Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dr.evil
    Gast
    0
    5 August 2009
    #1

    Pullert ihr ins See-/Meerwasser?

    Hi,
    hab gestern mit meiner Freundin darüber diskutiert, ob man, wenn man baden geht im See oder im Meer, es einfach mal laufen lässt oder ob ihr immer das stille Örtchen zum urinieren aufsucht? Ich war der Meinung, die meisten pullern einfach ins Wasser, so wie ich. :grin: Nun wollten wir hier mal nachfragen, ob das wirklich so ist oder ob ich falsch liege und meine Freundin recht hat und das wirklich verpönt ist.

    Mich würde auch interessieren, warum ihr es nicht bzw. eben doch macht.

    Danke und viele Grüße,
    evil

    Edit: Könnte ein Mod ne Umfrage ranhängen, habe ich verplant. Einfach mit der Frage des Threads und dann als Antwortmöglichkeiten "Ja" und "Nein". Danke, wär lieb.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    5 August 2009
    #2
    Die Frage gab's schon öfter und wenn ich mich richtig erinnere, kam dabei meist raus, dass die meisten es für ganz schrecklich pfui halten, ins Wasser zu pinkeln.

    Meer finde ich völlig unproblematisch, da wäre es mir viel zu blöd nur zum Pinkeln ein Klo oder Gebüsch zu suchen. Gleiches gilt auch für große Seen oder Flüsse.
    Gesunder Urin ist praktisch keimfrei, was soll also der Terz? Ich bin auch sicher, dass viel mehr Leute ins Meer/den See pieseln als die paar, die es zugeben.

    Tabu ist Pinkeln im Schwimmbad und auch am Baggersee würde ich das Klo eindeutig vorziehen, wenn es nicht elend weit weg ist.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    5 August 2009
    #3
    Ich pinkele ins Meer und auch in den See. Öffentliche Toiletten finde ich immer richtig ekelig, da gehe ich bestimmt nicht hin, wenn ichs auch einfacher haben kann. Und Fische oder andere Tiere pinkeln doch auch ins Wasser, da beschwert sich keiner :grin:
    Man muss es ja vielleicht nicht direkt am Ufer machen, wenn andere Leute direkt neben einem sind.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    5 August 2009
    #4
    Ich bade weder im See, noch im Meer. Würde da aber nicht reinpullern.
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    5 August 2009
    #5
    ich möcht nicht gern in der pisse von anderen leuten rumschwimmen.
    frischer urin mag ja keimfrei sein aber wie lange bleibt er in der brühe frisch? irgendwann wirds ekelbrühe
    und wenn man ne wunde hat kann die sich leicht durch die ganzen keime die dann im wasser rumwimmeln infizieren.
    solche ferkelchen verderben einem jedes interesse daran schwimmen zu gehen..

    gerade für männer ist es doch kein problem, in ne öffentliche toilette zu gehen. da muss man sich ja nicht mal hinsetzen wenn sie eklig ist.

    ich seh da keinen anderen grund für als aus faulheit andere menschen in pisse schwimmen zu lassen.. und die können weder was dafür, noch sich wehren.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    5 August 2009
    #6
    Also ich denke, das Meer kann sich gut von alleine reinigen. Als ob das Pipi ewig da rumschwimmt. Und für so Keimfrei halte ich die Ausstöße von irgendwelchen Tieren auch nicht.
    Klar, ekelig wirds an nem völlig überfüllten Strand, da würd ich dann aber auch schon allein deswegen nicht mehr baden wollen, weil sich 1000 schwitzige Menschen im Wasser sammelten.
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    5 August 2009
    #7
    naja finds trotzdem ein bisschen arm ,sich mit tieren zu vergleichen.
    klar machen die das, aber es sind tiere.. wir menschen haben uns an kulturelle begebenheiten anzupassen sonst könnten wir auch schwanzwedelnd durch den dschungel rennen und uns in kothaufen wälzen. machen tiere ja schließlich auch.

    naja nen überfüllter strand ist generell unatrtraktiv, da hast du im allgemeinen schon recht.
    ne einsame lagune vllt .. da würd ich auch schwimmen gehn.
     
  • 5 August 2009
    #8
    Wir in unserer kulturellen Begebenheit leiten dafür auch unser ganzes Schmutzwasser ins Meer :rolleyes: Da wird jetzt so ne kleine Blasenfüllung alles verseuchen oder wie?
    http://www.myvideo.de/watch/1973754/extra3_Wilhelmshaven_gequirlte_Scheisse

    Oder wie Öltanker und andere Schiffe sinken und das Meer verseuchen...

