Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

rasieren, cremen, wachsen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von jaci2, 19 April 2010.

  1. jaci2
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    in einer Beziehung
    hallo an alle !
    ich hab da mal eine frage, bin nicht sicher ob ich hier richtig bin, aber naja.
    also ich rasiere normalerweise meinen intimbereich nass, aber ich hab immer immer immer viele rote pickel und es tut weh, obwohl ich alles ausprobiert hab(schaum, duschöl,mousse,gel, in der badewanne, mit neuer klinge, am abend, usw ...) aber meine haut ist einfach zu empfindlich. (ich hab sehr feste, dunkle haare)
    jetzt überlege ich, den oberen teil,sprich nicht den bereich um die schamlippen, aber den rest mit einer creme zu entfernen. doch von anderen hab ich gehört, dass es nur stinkt und oft nicht hilft,selbst wenn sind am nächsten tag noch stoppel zu sehen. also sollte ich es trotzdem mal mit einer creme ausprobieren?(falls ja, welche würdet ihr emfpehlen?)
    oder kann man sich die haare im intimbereich auch wegwachsen? vielleicht vorher mit eiswürfel,coolpack o.ä. betäuben? würdet ihr eher davon abraten?
    ich will nämlich so gut es geht die haare wegbekommen und mich vor allem für den sommer auch im schwimmbad mit einem knappen bikinihöschen sexy fühlen kann!
    danke schonmal im vorraus^^
     
    #1
    jaci2, 19 April 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich würde wachsen. Das aber ehrlich gesagt auch nicht mit vorheriger Eiswürfelbehandlung, da Kälte ja die Haare eher festigt (die Poren ziehen sich ja zusammen). Dann würde ich zur Betäubung doch eher auf eine Betäubungscreme aus der Apotheke zurückgreifen.

    Cremes würde ich ehrlich gesagt nicht anwenden, da mir mein Intimbereich sehr lieb ist und auch recht empfindlich.
     
    #2
    User 85918, 19 April 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also erstens gibts hier 2 Threads, die noch keine Woche alt sind und sich mit dem gleichen Thema befassen und zweitens gibst du dir die meisten Antworten doch schon selbst. :ratlos:
    Klar kannst du eine Enthaarungscreme probieren. Dass sie nicht toll ist, haben dir viele gesagt. Wenn du sie trotzdem probieren willst bitte, dann investier ein paar Euro und schau wie´s wird. Ansonsten lass es.
    Grade im Bereich der Schleimhäute solltest du mit der Chemie aber äußerst vorsichtig sein.

    Wachsen geht am Venushügel sicherlich, aber ich hätte lieber Pickel als diese Schmerzen.
    Zumal die Pickel bei mir auch nach ein paar Monaten täglichem Rasieren weg gegangen sind. Und ich hab auch borstige Haare.
    Pflegst du deine Haut denn nach der Rasur?

    Und korrigiert mich, wenns falsch ist, aber sowohl mit Wachs als auch mit Cremes kann man doch ohnehin nicht die Schamlippen bzw. den Bereich darum und in der Oberschenkelbeuge enthaaren, also muss man sowieso noch zum Rasierer greifen.
    Oder lasst ihr die Haare da stehen? :eek:
     
    #3
    krava, 19 April 2010
  4. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich rasiere, komplett und täglich mit Einwegrasierer und Öl. Deswegen erübrigt sich für mich das mit dem Wachs und den Cremes.
     
    #4
    User 85918, 19 April 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich eben auch. :grin:
     
    #5
    krava, 19 April 2010
  6. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    @TS: probiers evtl. mal mit einem Elektorasierer. Den finde ich persönlich schonender als Nassrasur. Und danach Pflegen nicht vergessen.
     
    #6
    Aily, 19 April 2010
  7. Frani
    Gast
    0
    @jaci: dein Problem nach dem rasieren hatte ich nur am Anfang. Die Haut scheint sich daran zu gewöhnen irgendwann. Bei mir ist es mittlerweile immer glatt. Ich finde Babyöl direkt nach der Rasur ist gut.
     
    #7
    Frani, 20 April 2010
  8. User 78052
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    113
    72
    nicht angegeben
    Hast du mal versucht, mit dem Strich zu rasieren?
     
    #8
    User 78052, 20 April 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann kann man es sich auch gleich sparen, denn das Ergebnis ist absolut unbefriedigend. Und grade bei borstigeren Haaren ist das meiner Meinung nach absolut keine Alternative.
    Hautschonung schön und gut, aber Ziel einer Rasur ist ja, dass die Haare wegkommen. :grin:
     
    #9
    krava, 20 April 2010
  10. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.682
    348
    3.374
    Verheiratet
    Bei mir reicht es völlig aus. Wenn ich gegen den Strich rasiere (am Venushügel) dann brauche ich keinen Tag warten und habe sofort Ausschlag, einwachsende Haare und Pickel. Egal wie regelmäßig ich peele, creme, öle und sonstwas. :confused:

    Ich käme daher nie auf die Idee, gegen den Strich zu rasieren.. mit dem Strich wird es auch sehr glatt. Die Haare gehen alle weg.
    Ich verwende den Venus Embrace mit 5 Klingen - mit so Einwegdingern wirds bei mir mit dem Strich auch nicht so gut..
     
    #10
    User 39498, 20 April 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wenn ich mit dem Strich rasiere, dann geht null weg. :ratlos:
    Egal mit welchen Rasierer.
    Aber probieren kann es sicherlich jede Frau einfach mal. :zwinker:
     
    #11
    krava, 20 April 2010
  12. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    #12
    flotter2er, 20 April 2010
  13. User 78052
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    113
    72
    nicht angegeben
    Hmm, also bei mir ist es auch nicht so glatt wie gegen den Strich. Aber ich finde es definitiv besser, als 2min glatte Haut und danach Eiterpickel und eingewachsene Haare vom feinsten :confused:. Ist bei empfindlicher Haut ne Abwägungssache.
     
    #13
    User 78052, 20 April 2010
  14. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.682
    348
    3.374
    Verheiratet
    Genau... :grin:
     
    #14
    User 39498, 20 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - rasieren cremen wachsen
jamba1201
Lifestyle & Sport Forum
17 August 2015
12 Antworten
listigerLurch
Lifestyle & Sport Forum
4 April 2006
9 Antworten
Test