Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rache ist süß - sich nach Trennung fies gerächt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von i_need_sunshine, 16 November 2007.

?

Hast Du Dich schon mal an einem Ex-Partner gerächt?

  1. Ja

    8 Stimme(n)
    7,3%
  2. Nein, bin noch nie verlassen worden

    19 Stimme(n)
    17,4%
  3. Nein, habe noch keinen Exparter

    12 Stimme(n)
    11,0%
  4. Nein, habe mich trotz Trennung noch nie "gerächt"

    70 Stimme(n)
    64,2%
  1. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #21
    Mìa Culpa, 16 November 2007
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.435
    218
    263
    Verheiratet
    nein.
     
    #22
    CCFly, 16 November 2007
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun ich hatte mal ne Fernbeziehung.. Das hatte natürlich zur Folge das wir uns nur selten gesehen haben und dafür eben viel gemeinsam durchs I-Net gesurft sind.. Bis zu dem Zeitpunkt wo sie mich auf eine Seite lockte von einem ihrer Lover.. Das war ne Seite mit nem Privaten Internetradio und Livechat.. Dort hab ich mir dann ein Lied für sie gewünscht und der "Lover" hakte gleich nach für welche "Nadine" es denn sei.. Wenige Zeilen später stellte sich heraus das es ein und dieselbe "Nadine" war die uns beide verarscht hat..

    Danach trugen wir all unsere sachen zusammen und fanden heraus das es noch 2 weitere Typen gab, denen sie gleichzeitig ihre Liebe vorgegaukelt hatte..

    Nachdem wir uns schon die schlimmsten Phantasien ausgemalt haben, ham wir dann beschlossen das es damit getan ist, wenn wir den ganzen schwindel aufdecken..

    Genau das taten wir dann auch und dafür schäme ich mich überhaupt nicht.. Wenn sie daraus gelernt hat, dann wird sie heute vermutlich sogar positiv darüber denken.. :zwinker:

    Wenn ich noch daran denke was wir uns alles ausgemalt haben, ist sie echt mit nem blauen Auge davon gekommen.. Echte Rache ist wenn man die Kenntnis über die Ex-Beziehung schamlos ausnutzt und sie somit dort trifft, wo es am meisten wehtut und das dann auch über einen längeren Zeitraum..

    Aber wie bereits erwähnt.. Man wird älter und sieht das ganze mit anderen Augen.. :zwinker:
     
    #23
    Baerchen82, 16 November 2007
  4. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.138
    898
    9.166
    Single
    Mir ist kein guter Racheplan eingefallen.:grin:
     
    #24
    krava, 16 November 2007
  5. User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #25
    User 77157, 16 November 2007
  6. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    650
    vergeben und glücklich
    Für die Person, bei der so etwas aufgrund der Art der Trennung in Frage gekommen wäre, hatte ich ausschließlich Verachtung übrig, aber keinen Hass. Den Aufwand, den eine irgendwie geartete Rache bedeutet hätte, war sie mir dann definitiv nicht mehr wert.:zwinker:
     
    #26
    User 67771, 16 November 2007
  7. User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.352
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Nein, das hab ich noch nie gemacht.
     
    #27
    User 48246, 16 November 2007
  8. i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    589
    103
    8
    nicht angegeben
    OK, ich glaube, zum Teil wird meine Frage etwas zu wörtlich genommen. Ich meine jetzt nicht Rache im ausschließlich dramatischen Sinne, sondern von mir aus auch "Fiesheiten", "Nickligkeiten", "Lästereien", was auch immer. Also nicht direkt was Existenz- oder Lebensgefährdendes, aber halt schon ein bisschen mehr als nur zu sagen "er/sie war ein *****loch".
     
    #28
    i_need_sunshine, 16 November 2007
  9. Scottischwabe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    Klar. Nicht umsonst habe ich den Spitznamen "Teufel". Aber ich fange nie damit an, ehrlich !!:engel:
     
    #29
    Scottischwabe, 16 November 2007
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.810
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hatte noch keine Trennung, und wenn dann würde ich mich vermutlich nicht rächen... Zumindest nicht großartig, denn bspw. aufblasbare Bierflasche zerstechen fällt für mich jetzt nicht wirklich unter Rache... :zwinker:
     
    #30
    tierchen, 16 November 2007
  11. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich finde racheaktionen sowas von schwach und sinnlos..mehr als kindisch.
     
