Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Radiosender verlogen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ninja, 14 Juni 2005.

  1. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    kaum ist michael jackson freigesprochen, spielen die sender -zumindest NDR 2- wieder seine musik.

    wie seht ihr das? verlogen ja oder nein? als anklage gegen ihn erhoben wurde, hörte der genannte sender sofort auf, seine musik zu spielen. kaum ist er freigesprochen, gibts alle 10 minuten einen einspieler zu dem thema und einen titel von jacko hinterher.

    ich finds verlogen, weil auch hier hätte "im zweifel für den angeklagten" gelten müssen, oder?

    ninja
     
    #1
    ninja, 14 Juni 2005
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ist doch absoluter blödsinn!selbst wenn er schuldig wäre würde das ja auch nichts an der qualität seiner musik ändern °~°
     
    #2
    Sonata Arctica, 14 Juni 2005
  3. cat85
    Gast
    0
    Wer wollte denn Musik von jemandem hören, der sich vielleicht an Kindern vergangen hat? (auch wenn ich persönlich nicht daran geglaubt hatte)
     
    #3
    cat85, 14 Juni 2005
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ja solange die musik gut is ,is mir scheißegal was der sänger macht und schlecht is michael jacksons musik ja eben nicht!

    ich wür mir dann auch kein fussballspiel mehr angucken,weil oliver kahn seine hochschwangere frau betrügt(wahrscheinlich für euch kein vergleich,hm?)

    aber mal im ernst im knast hätte er mit seiner musik eh keine kohle mehr gemacht,hätte er alles schön an gemeinnützige aktionen für kinder abtreten müssen!
     
    #4
    Sonata Arctica, 14 Juni 2005
  5. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke ja auch, dass die Musik nichts damit zu tun hat. Aber ich bin mir auch nicht sicher, was ich über die Sache denke. Ist er nun schuldig oder nicht. Jetzt mag er vielleicht kaputt sein und könnte sowas nicht, weil er erst gar nicht die Kraft dafür aufbringen könnte. Aber damals? Vielleicht ist er ja größenwahnsinnig geworden, vielleicht aber auch nicht.

    Davon abgesehen, mochte ich die Musik schon damals nicht.
     
    #5
    Tiffi, 14 Juni 2005
  6. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    DAS ist der punkt. es war doch nicht bewiesen, ist es auch noch nicht. deshalbv denke ich, es kam einer vorverurteilung gleich.

    wegen der qualität ist es mir relativ egal. es geht mir mehr ums prinzip.

    ninja
     
    #6
    ninja, 14 Juni 2005
  7. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Was mir da grad in den Sinn kommt: gab's da nicht auch mal Vorwürfe gegen R.Kelly das der was mit Minderjährigen gehabt haben soll ? Wie ist das denn ausgegangen ? Die Lieder hört man ja auch noch im Radio...
     
    #7
    Chabibi, 14 Juni 2005
  8. lickityclit
    0
    Ich denke am besten ist es einen Menschen nicht zu verurteilen, wenn das Gericht Ihn freigesprochen hat. Neben meiner persönlichen Meinung, daß M.J. sehr naiv ist , steht für mich aber im Vordegrund, dass er sich viel für KINDER eingesetzt hat. Das ist Wohltätigkeit und sonst nix. Ich denke es wird Ihm schwer fallen mit der negativen Öffentlichkeitsmeinung, die sich in den letzten Monaten aufgebaut hat , zu leben und wieder Fuß zu fassen. Ich gönne Ihm jeden Song, der Ihm ein wenig Geld einspielt. Sein Ruf als Menschenfreund wir sicher noch sehr lage belastet sein,- er kann ja nicht in eine andere Stadt ziehen, in der das alles vergessen ist. Also sollen die Radiosender gerne wieder seine Songs spielen. Das seine Songs nicht gespielt wurden ? ist eigentlich schade, solange die Schuld nicht erwiesen ist.

    Noch ein Gedanke den wir uns selber machen wollen ,--- wie schnell könnten wir selbst durch Verleumdung in so eine Situation kommen, und wie wichtig ist es das wir dann nicht im Vorfeld verurteilt werden..
     
    #8
    lickityclit, 14 Juni 2005
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Ich hab mal "sonstige meinungen (bitte im thread erläutern)" angekreuzt.

    Denke mann sollte den "Mensch" :ratlos: Jackson und seine Musik trennen. Fakt ist nunmal das seine Musik sehr populär ist.

    Stellt euch mal vor die Beatles oder Elvis Presley wären z.B. Mörder gewesen. Trotz allem würde das nichts an der Qualität ihrer Musik ändern.
     
    #9
    brainforce, 14 Juni 2005
  10. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Kunstwerke - und als solche bezeichne ich Jacksons Songs mal - stehen für sich alleine, und lassen nicht unbedingt Rückschlüsse auf den Urheber zu. Genausowenig strahlt das Verhalten des Urhebers auf seine Werke ab. Die Bilder Van Goghs wurden auch dadurch nicht besser oder schlechter, dass er sich ein Ohr abschnitt.
     
    #10
    Santa, 14 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Radiosender verlogen
Mirella
Umfrage-Forum Forum
11 Februar 2015
38 Antworten
HyperboliKuss
Umfrage-Forum Forum
28 März 2006
82 Antworten
Test