Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

puhh..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von **Angy**, 28 Januar 2008.

  1. **Angy**
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    boah ich weiß gar nicht was ich sagen soll.
    mein freund mit dem ich seit drei wochen total glücklich war hat gerade eben mit mir schluss gemacht und das per sms:kopfschue
    ich meine okay er ist gerade nicht hier..sondern in seiner heimat..er macht ne ausbildung in meiner stadt hat aber gerade ein paar tage urlaub.
    naja es war alles total toll und er hat mir komplimente gemacht und mir auch ziemlich schnell gesagt das er mich liebt (das hat mich zwar gewundert aber dachte er empfindet wirklich so) er war auch derjenige der mit mir zusammen sein wollte.
    ich finde es einfach ziemlich scheisse und feige von ihm das er per sms schluss gemacht hat, oder wie seht ihr das?
    ich meine wenn ich ihm wirklich so wichtig wäre dann hätte er auch noch warten können bis er wieder hier ist und hätte vlt drüber noch nachgedacht.
    also hier mal die sms was er geschrieben hat:hey. habe bitte verständnis dafür was ich dir jetzt schreibe. ich denke nicht das das mit uns weiter gut gehen wird. mir ist klar geworden das wir zu verschieden sind. du bist eine tolle person und ich mag dich wirklich aber für mehr wird es bei mir nicht reichen. entschuldige..
    ich kann das im moment echt nicht glauben. es war alles in ordnung.
    und er hat mir gestern abend noch geschrieben das er mich vermisst und sich freut wenn er wieder hier ist und jetzt sowas??
    das kann doch nicht von einen auf den anderen tag gekommen sein....
    hmm..könnte da nicht vlt auch was anderes dahinter stecken?
    vlt das er mist gebaut hat?
    oder das er das ganze hier wieder ganz anders sieht?
    ich finde das ganze nämlich einfach nur komisch...vor allem hatte er auch schon pläne von wegen dann fahren wir mal zusammen zu meinen eltern und ich hab denen schon so viel von dir erzählt...und da dachte ich mir auch hui das geht ja schnell aber habe mich natürlich gefreut da ich echt schon starke gefühle für ihn habe.
    naja und jetzt fühle ich mich irgendwie wie der letzte trottel, vor allem weil ich auch einmal mit ihm geschlafen habe und mir danach nicht ganz sicher war ob das richtig war. denn mir hat das echt was bedeutet.:kopfschue
    und ich finde wenn er mit mir sex haben kann und sagen kann das er mich liebt muss er auch die courage habe und mir das persönlich sagen.
    ich versteh es alles nicht.
    wie seht ihr denn die situation?
    meint ihr ich bin da auf einem blender reingefallen?
    hmm..bin jetzt am überlegen was jetzt klug wäre...gar nicht zurück zu schreiben, damit er sich vlt gedanken macht warum ich mich nicht melde?
    oder wenn ich ihm doch schreiben sollte, sollte ich ihn dann darum beten mir das nochmal persönlich zu sagen und mir seine gründe zu nennen?
    ich will das so irgendwie nicht auf mir sitzen lassen, aber wenn er dann nicht dazu bereit ist mit mir zu reden komme ich mir noch blöder vor.
    was würdet ihr denn tun?
    wie findet ihr sein verhalten?
    wollte er mich womöglich nur ins bett kriegen?
    naja wäre toll wenn ihr mir helfen könntet und mir sagt wie ihr das ganze seht...
    vielen dank schonmal dafür:smile:
     
    #1
    **Angy**, 28 Januar 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich würde ihn um ein Gespräch bitten.
    Wenn er nicht will, kannst du ihn nicht zwingen, aber probieren kannst du es ja.
    Und wenn auf stur macht, dann vergiss ihn einfach.
    3 Wochen sind in der Tat kurz. Möglich, dass er nur mit dir ins Bett wollte, aber das kann man wohl nur mutmaßen.
     
    #2
    krava, 28 Januar 2008
  3. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also,so blöd das auch klingen mag,ich denke,der hat damit abgeschlossen und hatte eben nicht die gelciehn gefühle für dich wie du für ihn.
    Vllt wars ihm auch einfach nich so ernst,drei wochen ist ja nun wirklich keine lange zeit. Mich hätte diese "ich liebe dich" schon sher stutzig gemacht,auch das mit den eltern....bin in der hinsicht eben sehr vorsichtig.

    feige ist es natrülich,aber ich ich denke nich,dass du da noch groß was reißen kannst.frag ihn nach einem gespräch und sonst schreib ihn ab und gut is.
     
