Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    7 November 2008
    #1

    Putzlappen zusammenlegen

    Meine Eltern legen seit Jahr und Tag wöchentlich abends fein säuberlich Putzlappen zusammen, mit denen sie u.a. die Toilette putzen.

    Ist das normal oder schon krankhaft ? :engel: Ich finde es unheimlich spiessig und lächerlich, da mir meine Eltern immer erzählen wieviel ja im Haushalt zu tun sei. Scheinbar haben sie aber ja genug Zeit.
    Fehlt nur noch, dass sie die Putzlappen vorher noch bügeln.
    Oder wie seht ihr das ? :grin:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    7 November 2008
    #2
    :engel: Ich lege meine Putzlappen auch nach dem benutzen zusammen es sei denn sie sind noch feucht, dann dürfen sie vorher noch trocknen
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    7 November 2008
    #3
    EDIT! doppelter Beitrag
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    7 November 2008
    #4
    Von was für Lappen redest du denn?
    Ich nehme eigentlich nur die Schwammtücher und die kann man gar nicht zusammenlegen.

    Meine Mutter faltet ihre Staublappen auch immer säuberlich zusammen, teilweise bügelt sie sie sogar. :eek:
    Würde mir aber nie einfallen!
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    7 November 2008
    #5
    Meinst du jetzt gebraucht oder nach dem Waschen? Nach dem Waschen kommen sie bei mir zusammengelegt in den Schrank. Nach dem Gebrauch werden sie in den Wäschekorb geworfen. Putzlappen werden bei mir grundsätzlich nach jedem Gebrauch gewaschen. Geschirrhandtücher benutze ich öfter. Die werden entweder zum trocknen über die Heizung gehängt oder zusammengelegt und neben der Spüle abgelegt.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.622
    198
    527
    Verliebt
    7 November 2008
    #6
    Putzlappen werden bei uns von Hand ausgewaschen und dann zum Trocknen ausgebreitet oder aufgehängt.
     
  • sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    103
    3
    Single
    7 November 2008
    #7
    naja. hier ist es genau wie in allen anderen bereichen des lebens: es kommt auf die eigenen anprüche an!

    muss ich jetzt unbedingt dreimal die woche staubwischen oder reicht mir persönlich auch einmal im monat? reicht mir das gehalt einer halbtagsstelle aus um meinen lebensunterhalt (und damit meine materiellen ansprüche) zu bestreiten oder will ich mir dreimal im jahr all-inclusive-cluburlaub in ägypten und nen auto für die fahrt zum bäcker "gönnen"?

    absolut dämlich finde ich es dann nur, wenn leute jammern "es ist ja sooo viel im haushalt zu tun!" oder "ich bin schon wieder im minus!". das sind dann nämlich meistens die menschen, die einmal am tag staubsaugen (und natürlich alle leute als eklig abstempeln, die dies nicht tun) oder 60€ für ein (!) t-shirt ausgeben (und das ganze dreimal im monat wiederholen)!

    ansonsten finde ich: jeder wie er will! :-D
    krankhaft ist es nur wenn man es selbst eigentlich gar nicht will und ein schlechtes gewissen hat, weil man den lappen jetzt nicht ordnungsgemäß zusammengelegt hat, sich also selbst nicht erfüllbare regeln auferlegt.

    mir perönlich ist gar nicht klar, weshalb man täglich nen putzlappen anfassen sollte. :-D
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #8
    Also meine Mutter bügelt ja selbst die Geschirrtücher.
    Bzw lässt mich die bügeln :engel:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    8 November 2008
    #9
    Das habe ich bei meinen Eltern auch schon gesehen. Ich verstehe auch nicht dass man sich die Mühe macht Putzlappen in der Waschmaschine zu waschen, ich werfe die nach ein paar mal Benutzung einfach weg....:engel:
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #10
    Bei mir werden Putzlappen und Geschirrtücher auch schön aufgefaltet...
    Die haben einen festen Platz im Schrank und wenn man sie nicht ordentlich auffaltet sieht es da bald aus wie die Sau. Ich hab keine Lust, jedes mal, wenn ich den Schrank auf mache erstmal ein paar Sachen aufzufangen, die mir entgegen kommen :zwinker:
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #11
    was genau meinst du denn mit putzlappen?

    meine putzlappen, so rote/grüne/gelbe aus dünnem stoff kommen nach ein paar mal in dem müll.
    in der zwischenzeit hängen sie nach dem benutzen und ausspülen über dem wasserhahn zum trocknen.und da hängen sie bis zur nächsten benutzung. die leg ich doch nicht nochmal zusammen :eek:

    geschirrhandtücher kommen nach ein paar mal benutzen in die waschmaschiene und gebügelt werden die ganz sicher nicht! leute gibt es, die müssen langeweile haben :smile:
     
  • zickzackbum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    754
    113
    64
    nicht angegeben
    9 November 2008
    #12
    Ich rede von diesen dünnen Lappen mit denen man das Klo putzt z.B.

    Ich wohne zwar jetzt alleine, aber ich kaufe mir immer Neue.

    Ich würde wenn ich mehr Platz hätte meine Putzlappen in ne Schublade knäulen und dann dort rausholen, wenn ich einen brauche.

    Wollte nur mal wissen, ob meine Eltern noch normal sind, oder ob sie jenseits von gut und böse sind.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    9 November 2008
    #13
    Ist bei mir genauso.

    Ich hätte ja ein Riesenchaos im Schrank, wenn ich die putzlappen un-zusammengelegt da reinstopfen würde, sowas kann ich gar nicht brauchen! :eek: Ich bin zwar sonst eine echte Chaotin, aber in meinen Schränken ist alles superordentlich und wie abgezirkelt!
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    9 November 2008
    #14
    Also ich find sie in dieser Hinsicht sehr normal.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    9 November 2008
    #15
    Bei meinen Eltern werden die Putzlappen nach Gebrauch in die Waschmaschine gesteckt und kommen dann zusammengelegt wieder in den Schrank. Die Geschirrtücher werden zusätzlich noch gebügelt.

    Ich verfahr mit meinen Putzlappen und Geschirrtüchern genauso, mit der Ausnahme, dass ich mir das Bügeln spare. :zwinker:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    9 November 2008
    #16
    Ich habe nur ein oder zwei Putzlappen und die liegen halt so im Schrank rum. Ich lege sie nicht extra zusammen. Genauso fliegen bei mir die Unterhosen nur in eine Schublade der Kommode.

    Handtücher hingegen lege ich zusammen, auch Geschirrtücher. Mein Schrank ist eher klein und so "Haufen" würden zuviel Platz verbrauchen.
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    10 November 2008
    #17
    okok zusammenlegen kann ich mir ja noch irgendwie vorstellen... aber bügeln? :tongue:
    ich bügel maximal teure hemden - hosen, shirts, hoodies usw bügel ich gar nicht.... aber putztücher? :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste