Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rüttgers contra Steinbrück

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von chriane, 5 Mai 2005.

  1. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe mir grade mal die volle Ladung TV Duell gegeben......

    Peer Steinbrück gegen den der der CDU alle Ehre macht....
    Der gute Herr Rüttgers macht ja dem Kader um Mrs. Valium Merkel und den äußerst Sympathischen Herren Koch und Stoiber alle Ehre.

    Wenn ich mal einen genauen Blick auf die Wahlkampftaktik der CDU werfe komme ich auf den Standpunkt daß jeder der nicht Katholisch, Student, Bafögemfänger, Ausländer oder zu der Sozialschwachen Schicht gehört und trotzdem sein Kreuzchen in 2 Wochen fleißig bei schwarz setzt entweder schlecht informiert ist oder naja....

    daher intressiert mich: aus welchen Gründen gibt man jemanden der das katholische Menschenbild für Überlegen hält, Betriebsbedingte Kündigungen forciert und mit falschen Tatsachen um sich schmeißt seine Stimme? Aus Trotz?

    Warte sehnsüchtigst auf Überzeugende Argumente......
     
    #1
    chriane, 5 Mai 2005
  2. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Ich kann als Neu-Hesse leider nicht mehr in NRW wählen, aber da ich Student und nicht gerade reich bin, würde Rüttgers garantiert nicht meine Stimme bekommen. Außerdem hat er mich seinerzeit schon mit seiner "Kinder-statt-Inder" Kampagne aufgeregt. Bin auch mal gespannt, was für Pro-Argumente kommen (außer "Denkzettel für Rot-Grün" :rolleyes2)
     
    #2
    Santa, 6 Mai 2005
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich? Ich werde wohl nicht wählen gehen.
    Ich hab keine Ahnung von Politik und auch nicht vor, dass zu ändern.

    Rein von der groben Sympathie her, wäre es wohl pro SPD. Aber das wars auch.

    Und jetzt dürft ihr auf mich einschlagen, ich bin grad in der richtigen Laune um mich mit jedem anzulegen.
     
    #3
    MooonLight, 6 Mai 2005
  4. abenteurer67
    0
    O-K: Dann fange ich mal an :link:

    Ich finde es völlig o.K., wenn Du nicht wählen gehst.

    Kein Problem. Ehrlich nicht.


    Allerdings solltest Du dann für die nächsten 4 Jahre zu allen Themen, die übers Nägel lackieren oder Poppen hinausgehen konsequent das Maul halten.

    Entweder mitreden (dazu gehört Wählen) oder eben nicht.
     
    #4
    abenteurer67, 6 Mai 2005
  5. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    @hi chriane
    überzeugende argumente für wen?
    wie war der name doch gleich? rüttgers?
    das einzige argument was wir einfällt wäre mitleid, da der arme kerl noch nie was gewonnen hat ausser innerparteiliches.
    da ich ansonsten ja ein mitfühlender mensch bin würde ich ihr ja wählen, aber das bringe ich als "rote socke" nicht übers herz.
    ich habe die diskussion gestern nicht gesehen da ich mir den abend nicht verderben wollte. :grin:
    ich kann aber auch auf immer und immer und immer die selben fragen/antworten verzichten.
    rüttgers ist ne wurst und bleibt ne wurst.

    lg
    kerl
     
    #5
    kerl, 6 Mai 2005
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Das habe ich gerne. Alte Säcke stecken einen dann gerne noch in eine bestimmte Schublade.

    Gestatten, Mooonlight mit dem Unterdurchschnitts-IQ.
     
    #6
    MooonLight, 6 Mai 2005
  7. abenteurer67
    0
    Den Schuh hast Du Dir selbst angezogen.

    Ich habe nix dergleichen geschreiben.
    Allerdings läßt Dein Nicht-Verstehen meiner Antwort den Schluss durchaus zu ... :zwinker:

    Welchen alten Sack meinst Du? :bandit:
     
    #7
    abenteurer67, 6 Mai 2005
  8. chriane
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also gestern in den neusten Forsa Umfargen lag die CDU noch ganz Klar mit über 45% vor der SPD und den Grünen zusammen......daher dachte ich irgendwer hier könnte mir das mal erklären.....

    Ich find es echt beängstigend, daß es scheinbar eine so große Anzahl von Leuten gibt die die Wahlen nach dem "Denkzettel" Prinzip durchlaufen.....
    und das ohne auch nur einen Blick in das Parteiprogramm geworfen oder sich richtig über Ziele informiert zu haben.....

    Aber ich warte ja immernoch: Vielleicht habe ich ja ein paar wichtige Punkte von Herrm Rüttgers verpasst oder einfach überlesen???
    Warum sollte ich als 25 jährige evangelische Studentin in NRW mein Kreuz beid er CDU machen?
     
    #8
    chriane, 6 Mai 2005
  9. bmw-power
    Gast
    0
    hallo??? was geht denn mit dir? sollen dein GEZ gebühren etwa umsonst gewesen sein? ich als pro7 seher darf primitiv sein aber du zahlst doch GEZ und siehst ard für die grundversorgung. warum dann so primitiv? etwa zu alt und zu wenig viagra? oder sind deine GEZ gebühren nur umsonst gewesen?

    schade
     
    #9
    bmw-power, 6 Mai 2005
  10. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben

    wenn du masochistisch veranlagt bis wäre das ein grund! :link:

    ja ich verstehe den zuspruch auch nicht. denke mal der CDU gelingt es eher ihre wählerschaft zu mobilisieren.

    die SPD wählerschaft zu der ich mich ja auch zählen muss ist leicht resigniert.
    naja und dem rest geht politik am arsch vorbei.
    wählen gehört bei mir zur bürgerplicht. für das wahlrecht haben ne menge leute ihr leben gelassen. das sollte man nicht vergessen.


    lg
    kerl

    ps.
    das parteiprogramme keiner liest siehst du an dem hier (wer weiss woher?):
    ein kleiner auszug! hat aber mit sicherheit nur ein sehr geringer teil der wähler gelesen.
     