    #3
    Debbie, 28 Januar 2008
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Per Sms eine Beziehung zu beenden ist schon mal schwach. Er ist es los, ohne dass er dir gegenübertreten muss und in einer Sms ist ja auch kein Platz für wirkliche Erklärungen, für ihn also die bequemste Varianbte, wohlwissend, dass du ihn jetzt nicht zu Rede stellen kannst, weil er im Ausland ist. Wahrscheinlich hofft er, dass du bis er wiederkommt dich schon beruhigt hast und er, falls ihr euch zur Aussprache trefft, sich nun eher traut, dir gegenüberzustehen.
    Dann einen Tag zuvor noch zu sagen, wie sehr er dich vermisst ist auch dämlich - da frag ich mich, ändern sich seine Gefühle innerhalb von Stunden oder hat er dir was vorgemacht? Beides wäre schlimm.
    Und nach gerade mal 3 Wochen Schluss zu machen ist auch seltsam ... da kann man sich doch vorher überlegen, ob Gefühle da sind. Wie du gesagt hast, für Sex und Liebegeständisse hats gereicht, aber für ne Beziehung auf einmal nicht ...

    Ob er dich jetzt echt ausgenutzt hat oider "nur" ein total sprunghafter Typ ist, der in Verliebtheit zuviel reininterpretiert hat, vermag ich nicht zu beurteilen. Weiß ja nicht, ob er so was schon mal abgezogen hat, wie er in früheren Beziehungen war, ob er überhaupt jemand ist, der Frauen ausnutzt. Oder er hat jetzt Schiss bekommen, weil er merkt, auch durch den Abstand vielleicht, dass es doch keine echte Liebe, keine Gefühle sind, die für eine Beziehung reichen und dass er dir da zu leichtfertig was versprochen hat.

    Ich glaube, ich würde mich erst mal nicht melden. Dass du mit ihm darüber reden willst, dürfte ihm klar sein. Irgendwelche Vorwürfe werden ihn per Sms kaum berühren, damit rechnet er sicher eh, aber so'n Handy ist schnell abgeschaltte und er kann sich entziehen. Glaube ich würde abwarten, bis er wiederkommt. Und dann möglichst schnell treffen und einfach abwarten, was er sagt. Vorher kann man nur spekulieren, was er denkt. Schätze das merkst du erst, wen er wirklich vor dir steht.
     
    #4
    Ginny, 28 Januar 2008
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Es gibt keine grottigere Art als per SMS mit jem Schluss zu machen:wuerg: . Tut mir leid für Dich, denn ich kann Dir nachempfinden, da mir in der Vergangenheit schon was ähnliches passiert war (Schluss machen per Telefon).

    Und wenn ich die Story so lese, kommt es mir sehr wahrscheinlich vor, dass Du auf einen Blender reingefallen bist, der Dich nur ins Bett kriegen wollte. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass bei einem Mann Gefühle innerhalb von Stunden von verliebt auf gleichgültig absacken kann.
    Ich nehm deshalb an, dass er gar nicht in Dich verliebt war, sondern dass alles nur Schau war bzw. die Liebesgeständnisse etc. vorgetäuscht waren.

    Melde Dich nicht bei ihm, oder am besten, vergiss ihn gleich. Drei Wochen sind noch nicht so lang, entsprechend ist es dann sicher leichter für Dich darüber hinwegzukommen. Im Moment bist Du einfach nur voller Wut, weil Du so verarscht worden bist. Ist ja auch heftig, was er da abgezogen hat.
     
    #5
    User 48403, 28 Januar 2008
  6. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    genau, vergiss ihn..
    Lenk dich ab und denk dir einfach, dass er deine Zuneigung und Liebe nicht verdient hat. Nach drei Wochen ist es eh noch leichter, sich loszulösen.
    Wieso er so und so war und es jetzt beendet hat sollte dir keinen Kopf mehr zerbrechen. Seine Art Schluss zu machen war nicht sehr fein.
     
    #6
    laura19at, 28 Januar 2008
  7. **Angy**
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    danke für eure Tipps:smile:
    also ich habe ihm gestern abend eine sms geschickt weil ich einfach finde das er mir ne erklärung schuldig ist.
    ich habe ihm gemailt das ich es echt feige finde das er per sms schluss macht und das ich überhaupt nicht verstehe was los ist, weil doch alles gut war und das er mir ne vernüftige erklärung schuldig ist....
    naja jetzt ist ein ganzer tag vergangen und er hat sich darauf noch nicht gemeldet.
    langsam denke ich auch das ich ihm egal bin:geknickt:
    obwohl er dann ein echt guter lügner war.
    meint ihr denn ich soll ihm morgen abend vlt nochmal eine sms schicken oder wäre das hinterherrennen?
    ich will ja einfach nur ne erklärung..
     
