Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Proteinshakes & Krafttraining

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von ben87, 5 Januar 2006.

  1. ben87
    ben87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    An die Spezialisten unter euch: :smile:

    Was haltet ihr von Proteinshakes im zusammenhang mit Krafttraining?

    Warum ich frage? Ich habe vor Mitglied in einem Fitnesscenter zu werden und dort möchte ich vorallem Krafttraining machen.

    Jetzt hab ich gehört dass Proteinshakes einem dabei helfen können, vorallem zuzunehmen, damit die neue "Masse" dann schneller in Muskeln umgewandelt werden können. Natürlich alles nur sehr begrenzt. Mein Problem ist nämlich dass ich recht dünn bin, ich kann essen was ich will, ich nehme nicht viel zu.

    Jetzt meine Frage: Wenn man Proteinshakes echt nur vor dem Training einsetzt, sind diese dann schädlich? Ich habe im Moment vor 2-3Mal pro Woche trainieren zu gehen (mal schaun was sich dann wirklich ausgeht), neben Krafttraining davor auch etwas Ausdauer zum Ausgleich.

    Was meint ihr?
     
    #1
    ben87, 5 Januar 2006
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich würde es bei proteinreicher nahrung belassen. gerade als anfänger. kannst ja vorm pennen gehen noch eins chönes schälchen magerquark reinlassen. damit haste 'ne feine versorgung während dein körper ruht.
     
    #2
    Kerowyn, 5 Januar 2006
  3. ben87
    ben87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Magerquark? Wenn das dass ist was ich glaube, dann bekomm ich das nicht runter. Ist ja ekelhaft. ;o)

    Trotzdem danke für den Tipp. :smile:
     
    #3
    ben87, 5 Januar 2006
  4. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    hab mir grad dein bild angeschaut.also so richtig muskelbepakter body würde dir nicht stehen.du hast die kraft eher im kopf denke ich mal.(hübsche freundin übrigens)

    aber ok ein bischen mehr masse bzw. " männlichere" körperform darf schon sein. es gibt eben leute, auch ich die einen schnellen stoffwechsel haben usw. essen können was sie wollen und trotzdem sehr dünn sind. so muskeln aufbauen sieht schon gut aus sehe ich ja bei mir, aber bloss so dickere oberarme bringt es nicht.
    was der statur viel bringt ist ein breiter rücken und bischen brustmuskulatur.
    ob das protein zeug was taugt weiß ich nicht, und fitnesstudio musst aufpassen sind so schlimm wie handyverträge loszuwerden und beim falschen trainieren kann es auch schäden geben. ich habe immer jeden morgen hafer gegessen und in der landwirtschaft gearbeit 8h täglich das hat den ganzen körper trainiert.
     
    #4
    cactus jack, 5 Januar 2006
  5. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    jo bro'

    kannst du doch mischen wie du lustig bist. ich denke da an viel pudding.

    wenn du so ein spargeltarzan bist, der ohne ende schlingen kann, ist es ja sowieso egal. bei masseaufbau empfiehlt es sich sogar über seinen verhältnissen zu futtern. fleisch, käse...hmhmhm :drool:
     
    #5
    Kerowyn, 5 Januar 2006
  6. ben87
    ben87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    @cactus jack:

    Naja, ich möchte ja auch kein 2.Schwarzenegger sein, aber wie du schon sagtest, etwas kann sicherlich nicht schaden. Gerade weil ich sehr klein bin, und auch "zierlich" habe ich doch noch eine recht kindische Statur. Da ich auch denke dass ich nichtmehr viel wachse wollte ich einfach für mich etwas Muskeln anlegen.

    Dachte da auch eher an den Bauch, Schulter, Brust, Rücken, und ganz ganz wenig Oberarme, sodass man vielleicht etwas eine Form sieht, aber ja nicht mehr. Mein Hauptaugenmerk liegt eher auf den anderen Sachen. Wiegesagt, möchte nicht ausschauen wie ein BB, außerdem, du sagtest es schon, würde mir das auch garnicht passen.