    #10
    kerl, 6 Mai 2005
  11. PE3ZI
    Gast
    0
    kann gut sein. dem münte sein geplapper wird wohl kaum einer auf den leim gehen...
     
    #11
    PE3ZI, 6 Mai 2005
  12. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Komisch, dass mir wirklich jeder Politiker der CDU sowas von unsympathisch ist! Woher das wohl kommt?! :grin:
    Also ich werdezu 100% meine Stimme der SPD geben, zum Teil auch weil ich Studentin bin und absolut keine Lust habe, dass man sich Bayern und BW zum Vorbild macht! Ich habe gestern die Diskussion teilweise gesehen und seit dem ist mir Rüttgers noch unsympathischer als vorher.
    Wie lange regiert die SPD jetzt in NRW?! Ich glaube gelesen zu haben 39 Jahre und auch wenn die Hoffnung aufgrund aktueller Umfragen von Tag zu Tag sinkt, hoffe ich doch noch auf ein Wunder, auf ein Wunder für NRW. Sollte die CDU bald Nr. 1 in NRW sein, sehe ich schwarz für NRW und schwarz für Deutschland! (Im wahrsten Sinne des Wortes)
     
    #12
    StolzesHerz, 6 Mai 2005
  13. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Das Problem für die SPD ist, dass Regierungsparteien (mit Ausnahme der Grünen, die viele "gebildete" Wähler haben) schon deutliche Erfolge verzeichnen müssen, um Wähler zu mobilisieren. Ansonsten werden sie nur für alles Schleche verantwortlich gemacht, das im Land passiert. Es gibt sicher Millionen von eigentlich eher mitte-links-orientierten Leuten, die es momentan nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren könnten, ihr Kreuzchen bei der SPD zu machen, wo sie doch gerade den Sozialstaat abschafft und Deutschland in den Ruin stürzt. Dass es, wären andere an der Regierung, u.U. noch viel heftiger zugehen würde, zählt nicht - man hat den Vergleich ja nicht.

    Es brauch heutzutage schon einiges, um die Leute ins Wahllokal zu treiben. Niemand geht mehr aus Gewohnheit hin, um sein Kreuzchen bei der Partei zu machen, bei der er es schon immer gemacht hat, seit er 18 war. Es braucht eine wesentliche Motivation, und dazu reicht nicht der Gedanke, dass es "vielleicht doch gar nicht so schlecht" ist, was "die da oben" die ganze Zeit machen. Ein Gedanke, der in letzter Zeit sowieso nur noch von einem Teil der politischen Expertenschaft vertreten wird.

    Der Durchschnittsbürger ist unzufrieden, was aus verschiedenen Gründen auch verständlich ist. Unzufriedenheit motiviert ihn grundsätzlich dazu, die, die er dafür verantwortlich hält, zu bestrafen. Das ist genau die Motivation, die er benötigt, um an seinem freien Tag aus der gemütlichen Wohnung rauszukommen, ins Wahllokal zu gehen und mal wieder CDU zu wählen. Die "verstockten", die einfach zu faul oder desinteressiert sind, um sich mit Politik auch nur ansatzweise zu beschäftigen, oder so verstockt sind, dass sie die CDU grundsätzlich nicht mögen, gehen halt erst gar nicht wählen.

    Mit Landespolitik hat die Wahl eigentlich nichts zu tun. In den letzten Jahren sind, quasi systematisch, alle rot-grünen Landesregierungen abgewählt worden. Genauso wird es in NRW weitergehen. Basta, Punkt. Das Volk hat gesprochen.
     
    #13
    Santa, 6 Mai 2005
  14. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    müntes gelulle ist bestimmt nicht förderlich, aber ich glaube der meint das wirklich ernst! der hat sich da sooooo festgebissen das hat nichts mit taktik zu tun.



    lg
    kerl
     
    #14
    kerl, 6 Mai 2005
  15. PE3ZI
    Gast
    0
    kann auch sein, aber dann tut er mir leid...
    die realität sieht nun mal anders aus...
     
    #15
    PE3ZI, 6 Mai 2005
  16. chriane
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt schon - Bei der CDU jagt echt ein Sympathieträger den nächsten.....

    Das wär doch mal nett CDU und FDP an der Macht - dann gehts uns allen bestimmt bald besser, wir bekommen alle Arbeit, das Studieren bleibt umsonst und sowieso wird alles besser......

    Wenn man mal von jedlichen politschen Inhalten und Konzepten absieht hat Rüttgers immerhin mehr Carisma als Angie.....allerdings - wer hat das nicht *höhö*
     
    #16
    chriane, 6 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rüttgers contra Steinbrück
Turmspringer1991
Umfrage-Forum Forum
4 November 2013
42 Antworten
FunnyAndi
Umfrage-Forum Forum
14 April 2011
99 Antworten