    #7
    **Angy**, 29 Januar 2008
  8. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wahrscheinlich bist du ihm auch egal.Schick ihm keine sms mehr,du hättest das vllt eh besser per telefon oder(wenn möglich) persönlich angesprochen.
    Ich glaub nich,dass der sich nochmal melden wird.
    Am besten vergiss ihn einfach,auch wenns schwer ist.Sonst ruf ihn halt an,aber ich glaube nich,dass das noch was bringt.
     
    #8
    Debbie, 30 Januar 2008
  9. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Schade das ich den Thread jetzt erst gelesen habe, sonst hätte ich dir empfohlen ein schlichtes "OK" zurück zusenden und dann hätte er erstmal genauso dumm geschaut!
    Kann durchaus sein, die Masche (wie du es beschrieben hast) kommt mir von so Aufreißern doch bekannt vor. Am einen Tag die Sterne vom Himmel holen und am anderen Schluß machen, und das noch feige per SMS, ist schon typisch! Und Machos die ihr "Handwerk" verstehen wirst du auch nicht anmerken das sie lügen, bzw. dir was vormachen.
    Ich kann nur empfehlen den Kerl zu ignorieren und auf keinen Fall mehr zu kontaktieren auch wenn er sich melden sollte. Ich hoffe nur du hast nicht so viele Gefühle in ihn investiert!!!

    LG Andy
     
    #9
    Andy010, 30 Januar 2008
  10. **Angy**
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    danke für eure antworten...
    jaa es kommt mir langsam auch so vor als ob er mich verarscht hat, obwohl doch alles so ehrlich und glaubhaft von ihm schien.
    naja es hat sich bis jetzt immernoch nichts getan.
    und ich bin ein glück noch stark geblieben und habe ihm nicht geschieben...
    also ich muss schon sagen das ich immernoch sehr verliebt in ihn bin und das ic bei ihm seit langem mal wieder dachte das es was ernstes werden könnte.
    naja so kann man sich irren...
    eine frage hab ich aber noch, er hat nämlich heute geburtstag und meint ihr nicht ich sollte ihm wenigstens gratulieren? und dann vlt nebenbei nochmal schreiben das es ich es nur fair fände wenn er mir das nochmal persönlich sagen würde?
    oder wäre das hinterherlaufen?
    sry wenn ich das jetzt frage, aber es beschäftigt mich einfach und ich kann das alles nicht verstehen.
    ich will das auch nicht einfach so aufgeben bzw. ne erklärung haben um damit abschließen zu können.
     
    #10
    **Angy**, 31 Januar 2008
  11. kekschen
    kekschen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey du,

    ne, bloss nicht gratulieren, warum denn, weil er dich anscheint verarscht hat, lass den kerl in ruhe, so viele schon sagten, nach drei wochen kann man leichter damit abschliessen, als wenn es monate oder jahre gewesen wären.

    ich meint, ich würde denken, is nett wenn mein ex mir zum geburtstag gratuliert, allerdings, bin ich kein kerl und werde meinen freund nie so abservieren ... soll heissen, es is einfach nur unnötig und er fühlt sich genervt und denkt du rennst ihn hinter her...

    ich kann sehr gut verstehen, dass du das geklärt haben willst, aber ich glaube nicht das da noch was kommt, vergiss ihn einfach, du bist noch jung, hübsch biste bestimmt auch, find sich n neuer und besserer :smile:

    gratuliere ihm auf jeden fall nicht, so meine meinung, vllt. is er dann gekränkt und meldet sich mit den worten "toll, du hast mir noch nicht mal gratuliert" oder so ... mal schauen :smile:

    wird schon ...

    kekschen
     
    #11
    kekschen, 31 Januar 2008
  12. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gratulier ihm bloß nicht,das hat er gar nich verdient und dich auch nicht!Mach dir mal klar. der hat dich fies reingelegt. Kann ja sein,dass du ihn noch magst,aber das wird nach einiger zeit auch wieder vergehen. Musst halt stark bleiben,das ist jetzt wichtig!

    Ist zwar schwer,wegen deiner Gefühle,aber vesuch es!!Wenn du ihm schreiben würdest,dass es nur fair wäre und so,dann wird er sich eh net drum kümmern.
    ich denke,du musts dich damit abfinden,dass da wirklich nischt mehr kommt.Klar wärs einfacher,wenn doch,wie du schon sagtest,zum abschleißen,aber manchmal gehts eben nich und dann sollte mans auch ruhenlassen.
    Gibt doch genug Jungs draußen^^
     
    #12
    Debbie, 31 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - puhh
doofi-poofi
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 März 2005
12 Antworten
Test