    Landwirtschaft geht bei mir leider nicht. ;o) Fitnesscenter ist gefärlich, ich weiß, deswegen war ich auch jetzt erstmal bei einem wo ich einen Gutschein hatte. Wirkte sehr seriös und renommiert.Werd ich aber natürlich noch genauer nachdenken. Ganz billig ists ja nicht.

    @Kerowyn: Wenn du wüsstest was ich alles in mich reinfutter. Ok, zugegeben, nicht immer nur gesundes, aber auf jeden fall viel masse. Und immerhin habe ich in den letzten, schätzungsweise 3 monaten 5 kilo zugenommen. ;o)
     
    #6
    ben87, 5 Januar 2006
  7. Joxemi
    Joxemi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja ich würd sagen , hart trainieren , Proteinreiches essen und dann mal sehen wa ?:zwinker:

    Von nix kommt nix und nur mit diversen Mittelchen ist es net getan
    Ich find ein hartes Training immer noch das beste :zwinker:
     
    #7
    Joxemi, 5 Januar 2006
  8. ben87
    ben87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Ein paar Beispiele bitte... (außer "quark") ;o)
     
    #8
    ben87, 6 Januar 2006
  9. Houselover
    Houselover (31)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    - mageres fleisch (pute,schwein etc bzw. "weißes" fleisch)
    - Hüttenkäse zb
    - Eier :engel:


    musst einfach mal Nährwerttabellen durchgucken und schauen, was dir schmeckt und viel Protein/Eiweiß beinhaltet...! und dabei vielleicht noch relativ wenig fett hat... :zwinker:

    Magerquark is nur super, weil es hauptsächlich aus dem Eiweiß "Casein" besteht... das wird langsam verdaut und is deswegen so super geeignet um den körper über nacht mit Protein zu versorgen!!! :zwinker:

    Das auch schon zu Thema: "schädlich"
    Wie soll Proteinpulver "schädlich" sein?? Das is EIWEIß... :zwinker: Einer der wichtigsten bestandteile deiner ernährung... :zwinker:
    Musst aber sehen, das du genug flüssigkeit zu dir nimmst, sonst kanns aufe nieren gehen...

    Solltest dir vielleicht kein Mehrkomponenten-Protein holen sondern eher ein Whey-Protein und das nach dem Training verzehren... das is nie verkehrt... Den rest schaffst du auch über die normale ernährung...!!!


    Und zum masseaufbau... morgens ne schüssel Haferflocken sind nen super start in den Tag...!!! :zwinker:
     
    #9
    Houselover, 6 Januar 2006
  10. Der_Diplomat
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    Spricht nix gegen Pulver, allerdings solltest du dann auch viel trinken. Eins sollte noch angemerkt werden. Pro Shake nicht mehr wie 50-60g Protein verwenden, da der Körper nicht mehr auf einmal aufnehmen kann. Der Rest wird dann ungenutzt ausgeschieden:zwinker:

    Hast du denn vorher schon Sport getrieben? Möchte gerne wissen, wie die vorhandene "körperliche Basis" aussieht:zwinker:
     
    #10
    Der_Diplomat, 6 Januar 2006
  11. ben87
    ben87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    Naja, ich würde sagen nicht sooo schlecht. ;o)
    Früher, vor ein paar Jahren, hab ich viel Fußball- und Tennis gespielt. Heute leider nurnoch ab und zu pro Monat ein Spiel. Ansonsten hin und wieder Rad-fahren. Das wars auch schon...

    Danke an alle für die vielen Tipps ... :smile:
     
    #11
    ben87, 6 Januar 2006
  12. Houselover
    Houselover (31)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    Ein Tipp noch:
    Viele Leute versuchen "anfängern" einzureden, das sie doch auch Creatin supplementieren können...!
    Lass es... Creatin is zwar super, aber als anfänger mehr als unnötig...!!!

