Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Psychose -> Bindegewebsrisse

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Max Mustermann, 3 Oktober 2002.

  1. Ich hatte im Herbst eine schwere Psychose, ich wurde eingeliefert, und mit sehr starken Medikamenten vollgepummt ( z.B. Haldol ). Nach 2 Monaten wurde ich wieder entlassen ( es war "nur" eine Psychose Episode ).

    Was ich eigentlich sagen will ,ist das ich durch die Medikamente ich 4 Monaten fast 40 kg zugenommen habe. Von 85 kg auf 123 kg. So sehe ich jetzt auch aus. Fast 10% der Haut mit Rissen bedeckt. Gott sei dank sind die Medikamente fas tganz abgesetzt, und ich halte mein Gewicht seit nem halben Jahr.


    Falls es wen interessiert warum ich die Psychose hatte: kiffen

    ALSO FINGER WEG VON DEM SCHEIß !! Man merkt nich wie man sich verändert.
     
    #1
    Max Mustermann, 3 Oktober 2002
  2. succubi
    Gast
    0
    hm, naja... das is schlimm. tut mir leid für dich das dir des passiert is.

    keine sorge, die risse werden verblassen und dann is das auch nicht mehr so schlimm... :zwinker2: es gibt einige männer die - auch wenn sie schlank sind und nicht zugenommen haben - auch eine bindegewebsschwäche haben, ähnlich den frauen.

    ich find's halb so schlimm...

    gratuliere das du's überstanden hast und das du dein gewicht jetzt auch wieder halten kannst. *smile*
     
    #2
    succubi, 4 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test