    #31
    Decadence, 16 November 2007
  12. laura19at
    laura19at (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Einmal..und ich schäme mich im Nachhinein und finde es sowas von kindisch..Hab draus gelernt, ist auch 5 Jahre her..
    Wurde von einem Exfreund betrogen. (naja, Ex is sogar zuviel. Wir waren zusammen, aber sehr sehr kurz) Hab dann zufällig seinen besten Freund auf einem Festl getroffen und was mit ihm ghabt, nur um ihn zu ärgern. Hat auch geklappt, er wollte mich wieder! Hab aber dankend abgelehnt, so dumm war ich dann auch wieder nicht.
    Heute würd ich mich nicht rächen wollen. Man kann Gefühle nicht erzwingen! Rache und allgemein negative Gefühle machen alles nur noch schlimmer. Am Besten akzeptieren und loslassen können
     
    #32
    laura19at, 17 November 2007
  13. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Naja, da meine letzte Freundin einfach Grundlos mit mir Schluss gemacht hab ( kann im Winter keine Beziehung führen, will lieber allein sein Oo ) und mir 100mal versichert hab, dass es nicht an mir liegt, bin ich echt sauer, weil sie es mir schon sagen könnte, bevor wir die Beziehung eingegangen sind ( Ich bin ihr Traumtyp, aber sie ist allein glücklicher ) Naja wenn ich sie mal mit nen anderen Typ sehe, werd ich dafür sorgen das sie sichg auch daran hält, keine Beziehung mehr eingehen zu wollen. Ich dachte ich könnte nun nach 19 Jahren endlich glücklich werden, und nun das :'( Sowas geht nicht spurlos an einen Vorbei.
     
    #33
    Prof_Tom, 17 November 2007
  14. User 54360
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    103
    1
    nicht angegeben
    ---,
     
    #34
    Zuletzt bearbeitet: 26 September 2015
    User 54360, 17 November 2007
  15. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.389
    121
    0
    Single
    Ich halte nichts von Racheaktionen.Ich hab immer die Beziehungen beendet und sah keinen Grund noch eine Rache-Aktion draufzusetzen :ratlos:
     
    #35
    Sunny2010, 17 November 2007
  16. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Super Antwort!:grin:
     
    #36
    Daucus-Zentrus, 17 November 2007
  17. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich habe mich noch nie getrennt oder bin verlassen worden, deswegen kann ich eigentlich nicht mitreden, aber:
    Ich hätte das nicht getan, da ich sowas einfach nur unter aller Kanone finde. Selbst wenn jemand anscheinend grundlos Schluss macht, so ist das sein gutes Recht. Ist ja keiner gezwungen mit mir zusammen zu sein. Da mit irgendwelchen Racheaktionen anzufangen finde ich einfach nur kindisch.
     
    #37
    Schmusekatze05, 17 November 2007
  18. Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    933
    103
    19
    Single
    Ich hab was mit einer Freundin von ihr angefangen...


    War aber keine Rache, war halt verliebt und danach noch 3 Jahre zusammen. Rache ist was anderes.
     
    #38
    Anonymous0815, 17 November 2007
  19. Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir würds im Traum nicht einfallen mich nach einer schmerzhaften Trennung oder ähnlichem an meiner jeweiligen Ex-Partnerin zu rächen. Man sollte sich trotz aller Schmerzen und Enttäuschungen ein gewisses Grundniveau bewahren und nicht auf das gleich herabfallen. Drüber stehen, so schwer es manchmal auch sein kann. Man sollte es als eigenen Fehler abhaken, dass man nicht vorher erkannt hat, wie mieß der/die Ex-Partner/in sein konnte. Rachepläne halten außerdem zumindest den gedanklichen Kontakt zum Ex-Partner aufrecht und stattdessen sollte man lieber anfangen das ganze zu verarbeiten und drüber hinweg zu kommen.
     
    #39
    Berufspenner, 17 November 2007
  20. User 11466
    Meistens hier zu finden
    859
    148
    310
    nicht angegeben
    Niemand freut sich, wenn seine Hoffnungen enttäuscht werden. Ich denke aber doch mal, so was kommt sehr auf die Umstände an. Bisher hatte ich auch keinen Anlaß zu irgendwelchen expliziten Racheaktionen. Wenn ich aber irgendwann in diesem Leben feststellen sollte, daß mich die vermeintliche bessere Hälfte nach Strich und Faden verarscht hätte, fiele mir sicher was ein...
     
    #40
    User 11466, 17 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rache süß Trennung
H Exchange
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Januar 2016
37 Antworten
king dingeling
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Dezember 2011
21 Antworten
SilentBob81
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Mai 2007
29 Antworten