Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rätsel-Zeit !

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von XhoShamaN, 30 Juni 2005.

  1. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Stell dir folgendes vor. Du, 19-jährig hast seit knappen zwei Jahren eine eigentlich erfüllte Beziehung mit deiner 18-jähriger Freundin. Die Kommunikation ist nicht allzu gut, aber man versteht sich. Teilweise ohne Worte. Du warst stets treu, könntest dir nicht im Traum vorstellen, sie zu betrügen. Du liebst sie. Alles scheint optimal, ausser das ihre Eltern dir gegenüber etwas anders reagieren. Etwas verkrampfter, weniger locker. Du hast aber ein äusserst gutes Verhältnis zu ihnen, sie mögen dich.

    Drei Tage vor ihrer mündlichen Abitur ruft die Freundin an, dass sie sich mit dir treffen möchte. Du findest sie etwas aufgelöst vor. Sie erzählt dir, dass sie sich im betrunkenen Zustand auf jemand anderes eingelassen hat. Küssen und Knuddeln halt. Sie sagt, sie wisse nicht, wieso sies getan hätte. Es sei für sie kein Ausrutscher gewesen. Sie fragt dich auch, wie du reagieren würdest, wenn das ein Wiederholungsfall wäre. Du wägst ab und schiesst sie in den Wind - unter diesen Umständen macht ein Weiterbestand der Beziehung keinen Sinn. Du verabschiedest dich von ihren Eltern und merkst dabei, wie viel sie dir eigentlich bedeutet. Dein Herz schmerzt, dein Vertrauen wurde missbraucht, du bist überrascht und wütend.

    Du hörst seither nichts mehr von ihr, erfährst aber von ihren Kollegen, dass sie sich mit dem anderen trifft und ihn kennenlernt. Sie sagen dir auch, dass das wohl eine kurze Sache werden wird, dass sie nicht glücklich wird mit ihm. Du merkst, dass sie Angst hat. Sie weiss nicht, was sie will und was sie tun soll. Sie meldet sich seit drei Wochen nicht bei dir - du selber hast dich zwischenzeitlich um Kontakt bemüht. Keine Antwort, du lässt es auch sein.
    Banal gesehen hast du keine Ahnung, was in ihr vorgeht, wieso sies getan hat. Du hängst irgendwo zwischen Stuhl und Bank.

    Stell dir vor, sie meldet sich 5 Wochen nach der Trennung wieder bei dir und sagt, dass sie dich vermisst. Dass sie dich noch liebt. Wie reagierst du ? Was würdest du tun? Gibst du ihr eine Chance oder sagst du ihr, dass sie sich zum Teufel scheren soll ?

    Zusatzaufgabe : Was, wenn sie sich erst 5 Monate nach der Trennung wieder bei dir melden würde?

    [....]

    Üble Sache, Maloney. Aber so geht das. Ich mache das, was ich in solchen Situationen immer tue, ich leg mich unter den Schreibtisch :grin: Helft mir, die Wahrheit zu finden ! Danke euch :kiss:
     
    #1
    XhoShamaN, 30 Juni 2005
  2. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Also ich würde sagen er sollte ihr noch eine Chance geben.
     
    #2
    Ike, 30 Juni 2005
  3. DanielD
    DanielD (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    hm...ich finde er sollte nochmal mit ihr über alles reden und ihr, falls er mitbekommen sollte, das es ihr wirklich leid tut, verzeihen.
    denn wenn er wirklich sehr doll an ihr hängt..sie über alles liebt.. und das ganze auch von ihr im gespräch erwiedert wird, dann sollte man der ganzen geschichte noch eine zweite chance geben.
     
    #3
    DanielD, 30 Juni 2005
  4. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    nach 5 wochen.. wenn einem wirklich noch was an ihr liegt, chance geben. aber 5 monate wären mir zu viel...
     
