Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pures Chaos ....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von finch, 22 Mai 2006.

  1. finch
    finch (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Moin erstma,

    In meinem Kopf ist das pure Chaos.
    So etwas habe ich noch nie erlebt, folgendes:

    Etwa vor einem Jahr lernte ich ein auf den ersten Blick nettes Mädchen kennen. Ich habe mich noch nie wirklich mit ihr auseinandergesetzt, hatte sie nie wirklich beachtet. Auf einem Geburtstag von einem Kumpel kamen wir dann irgendwann ins Gespräch und verabredeten uns für einen Nachmittag. So war es dann auch, ich holte sie vom Bahnhof ab und wir gingen einfach spazieren und redeten. Es war super und was mache ich? ... ich habe mich natürlich Hals über Kopf in die schöne Dame verliebt. Das ist jetzt genau 2 Monate her, also etwa Mitte März. Wir trafen uns noch des öfteren in dieser Zeit und eine Woche nach unserem ersten Treffen hielt ich es nicht mehr aus und ich gestand ihr meine Liebe, alles noch im März. Was dabei rauskam, war zu erwarten, sie fand mich zwar süß und so, und auch total nett, aber mehr halt nicht. Danach hat sich alles ein wenig verlaufen, weil wir beide mit unserem Abi zu tun hatten. Bis zum Donnerstag der vorletzten Woche (also am 11. Mai).

    Jetzt beginnt erst das richtige Drama.
    Die schriftlichen Prüfungen haben wir beide geschafft und deshalb kommt sie spontan zu mir und besucht mich. Wir schieben uns ne DVD rein und essen noch ne Kleinigkeit, bis Nachts um 3 Uhr waren wir miteinander beschäftigt (natürlich nur reden und so) bis sie dann entschloss, denn nach Haus zu fahren. Als ich wieder allein in meinem Zimmer stand, kam auf einmal alles wieder hoch. Die ganzen Gefühle von vor 2 Monaten, und das mit derben Aufschub. So was hatte ich glaube ich noch nie für ein Mädchen gefühlt. Ab diesem Tage trafen wir uns jeden Tag, und es fing sogar schon am gleich folgenden Wochenende an, dass sie bei mir gepennt hat, oder halt andersrum. So auch am Dienstag, ich kam erst relativ spät zu ihr, weil ich noch in der Stadt zu tun hatte, aber das hinderte uns nicht daran, ein kleines Bierchen zu trinken und wieder mal en Film anzuschauen. Jetzt musste ich die Initiative ergreifen und ich nahm einfach ihre Hand. Es kam auch sofort etwas von ihr zurück und so begannen wir, uns gegenseitig immer mehr zu streicheln und kuschelten dann auch, die ganze Nacht. Jedoch alles noch harmlos, also denkt jetzt nicht gleich an Sex oder so was. Trotzdem war es einer der glücklichsten Tage, die ich wieder seit sehr langer Zeit hatte, es war einfach wunderschön. Leider musste ich Mittwoch ab um 8 arbeiten und so musste ich dann auch morgens los. Die Nacht hatte ich durchgemacht, das war es mir wert. Diesen Mittwoch hatten wir uns nicht mehr getroffen, aber telefoniert, um uns für den darauffolgenden Donnerstag zu verabreden. Wir treffen uns in einem gemütlichen Cafe in der Stadt. Ich freute mich total auf sie, aber nichts da. Sie kam zwar und wir unterhielten uns auch nett, aber man merkte, dass sie erst mal auf Abstand ging. Trotzdem haben wir uns sehr nett unterhalten und ich versuchte den Rest des Tages immer mich anzunähern, aber es ging nicht, von ihrer Seite kam nichts. Wir waren dann auch inzwischen bei ihr, und kurz bevor ich dann los wollte, hielt ich es nicht mehr aus, und ich fragte dann:
    „Sag mal, was war das vorgestern?“

