Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Quickie

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Katze1701, 28 Juli 2010.

  1. Katze1701
    Katze1701 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hallöchen,
    so wollte mal wissen, wie bei euch so der
    Quickie abläuft, wollte das eigentlich gern mal
    ausprobieren und vor allem, welche stellung nehmt ihr da??

    Lieben Gruß :smile:
     
    #1
    Katze1701, 28 Juli 2010
  2. DerWichser
    Gast
    0
    Hmmm naja arg viel gibts da nicht zu sagen, wie der Name halt schon andeutet^^.

    Bei mir wars bisher eigentlich immer so: Anbahnung, sprich den klaren Kontakt suchen. Danach an nen Platz wo man bissl seine Ruhe hat. Dann kurz "anblasen", Hose bzw. Rock ausm Weg, Gummi drauf und rein damit. Der Rest ergbit sich in den kommenden Minuten:drool:
    Situationsbedingt eignen sich meiner Meinung nach Doggy und Missionar auf nem Tisch o.ä. am besten.

    Viel Spaß beim ausprobieren :zwinker:.
     
    #2
    DerWichser, 28 Juli 2010
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich setze mich im Mini ohne was drunter auf seinen Schreibtisch, öffne seine Hose und zerre ihn an mich (z.B. nach einer Party).
     
    #3
    xoxo, 28 Juli 2010
  4. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Ich glaub Quickies sind einfach zu situationaabhängig um da zu sagen wie die ablaufen.

    Ich mag es gerne, wenn sie vorwärts, leicht nach vorn gebeugt, an ne Wand/Baum/was weiss ich gelehnt ist und ich den Rock zur Seite schiebe und sie von hinten nehme.

    Natürlich hab ich auch nichts gegen Aktionen wie die von xoxo :grin:
     
    #4
    User 40590, 28 Juli 2010
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ein Quickie bedeutet für mich spontaner, heißer, gieriger und vor allem schneller Sex, der ohne großartiges Vorspiel stattfindet, bei dem man oftmals nur das Nötigste an Kleidung auszieht/herunterreißt/beiseite hält und das Ziel hat, dass das Ficken möglichst zügig eingeleitet und zu Ende gebracht wird.
    Dabei finde ich es schön, wenn mindestens einer der Beteiligten wirklich unverzüglich zum Höhepunkt gelangt und somit seine Lustbefriedigung hat.
    Für mich macht der Reiz aus, weil er Abwechslung ins Sexleben bringt. Es muss sporadisch und überraschend passieren, so dass man nie genau weiß, wann und wo.

    Grundvoraussetzung ist natürlich, dass beide damit einverstanden sind, denn es bringt ja nichts, wenn der eine gerne mal schnell eine Nummer im Aufzug schieben möchte, während der andere sich dabei total unwohl fühlt und Angst hat, erwischt zu werden.
    Quickies sollten natürlich nicht unbedingt Hauptbestandteil des Sexes ausmachen, weil einer zu bequem ist, sich genügend Zeit für den Partner zu nehmen und nur ausschließlich egoistisch veranlagt ist.
    Außerdem brauchen viele Frauen ein ausreichendes Vorspiel, die Stimulation ihrer Klitoris und eine gewisse Ruhe, um wirklich in Fahrt zu kommen und einen Orgasmus zu erleben.
    Das heißt aber noch lange nicht, dass Frauen nichts von einem Quickie haben.
    Ganz im Gegenteil: Auch wir sind oftmals sehr sehr hitzig und uns treibt die pure Lust auf eine schnelle Nummer an einem Ort, der nicht immer Schlafzimmer bedeutet.
    Wir finden es einfach hin und wieder einfach nur heiß, wenn der Mann nicht lange fackelt und sich nimmt, was er gerade braucht.
    Mich haut es z. B. regelrecht von den Socken, wenn der Mann mir seine instinktive und animalische Begierde zeigt, komplett auch mal an sich denkt und nur schnell abspritzen möchte und ich wiederum finde es geil, wenn ich ihn mit Worten, Blicken oder Gesten auffordern kann "nimm mich - ich brauche es jetzt und will dich spüren. Fick mich hier und sofort."

    Für mich ist ein Quickie fast ausnahmslos an ungewöhnlicheren Orten gebunden...egal, ob es ganz ruhig ist oder man sich den Reiz des Erwischtwerdens aussetzt. Hauptsache, man wird von der Lust übermannt, packt hin und wieder die Gelegenheit beim Schopf, lässt sich treiben und genießt das hemmungslose Treiben an etwas "exotischeren" Plätzen.
    Was gibt es Schöneres, wenn man bei Sonnenschein im Grünen ist, die Wärme auf der Haut spürt, die Vögel zwitschern und einen Partner an der Seite hat, den man mag und begehrt.
    Da geht einem doch vor Freund und Glück nicht nur das Herz auf und lässt es überfließen, sondern die Ströme und Hormone wandern auch noch weiter hinunter und überschwemmen den Unterleib.
    Wenn man sich dann leidenschaftlich küsst und die Hand wandert zu seinem Schwanz und es wird festgestellt, dass dieser absolut bereitwillig steht - nun, diese Gelegenheit sollte doch nicht ständig ungenutzt bleiben.
    Sinn und Zweck einer schnellen Nummer ist für mich auch, dass man nicht erst großartige Aufbauarbeit leisten muss oder die Frau quiekt "warte Schatz, ich bin noch nicht feucht genug", sondern es sollte sofort zum Wesentlichen geschritten werden können.

    Das kann dann auf einer Parkbank sein, wenn die Frau einfach seine Hose aufmacht, den Schwanz lächelnd, grinsend und wissend herausholt, sich dann auf ihn schwingt und anschließend nett zureitet...oder ein Hochsitz, der für einen Fick zweckentfremdet wird. Man hat dabei auch noch eine wunderschöne Aussicht, oftmals Wind, der die erhitzte Haut mit einer Brise kühlt und zusätzliche Schauer verursacht...
    Oder man(n) bockt die Dame in einer Wiese auf und fickt sie auf alle Viere durch. Im Grünen gibt es doch so viele Möglichkeiten...

    Aber auch eine Umkleidekabine im Kaufhaus bietet sich für das Spontan-Vögeln an (oder man praktiziert einen Blas-Quickie) oder man nützt die Dunkelheit und lässt einen Abend, bei dem schon die ganze Zeit schamlos miteinander geflirtet und versaute Anspielungen gemacht wurden -ohne dass es zu sexuellen Handlungen kommen konnte- auf diese Weise in einer Häusernische, Treppenhaus oder Tiefgarage ausklingen, weil man es eben nicht mehr bis nach Hause schafft oder schaffen möchte.
    Oder man spielt während der Autofahrt ein wenig am Partner umher und fordert ihn dann auf, unverzüglich den nächsten Parkplatz anzusteuern, weil man unbedingt seinen Schwanz spüren muss.
    Dabei muss nicht einmal das unbequemere Innere vom Fahrzeug herhalten...man braucht als Frau nur die Autotüre aufmachen, sich auf dem Beifahrersitz positionieren, den Rock hochrutschen lassen, den Arsch ins Freie recken und schon kann der Mann draußen im Stehen relativ bequem von hinten wunderbar gierig drauflos ficken.

    Selbst die eigenen vier Wände eignen sich hervorragend für einen Quickie.
    Ich liebe es z. B. sehr, wenn man mich am frühen Morgen einfach überfällt und dann werde ich im Halbschlaf wortlos gefickt oder ich schlüpfe unerwartet unter die Dusche, massiere kurz seinen Schwanz, der dann auch gleich freudig und sehr nass in meine Pussy gleitet...meistens hat man(n) am Morgen eh nicht so viel Zeit und da passt es doch praktischerweise, wenn der Sex ab und an ohne großes "Vorgeplänkel" sehr schnell vonstatten geht.
    Das kann dann so ungemein die Stimmung heben, man geht mit einem Lächeln durch den Tag und fühlt sich so frisch gefickt nur unglaublich begehrt. Wenn der Chef einen nervt, dann erinnert man sich einfach an den morgendlichen Spontanfick und denkt sich "siehste, hättest du heute auch schon Spaß gehabt, dann wärst du nicht so griesgrämig."
    Oder man packt sich den Partner gleich einmal im Flur, wenn er abends nach Hause kommt, weil einem schon den ganzen Tag über nach Sex war oder die Phantasien bzw. die SB noch nicht genügten,drängt ihn an die Wand oder reißt ihn zu Boden und schon hat man das perfekte Ambiente für einen Quickie...

    Eine schnelle Nummer kann schon eine feine Sache sein und sollte m. E. in keinem Sexleben fehlen - Stellungen sind dabei total egal, denn ein Quickie ist nicht an so etwas gebunden, denn er hat "andere Gesetze", die ihn auszeichnen.
    Auch wenn dabei oftmals der Kopf aussetzt - man darf nie so leichtsinnig sein, das Kondom zu vergessen, wenn dieses vonnöten ist.
    Sollte man nach einem Quickie als Frau noch irgendwo hin müssen bzw. es wurde unterm Rock kein Slip getragen, dann fühlen sich einige Frauen wohler, wenn ein Gummi verwendet wurde, so dass das Gemisch aus Sperma und eigenen Saft nicht einfach ungehindert herausfließen kann.
    Mir macht das persönlich weniger aus, weil ich es gerne habe, wenn ich später auf diese Weise nochmals an den vergangenen Sex erinnert werde.
     
    #5
    munich-lion, 28 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. gewitterfee
    0
    Off-Topic:
    super Antwort, ich glaube, der ist nichts hinzuzufügen :smile: Und ich denke, mehr als genug haben somit wieder mehr Lust auf einen Quickie :zwinker:
     
    #6
    gewitterfee, 28 Juli 2010
  7. enjoythemusic
    Sorgt für Gesprächsstoff
    83
    33
    1
    Single
    @ munich-lion

    toller beitrag..echt klasse
    Aber dann kommt mir die Frage: Bei spontanem Sex an all möglichen Orten...wohin dann mit dem Kondom danach? Einfach in die Wiese schmeißen oder wie?
     
    #7
    enjoythemusic, 28 Juli 2010
  8. gewitterfee
    0
    Ja, Wiese oder wer das nicht mag (oder an Orten wo das nicht geht oder gehen sollte), ab in ein Taschentuch, in die Handtasche und in den nächsten Müll....

    munich-lion hat Recht, Wiese ist bescheuert!!! Nur mal so als Edit
     
    #8
    gewitterfee, 28 Juli 2010
  9. donmartin
    Gast
    1.903
    :drool:

    Off-Topic:
    Ich bin ja eigentlich nie so der Typ für "die schnelle Nummer" ....gewesen.....auch muss es nicht immer gleich GV sein....Aber seitdem wir entdeckt haben, wie "spannend" es sein kann....und sowas von schön, draussen imn der Natur.....mannomann....Selbst das Erlebnis am S-Bahnhof, nicht sehr stark frequentiert aber...immerhin auf dem Bahnsteig zwischen den Gleisen, .....nur ein paar Büsche boten etwas sichtschutz und während wir nah aneinander standen, sie ohne Vorwarnung den Reissverschluss öffnete und.......in weiter Ferne am Anfang des Bahnsteigs sammelten sich die ersten Fahrgäste, zwischen den Zügen immer nur 10 Minuten.....und sie hat es nach 3 Minuten zu Ende gebracht....so spontan, spannend und aufregend...ich habe erst 1 Tag später richtig realisiert, was da abgelaufen ist....solange bin ich mit nem Grinsen im Gesicht rumgerannt....Ganz zu Schweigen von der Aktion im Wald.....als plötzlich 2 Radfahrerinnen an uns vorbeirauschten.....


    Das, was du da beschreibst......liebe löwin.....:zwinker:...das ist absolute Lebensfreude - mein und das "Lebensgefühl" meiner Partnerin.....
    UNd wir haben uns schon für eine Fertighausaustellung und ein Möbelhaus entschieden..... :smile: ......man macht sich heiss, in Gedanken, in Mails und so richtig wuschig.....bis es so weit ist...dann muss es an passender Stelle schnell gehen......
     
    #9
    donmartin, 28 Juli 2010
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Merci fürs Kompliment. (auch an Gewitterfee und an die User, die sich für den Beitrag per Klick bedankt haben)

    Benutzte Kondome gehören NIEMALS einfach irgendwo hingeworfen. Das finde ich wirklich unter aller Sau und unanständig.
    Stell dir vor, jeder würde das so machen und man tritt oder trifft ständig auf gefüllte Gummis. Das muss doch echt nicht sein.
    Einfach einen Knoten rein, in irgendetwas eingewickelt (wir haben z. B. immer eine kleine Tüte im Auto bzw. ich in der Handtasche, Taschentücher dürften auch fast immer vorhanden sein) und bei nächster Gelegenheit wird das Teil entsorgt bzw. zu Hause weggeworfen.
     
    #10
    munich-lion, 28 Juli 2010
  11. Katze1701
    Katze1701 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    93
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Wow, vielen Dank für die tollen Beiträge vor allem von munich-lion, bin jetzt um einiges schaluer, hoff ich zumindest :smile:
     
    #11
    Katze1701, 29 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Quickie
Magda1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 September 2012
9 Antworten
peggy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Juli 2006
14 Antworten