Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Programmierer-Regeln

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von ATS21, 21 November 2004.

  1. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Programmierer-Regeln

    Scheuen Sie vor keinem Auftrag zurück. Auch wenn Sie keinen blassen Schimmer von der Materie haben, nicken Sie verständnisoll bei der Problemdarstellung und gehen Sie Ihr Projekt so an, wie Sie sich das am besten vorstellen können. Kleine Nachbesserungen sind immer noch in der Inbetriebnahmephase möglich. Bekannte Programme, wie CIM 3.0 sind auf diese Weise entstanden.

    Neben dem Kostenfaktor wird meist schnelle Verfügbarkeit verlangt. Verzichten Sie deshalb auf langwierige Analysen und Relationsdarstellungen. Beginnen Sie einfach mit einem ausgeklügelten Dateizugriffsalgorithmus oder dem Druckmenü und bauen Sie den Rest drumherum auf.

    Gewöhnen Sie sich normierte Variablenbezeichnungen an. Sehr hilfreich sind einfache Verfahren wie "ABCDE" , "ABCDF", "ABCDG" usw. So können Sie hinterher leicht die historische Abfolge der Einführung rekonstruieren. Pingelige Charactere kennzeichnen den Typ als "R", "I", usw an gut sichtbarer Stelle, z.B. in der Mitte.

    Verzichten Sie auf Kommentare. Sie kosten nur Zeit und verwirren bei späteren Erweiterungen. Schreiben Sie stattdessen lockere Sprüche, wie "Das muss mal richtig strukturiert werden" oder "Wenn´s hier auskommt, ist was falschgelaufen". Ihre Nachfolger werden sich amüsieren und schon die alten Mönche habe Randbemerkungen auf ihre Pergamente gemacht.

    Denken Sie immer daran: Ihr Programm ist ein einmaliges Werk. Wenn Ihnen ein Standard-Include nicht gefällt, erweitern Sie es einfach für Ihre Zwecke. Später schaut eh keiner mehr auf solche kleinen Variationen.

    Wenn Sie einen lukrative Bereitschaftsvertrag abschließen können, sorgen Sie für die Zukunft und setzen unauffällige Timer ein, die Sie vorher mit Ihrem Terminplaner abstimmen.

    Echte Programmierer haben keine Angst davor, GOTO's zu verwenden
    Echte Programmierer können fünf Seiten lange DO-Schleifen schreiben, ohne durcheinander zu kommen
    Echte Programmierer lieben arithmetische IF-Anweisungen, weil sie den Code interessanter machen
    Echte Programmierer schreiben selbst-modifizierenden Code, besonders dann, wenn es ihnen 20 Nanosekunden in der Mitte einer Schleife spart
    Echte Programmierer brauchen keine Kommentare, der Code ist einleuchtend
    Weil FORTRAN keine strukturierte IF, REPEAT...UNTIL oder CASE-Anweisung enthält, brauchen sich echte Programmierer keine Sorgen darum zu machen, sie nicht zu benutzen, sie können notfalls durch GOTO's simuliert werden.


    Der User und sein Verhalten

    Melden Sie sich niemals unter Ihrem richtigen Namen an. Die meisten Insider können mit normalen Vor- und Zunamen überhaupt nichts anfangen. Wählen Sie stattdessen originelle Bezeichnungen wie "ñ«¿½¡ªºú". Das ist erheblich leichter zu merken und vereinfacht die schriftliche Anrede ungemein.

    Starten Sie Ihren ersten Chat-Versuch mit möglichst intelligenten Redewendungen. Floskeln wie "hi", "kanst du daß leses" oder "ist hir das intanett?" haben sich als sehr erfolgreich und prägend für einen Einstieg erwiesen. Erlernen Sie eine Liste der wichtigsten Kürzel! Auf die Frage "m/w?" ist ein "s/m" nur in wenigen Foren korrekt.

    Beleben Sie ein Nachrichtenthema, indem Sie bei der 127. Reply nach der Ausgangsmessi fragen. Alle Mitschreiber werden Ihnen gerne das vorangegangene Gespräch erläutern. Zeigen Sie Ihre Allgemeinbildung, indem Sie zu JEDEM Thread Ihre Meinung kundtun. Es reicht aus, jemanden zu kennen, der schonmal damit zu tun hatte. ("Ich hatte mal einen Onkel, der...")

    Quoten Sie niemals den Text Ihres Partners. Gehen Sie davon aus, daß er den Diskussionshergang ständig im Gedächtnis hat, sonst ist er kein gleichwertiger Gesprächspartner. Außerdem helfen Sie ihm, die Tools seiner Nachrichtensoftware fließend zu beherrschen und für eine vernünftige Datenbasis zu sorgen.

    Auch in der elektronischen Unterhaltung ist weniger manchmal mehr. Antworten Sie z.B. auf einen zweiseitigen Brief nur mit einem "<g>" und legen Sie alle Ausdruckskraft in die spitzen Klammern. Ihr Partner wird Sie schon richtig verstehen.

    Stellen Sie sich gut mit dem zuständigen Sysop! Er ist Ihnen für jede Anregung und Kritik dankbar. Häufige Hinweise wie "Im GERLEIN machen die das viel einfacher!" oder "Guck mal in´s PÖARL Forum, da haben die das schon vor einer Woche gemacht!" tragen zu einem freundschaftlichen Verhältnis bei. Machen Sie seinen Alltag spannend, indem Sie keine oder falsche Datei-Endungen für Ihre Uploads benutzen. Jeder sysop ist in sekundenschnelle imstande, solche kleinen Mängel richtigzustellen und freut sich über die kleine Abwechslung.

    Zeigen Sie sich als guter Unterhalter! Die meisten User finden Themenkonferenzen langweilig und lassen sich gerne ablenken. Sorgen Sie bei Themen wie "Tod - Ende oder Neubeginn?" für Stimmung, indem Sie einen Blondinenwitz zum besten geben. Sie werden bald merken, daß Sie ein willkommener Gast in jedem Konfiraum sind. Vielleicht schreibt Ihnen sogar der Wizop persönlich eine Danksagung.

    Usertreffen sind im Volksglauben zum persönlichen Kennenlernen der Online-Gemeinde gedacht. Kaum ein User weiß, daß der eigentliche Hintergrund für diese Zusammenkünfte das Freihalten der betreuenden Sysops ist. Wenn Sie aufmerksam in den Nachrichten mitlesen, wüßten Sie z.B., daß eine ungenannte Qpine bereits 42 Cocktails ausstehen hat. Benehmen Sie sich vollkommen natürlich und beweisen Sie Ihre Gesundheit durch den Konsum unglaublicher Alkoholika. Machen Sie sich keine Gedanken über Ihren Abschied, Sie können ihn im Nachhinein in der jeweiligen Städtesektion nachlesen.
     
    #1
    ATS21, 21 November 2004
  2. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Verräter!!!
    :angryfire :mad: :bandit: :grin:
     
    #2
    space, 21 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Programmierer Regeln
LangerJan
Fun- & Rätselecke Forum
10 August 2009
16 Antworten
*engelchen...*
Fun- & Rätselecke Forum
15 Dezember 2005
31 Antworten
Test