    Mehr als eine vernünftige Ernährung, hartes Training und vielleicht ein Whey-Protein nachm Training und evtl. nachm aufstehen, brauchst du nicht...!!

    Halt dich an die "Messlatte" 2gramm Protein pro Kg Körpergewicht am Tag zu dir zu nehmen... aber nicht nur durch Pulver.. ;-)

    Nachm Training am besten einen Shake aus 30-40g Whey-Protein und Dextrose (1g pro Kg/Körpergewicht) ;-)
     
    #12
    Houselover, 6 Januar 2006
  13. pappnase
    pappnase (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    erst mal würd ich einfach schaun, dass ich essen(sprich reis 83%,nudeln norm. 72%, kartoffeln 20%)mit viel kohlenhydraten zu mir nehme (brauchst du um die aufgebaute muskulatur halten zu können würd an deiner stelle schaun dass ich so 200g Kohlenhydrate pro Tag zu mir nehme und etwa 2,2g Protei pro kg Körpergewicht. In Verbindung mit Krafttraining wirst du dann anfangs relativ schnell an Muskelmasse zunehmen. Das lässt aber irgendwann mal nach dann musst du die Essensmenge neu anpassen weil du in um muskelmasse aufzubauen wesentlich mehr ranfuttern musst als um sie zu halten.
    Bemerkung: Wenn du nichtzu nimmst ist du entweder das falsche oder zu wenig
    an deiner Stelle würd ich das Protein nach dem Training zu mir nehmen und nicht davor weil der Körper erst wenn er Ruhe hat mit dem Reparieren der Muskulatur beginnt.
     
    #13
    pappnase, 6 Januar 2006
  14. Karl Moik
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    zusammenfassend kann man also sagen: viel essen, und nach dem training n proteinshake(oder kurz vorher, weil das zeug ca ne stunde braucht um ins blut zu kommen, hab ich mal gelesen)?

    hab ich das richtig verstanden?
     
    #14
    Karl Moik, 9 Januar 2006
  15. deserve_2_die
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    Proteine = Eiweiß

    Zuviel Eiweiß breingt Ablagerungen, ungesund kann iiiiiirgendwann ma tödlich sein.

    Es seidenn, du pumpst.

    Mach dir einen Plan.

    Was für einen Stoffwechseltyp bist du?
    kannst du alles essen und nimmst dabei noch ab?

    Besorg dir einen Gainer mit richtig richtig viel Kalorien, kein Zucker, wenig Fett.
    Dann noch (evtl aus der apotheke, ist aber teuer) viel Eiweiß (1,5g - 2g Pro kg eigengewicht).

    Ich nehme täglich ca 170g Eiweiß zu mir, übern ganzen Tag verteilt.

    Nehme mir einen Bottich mit einem Gainer (ca 3 dicke "Löffel") Eiweiß(abwiegen), einer Banane, Wasser / Milch (1,5 fett) und dann alles ordentlich mit dem Mixer.

    Zum Frühstück, mittag, abends (nach dem train oder vorm poofen).

    Zwischendurch Nüsse oder Haferflocken reindrehen.
    Mittags auf die Ernährung achten, evtl Proteine (wenn du sie nicht mit einem Shake deckst), Kalorien, bischen Fett.
    Ideal wäre Reis und ein fettes Putenschnitzel.

    Gewöhn dich aber dran, wenn du es richtig machen möchtest, wirst du mindestens 1-2 Jahre dabei bleiben ( müssen ).

    Jetz zum Trainingsplan.
    Hast du viel Zeit?
    bist du diszpliniert?

    Große Muskelgruppen vor kleinen.
    Z.B: Mittwoch Brust / Trizeps. Fängst du also mit Brust an.
    Danach schön den Trizeps trainieren.
    Bis zum Muskelversagen.

