Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Programmiersprache

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von der gute König, 4 Juli 2009.

  1. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Gibt es hier eigentlich Hobby-Programmierer?

    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)?
    2) Wie lange schon?
    3) An welcher Art Programme und für welche Plattform(en) arbeitet ihr?
    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?
     
    #1
    der gute König, 4 Juli 2009
  2. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)? html, css, php, javascript (basics)
    2) Wie lange schon? html: ca 8 Jahre, php: ca. 6 Jahre
    3) An welcher Art Programme und für welche Plattform(en) arbeitet ihr? Webdesign, eigene Homepage, Projekte für Freunde
    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?entwickelte sich nach und nach
     
    #2
    stega, 4 Juli 2009
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Hobby-Programmierer bin ich nicht, ist mein Beruf. :smile:

    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)?
    C#, VB, Java, PHP, Obj C, HTML... im Moment hauptsächlich C#, in alle anderen müsste ich mich wieder einarbeiten. Viele andere hab ich mir angeschaut.

    2) Wie lange schon?
    Mit ~16 hab ich hobbymäßig angefangen.

    3) An welcher Art Programme und für welche Plattform(en) arbeitet ihr?
    Fast ausschließlich Windows Software. Wenn ich dazu komme, dann lerne ich noch, wie man fürs iPhone entwickelt, da hab ich im Moment aber wenig Zeit für.

    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?
    Naja, ich würde nicht behaupten, dass ich irgendeine der Sprachen perfekt kann. Dafür gibts viel zu viel was man können kann.
     
    #3
    Subway, 4 Juli 2009
  4. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)?

    Beruflich: C++
    Sonst: Java

    Andere Programmiersprachen wie C, PL1 oder ASM hab ich sehr lang nicht mehr verwendet. Scriptsprachen wie PHP, JS, AS oder gar Auszeichnungssprachen zähl ich eigentlich nicht dazu.

    2) Wie lange schon?

    Seit dem 15. Lebensjahr ausbildungsbedingt (HTL)


    3) An welcher Art Programme und für welche Plattform(en) arbeitet ihr?

    Beruflich: 3D Computerspiele für Win in C++


    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?

    Einige Jahre
     
    #4
    Scheich Assis, 5 Juli 2009
  5. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    1.) Zur Zeit hauptsaechlich Java, C++, Python, JavaScript und einige weitere, teils propriertaere, Skriptsprachen.
    Daneben gucke ich Sachen an wie Scala (cool!), Ruby und F# (cool!), etc., kenne sie aber nicht wirklich, und irgendwann benutzt habe ich noch x weitere, aber ansonsten nur mit C# Geld verdient.

    2.) Naja, Programmieren begonnen habe ich mit 10. Das wuerde ich aber nicht unbedingt als Erfahrung zaehlen :smile: Beruflich mach ich das seit 8 Jahren.

    3.) Mobile clients, Web apps und large scale backend Sachen.

    4.) Naja, man lernt nie aus :smile: ich lerne fast taeglich was ueber Java, C++ und Python. In Java kenne ich mich mit Abstand am Detailliertesten aus, doch Dinge wie Swing, etc. brauche ich kaum. Dafuer kenne ich Generics, concurrent programming, nio, sehr genau, zudem Dinge wie das Speichermodell, das Verhalten der VMs und Optimierungen.
     
    #5
    User 67523, 5 Juli 2009
  6. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Früher hab ich mal alles mögliche probiert. Zu DOS-Zeiten noch viel in Qbasic auch mal Turbo C++, Pascal und sowas. Auch in Delphi hab ich schon das ein oder andere gemacht.
    Jetzt hab ich mich sehr aufs Web spezialisiert. HTML, PHP, CSS, SQL (gehört auch irgendwie dazu) und ein bischen JavaScript (Ich mags nicht sonderlich, aber beruflich muss ich eben manchmal).

    Ich hätte ja immer gerne C++ beherrscht, aber ich kam nie sonderlich weit, dafür brauch man echt viel Zeit und man müsste es schon beruflich benötigen.
     
    #6
    BenNation, 5 Juli 2009
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    So ists bei mir auch. Irgendwie bin ich überall an C++ vorbeigeschlittert, in der Ausbildung haben sie auf einmal auf Java gewechselt, im Studium war Delphi dran und privat konnte ich mich dann nie zu aufraffen.
    Naja... wenn man nicht gerade sehr performante Software (sprich Spiele, etc.) schreiben muss, dann reicht mir C# auf alle Fälle.
     
    #7
    Subway, 5 Juli 2009
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Python, C/C++, LabView, PovRay


    Mit Python hat man sehr schnell und mit nur wenigen Zeilen ein mächtiges Script zusammengestrickt.


    C/C++ ist schneller in der Ausführung, muß aber aufwändiger programmiert werden und kann sehr komplex werden. Dafür kommen am Ende ausführbare Programme raus, die man jedem Win-User zuschicken kann, das geht bei Python wegen der notwendigen Laufzeitumgebung nicht.
    Momentan versuche ich mich in WxWidgets damit kann man recht bequem GUIs programmieren, und zwar auch Plattformübergreifend.

    LabView ist schon was "professionelles"... Letztendlich ist das ein Flußdiagramm, bei dem man verschiedene Icons mit unterschiedlichen Funktionen auf dem Bildschirm ablegt und diese miteinander verdrahtet. Man malt sein Programm also, und kann es auch direkt ausführen (Ist also KEIN UML etc.)


