Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Programm zum Musik erstellen

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von xikitito, 26 November 2006.

  1. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Abend miteinander!
    Ich hätte zur Zeit mal Lust ein bisschen eigene "Musik" zu machen.
    Kennt jemand Programme (freeware), wo man einfach eigene Lieder machen kann? (Nur so zum bissle rumspielen halt, nichts professionelles.)
     
    #1
    xikitito, 26 November 2006
  2. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie meinst du das denn? Wo du mehrere Spuren hast? Oder einen wave recorder? Eher was nach MIDI Standard?
     
    #2
    Steirerboy, 26 November 2006
  3. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Vielleicht reicht ein einfacher Tracker, Samples bekommt man auch zuhauf im Netz.
    Damit kann man schon ordentlich "rumspielen" :zwinker:
     
    #3
    strahlemann, 26 November 2006
  4. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja genau, meine ein Programm mit mehreren Tonspuren...
    Von mir aus "Drum,Bass,Guitar,whatever".
     
    #4
    xikitito, 26 November 2006
  5. cheVelle
    cheVelle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    Wenn du mit Noten umgehen kannst "Guitar Pro"
     
    #5
    cheVelle, 26 November 2006
  6. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    #6
    Prof_Tom, 26 November 2006
  7. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Fruity Loops ist in meinen Augen das beste Programm dafür.
    Wenn man sich ersteinmal reingearbeitet hat garnicht mal so schwer und es ist eine Menge möglich.
    Übrigens gibt es zahlreiche Stars im Amyland z.B., die auch mit dem Programm arbeiten und Millionen verdienen!

    Und wenn du richtig auf die Kacke hauen willst, dann besorgst du dir noch ein Programm mit dem du Lieder und Stücke zerschnibbeln kannst. So lassen sich z.B. einzelne Töne, Gitarrenklänge, ganze Melodien, Stimmen oder dergleichen rausfiltern und im Fruity Loops kannst du dann damit arbeiten und die Musik neu entwickeln.

    Ich habe selber schon einiges an Musik damit gemacht. Für elektronische Musik ist es denke ich am besten geeignet. HipHop oder z.B. Breakbeat (nennt man das so?) gehen auch klasse.
    Wenn es in die Richtung von Rock und seine Verwandten gehen soll, dann wird es doch um einiges komplizierter.

    Probier es mal aus!
     
    #7
    DerRabauke, 27 November 2006
  8. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Er fragte nach Freeware... :rolleyes:
     
    #8
    strahlemann, 27 November 2006
  9. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, genau :zwinker:
    Das Fruity Loop kostet ja schon ne ganze Menge... Oder is die Demo unbegrenzt lang nutzbar?
     
    #9
    xikitito, 27 November 2006
  10. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Der ModPlug-Tracker ist Freeware. Freeware-Synthesizer wirst Du sicher noch selbst finden können, ebenso wie Samples.
     
    #10
    strahlemann, 27 November 2006
  11. xikitito
    xikitito (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm, kennt ihr euch mit dem Music Maker aus? Der soll ja für blutige Anfänger wie mich ganz in Ordnung sein. Überlege mir nämlich gerade, ob ich mir sowas zu Weihnachten wünschen soll...
    Habe mir mal Madtracker runtergeladen, aber da versteh ich rein gar nichts :/
    Kennt vllt jemand ein einfacheres Prog? (Vllt. auch mit vorgefertigten Melodien und Rhytmen, die man als Blöcke einsetzen kann)
     
    #11
    xikitito, 28 November 2006
  12. FMIweb
    FMIweb (32)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single
    Fruity Loops, Dance Ejay, Magix Music Maker... gibt so vieles :zwinker:
     
    #12
    FMIweb, 28 November 2006
  13. djshog
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin auch für reason 3 oder cubase
    < benutze reason 3 und bald auch cubase..
    aber freeware?? für deine zwecke reicht der eJay
     
    #13
    djshog, 28 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Programm Musik erstellen
Bria
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 August 2016
23 Antworten
Riot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 August 2016
18 Antworten
maulepan
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 Oktober 2013
4 Antworten
Test