    Sie wusste natürlich sofort, was gemeint war und bat mich wieder rein, um zu reden. Es stellte sich heraus, dass sie sich nicht sicher ist von wegen Beziehung und so und definierte den Vorfall sogar als Fehler. Ganze 4 Stunden haben wir darüber gequatscht und am Schluss konnten wir sogar wieder miteinander lachen. Trotzdem herrschte ab diesem Zeitpunkt das pure Chaos in meinem Kopf, ich musste es wohl so hinnehmen. Wieder zu Hause angekommen(Freitag), hielt ich es nicht 5 Minuten aus, ich musste sie einfach anrufen und klar machen, dass sie am Abend zu mir kommt. Kein Problem, sagte sie und sie kam auch. Wir schauten eine Live-DVD von unserer gemeinsamen Lieblingsband an und hinterher gingen wir beide dann auch schlafen. Da gings dann schon wieder los, wir schoben uns wieder gemeinsam die Hände aneinander und fingen an, sie liebzukosen (klingt sehr kitschig, ich weiß). Ok, dachte ich mir, ist sie sich also jetzt sicher? Es geht weiter ...
    Samstag hatten wir uns nicht getroffen, weil ihre Mutter Geburtstag hatte und sie da natürlich nicht fehlen durfte. Aber gestern trafen wir uns, wir gingen ins Kino. Während des Film nahm ich einfach ihre Hand und streichelte sie, von ihr kam wieder mal nichts zurück, um es hart auszudrücken. Sie hielt sie einfach lieblos hin, ich hatte das Gefühl sie macht das nur, um mir einen „Gefallen zu tun“. Naja, wie auch immer ... die ganze Sache ist inzwischen Gefühlsmäßig schon viel viel derber ausgeartet. Je mehr ich mit ihr Zeit verbringe, desto mehr fühle ich für sie. Es ist unglaublich! Außerdem reizt es mich zugegeben ein wenig, wenn ich sie nicht so einfach rumkriege, das zeigt mir, dass sie nicht einfach alles mit sich machen lässt.
    Ich fahre sie also nach dem Kino nach Hause, und normalerweise bittet sie mich noch rein, um was zu essen oder so, aber sie sagte, dass sie müde war und wohl gleich ins Bett geht. Kann man nichts machen, trotzdem war ich komischerweise dermaßen enttäuscht, naja. Ab da an geht’s mir richtig dreckig, ich kann einfach nicht mehr. Ich habe das Gefühl, dass ich nie so eine Frau mehr finden werde, sie ist einfach so einzigartig, das macht mich krank ... ich könnte heulen.

    Nun sitze ich hier vor meinem Pc, und weiß nicht, wies weitergehen soll. Ich habe keine Ahnung, wie ich so was emotional verarbeite oder überhaupt, was ich jetzt machen soll. Alles was ich mache, kotzt mich im Moment an, nur eine Sache würde mich glücklich machen: Mit ihr zusammen sein. Ich gehe ins Bett und denke an sie, ich stehe auf und denke an sie und kann den ganzen Tag nicht aufhören an sie zu denken.
    In knapp über einer Woche feiert sie ihren 20. Geburtstag.

    Was mache ich falsch?
    Scheiße, man.
     
    #1
    finch, 22 Mai 2006
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich glaub nicht, dass Du was falsch machst, schliesslich ergreifst Du ja die Initiative. Das Problem: WAS WILL SIE WIRKLICH?? Hat sie Interesse an Dir, oder bist Du nur ein netter Kumpel? Ich glaube, sie weiss selbst wohl noch nicht, wohin mit ihren Gefühlen, und ihr ist sicher nicht bewusst, dass Dich das so zermürbt.
    Ich würde mit ihr mal ernsthaft darüber reden, auch was Du für sie fühlst. Das Hin und Her, das bringt Dich jetzt auch nicht weiter, also sollte von ihrere Seite auch mal Aussprache im Klartext kommen, damit Du weisst, wo Du dran bist.
     
    #2
    User 48403, 22 Mai 2006
  3. knaller
    knaller (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    oh mann, ich kann das absolut nachvollziehen wies dir grad geht.
    also ich persönlich hätte schon viel früher die notbremse gezogen bevor sie mich so gefühlsmäßig um den finger gewickelt hätte. du bist ihr ja tatsächlich verfallen. dass man das so nicht hinkriegt ist mir klar(is mir auch grad wieder passiert) von daher kann ich dir da keinen guten rat geben. ich wüsste ja selbst gern was ich machen sollte.
    nur du kannst abschätzen ob sie dich nur hinhält und mit der zeit dann doch etwas draus werden kann, oder ob sie sich einfach nicht sicher ist und sich von dir immer mehr oder weniger überreden lässt und es dann im nachhinein bereut.
    an deiner stelle würd ich erstmal so weiter machen und eventuell noch versuchen vorsichtig etwas weiter zu gehen. das könnte was werden wenn du da geschickt weiter verfährst.
    aber bitte mach dir klar dass das ganze auch in die hose gehen kann, und versuch dich da gefühlsmäßig nicht noch weiter reinzusteigern als es eh schon geschehen ist. also halt abstand(für dich selber) und greif langsam an. vielleicht ist es ja wirklich ein spiel von ihr und sie will dass du um sie kämpfst, oder sie führ dich einfach an der nase rum und es macht ihr spass.
    also angriff mit vorsicht !!! viel erfolg wünsch ich dir
     
    #3
    knaller, 22 Mai 2006
  4. finch
    finch (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Jaa ... gerade dieses hin und her macht mir so fertig.
    Ich bin mir sicher, dass sie sich nicht bewusst ist, was bei mir so Phase ist, in meinem Kopf.

    Das mit dem Reden will ich auf jeden Fall machen, ich weiß bloss noch nicht wann.

    Edit an Knaller,
    danke ... ich bin zwar nicht so einer, der sie nerven will, aber ich denke ich werde es mal einfach weiter versuchen.
     
    #4
    finch, 22 Mai 2006
  5. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    Geb ihr Zeit sei nicht so aufdringlich. Sie ist unsicher. Wenn du sie zu sehr bedrängst dann macht sie selber vollkommen zu. das sag ich aus eigener erfahrung. sie ist durcheinander und ringt mit sich selbst. lass ihr zeit, aner bring dich immer wieder ein. achte auf ihre signale.
     
    #5
    a-girl, 22 Mai 2006
  6. finch
    finch (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    So,
    es musste ja so kommen ... ich konnte es nicht lassen, sie heute Abend noch anzurufen.
    Wir haben uns mal wieder verabredet, mal sehen, was wir machen.

    Wünscht mir irgendwas.
    Danke für die bisherigen Ratschläge, ich werde sie beherzigen.
     
    #6
    finch, 22 Mai 2006
  7. HellsBells
    HellsBells (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :kopfschue Klingt fast genauso wie meine Geschichte ausser das ich bereits weiss das da nichts laufen wird.
    Treff mich auch etwas weniger mit ihr aber mit jeden Tag wo ich sie nicht sehe wirds nur schlimmer mit den von Morgens bis Abends an sie denken. In vorhärigen Situationen war das immer das Gegenteil
     
    #7
    HellsBells, 22 Mai 2006
  8. finch
    finch (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Es gibt was neues.

    Wir sind jetz zusammen!!!

    Das ich das noch erleben darf, iss echt en Wunder ...
     
    #8
    finch, 28 Mai 2006
  9. MissAfrika
    MissAfrika (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Du glücklicher... dann ist ja noch mal alles gut gegangen. Respekt, dass du so viel gedult hattest. Ich kann das absolut nicht... Ich frage mich immer was es heißt wenn ein Typ zu dir sagt "Ich brauche Zeit"... Warum muss man denn soviel überlegen, ich hatte ihm ja gesagt, dass ich mich nur ganz einfach, unverbindlich mal mit ihm unterhalten will... was gibts denn da zu überlegen. Ich meine er hat mir ja schon gesagt, dass er mich sehr gern hat, aber dass er irgendwie angst vor ner Beziehung hat. Was soll ich denn noch machen als ihm zu sagen, dass ich ja vorerst auch nicht mehr will... nur kennenlernen... tja tja. Kann das sein, dass man einfach abwarten und tee trinken muss???
     
    #9
    MissAfrika, 28 Mai 2006
  10. Elphie
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    hab das hie rauchmal verfoglt..wie is dennd er abend genau verlaufen dass ihr ejtzt zusammen seit?
     
    #10
    Elphie, 28 Mai 2006
  11. finch
    finch (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    @MissAfrika,
    jaaa ... ich hatte wohl wirklich sehr viel Geduld gehabt. Vor einer Woche war ich kurz davor, dass ganze Ding abzubrechen und einfach aufzugeben. Zum Glück habe ich es nicht gemacht.


    War am Freitag Abend ... wir waren mal wieder weg und waren in sonnem Club, sind aber schnell wieder draussen gewesen. Danach sind wir einfach durch die Stadt gegangen und es war einfach nur lustig, wir konnten nur lachen zusammen. Zuhause gings dann weiter und nach einer Weile haben wir uns dann ins Bettchen gelegt und da hab ich dann einfach die Innitiative ergriffen und sie hat sich alles gefallen lassen :grin:
    Küssend und kuschelnd lagen wir in meinem Bett ...
     
    #11
    finch, 28 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pures Chaos
laurakatharina
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2015
16 Antworten
lichterregen
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2014
8 Antworten
leni0038
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2013
6 Antworten
Test