Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hary_h
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Oktober 2007
    #1

    rar zu mp3 umwandeln

    hallo,
    kann mir jemand einen tipp geben mit welchen programm ich rar dateien in mp3 umwandeln kann? habe jetzt winrar geladen aber damit kann ich die lieder nur anhören! ist mal wenigstens etwas aber die rar dateien kann ich ja im auto nicht hören! wäre euch echt dankbar wenn ihr diesbezüglich denn einen oder anderen tipp hättet! danke
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #2
    Rar ist kein Musikformat, das ist ein Archivformat wie ZIP.

    Mit Winrar kannst du die Datei öffen, und da drin sind dann deine Musik-Dateien. Die kannst du über "Entpackten" irgendwo speichern, oder auch z.B. mit der Maus z.B: auf den Desktop ziehen.
     
  • hary_h
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Oktober 2007
    #3
    ja aber kann ich die entpackten dann auch im radio anhören? weil wenn ich einen zip ordner aufmache sind dann ja im ordner die mp3 dateien! war halt bei mir bisher immer so?

    ist also ein umwandeln der rar datei nicht möglich?
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #4
    LOL. RAR lässt sich genau so gut in mp3 umwandeln wie ein Buch in einen Volkswagen.
    Das sind 2 KOMPLET unterschieldiche Formate.


    Wieso auch umwandeln? Entpack das Ding mit WinZIP, WinRAR oder ähnlichem und fertig. zB Rechtklick auf die RAR File und dann "Hierher entpacken" öder ähnliches.
     
  • ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    23 Oktober 2007
    #5
    Exakt. Rar ist ein containerformat, das andere dateien in sich hat. Deswegen auch "Packprogramm", weil es dateien in sich zusammenpackt. Mit dem rechtsklick->Hierher entpacken hast du dann den ordner mit den mp3s, anstatt einer rar-datei.
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #6
    Das hat nix mit nicht möglich zu tun.

    Eine RAR oder ZIP-Datei ist einfach eine einzelne Datei, die mehrere andere Dateien enthält. Man nennt das auch Archiv.


    Du mußt die Dateien nur aus dem Archiv raus holen, und nicht umwandeln. (Ich gehe mal davon aus, daß da schon MP3s in deiner RAR-Datei drin sind)


    Wie du die Dateien "entpackst", habe ich ja schon beschrieben. (Noch ne Möglichkeit: rechtsklick auf die RAR-Datei -> Entpacken nach...)

    Du hast dann auf jeden Fall die Dateien, die im Archiv sind, auch EINZELN auf deiner Festplatte, und kannst sie z.B. auf CD brennen.

    RAR ist prinzipiell das gleiche wie ZIP, nur eben von ner bestimmten Firma.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #7
    Wie oft wollen wir es ihm noch erklären? Ich glaube, er kriegt das jetzt hin...
     
  • N3sb1t
    Gast
    0
    23 Oktober 2007
    #8
    Oh man... naja bist mir eh unsympathisch... :ratlos:

    Trotzem hier ma was:

    .rar ist ein Format wie .7zip

    Es ist ein Container und dieser enthällt eine Datei!

    Wenn du den Container (die .rar datei) mit WinRar geöffnet hast dann kannst du die Datei abspielen oder! sie auf den Desktop oder sonstwohin ziehen...

    Dann kannst du sie auf ne CD brennen auf nen MP3 Player schieben und anhören.

    Hoffe geholfen zu haben

    mfg

    n3s
     
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    24 Oktober 2007
    #9
    Du erklärst ein "Fremdwort" mit nem anderen "Fremdwort".
    Nicht sehr hilfreich...

    Das ist ungefähr genauso als wenn ich sage .jpg ist wie .gif...
    Toll, beides Bilddateien richtig, aber wenn man keine Ahnung davon hat, hilft einem das auch nicht weiter, wie man die Dinger öffnet oder bearbeitet...

    Naja, der Rest deiner Erklärung is ja ganz ok, deshalb passt dieser Satz nich ganz da rein...

    Nimms mir nich übel, ist mir nur aufgefallen.
     
  • hary_h
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Oktober 2007
    #10
    Ok danke! haut ja wunderbar hin! außer bei einer datei! da brauche ich ein passwort um die datei zu öffnen! wo bekomme ich jetzt aber so ein password her? :cry:
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    24 Oktober 2007
    #11
    Von da, wo die Datei her hast. Manchmal stehen sie auch schon im Dateinamen...
     
  • ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    24 Oktober 2007
    #12

    Oder mal nach dem dateinamen googlen, ala "blabla.rar".
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste