Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Projekt im Ausland

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 17 Juni 2009.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Stell dir vor, man schlägt dir (weil es in Deutschland zu wenig Stellen gibt) vor, einige Wochen in einem Projekt in einem politisch "schwierigen" Staat zu arbeiten. In welchem Staat würdest du auf gar keinen Fall arbeiten wollen?
     
    #1
    ProxySurfer, 17 Juni 2009
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    652
    Single
    Also Jemen, Irak oder Afghanistan wären mir momentan echt zu gefährlich. Aber Nordkorea z.B. würde ich mal sehen wollen. Solange man dort nichts macht was dem Staat mißfällt kann einem eigentlich nichts passieren (denke ich mal...). Und hungern würde meiner Figur mal guttun. :zwinker:
     
    #3
    ProxySurfer, 17 Juni 2009
  3. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Ich weiss ja nicht, aber ich finde es nicht besonders witzig über ein Land mit chronischer Hungersnot derartige Witze zu machen :ratlos:

    Ich würde in keines der Länder gehen, da würde ich lieber hier einige Wochen Freiwilligenarbeit leisten.
     
    #4
    User 32843, 17 Juni 2009
  4. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Für mich existieren da schon Unterschiede. In Teilen des Jemen und Somalia herrscht Anarchie, während Staaten wie der Iran oder Nordkorea relative "Sicherheit" bieten. Deshalb schließe ich kategorisch keines der Länder aus. Es kommt auf die Rahmenbedingungen an: Arbeitsplatz, Sicherheitsvorkehrungen, Bezahlung etc.. Ehrlich gesagt reizt mich jedes der genannten Länder. Wenn sich das Risiko auf ein Mindestmaß reduzieren ließe, würde ich eine solche Stelle gerne annehmen.
     
    #5
    Linguist, 17 Juni 2009
  5. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich würde definitiv nicht in eines dieser Länder gehen, sondern notfalls lieber meinen Job verlieren, wenn ich sonst unbedingt dort hin müsste.

    Und es gibt sogar noch viele weitere Länder, in die ich zur Zeit auf keinen Fall gehen würde. - Dazu gehört z.B. auch Großbritannien, weil ich nicht auf Schritt und Tritt videoüberwacht werden will oder die USA, weil ich den Amis nicht erst "beweise", dass ich entgegen ihrem Generalverdacht doch kein Terrorist bin, bevor ich evtl. gnädigerweise einreisen darf.
     
    #6
    User 44981, 17 Juni 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mist, verklickt.

    Richtige Antwort:

    Jemen
    Sudan
    Somalia
    Birma/Myanmar
    Kaukasus (Tschetschenien, Georgien)
     
    #7
    xoxo, 18 Juni 2009
  7. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    ich würde kein land grundsätzlich ausschließen. kommt auf die sicherheitsmaßnahmen an, die für die mitarbeiter ergriffen werden. Ich werde mit ziemlicher sicherheit auch mal kurzzeitig in solchen ländern sein aufgrund meines berufs, allerdings vermutlich nciht mehrere wochen :zwinker: eher mal nen paar tage...
     
    #8
    SunShineDream, 18 Juni 2009
  8. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    Ein paar Wochen (ziviler) Arbeit nötigenfalls ok... von den genannten Staaten sehe ich Iran und Georgien noch als die kleinsten Übel (habe trotzdem den Kaukasus abgelehnt weil Tschetschenien aufgezählt ist).

    Ansonsten... in Kriegsregionen wie Afghanistan (oder inzwischen etwas weniger Irak) würde ich nur arbeiten wenn man mir eine ganze Panzerdivision als persönliche Leibwache zuteilen würde :grin:

    Und in Anarchie-Testlaboren wie Somalia kann ich mir sowieso kein wirtschaftlich lohnendes Projekt vorstellen, es sei denn mein Arbeitgeber wäre ein Drogenkartell :zwinker:

    Als bewaffneter Teil einer imperialistisch-kapitalistischen Invasions- und Repressionsarmee (um mal das Vokabular der lieben SED-Anhänger zu verwenden) sähe das natürlich anders aus...
     
    #9
    Thrasymachos, 18 Juni 2009
  9. Es gibt für mich nur 2 Länder, die nie auch nur einen Fuß von mir sehen werden... und das sind China und Israel.
    Alles angebliche Saubermänner und sooooo harmlos, in meinen Augen zu 100% Verbrecher...
     
    #10
    Hildesheimer112, 18 Juni 2009
  10. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    Welch liebliche Mischung aus Antisemitismus und Antichin... Anti...Antisino... ähhh Sinophobie! :grin:
     
    #11
    Thrasymachos, 18 Juni 2009
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    überall wo krieg ist oder zumindest in die richtung gehend, überall wo man möglicherweise entführt wird. wo das momentan genau ist, weiß ich grad nicht.
     
    #12
    CCFly, 18 Juni 2009
  12. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Das sind alles so Länder, in die ich nur auf Ketten einreisen würde.
     
    #13
    Schweinebacke, 18 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Projekt Ausland
wie schön kann liebe sein
Umfrage-Forum Forum
12 April 2014
40 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
8 September 2010
15 Antworten