    #4
    darksilvergirl, 30 Juni 2005
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich glaub, meiner jetzigen Freundin würd ich das einmal verzeihen, aber erstens sind wir auch schon fast zwei Jahre zusammen und zweitens würd ich ihr das nie zutrauen.
     
    #5
    Touchdown, 30 Juni 2005
  6. Larissa333
    Gast
    0
    Hi!
    Ich an seiner Stelle würd ihr noch eine allerletzte chance geben... aber nur wenn sie auf ihn zukommt. Ein Gespräch wär auch wichtig!
    Vielleicht hat sie mit dem anderen geknutscht, weil sie des einfach aufregend fand, weil sie es gereizt hat, etwas zu tun, was er ihr vielleicht nicht verzeihen würde.
    Genau in einem Verbot liegt meistens das Reizvolle... des weiß ich aus eigener Erfahrung :zwinker:

    LG, mausal86
     
    #6
    Larissa333, 30 Juni 2005
  7. nami
    Gast
    0
    Ich finde beide sollten dringend mal miteinander reden. Und er sollte ihr noch eine Chance geben, wenn er sie wirklich liebt, wo sich allerdings dann beide bemühen sollten, an ihrer Kommunikation zu arbeiten.
     
    #7
    nami, 30 Juni 2005
  8. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    achwas such eine andere.
     
    #8
    MohoDaloho, 30 Juni 2005
  9. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Interessant. Wieso gibst du ihr eine Chance? Sie hat dich betrogen, gedemütigt und dich verletzt. Sie testet, wies mit nem anderen wär. Und dann kommt sie zurück und sagt, sie liebe dich. Wieso solltest du ihr jetzt vertrauen und ihr noch einmal eine Chance geben ? Wie müsste sie reagieren, dass du ihr eine Chance gäbst ?
     
    #9
    XhoShamaN, 30 Juni 2005
  10. Ius
    Ius
    Gast
    0
    Oh mein Gott, sie hat mal geknutscht... sie ist noch so jung, sie will eben wissen wie "hoch ihr marktwet ist". ist doch verstaendlich...
    wenn du dich eh so ueber sie aergerst und von ihr denkst, dass sie dich gedemuetigt hat, dann lass sie doch und verschwende keine gedanken mehr an sie.
    sie geht eben jetzt auf dates... dazu muss man keine Beziehung wollen.
    an deiner stelle wuerde ich nicht mehr mit ihr zusammenkommen... da du sie eh nur beschimpfen wuerdest bei jedem kleinem streit, da du sehr nachtragend zu sein scheinst. mit der basis kann man keinen neustart machen.

    sorry,
    ius
     
    #10
    Ius, 30 Juni 2005
  11. nami
    Gast
    0
    Ich bin der Meinung jeder hat ne 2. chance verdient. vll liebt sie dich wirklich und bereut es tief.
    und wie gesagt jeder hat ne 2. chance verdient.
     
    #11
    nami, 30 Juni 2005
  12. Butterbrot
    Gast
    0
    ich könnte ihr/ihm nur eine zweite chance geben, wenn sie/er bereit ist, alles zu erkläre und erzählen. ich würde die gründe und ihre/seine gedanken dazu hören wollen. denn schliesslich bin hier nicht diejenige, die wieder für einen da ist, wenns mit der/m andere/n nicht geklappt hat! :S

    ich würde alles von ihr/ihm abhängig machen. das heisst wenn ich sehe das ihr/ihm etwas daran ligt, sich mühe gibt und rein hängt, dann würde ich ihr/ihm noch eine chance geben.
     
    #12
    Butterbrot, 30 Juni 2005
  13. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihr auch noch eine weitere Chance geben..
    Nach 5 monaten weiß ich nicht so recht..müsste ich wissen, wie ich die Beziehung bis dahin verarbeitet habe und ob ich die andere Person noch nach diesen 5 Monaten arg vermisse ..
     
    #13
    miezmiez, 30 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rätsel Zeit
NewIslander
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
59 Antworten
wdskdfj4325
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2015
7 Antworten
foreveralone
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2015
31 Antworten