Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

psychisches Problem: Ich kann sie irgendwie nicht lieben...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gender123, 11 Oktober 2007.

  1. gender123
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute,
    also mein Problem ist etwas verzwickt und ich fange wirklich langsam an, mir ernsthaft sorgen über mich selbst zu machen....:

    Es geht um folgendes: Vorgeschichte:
    Ich war 1 1/2 Jahre mit meiner Ex-Freundin zuammen. Es war eine tolle Beziehung und wir haben viel erlebt und haben und hängen beide sehr an "der alten Zeit".
    Irgendwann ist sie studieren gegangen und ich dann auch und es lief alles nicht mehr gut.
    Ich hatte auch schon zweifel an meiner Liebe, aber habs ihr nicht gesagt.
    Sie kam mir dann irgendwann zuvor und hat schluss gemacht, und hatte dann zwei drei wochen später nen neuen freund.
    naja, das ist ein jahr her und es war ein halbes jahr ziemliche funkstille zwishen uns aber irgendwann fing es wieder an mit sms, mails usw.;
    vor 3 Monaten hat sie dann mit ihrem freund schluss gemacht.
    wir hatten uns nach wie vor intensiv geschrieben etc.; vor einem monat war ich dann mal wieder bei ihr, es lief toll und es war schön über alte zeiten zu reden und wieder bei ihr zu sein.
    vor ein paar tagen haben wir wieder miteinander geschlafen. es wird immer mehr.....

    es hat keiner von uns angesprochen aber es stellt sich unmittelbar die frage, ob wir wieder zusammen sein wollen......
    mein problem ist nicht, ob ich wieder mit ihr zusammen kommen sollte etc. sondern was anderes:

    ZU MEINEM EIGENTLICHEN PROBLEM:
    wenn ich mit ihr wieder zusammen kommen würde, wäre das toll. ihre familie ist wundervoll, sie auch und eigentlich gibts da nicht viel drüber nachzudenken: sie ist so wie sie ist genau die richtige für mich:
    ich habe aber irgendwie ein problem, dass sie einfach nicht die geilste frau überhaupt ist. das klingt jetzt total bescheuert, aber DAS IST MEIN PROBLEM. ich habe irgendwie wirklich ein psychisches problem:ich glotze jeder frau hinterher, die ich sehe, und vergleiche sie mit meiner ex-freundin. das ist so krank und macht mich auch krank.
    nicht falsch verstehen: meine ex-freundin ist nicht hässlich oder sowas, sie ist aber eben nur durchschnittshübsch und keine "bombe". Wenn ich in der Uni bin, laufen da so viele schöne frauen rum und ich denke immer: "oh man, die hättest du auch mal gern" usw. ; wirklich, dabei ist meine freundin auch sehr "geil", aber es gibt eben "geilere".....
    ich weiß nicht, ob ihr das versteht, aber das ist echt ein problem:
    meine exfreundin ist toll, das weiß ich.... aber ich habe angst davor, mit ihr zusammenzukommen und mich für immer auf sie fixieren zu müssen..... dabei will ich das eigentlich, so in betracht auf die zukunft, weil ich denke, das es genau die richtige ist; aber unter anderem aspekt kann ich mir "geilere" frauen vorstellen....

    leute ich weiß´nicht was ich machen soll, das ist echt scheisse; UND VOR ALLEN DINGEN: ich möchte ihr überhaupt nicht weh tun und nicht eine beziehung eingehen, in der ich dann nicht glücklich bin.
    es ist echt so verrückt: es gibt momente, da denke ich: das ist sie, genau die....... und dann gibts momente, da zweifel ich daran und sehe andere frauen und dann denke ich wederrum: wenn ich das schon denke, dann ist es doch nicht das richtige....

    genau diese problem hatte ich übrigens auch schon damals, als wir zusammen waren...... und deshalb lief es von meiner seite auch nicht mehr gut.....ich hab ihr "mein problem" aber nie gesagt und will es auch nicht: wie gemein ist das auch, das ich ständig in gedanken bei "hübscheren" frauen bin, als sie....
    als sie schluss gemacht hat, habe ich geheult wie ein schlosshund und hab gemerkt wie sehr ich sie liebe und wollte sie unbedngt zurück....
    doch jetzt, wo sie für mich irgendwie wieder erreichbar ist, fange ich wieder an, nachzudenken und zu zweifeln etc......


    was soll ich tun...
    ich dreh durch!!!!!
    was meint ihr?!

    danke schon jez für eure beiträge
    grüßé
     
    #1
    gender123, 11 Oktober 2007
  2. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du solche Gedanken hast, ist es offensichtlich nicht die richtige Beziehung für dich. Also lass es, bevor du ihr und dir am Ende noch mehr weh tust...
     
    #2
    schokobonbon, 11 Oktober 2007
  3. gender123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    meiner meinung nach liegt es aber nicht an ihr oder der möglichen Beziehung, sondern an einem ernsthaften grundsätzlichen psychschen problem, dass ich habe...

    hätte ich eine andere freundin, dann würde ich doch genauso denken und wieder anderen frauen ständig hinterherglotzen....

    ?! Therapie ?!
     
    #3
    gender123, 11 Oktober 2007
  4. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    War es deine erste Beziehung?
     