    Povray ist keine Programmiersprache, aber das ist HTML ja offiziell auch nicht, gelle? Povray ist eine Szenenbeschreibungssprache, damit kann man recht fotorealistische Bilder rendern, indem man geometrische Gebilde, Lichtquellen und eine Kamera platziert, mit Eigenschaften (Farbe, Textur, ...) versieht, und den Rechner rechnen läßt. Das mach ich aber nur als seltenes Hobby.
     
    #8
    Event Horizon, 5 Juli 2009
  9. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    PHP ist meine meistgenutzte Sprache, derzeit kommt aber auch ActiveX dazu. Java mußte ich mal lernen, JScript kann ich fetzenweise. HTML ist bessere Textverarbeitung und zählt nicht :tongue: .
     
    #9
    Strider, 5 Juli 2009
  10. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Ich versuch mich momentan ein bisschen an PHP, JS, SQL und lerne in der Berufsschule ein wenig C.
    Dazu kommen ein paar angestaubte Grundbegriffe Java und ASM.

    Sonst nur HTML/CSS, wirkliche Programmierung ist allgemein nicht so 100%ig meins.
     
    #10
    User 29377, 5 Juli 2009
  11. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Na... Hobbyprogrammierer bin ich sicherlich nicht, aber so ein Informatikstudium bringt unweigerlich ein wenig Erfahrung mit Programmiersprachen mit sich.

    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)?
    Ganz passabel: Python, Java, C
    Darüberhinaus rudimentär auch: C++, VBA, Lua, Prolog, sh...
    Viele andere habe ich ausprobiert, zähle ich aber jetzt nicht auf.


    2) Wie lange schon?
    Angefangen mit coden habe ich irgendwann mit 12? Oder noch eher? Keine Ahnung mehr so genau. Die ersten QBASIC-Programme haben eh' nur bunte Linien gemalt... :tongue:

    3) An welcher Art Programme und für welche Plattform(en) arbeitet ihr?
    Studiumsbedingt ist das mal dies und mal jenes. Zur Zeit schreibe ich einen Robotersimulator in Python (wobei ich gleich ein bisschen Qt mitlerne), einen XPath-Interpreter in Prolog und eine Visualisierung von OECD-Daten in Processing (saugeile Sprache!). Meistens arbeite ich plattformunabhängig, aber wenn nicht dann höchstwahrscheinlich für Windows.

    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?
    Das geht bei mir recht schnell. Python habe ich in ein paar Wochen drauf gehabt, aber das ist auch nicht weiter schwer. Bei C hat es wesentlich länger gebraucht.
     
    #11
    Fuchs, 6 Juli 2009
  12. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)?
    Flüssig spreche ich C/C++, Java und Ruby. BASIC konnte ich auch mal :zwinker:
    Im Moment lerne ich VHDL.

    2) Wie lange schon?
    BASIC als Hobby in der Realschule, also etwa seit '98. Der Rest kam mit dem Studium ab '06.

    3) An welcher Art Programme und für welche Plattform(en) arbeitet ihr?
    Ein paar Web-Skripte, ich übe mich auch gerade an OpenGL. Interessant finde ich vor allem eingebettete Systeme.

    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?
    Gerade bei C/C++ lernt man nie ganz aus, finde ich. Es gibt immer wieder Nuancen zu entdecken, die einen aber auch zum Kopfschütteln bringen können. Je nachdem, ob man dabei gleich ein neues Programmierparadigma lernt, dauert es wesentlich länger. Lernt man lediglich eine OO-Sprache, wenn man schon zwei kann, dauert es sicher nur ein paar Wochen.
     
    #12
    User 631, 6 Juli 2009
  13. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Gibt es hier eigentlich Hobby-Programmierer?

    Hobbymäßig programmiere ich schon ewig nicht mehr, da fehlt mir im Moment die Zeit.

    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)?

    Viele ein bisschen, nichts richtig gut: Basic (einschließlich Visual Basic und Office VB), früher mal Pascal, C/C++, Java, etwas Perl, Matlab, vor Urzeiten auch noch Assembler, Oberon an der Uni. HTML zähle ich nicht als Programmiersprache, VHDL auch nicht.

    2) Wie lange schon?

    Vor Ewigkeiten mit BASIC angefangen, immer etwas dazu gelernt.

    3) An welcher Art Programme und für welche Plattform(en) arbeitet ihr?

    In der Regel irgendwelche kleinen Tools, Messdatenverarbeitung oder so. Ab und zu auch Mikrocontroller. Was sich eben so ergibt.

    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?
    Ist ein kontinuierlicher Prozess.
     
    #13
    Trogdor, 6 Juli 2009
  14. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    1) Welche Sprache(n) (siehe auch Umfrage)?
    Assembler (x86, x87), GW Basic, QBasic, Pascal, C/C++, Delphi, Java, JavaScript.
    Sind zwar keine Sprachen, aber der vollständigkeithalber: HTML, CSS, SQL


    2) Wie lange schon?
    Hab 1988 angefangen als ich meinen ersten Computer bekommen habe.

    4) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr die Sprache gelernt habt?
    Auch nach Jahren lerne ich immer noch neue Aspekte kenne und die Sprachen entwickeln sich auch weiter => man lernt nie aus.
     
    #14
    User 9402, 9 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test