Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rückenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Alex14, 12 Dezember 2006.

  1. Alex14
    Alex14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Tag,
    Habe folgendes Problem:
    Habe jetzt 2 tage lang rückenschmerzen.Wenn ich im Fußball zb.
    einen kopfball mache zieht das voll in die wirbelsäule (habe das dann natürlich gelassen).
    Und generell fühl ich mich an den schultern verspannt irgendwie.
    Das alles ist so bei den schulterblättern und der bereich dazwischen, also die wirbelsäule.
    Habe jetzt total Panik nen bandscheiben Vorfall zu bekommen.:geknickt:
    Ich geh auch dann zum Arzt aber , oh man...
     
    #1
    Alex14, 12 Dezember 2006
  2. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Der Arzt weiss mehr :zwinker:
    Und ein Bandscheibenvorfall hmm naja denke ich eher nicht das würde mehr weh tun:smile:
     
    #2
    Ron15, 12 Dezember 2006
  3. -fleur-
    -fleur- (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    also an nen bandscheibenvorfall glaub ich persönlich nicht, allerdings ist es hier schwer ne ferndiagnose zu machen :zwinker: .
    ich würd dir raten, zum arzt (orthopäde) zu gehen und das abklären zu lassen, ist vielleicht nur ne harmlose verspannung
     
    #3
    -fleur-, 12 Dezember 2006
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich würde zum Arzt gehen.
    Grad mit dem Rücken ist nicht zu spassen.

    Bis dahin könntest du probieren, die Schmerzen zu lindern, beispielsweise mit heißen Bädern u. s. w.
     
    #4
    Ambergray, 12 Dezember 2006
  5. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    könntest dir neben massage und physiotherapie auch so´nen tensgerät schicken lassen. das hab ich z Z und finde das super... :smile:
     
    #5
    User 67018, 12 Dezember 2006
  6. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Bevor er sich solche, eventuell unnötigen Anschaffungen macht, sollte er doch besser zum Arzt :zwinker:
     
    #6
    Ron15, 12 Dezember 2006
  7. Sydoni
    Gast
    0
    Vor allem auch, weil es ihm,falls tatsächlich ein Bandscheibenvorfall vorliegen sollte, so viel nützen würde :engel: :tongue:

    Hoffen wir mal, dass dein Arztbesuch nichts schlimmes zu Tage fördert :zwinker:

    Hast du die Rückenschmerzen eigentlich immer, oder nur immer mal wieder?
     
    #7
    Sydoni, 12 Dezember 2006
  8. Alex14
    Alex14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    101
    0
    Single
    Habe die seit ein paar Tagen und manchmal mehr manchmal weniger.
    Unerwartete ruckartige bewegungen tun am meisten weh, wenn mich zum beispiel jemand erschrickt, boah den könnte ich dann echt umbringen :angryfire
    Und wenn ich mich morgens nach dem Aufstehen strecke tut mein linker arm weh, ich denke ich hab mir da was ausgerenkt oder nen nerv gequetscht .
     
    #8
    Alex14, 13 Dezember 2006
  9. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    quatsch..nix bandscheibenvorfall die bandscheibe ist ganz woanders.. *gg*

    geh mal zum orthopäden. der knackt dich dann einmal bisschen durch in der wirbelsäule und dann ist das wieder weg..war bei mir auhc so obwohl ichs eher in den lendendwirbeln hatte. wenns ein nerv ist hilft der orthopäde auch soweit ich weiß...einfach hin da und untersuchen lassen..
     
    #9
    Decadence, 13 Dezember 2006
  10. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Hey du :smile:

    Habe auch Rückenschmerzen.. Aber leider immer- egal was ich mach :frown: aber inzwischen ist es schon ein bisschen besser..
    War auch beim Orthopäden.. der hat mir jetzt Massagen aufgeschrieben .. und Krankengymnastik...
    Vlt hilft dir auf dauer ja, wenn du jede Woche (o.ä) zur Massage gehst.. (Ist aber nicht immer so angenehm)
    :engel:
     
    #10
    babyStylez, 13 Dezember 2006
  11. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir klingt es nicht nach Bandscheibe; ist in Deinem Alter auch wirklich ungewöhnlich. Kannst aber selbst einen Test durchführen: 1.) Gerade hinstellen, Knie durchdrücken, dann nach unten bücken, 2.) auf den Rücken legen, die Füße nach oben drehen, so dass die Zehen zur Decke zeigen; dann versuchen die Zehen an Dich heranzuziehen --> wenn das beides ohne große Schmerzen abläuft, ist ein Bandscheibenvorfall äußerst unwahrscheinlich.

    Ich habe es selbst im Rücken, weil mein eines Bein kürzer als das andere ist und ich deshalb immer wieder Muskelverspannungen habe. Gut ist für den Rücken immer Wärme, um Verspannungen und Schmerzen zu lösen (wenn Du auch im unteren Rücken Schmerzen hast, dann hinlegen und die Beine mit Kissen o.ä. so abstürzen, dass Oberschenkel und Unterschenkel einen 90° Winkel liegen und Wärmflasche oberhalb des Hinterns). Zudem kannst Du gute Übungen für den Rücken im Internet finden.
    Wenn es in den nächsten Tagen dennoch nicht besser wird, geh zum Orthopäden.
     
    #11
    Melia, 14 Dezember 2006
  12. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    ??? :ratlos:

    Schonmal daran gedacht das ein Mensch mehrere Bandscheiben hat?


    Übrigens ist ein Bandscheibenvorfall in dem Alter heutzutage alles andere als völlig unwahrscheinlich.
    Ich hatte meinen ersten leichteren Vorfall auch schon mit 17Jahren und seitdem immer mal wieder Probleme.
     
    #12
    DerRabauke, 14 Dezember 2006
  13. Timmer
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    ich würde eher auf gequetschten nerv tippen...

    das is ne sache von 5 min beim arzt (+ wartezeit:wuerg: )

    der haut dir die dinger wieder rein --> fertig

    ich hatte das fast jede woche, dass 5-10 wirbel raus waren (variiert), auch vom fußball ^^

    war dann mal bei nem richtigen orthopäden und der meinte ich müsse den rücken trainieren

    also hat er mir "übungsblätter" mitgegeben

    jeden tag 5 - 10 min training und es ist schon viel besser als vor 2 monaten

    gute besserung
     
    #13
    Timmer, 14 Dezember 2006
  14. Alex14
    Alex14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    101
    0
    Single
    Also ich war heute beim Arzt der hat dann da rumgeknackt.
    Aber er sagte es wäre was am Muskel und hat mir tabletten gegeben, mal schauen was sich so ergibt.
     
    #14
    Alex14, 14 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rückenschmerzen
janina00
Lifestyle & Sport Forum
18 September 2014
8 Antworten
Knutscha
Lifestyle & Sport Forum
22 Juni 2012
5 Antworten