    #4
    schokobonbon, 11 Oktober 2007
  5. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube du hast einfach noch nicht verstanden, was der Unterschied zwischen Liebe und Schwanzdenken ist. Willst du eine Freundin zum Poppen oder jemanden, der immer für dich da ist, Gefühle mit dir teilt, der an dich denkt, dich liebt, die gleichen Interessen hat und dir vertraut?

    Ich glaube nicht, dass du krank bist, aber offensichtlich hast du eine ziemlich seltsame Vorstellung von Werten. Oder fragen wir mal so: Bist du mit dem Äußeren deiner Freundin zufrieden? Bist du mit deiner Freundin insgesammt zufrieden? Oder willst du wohlmöglich immer das beste vom besten haben? Tut mir Leid, das gibt es nicht. Deine Ansprüche sind zu hoch. Konzentriere dich mal auf das, was wichtig ist.

    Meine Freundin ist auch keine Bombe, aber MIR gefällt sie sehr. Und damit meine ich auch äußerlich. Ja sicher, ich finde andere Frauen manchmal schöner als sie. Größerer Busen? Schlanker? Schöneres Gesicht? Topmodell? Denen schaue ich auch unauffällig mal hinterher, weil es etwas schönes ist, eine schöne Frau zu sehen. Aber wenn ich dann meine Freundin sehe, ist sie für mich die schönste auf der Welt. Und dann ist es mir wirklich egal, ob andere "besser" aussehen. Denn Schönheit liegt auch im Auge des Betrachters.

    Und wenn du dich zwingend willst, sie zu lieben... :kopfschue

    Kleiner Tipp: Deine Freundin kann sich wahrscheinlich auch viele Männer vorstellen, die "geiler aussehen" als du :zwinker:
    Denk mal drüber nach!
     
    #5
    Riddle, 11 Oktober 2007
  6. gender123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    nein, es war nicht meine erste beziehung, aber es war meine erste längere beziehung auch die erste frau, mit der ich geschlafen habe...

    @riddle
    es klingt sehr plausibel was du da schreibst.....
    vor allen dingen hätte ich genau das was du über deine freundin schreibst hätte ich auch über meine ex-freundin schreiben können.....

    nun wieder zu meinem problem: du hast es sehr treffend beschrieben: Schwanzdenken.....

    Was ist, wenn ich das niht abschalten kann bzw. nicht weiß wie ichs tun soll?!

    nochmal zurück auf deine frage: ich bin mit ihr sehr zufrieden, sonst würde ich denke ich mir nicht so viele gedanken drüber machen. ich könnte sie ja auch einfach in den wind schießén... aber das will ich ja nicht....! aber meine "traumfrau" sieht anders aus, IST aber nicht anders.........!!!!!!!!!1
     
    #6
    gender123, 11 Oktober 2007
  7. sirhc
    sirhc (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich kann mich mit deinen Beiträgen zu 100 % identifizieren. Sie ist auch meine erste richtige Beziehung (allerdings schon seit fast 6 Jahren).

    Ich schaue krankhaft jedem netten Arsch, jedem schönen Gesicht und jedem Busen hinterher. Fakt ist, als ich damals meine Freundin kennengelernt habe fande ich sie supertoll. Doch mittlerweile sehe ich jeden Tag Mädels die das in meinen Augen übertreffen. Nicht dass die eigene Freundin hässlicher wurde, ich glaube es ist die "Bewertung", die sich ändert. Charakterlich ist meine Freundin ein wirkliches Schätzchen. Nur irgendwie habe ich manchmal das Gefühl eingeengt zu sein... Ich will die Beziehung nicht aufgeben oder so, aber ich hab einfach ständig das Gefühl etwas neues erleben zu wollen. Unter anderem das führte in letzter Zeit sogar ständig zu Depressionen bei mir.... Ich habe auch schon überlegt noch mal speziell deswegen zum Psychologen zu gehen, aber ich denke nicht, dass er mir da die richtigen Ratschläge geben kann.

    Es ist halt auch viel Gewohnheit geworden, wir wohnen jetzt auch zusammen. Ich bin einfach in einem Zwiespalt... Ich will was anderes erleben aber ich kann auch nicht ohne sie......Wir haben wirklich eine Beziehung wie im Bilderbuch gehabt... Sexuell hat bisher auch einfach alles gepasst. Sie hat mir alle meine Wünsche erfüllt.... Nur irgendwie geht die Luft so langsam raus,......Ich weiß nicht was ich machen soll...

    Ich vergleiche auch jede Frau auf der Straße mit meiner Freundin...oder sogar im Fernsehen... das macht mich wirklich krank.
     
    #7
    sirhc, 11 Oktober 2007
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Jungs, seid getröstet: Frauen geht das nicht anders. :grin: Vielleiocht denken eure Freundinnen ja auch: "Ja, der Alex is`n Lieber, aber so richtig geil ist der ja nich, ne...Kribbeln hat auch abgenommen...und die ganzen Sahnschnitten in der Juravorlesung, da kribbelt`s mir ganz anders....menno wennich doch bloß so einen Schicken zum Freund hätte....hmmmm....aber der Alex, der ist ja so lieb, ne..."

    :tongue: :tongue: :tongue:

    Irgendwie erinnert mich das Geheule hier an die Geschichte vom Fischer und siner Fru....nur dass das klar ist: ihr seid die Fru. ;-)
     
    #8
    Piratin, 11 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - psychisches Problem irgendwie
Sunshine333
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2012
26 Antworten
Angie1911
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2009
33 Antworten
x3fy
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2007
9 Antworten