Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

putzplan

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von benediktus, 23 Januar 2008.

  1. benediktus
    benediktus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin am wohnende in meine erste eigene wohnung gezogen. da ich bislang im hotel mama gelebt haben, fällt mir leider jeglicher sinn für die gestaltung der putz-arbeiten. ich möchte diesen bereich unbedingt in den griff bekommen und hoffe auf eure hilfe.

    ich wohne alleine in einem 1 1/2 zimmeraparment mit küche und bad.

    wie muss ich einen putzplan gestalten, um alle bereiche sauber zu halten?

    wie oft sollte ich den boden wischen?

    - staubsaugen

    - das bad putzen, z.b. die toilette

    in welchen zeitabständen putze ich den kühlschrank?

    ich habe auch keine ahnung, wie man kleidungsstücke wäscht.

    könnt ihr mir die wichtigsten einstellungen für kleidungsstücke, wie buntwäsche etc., geben?

    diese aufzählung ist nicht abschließend. falls ihr sonst noch wichtige und gute Tipps habt, könnt ihr diese gerne im thread posten. ^:smile:


    im voraus vielen dank für eure hilfe. :smile:


    mfg benediktus
     
    #1
    benediktus, 23 Januar 2008
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    #2
    User 41772, 23 Januar 2008
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich glaube, in so einem Thread wären viele Antworten für den TS gar nicht so schlecht, damit er einen Eindruck bekommt, wie die Allgemeinheit das hält.


    Lustige Frage. Ich wohne seit Juni in dieser Wohnung und habe ihn noch nie geputzt. Ich putze zwar viel, aber den würde ich so jetzt nicht öfter als jährlich putzen. Beim Einzug war er natürlich neu.

    Ich glaube, manche Leute putzen ihr Klo täglich. Das mag Sinn machen, wenn man mit mehreren Leuten zusammen lebt und das Klo oft benutzt. Ich persönlich benutze es manchmal tagelang gar nicht, weil ich nicht Zuhause bin oder nur zweimal über Tag und dann bin ich schon wieder weg. Ich putze es im Schnitt wohl alle 2 Wochen. Wäre ich mehr Zuhause oder würde hier oft ein Mann im Stehen pinkeln, dann würde ich das mind. einmal pro Woche mache.

    Die Wäsche wasche ich sehr praktisch: Alles zusammen bei 40 Grad und das immer. Ich benutze nur dieses Programm und wasche alle Farben zusammen. Es hat sich noch nie was verfärbt, nicht mal bei neuen Sachen. Das musst du aber ausprobieren. Bei anderen Leuten hier im Forum verfärben sich die Sachen bei so einer Waschweise.

    In Räumen mit Laminat sauge ich ca. alle 3 Tage. Da ich aber meine beiden Kater abgegeben habe, könnte das zukünftig seltener nötig sein. Im Schlafzimmer habe ich einen flauschigen Teppich, wo man Schmutz schnell sieht. Da sauge ich täglich.

    Einen Putzplan habe ich nicht. Ich bin diszipliniert genug, um dann zu putzen, wenn etwas schmutzig ist.

    Ansonsten habe ich zur Zeit keine Spülmaschine, weil das meiner Meinung nach für eine Einzelperson unsinnig ist. Da fängt es evtl. sogar an zu riechen, weil ich definitiv mind. zwei Wochen bräuchte, um eine Maschine voll zu bekommen. Worauf ich hinaus möchte: Den Abwasch erledige ich immer dann, wenn sich genug angesammelt hat. Wegen 3 Gläsern lasse ich kein Wasser ein, das wäre unsinnig. Im Schnitt muss ich einmal die Woche abwaschen. Stark verschmutzte Dinge werden direkt abgespült, damit sie nicht riechen oder so.

    Staub wische ich mind. alle 2 Wochen. Die Fenster habe ich hier noch nie geputzt. Das hätte bisher nichts gebracht, weil die Kater es immer wieder schmutzig gemacht haben. Damit werde ich mich in den nächsten Tagen erstmalig beschäftigen.

    Feudeln tue ich ebenfalls so alle 2 Wochen.


    Wenn ich das so betrachte, bin ich inzwischen viel ordentlicher als ich es vor einem halben Jahr vermutet hätte. :smile:
     
    #3
    User 18889, 23 Januar 2008
  4. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich sauge und wische jeden tag....gut manche halten das vielleicht für übertrieben aber ich habe einen hund und mag es top sauber.

    also du solltest einmal die woche mindestens saugen und wischen und staub wischen.
    toilette putze ich jeden tag.
    fenster putzen reicht einmal im quartal. 2 mal im jahr gardinen waschen reicht auch.
    kühlschrank einmal im monat gründlich und ansonsten nach bedarf.

    normale buntwäsche reicht bei 40°
    weisses, wasche ich bei 60°
     
    #4
    gyurimo, 23 Januar 2008
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe eine 3 Zimmer Altbauwohnung (war frueher eine WG, deshalb so gross) mit Holzdielen.

    Ich sauge mein Schlafzimmer ca. 1x pro Woche und den Rest der Wohnung so alle 2 Wochen, bzw. zusaetzlich wenn es noetig ist, weil was runtergefallen ist oder Besuch kommt. Staubwischen mache ich so alle 1-2 Wochen, bevor ich sauge. Richtig putzen tue ich nur nach grossen Parties, weil beim Putzen das Holz aufquillt. Wenn mir was in der Kueche runterfaellt, wische ich das halt auf. Herd wird saubergemacht, wenn er dreckig ist. Mein Geschirr wasche ich 1x am Tag ab. Sind eh nur ein paar Teile.

    Wasche trenne ich in 60 Grad und 40 Grad Waesche. 60 Grad fuer Handtuecher, Unterwaesche, Geschirrtuecher und Bettwaesche. 40 Grad fuer alles andere. Nach Farben trenne ich nicht, weil ich nur dunkle Sachen habe.

    Den Kuehlschrank habe ich noch nicht geputzt, nur aufgewischt, was geklebt hat oder so.

    Waschbecken, Toilette und Badewanne mache ich 1x pro Woche gruendlich mit Reiniger sauber.

    Fenster putzt 2x im Jahr der Fensterputzer. Habe kein Lust da rumklettern zu muessen.
     
    #5
    User 29290, 23 Januar 2008
  6. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    Also ich lebe auch noch schön im Hotel Mama und kann dir nur sagen was ich mitbekomm:
    - 1x die Woche Staubsaugen und Staubwischen, danach gut durchlüften (allgemein: lieber Schocklüften, bevor die Heizung angeht anstelle von den halben Tag ein Fenster kippen)
    - 1x die Woche Pad und Klo putzen (wobei sie da glaub meistens den Boden iwie noch mitmacht:ratlos:)
    - Kühlschrank, Gefrierschrank und zune Schränke 1-2x im Jahr durchputzen
    - 2x im Jahr Fenster putzen, lieber nicht vor dem Pollenflug und während dieser Zeit öfters Außensimsen feucht abwischen.
    - Bei der Wäche weiss ich nicht viel, ich würde dir raten mal die Anweisungen durchzulesen, und nicht glaub 1600 Schleuderdinger nehmen, sie meint die Wäsche gerät aus der Form was mein Vater wehement abstreitet. Unterwäsche u. Socken müssen nicht gebügelt werden^^
    - Vorhänge vllt 1x im Jahr
    - Nass putzen alle 4 Wochen, im Sommer macht sie das öfters als im Winter
    mehr fällt mir grad nicht ein..

    Viel Glück:smile:
    Ich denke, nach und nach findet sich das und du merkst danna auch wie dus lieber hast: einmal die Woche schneller oder alle zwei Wochen und gründlicher?
     
    #6
    Annii, 23 Januar 2008
  7. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    Ich kann dir nur sagen wie mein Freund und ich es bei uns (2-Zimmer, 65qm, Laminat-/Fliesenboden) machen. Wie oft Du selber putzt, hängt von Deinem persönlichen Hygienebewusstsein und Verschmutzungsgrad :tongue: ab.

    Wir saugen 2x die Woche (Mi. und Sa.) und wischen 1x die Woche feucht durch (Sa.).

    Das Bad putzen wir 1x die Woche richtig. Da ist dann alles dabei: Boden wischen, Dusche schrubben, Waschbecken putzen, Klo gründlich reinigen, Flächen feucht abwischen, etc.
    Manchmal wische ich zusätzlich 1x die Woche mit 'nem Reinigungstuch über die Klobrille.

    Den wischen wir vielleicht alle 2 Monate mal feucht aus. Oder wenn halt mal was ausläuft.

    Dazu müsstest Du eigentlich nur einen Blick in die Bedienungsaleitung Deiner Waschmaschine werfen :zwinker: .

    Wir machen das immer so: Wäsche nach hell 40° (T-Shirts, Oberteile, Hosen, etc. in Weiß, Gelb, Rosa, Pastellfarben, etc.), hell 60° (Handtücher, Unterhosen, Socken, Bettwäsche in Weiß, Gelb, Rosa, Pastellfarben, etc.), dunkel 40° (Hosen, Oberteile, etc. in Rot, Grün, Dunkelblau, Schwarz, etc.) und dunkel 60° (Handtücher, Unterhosen, Socken, Bettwäsche in Rot, Grün, Dunkelblau, Schwarz, etc.)


    Was sonst noch so anfällt:


    -Staubwischen: 1x die Woche
    -Herd putzen: wenn er schmutzig wird, was bei uns fast täglich vorkommt *g*
    -Küche putzen: 1x die Woche (Flächen feucht abwischen, Küchentisch putzen, etc.)
    -Geschirrspülen: täglich
    -Fenster putzen: 2x im Jahr


    So, ich glaub, das wars :smile: !
     
    #7
    User 15352, 23 Januar 2008
  8. benediktus
    benediktus (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    vielen dank für die zahlreichen beiträge. ich bin natürlich für weitere beiträge dankbar.
     
    #8
    benediktus, 24 Januar 2008
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich wohn alleine in einer 2-Zimmer-Wohnung (48m²), bin aber am Wochenende öfter mal bei meinen Eltern zu Besuch, insofern wird die Wohnung nicht kontinuierlich 7 Tage die Woche bewohnt. :zwinker:

    Ich teil mir die Putzarbeiten in Bad putzen /Küchenboden/Eingangsbereich wischen und Staubwischen/Staubsaugen auf und wechsle mich damit jede Woche ab; also in Woche 1 Staubwischen und -saugen, in Woche 2 Bad putzen und Böden wischen, usw. Wenn ich mehr Zeit hab, wisch ich auch mal jede Woche kurz noch die Küche mit durch, kommt immer drauf an.

    Alles andere mach ich einfach nach Bedarf, Herd/Kühlschrank etc. werden geputzt, wenn sie schmutzig sind. Bei den Fenstern bin ich ziemlich faul, sind so groß und so viele :zwinker: die kommen wohl so 1 Mal im Jahr dran. Ich bemüh mich auch, meinen Kleiderschrank, den Badschrank und die Küchenschränke immer mal wieder auszuwischen, aber das haut auch nie mehr als 1 Mal im Jahr hin (reicht aber eigentlich auch, schmutzig war's noch nie).

    Zum Wäsche waschen empfehle ich dir die Seite hier: http://www.waesche-waschen.de/.
     
    #9
    User 4590, 25 Januar 2008
  10. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Oh wie süß. :grin:
    Ich ziehe bald auch in meine erste eigene Wohnung, aber wie häufig was geputzt werden muss bekommt man doch auch mit, wenn man zuhause wohnt oder nicht? (Mh, ok, dumme Frage... Dann müsstest du ja nicht fragen)
    Ich bin ein Gewohnheitsmensch und werde mir auch einen Plan machen, wann ich was putze. Wird ungefähr so aussehen:

    Wohnraum 1x wöchentlich
    Bad 1x wöchentlich (die Toilette evtl auch 2x wöchentlich)
    Küche 1x wöchentlich
    Spülen täglich
    Wäsche sobald genug gleichartiges für eine Maschine zusammen gekommen ist
    Staubwischen 1-2x wöchentlich
    Fenster 2-3x im Jahr

    Mh, habe ich was vergessen?
    Natürlich gilt immer: Wenn etwas schmutzig ist (z.B. durch Haustiere) darf man auch ruhig öfter putzen! :zwinker:
     
    #10
    happy&sad, 25 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten