Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

prostituierte

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von jim*, 27 März 2004.

  1. jim*
    Gast
    0
    hallo...
    ich überlege mir zu einer prostituierten zu gehen,
    habe momentan keine Beziehung, und es reizt mich irgendwie mal
    zu sehen, wie das so ist...

    was habt ihr für erfahrungen gemacht?
    findet ihr mein vorhaben erbärmlich oder sonst negativ?

    würded ihr blasen ohne gummi machen?
     
    #1
    jim*, 27 März 2004
  2. honigbienchen
    0
    naja wenn du zu einer gehn willst dann is das deine sache...da braucht es dich nicht zu interessiern ob es wär negativ findet...
    schließlich gibt es genug leute die sowas machen, weil wo keine nachfrage da kein markt... :zwinker:
    aba blasen tun die eh nicht ohne gummi, soweit ich weiß..
    lg honigbienchen
     
    #2
    honigbienchen, 27 März 2004
  3. eldiablo+w
    eldiablo+w (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    na wieso, wenn du sehen willst wie das abgeht ... erzähl mir dann ma :zwinker:
     
    #3
    eldiablo+w, 27 März 2004
  4. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Hmm, is Deine Sache was Du machst. Aber wenn ich als Mädel nen Typen kennenlernen würde von dem ich irgendwann mal erfahren würde das der bei einer Prostituierten war....naja, ich wäre da nicht so begeistert.
    Aber so weit ich weiß kann man da auch schauen ohne gleich mit einer ins Bett zu gehen...also wenn Du nur sehen willst wie es da ab geht. Hab nen Bekannten der auch des öfteren in einem Bordell war...er is zwar nur mitgegangen weil ein Kumpel von ihm da öfter rein geht, und er wartet nur...aber umschauen kann man sich da wohl....wenn ich da richtig informiert bin.
     
    #4
    Sandy22w, 27 März 2004
  5. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    ich glaub zu ner prostituierten würd ich niemals gehen... find ich net sehr prickelnd sowas

    es soll ja leute geben die ihre frauen so schon jahrelang betrügen...

    es is doch scheiße wenn man weiß das die prostituierte schon ewig viele männer gehabt hat und so... und bestimmt auch teilweise die voll abartigen typen... als mir würde das nie im leben einfallen...
     
    #5
    s-t-o-n-e, 27 März 2004
  6. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Schließe mich das SandyW22 an, ich fänd es auch irgendwie eklig, wenn mein Mann früheer bei einer Nutte gewesen wäre. :kotz:
     
    #6
    Kathi1980, 27 März 2004
  7. jim*
    Gast
    0
    also...

    ohne gummi blasen kann man haben...die frage ist nur, ob dann das ganze noch seriös ist und so

    ich glaube es ist ein unterschied ob man das einmal macht einfach um zu sehen wie es so abgeht, oder ob man seine frau betrügt, und sehr schweinische sachen mit mitleid erweckenden prostituierten macht!
     
    #7
    jim*, 27 März 2004
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    ^^ dito
     
    #8
    User 12616, 27 März 2004
  9. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich denke der Unterschied liegt eher in der Einstellung der Freier. Wenn du es gerne machen möchtest, wirst du nichts verwerfliches daran finden. Lehnst du es ab, wär einmal Sex mit einer Prostituierten einmal zu viel.

    Was reizt dich eigentlich daran?
    Was glaubst du zu erleben, was du bei anderen Frauen nicht bekommen kannst?
    Oder ist es gerade das "Erbärmliche" und "Negative" was dich daran reitzt?

    evi
     
    #9
    evi, 27 März 2004
  10. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Sandy22w & andere
    Darf man fragen was daran "eklig" sein soll bzw. ist?
    Wenn die Damen seriös sind und sauber arbeiten sehe ich da prinzipiell keinen Unterschied als wenn er mit einer anderen Frau geschlafen hätte.

    Und überhaupt finde ich die Bezeichnung "Nutte" reichlich abwertend.
     
    #10
    Mr. Poldi, 27 März 2004
  11. Rusix
    Gast
    0
    Warum sollte das erbärmlich oder negativ sein...? Solange man Single ist. Kann nur nicht verstehen warum mann so viel Geld ausgeben sollte. Mann darf die Frauen net richtig anfassen, net küssen und logischerweise ist alles immer mit Gummi. Dannach kann man wieder holzhacken gehen. Bringt doch nichts... Dann lieber ein ONS. Das nenne ich dann Sex. Musst dir auch net immer dieses blöde "Und, bist du schon gekommen?" anhören...
     
    #11
    Rusix, 27 März 2004
  12. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Ich finde nichts schlimmes daran,wenn man wirklich zu einer geht die seriös und sauber ist.Ansonsten könnte man doch auch One Night Stands auch als erbärmlich oder eklig bezeichnen.
    Allerdings fände ich es nicht so toll,wenn mein Freund mir sagen würde,dass er bei einer Prostetuierten war.
     
    #12
    Knöpfchen, 27 März 2004
  13. FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben

    wenn du es nötig hast ^^

    würd lieber in ne disco gehen, da finden sich immer welche
    die lust haben... :smile: und du musst nix zahlen
     
    #13
    FreAki4u, 27 März 2004
  14. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    ich fänds einfach eklig mit nem Kerl ins Bett zu steigen, der es nötig hatte eine für den Sex zu bezahlen.. sowas in allegemin Mist find ich..

    und de Hure die er dann hatte..hat ja dann sicher schon mehr als genug vor ihm gehabt..

    nää keine schöne Vorstellung irgendwie! *schüttel*
     
    #14
    User 12616, 27 März 2004
  15. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wo ist der Unterschied zu ONS? Er könnte ja auch, wie FreAki4u erwähnt hat, sich einfach jedes mal inner Disse eine suchen.

    > und de Hure die er dann hatte..hat ja dann sicher schon mehr als genug vor ihm gehabt..
    Und? Wer wer weiß mit wievielen Kerlen ein Mädel bei nem ONS schon hatte?

    Irgendwie versteh ich das ned so ganz ... ONS sind OK aber Prostituierte ned?
     
    #15
    Mr. Poldi, 27 März 2004
  16. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    1. würd ich es auch nich begrüßen wenn mein Freund früher jeden Abend eine abgeschleppt hätte!

    2. bei nem ONS würde es das Mädel trotzdem machen weil sie Lust hat, ne Hure machts wegen Kohle!
     
    #16
    User 12616, 27 März 2004
  17. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sie macht es für Geld, ja. Wie man das moralisch bewertet sei mal dahingestellt.
    Aber mit "eklig" hat das finde ich nichts zu tun.
     
    #17
    Mr. Poldi, 27 März 2004
  18. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    naja jeder hat (zum Glück) seine eigene Meinung :tongue:
     
    #18
    User 12616, 27 März 2004
  19. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Der Witz an der Sache ist ja, dass da weit aus mehr Männer hingehen, die es GAR NICHT nötig haben ... weil sie neugierig sind, oder weil es mal ne Abwechslung ist (falls sie gerade Single sind) oder weil man halt weiß, worin man da sein Geld investiert (was man bei einem ONS, wo man der Frau vllt. vorher noch alles zahlen "muß" nie so recht weiß).
    Ich war zb auch mit einem Typen zusammen, der war der totale Ladykiller. Er hat nur mit den Fingern schnippen müssen, und zig Mädelherzen sind ihm zugeflogen. Aber er ist ab und zu zu Prostituierten gegangen, wenn er Lust dazu gehabt hat. Ist wohl auch ein anderes Feeling als einen ONS zu haben, oder Sex in einer Partnerschaft oder was auch immer *schulter zuck* Was weiß ich :tongue:

    Ich für meinen Teil hab vor einiger Zeit zufällig einen Callboy kennengelernt - aber nicht als Kundin, sondern bei Kaffee trinken *gg*. Und ich kann sagen, es war sehr interessant. Ich würde auch gerne mal ein paar Prostituierte nur so kennenlernen. Ich denke, diese Menschen haben viel zu erzählen und sehr interessante Einstellungen und Ansichten vom Leben.

    Ich finde also nicht wirklich was ekliges dran ... natürlich könnte man sein Geld auch für andere Dinge ausgeben, aber wenn man(n) meint. Man sollte halt nur ein wenig darauf achten, WO man hingeht. Also in die letzte Absteige würd ich da persönlich net gehen und würds auch net so prickelnd finden, wenn ich einen Partner hätte, der mal in solchen Kreisen verkehrt hätte. Weil mit der Seriösität meistens auch gleich die Hygiene und die Schutzmaßnahmen mit flöten gehen.
    Und solange es beim Mann nicht zu irgendeiner Art Sucht oder Ventil wird, ist glaub ich nichts wirklich schlimmes daran.
     
    #19
    Teufelsbraut, 27 März 2004
  20. *sternchen*
    0
    hallo leutz!

    ich find´s auch bekloppt zu ner hure zu gehen. zumal manche dazu gewzungen werden undhigh sind, damit sie eventuelle schmerzen oder ekligkeiten nicht ertragen müssen. mit den vollgekifften ins bett zu steigen ist bestimmt nicht so dolle. und wenn man noch jung ist, kannst du auch ne kirsche in der disse fragen oder so. wäre auf jeden fall besser - meiner meinung nach.
     
    #20
    *sternchen*, 27 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - prostituierte
suesse81
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Oktober 2009
6 Antworten
Dennis86
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 August 2009
27 Antworten