglichkeiten zeigen, die man davor noch überhaupt nicht kannte. (Was würde ich nur ohne die 50% Grau-Methode, Hochpass-schäfren, etc. machen?!?)

    Man muss aber beachten, dass Photoshop schon einen ziemlich schnellen PC braucht.
    Neuere Versionen, als Photoshop CS laufen z.B. auf meinem schon etwas angestaubten PC (Athlon XP 1900+, 1Gb Ram) nicht flüssig.
    Allerdigns reicht Photoshop CS auch für fast alle Dinge, die man als ambitionierter Hobbyfotograf braucht, wenn man auf dei Rohdatenunterstützung für neuere Kameramodelle verzichten kann.

    Oft genannte Alternativen sind:
    GIMP: ist kostenlos (Open Source), dafür aber technisch höchstens auf dem Stand von Photoshop 6 (Aktuell ist Version 10 = CS3) und hat eine extrem unübersichtliche Bedienoberfläche. Dazu auch noch bei vielen Filtern keine Vorschau. Also für mich völlig unbrauchbar.

    Corel Photopaint: Funktionsumfang ist einigermaßen in Ordnung, aber lange nicht auf Photoshop-Nivau und auch hier finde ich die Bedienoberfläche ziemlich ungeschickt.

    Alle anderen Programme, die ich bis jetzt ausprobiert habe, sind im Vergleich zu Photoshop nur Spielzeuge.
     
    #3
    User 44981, 15 Dezember 2007
  4. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Verrat ihr mal einer den Preis :-D

    Du solltest Dich nach älteren Versionen von Photoshop umsehen.
     
    #4
    Novalis, 15 Dezember 2007
  5. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Die Oberfläche ist bei GIMPshop etwas besser. Mehr an Photoshop orientiert.

    Aber du hast recht, an ein aktuelles Photoshop kommt GIMP nicht ran. Ist aber auch immer eine Frage, wie professionell es hier wirklich sein muß und wie das Budget aussieht. Für den semi-professionellen Hausgebraucht :smile:zwinker: ) reicht GIMP schon aus.
     
    #5
    User 24257, 15 Dezember 2007
  6. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Was heisst "Profionell"?


    Mal ehrlich: Wie "profionell" wird die Threadstarterin sein? Wenn sie wirklich denkt, sie muss ein xxx-€-Programm haben, nur um die Oberfläche zu bewundern....
    GIMP ist immerhin free, also sehe ich nur die als Alternative.



    (Um ganz ehrlich zu sein, sollte auch Paint für sie professionell genug sein...)
     
    #6
    BenNation, 15 Dezember 2007
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Was hast du denn damit vor? Also was willst du denn machen?

    Ein Programm allein nützt dir nicht unbedingt was,... man muss ja auch damit umgehen können.
     
    #7
    User 48246, 15 Dezember 2007
  8. Packset
    Gast
    0
    allerdings und das ost bei photoshop kein zuckerschlecken.

    photoshop ist sauerteuer und gimp ist umsonst.
    zum spielen sollte gimp reichen.

    so ein profiteil wie du es willst ist halt nicht umsonst, dessen sollte man sich schon bewusst sein
     
    #8
    Packset, 15 Dezember 2007
  9. LiLChicka
    LiLChicka (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    213
    101
    0
    Verlobt
    GIMP hab ich schon eeeeeeeeeeewig und ich finde damit kann man fotos nun wirklich nicht bearbeiten-.- also das programm was ich möchte muss da schon 10x so gut sein....es ist halt wirklich NUR für fotos und nicht für sonst was...

    ich weiß das des teuer is aber immerhin hamma bald weihnachten:grin:
     
    #9
    LiLChicka, 15 Dezember 2007
  10. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #10
    Packset, 15 Dezember 2007
  11. LiLChicka
    LiLChicka (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    213
    101
    0
    Verlobt
    das werde ich jetzt gleich ans christkind weiterleiten:grin: :engel:
     
    #11
    LiLChicka, 15 Dezember 2007
  12. Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Adobe Photoshop ist das beste was es gibt.. das neue CS3 für das brauchst du allerdings mind 1GB arbteitsspeicher... würde dir auch eher mehr ältere Versionen empfehlen...
     
    #12
    Sunbaby, 15 Dezember 2007
  13. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #13
    Packset, 15 Dezember 2007
  14. Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm es heißt adobe photoshop CS3 :zwinker: das ist die neueste Version...die kostet aber so viel ich weiß über 500€
     
    #14
    Sunbaby, 15 Dezember 2007
  15. Packset
    Gast
    0
    wir reden von photoshop, da spar ich mir zu erwähnen das ich die photoshop creative suite 3 meine und kürze einfach auf cs ab. die wenigsten wissen was cs heißt, also will ich keinen verwirren.
    das update von ner alten version auf die cs3 kostet um die 500 euro, als komplettes neupaket 1600 euro.
     
    #15
    Packset, 15 Dezember 2007
  16. Photoshop Elements sollte wirklich reichen.

    Wir vertreiben für Schulen Adobe Photoshop ob nun PS7 CS, CS2, CS3 oder die Elements Reihe.

    Hab also durchaus Einblick in die Differenzen der Programme.

    Wer nur Fotos editieren will, dem sollte Elements reichen.

    Und es muss nicht immer die neuste sein.

    Zwischen PS7 und CS2 gibts meiner Meinung nach keine grosse Änderung die den Umstieg rechtfertigen würde.
    Alles kann man auch mit dem 7er machen.

    Ich selbst verwende PS7 seit jahren für die professionelle Bildbearbeitung und bin bisjetzt nicht an die Grenzen gestossen.

    CS3 verwende ich nur falls ich mal die tolle 3D Unterstützung brauche, welche der einzige Grund wäre für den Umstieg, der Rest kann man auch mitm 7er machen.

    Das 5er ist auch ok.

    Wobei CS3 oft eine sehr angenehme Benutzerbedienung ermöglicht ist sie manchmal doch auf vermurkst.

    Also lange Rede kurzer Sinn, es ist egal ob eine ältere Version oder eine neuere, für Fotobearbeitung reicht auch eine ältere wenn nicht sogar Elements, falls diese nicht unbedingt professionell eingesetzt werden soll.

    Und sonst gibts auch andere gute Programme um Fotos zu bearbeiten.
     
    #16
    Chosylämmchen, 15 Dezember 2007
  17. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Packset, 15 Dezember 2007
  18. LiLChicka
    LiLChicka (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    213
    101
    0
    Verlobt
    man sollte halt mit dem programm, zB leicht schiefe nasen verbessern können usw...
     
    #18
    LiLChicka, 15 Dezember 2007
  19. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    #19
    User 24257, 15 Dezember 2007
  20. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    lad dir mal das programm photofiltre runter. ist glaube ich kostenlos, man kann wirklich einiges damit machen. gimp finde ich persönlich recht kompliziert
     
    #20
    ericstar, 15 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Professionelles Fotobearbeitungs Programm
~lisa~
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 November 2014
39 Antworten
Lavendel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 Januar 2010
3 Antworten
Test