Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Psychisch am ende...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von F3d3r3r, 18 November 2006.

  1. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin 17, und trinke nun regemässig...
    Ich komme mit meiner Freundin nich klar, es steht kurz vor Trennung, Sie hatt einfach nicht mitgebracht was ich mir von einer schönen Beziehung gewünscht hätte.
    Habe angst nie wieder jemand anderes kennezulernen. Ich denke oft das ich voll scheisse bin und mich jeder hasst.
    Sogar hier im Forum wurde mir schon gesagt das ich ein egoist bin, möchte das gerne ändern aber wie?
    Ich hatte schon oft Probleme mit Mädels, meistens auch der grund warum ich trinke. Ich verstehe mich selber nicht, und verliere oft viele durch mein Verhalten. Ich bin so traurig :cry: , ich bin momentan noch mit meiner Freundin zusammen, aber ich sehe selber das das nicht sehr viel länger halten wird; danach wäre ich volkommen am ende. Auch wenn immer gedacht wurde das ich sie nie geliebt hätte stimmt das nicht, ich kann nur gefühle nie so richtig zeigen, aber ich liebe Sie überalles; mit dem wissen das die kerzen langsam ausgehen...
    Ich bin dazu noch gehasst in meiner ganzen Schule...:kopfschue
    Ich bin fertig mit allem :flennen:
     
    #1
    F3d3r3r, 18 November 2006
  2. *lolly*
    Gast
    0
    Also erstmal trinken ist nun wirklich keine Lösung für Probleme und das solltes du auch wissen, denn aus der Gewohnheit wird schnell die Sucht...also versuch mal ne Pause einzulegen um dir selbst zu beweisen das du das Zeug nicht brauchst!
    Wenn du deine Freundin so sehr liebst und sie nicht verlieren willst würde ich an deiner stelle über deinen Schatten springen und ihr erkläre4n das es schwer ist über deine Gefühle zu reden, aber das du sie liebst...und wenn du ihr das vorher noch nie so zeigen konntest wird sie es umso mehr zu schätzen wissen!
    Lass den Kopf nicht hängen:zwinker:
    Lg *lolly*
     
    #2
    *lolly*, 18 November 2006
  3. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du solltest einfach mal deine Grundeinstellung ändern... Dein Verhalten beim anderen Thread, indem es um deine Freundin geht, zeigt deutlich, dass du (meiner meinung nach) jetzt nicht auch noch mitleid verdienst, sondern mal ne person, die dich ein bissle wachrüttelt und du wieder zu dir kommst. wenns dir so schlecht geht, dann sprich mit jmd, den du kennst oder mit nem therapeuten. und hör mit der sauferei auf, das macht alles nur noch schlimmer!
     
    #3
    Die_Kleene, 18 November 2006
  4. blossom84
    blossom84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    ganz ehrlich??? Ich kann deine Freundin verstehen da ich zurzeit das gleiche mitmache... aber lass in jedem fall den alkohol weg das verletzt sie nur noch mehr... und rede mit ihr was sie unter einen glücklichen Beziehung versteht vielleicht solltest du dann etwas nach ihren vorstellungen dich ändern, aber nicht komplett nur um ihr zu zeigen das du es kannst und willst...
     
    #4
    blossom84, 18 November 2006
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    *zustimm*
     
    #5
    SpiritFire, 18 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Psychisch ende
kücken2006
Kummerkasten Forum
15 Juli 2009
8 Antworten
g_hoernchen
Kummerkasten Forum
28 August 2007
3 Antworten