    Wenn du es ehrlich machst wirst du recht schnell erfolge sehen.

    viel glück
     
    #15
    deserve_2_die, 10 Januar 2006
  16. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    bis zum muskelversagen trainieren aber wirklich nur noch die letzten amatöre :zwinker: genauso wie niemand protein shakes braucht der normal isst. naja nimm sie ne weile und wunder dich wieso du immer dicker wirst, egal wie viel du trainierst...
     
    #16
    Reliant, 10 Januar 2006
  17. deserve_2_die
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    ich nehm proteine auch nur über normale nahrung zu mir, geflügel, eier etc.

    Totaler quatsch.

    Allein durch eiweiß kann man doch nicht fett werden.
    Erklärmir bitte mal wie das funktioneiren soll.

    Durch gainer "kann" man fett werden, wenn diese aus Zucker etc bestehen und man nicht pumpt.

    Achja, und merk dir das:
    Muskeln bestehen aus Eiweiß (PROTEINE) und Wasser, nicht aus Salatblättern und Luft :zwinker:

    P.S. Amateure...
    Bezüglich Muskelversagen.
    Als Anfänger kommt man nicht drumrum.
     
    #17
    deserve_2_die, 10 Januar 2006
  18. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    du wiorst nicht fett von zucker, auch nicht von proteinen sondern weil du dir einen energieüberschuss aufpaust das heißt du baust ne extrem positive kcal bilanz auf und das passiert den meisten die normal essen und dann noch shackes nehmen.

    was du sonst geschrieben hast stimmt ja vollkommen, 1- maximal 2 g pro kg eigengewicht stimmt. nur wenn du normal isst nimmst du die automatisch zu dir.

    nun wenn du mit bwes anfangst anstatt und mit wenig gewicht auf viele wiederholungen gehst bei den maschienen oder beim drücken arbeitest du nicht aufs muskelversagen hin. wenn der muskel versagt entstehen meistens auch microrisse (muskelkater) und die müssen heilen. das ist sinnlos.
     
    #18
    Reliant, 10 Januar 2006
  19. deserve_2_die
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    also wenn man auf seine Nahrung achtet, dann deckt man nicht den Eiweiß bedarf.

    Mein Tag.

    Morgens: Shake (Gainer + Proteine)
    Zwischendurch (Banane + Haferflocken vtl paar Nüsse)
    Mittag: Ordentlich reinhauen, Reis, Putenschnitzel, Nudeln und Shake

    Abends: 1-2 Stunden auf Masse pumpen, wenige wdh, viele Platten.
    Danach Shake (proteine + gainer)

    Nachts: Rest Nudeln/ Reis.

    Training: 4mal die Woche. 1-2 Stunden.

    In Creatinphasen sieht das alles natürlich ganz anders aus.
     
    #19
    deserve_2_die, 10 Januar 2006
  20. Houselover
    Houselover (31)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    Komischer ernährungsplan!!
    Wieso abends soviele KH??? Du solltest lieber Magerquark oder nen Mehrkomponenten-Protein-Shake vorm Schlafen zu dir nehmen! und die Mahlzeit auf nach dem Training legen...

    Zeig mir mal bitte deinen Gainer... (also link) der besteht bestimmt zu mindestens 50% aus kurzkettigen KH!!! Warum machste dir den Gainer eigentlich nicht selber... gibt super Rezepte und schmeckt sicher besser... :zwinker:

    Direkt nach dem Training lieber einen Whey-Proteinshake mit Dextrose...!!!

    UND: Na klar, man kann auch von zu viel Eiweiß "dick" werden... Eiweiß hat einen Energiegehalt von knapp 4kcal pro Gramm... 7000kcal überschuss sind ungefähr 1kg Fett...!!!
     
    #20
    Houselover, 10 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Proteinshakes Krafttraining
Liebesfan
Lifestyle & Sport Forum
3 Dezember 2015
1 Antworten
Panda_Bär
Lifestyle & Sport Forum
23 April 2014
19 Antworten