    Gut, ich suche auch ein Klo auf, sofern eins in der Nähe. Aber jetzt unbedingt zu denken, wir Menschen seien ja soooo viel besser als Tiere, halte ich schon für ein bischen arg naiv...
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    5 August 2009
    #9
    @videoclip:

    *brrr* das beweist nur mal wieder dass es leute gibt, die sich wirklich ALLES schönreden können..
    (genau so wie es leute gibt, die sich dann eben auch das in seen/meer pinkeln schönreden)
    gegen den typen da, der die klärabfälle schöngeredet hat, konnte man ja auch nicht argumentativ ankommen.

    und: nur weil es schlimmeres gibt, kann man sich nicht dadurch kleindelikte schönreden so a la:
    naja dann hab ich meiner frau eben eine geklatscht, na und? manche verprügeln oder ermorden sie.. ich bin also besser.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    5 August 2009
    #10
    Ich mach ins wasser.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    5 August 2009
    #11
    Ins Meer oder einen See zu pissen, geht gar nicht. Es mag ja ok sein, wenn mal einer reinpisst, aber mal angenommen an einem mallorquinischen Strand pissen Hunderte Touristen ins Meer - so schnell reinigt sich kein Ozean dieser Welt.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    5 August 2009
    #12
    Bin noch nie in die Verlegenheit gekommen, so dringend in irgendein Gewässer pinkeln zu müssen. Aber wenns halt mal nicht anders gehen sollte?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 August 2009
    #13
    Ich sehe überhaupt kein Problem darin, gerade im Meer....Wieso sollte ich extra aus dem Wasser gehen, erstmal ne Toilette suchen, die total verdreckt ist und dann wahrscheinlich noch ewig anstehen? Nene....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    6 August 2009
    #14
    oh, die neueste pinkelumfrage. wurde ja auch zeit...

    und schon wieder übernehm ich deine antwort. :-D
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    6 August 2009
    #15
    Wieso sollte man sich nicht mit Tieren vergleichen? Wir sind doch auch Tiere! :zwinker:
    Und wir sind nicht besser als Tiere!

    Ich pinkel ins Meer. Find ich jetzt nicht tragisch. Aber nur, wenn ich weiter weg bin und nicht grad am Ufer bin. Aber da ich eh immer so oft raus schwimme, wo kaum noch einer ist (nur die, die immer schön lang hin und her schwimmen), ist das auch kein Problem! :smile: Mich nervts halt, an Land die klebrige nasse Badehose runterzuziehen, mein Geschäft zu erledigen in nem blöden stinkenden Irgendwas, was auch noch meterweit entfernt liegt und einen Aufwand von mindestens 5 Minuten nach sich zieht. Während es im Meerwasser nur eine Sache von paar Sekunden ist!

    Und es gibt sooo viele Tiere im Wasser, die selber Schmutz absondern. Wir gehen trotzdem im Meer schwimmen, das Wasser sieht ja auch nicht schmutzig aus! :zwinker:

    In öffentlichen Schwimmbädern allerdings mach ich nicht ins Wasser.
     
  • CrazyJessi
    CrazyJessi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    113
    35
    nicht angegeben
    6 August 2009
    #16
    Ehrlich gesagt JA ;D
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    6 August 2009
    #17
    See > nein

    Meer > manchmal, ja
    Das hat mit dem Grössenverhältnis Blase/Ozean zu tun, und damit, dass man am Meer manchmal wirklich keine Toilette findet.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.349
    348
    2.227
    Single
    7 August 2009
    #18
    Je nach dem, ob Toiletten in der Nähe existieren oder nicht und in welchem Zustand sich diese befinden, kommt es schon mal vor, dass ich dem Meer oder See noch etwas warmes Wasser zuführe...

    Wenn ich z.B. auf einem Boot ohne Toilette mit Fäkalientank unterwegs bin, bleibt mir kaum etwas anderes übrig...
    Und viele Sportboote auf dem Meer leiten das Abwasser aus den Toiletten auch direkt ins Meerwasser (nur nicht in gewissen Revieren, wo das verboten ist).
     
  • Strider
    Strider (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    6
    vergeben und glücklich
    7 August 2009
    #19
    See nicht unbedingt, Meer bedenkenlos.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    7 August 2009
    #20
    Ins Meer - wenn es die einzige Möglichkeit ist - ohne Bedenken. Besonders an Orten, wo die menschlichen Abwässer ohnehin ins Meer fliessen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste