Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Programm zur Berechnung trigenometrischer Funktionen

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Sydoni, 14 Dezember 2006.

  1. Sydoni
    Gast
    0
    Da ich dieses Jahr vorhabe in Mathematik ein Referat über trigenometrische Funktionen zu halten, bin ich nun auf der Suche nach einem PC-Programm, das dies beherrscht.

    Wisst ihr zufällig eines? Sollte idealerweise Freeware bzw. Shareware sein :zwinker:
     
    #1
    Sydoni, 14 Dezember 2006
  2. WOLF359
    WOLF359 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    Single
    nun ich kenne MatheCAD das beherscht thrios aber das ist alles andere als free und shareware
     
    #2
    WOLF359, 14 Dezember 2006
  3. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eines der besten Programme für die Schule ist wohl Derive. Als Demo hat es erstmal keine einschränkungen, das sollte erstmal reichen.

    Und selbst dann: Im günstigsten Fall kostets keine 20€.
     
    #3
    Event Horizon, 15 Dezember 2006
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ich denke wenn Du selbst eins programmierst wäre das ein ganz besonderes i-tüpfelchen.. die Grundfunktionen sind ja schnell programmiert, so das man viel Zeit hat um sich auf die grafische Oberfläche zu konzentrieren..

    Wenn Du bereits Programmierkenntnisse in Delphi oder C++ besitzt sollte es innerhalb von 1-2 Wochen zu schaffen sein.. :zwinker:
     
    #4
    Baerchen82, 15 Dezember 2006
  5. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Du kannst nicht von einem normalen User verlangen, dass er C oder Delphi beherrscht^^
     
    #5
    BenNation, 15 Dezember 2006
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Hier gibs NORMALE User?? :eek: :grin:

    Nun durch das I-Net sind die dazu benötigten Funktionen aber relativ schnell erlernbar.. Notfalls gehts auch mit Q-Basic und damit kann im Prinzip jeder programmieren der ein bischen Englisch kann.. (das läuft dann auch noch auf nem klapprigen 4x86er..) :zwinker:
     
    #6
    Baerchen82, 15 Dezember 2006
  7. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Naja, normal...

    Ja, können schon, klar es gibt 1000de Tuts für sowas, aber wer will nur wegen einem einzigen Tools, das er grade braucht, extra das Coden lernen, geschweige denn hat die Zeit dazu?
     
    #7
    BenNation, 15 Dezember 2006
  8. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    In der heutigen Zeit lohnt es sich immer wenn man darin zumindest Grundkenntnisse besitzt und soein Matheprogramm ist eigentlich der optimale Einstieg in die Welt des Codens..

    Früher hab ich mir auch mal ein simples Mathetool gebastelt, welches allerdings ehr dazu diente die Hausaufgaben in windeseile zu erledigen.. Einfach die gegebenen Werte eingeben, einmal Enter drücken und schon spukte er mir komplette Formeln und Ergebnisse aus.. Auf diesem Wege hab ich dann innerhalb von 3 Nachmittagen sämtliche Aufgaben zum Thema Körper und Masseberechnung aus dem Mathebuch abgearbeitet.. :engel:

    Naja überlassen wir es mal dem Threadstarter.. :zwinker:
     
    #8
    Baerchen82, 15 Dezember 2006
  9. Crandy
    Crandy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also wir benutzen in der Schule Maple.
    Vorteil: Kann alles. Also damit kannst du auch dein Programm programmieren, das dir die Trogonometrischen Funktionen ausrechnet...
    Nachteil: Kostet sehr viel Geld... Ich glaube ein paar hundert Euro:mad:
    Aber vielleicht kennst ja jemanden, der das hat.
     
    #9
    Crandy, 15 Dezember 2006
  10. b-man
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    :cry:

    :flennen: :flennen: :flennen:

    Ein Taschenrechner sollte Werte der trigonometrischen Funktionen liefern. Bessere Grafiken von Funktionsgraphen liefern kostenfrei Online-Plotter (z. B. http://www.mathe-fa.de/) oder mit etwas Geschick eine Tabellenkalkulation (z. B. Excel).

    Während deines Referates ein Programm laufen zu lassen, die Funktionen einzutippen und alles an die Wand zu beamen, erscheint mir ungeeignet, und es ist wohl auch nicht davon auszugehen, dass jeder Mitschüler einen Rechner vor sich hat, dann könnte sich die Schule eine Mehrfachlizenz für Derive/Maple/Mathematica/... leisten.

    Stichwort: Computeralgebra+Freeware

    Ansonsten: Matheplanet (dort auch fed-geo)
     
    #10
    b-man, 15 Dezember 2006
  11. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Welcher Nerd hat sowas nicht schon mal gemacht^^
     
    #11
    BenNation, 15 Dezember 2006
  12. Sydoni
    Gast
    0
    Ähem, das Referat dreht sich praktisch darum, ein PC-Programm vorzustellen, dass trigonometrische Funktionen beherrscht.

    Jeder Schüler wird da einen eigenen PC haben; das hätte ich vielleicht gleich dazu schreiben sollen :zwinker:
     
    #12
    Sydoni, 15 Dezember 2006
  13. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also das kann doch eigentlich bereits schon der simple Windows-Taschenrechner. Und Excel kann es auch. Alternativ kannst Du Dir auch den Matlab-Klon Octave besorgen, ist Freeware.
     
    #13
    Trogdor, 15 Dezember 2006
  14. Sydoni
    Gast
    0
    Ok, vielen Dank euch allen; dann werd ich mir die mal anschauen - bis Juli hab ich ja auch noch etwas Zeit :cool1:
     
    #14
    Sydoni, 19 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Programm Berechnung trigenometrischer
Bria
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 August 2016
23 Antworten
Riot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 August 2016
18 Antworten
Aily
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 Mai 2011
20 Antworten