Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rasieren klappt nicht...

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von dmd, 26 Mai 2007.

  1. dmd
    dmd (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Also...

    Ich hab nen ziemlich starken Bartwuchs, gleichzeitig aber empfindliche Haut. Wenn ich mich naß rasiere passiert immer folgendes: wenn ich mit dem Strich rasiere (von oben nach unten) werden die Haare kaum abgeschnitten.
    Wenn ich gegen den Strich rasiere wird´s gründlich, nur es tut sehr weh ( trotz ganz neuer klingen ). Auch bilden sich jedesmal Pickel und manchmal schneide ich mir meine Haut blutig.

    Benutze den Gilette Fusion Power. Denk aber eher nicht das es am Rasierer liegt. Hatte vorher einen Wilkinson Quattro... mit dem das gleiche Spiel.


    Was tun?
     
    #1
    dmd, 26 Mai 2007
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Tja. Da nützt es nur etwas täglich, oder mehrmals täglich nachzurasieren. Wenn Du die Zeit hast :kopfschue

    Nassraieren ist die sauberste Sache. Hast Du mal E-Rasierer ausprobiert?
     
    #2
    Dr-Love, 26 Mai 2007
  3. dmd
    dmd (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Nein, hab ich noch nicht benutzt. Wollte mir aber einen zulegen, weil mir diese Nassrasur noch den letzten Nerv raubt... naja dazu fehlt mir aber leider das Geld und ich hab auch gelesen das die Teile nicht sehr gründlich sein sollen.
     
    #3
    dmd, 26 Mai 2007
  4. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Ja. Die Erfahrung habe auch ich gemacht. Teilweise schaffen die "Heckenscheren" längere Haare nicht. Und ich hasse es, wenn der Akku plötzlich mein: ich mach ma aus. Das Haar aber noch schnell mit rausrupft *Aua*

    Ich bin Nassrasierer. Teilweise setzte ich mal den elektrischen ein.
     
    #4
    Dr-Love, 26 Mai 2007
  5. dmd
    dmd (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Ich weiß nicht... die Nassrasur ist bei mir im moment nicht sehr viel angenehmer. Und wie gesagt... es tut sehr sehr weh, so als ob jedes Haar rausgerissen wird, anstatt abgeschnitten.
     
    #5
    dmd, 26 Mai 2007
  6. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    mein freund benutzt nen elktrorasierer und das wird bei ihm immer schön glatt.

    er hat aber nen recht teuren für 100€ von phillips glaub ich....
     
    #6
    SwEaThEaRt, 26 Mai 2007
  7. MrWayne
    MrWayne (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte zu Beginn einen extrem teuren Braun Rasierer. Irgendwann habe ich dann einen Nassrasierer benutzt und bin dabei geblieben. Er ist gründlicher und wenn mans richtig macht wird die Haut auch nicht so angegriffen. Allerdings ist das rasieren eben auch schwerer. 1x an der falschen Stelle gegen den Strich rasiert und man sieht das zumindest bei mir noch einige Stunden.

    Ich rasiere mich grundsätzlich mit dem Strich. Besonders am Hals geht es bei mir nicht anders. Wichtig ist, dass man die Haut erst anfeuchtet und danach den Schaum noch ein bisschen einwirken lässt. Zudem muss man den Rasierer oft auswaschen, weil man sonst abgestorbene Hautschuppen munter über das Gesicht verteilt.
    Die Backe und besonders in Richtung meiner (nicht vorhandenen) Kotletten rasiere ich am Ende nochmal gegen den Strich. Sonst bleibt da wirklich zu viel stehen.
    Dann benutze ich meistens ein mildes After Shave.

    Das wichtigste beim Rasieren ist allerdings die Übung. Und das Üben kann dir keiner abnehmen...
     
    #7
    MrWayne, 26 Mai 2007
  8. dmd
    dmd (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Haare vorher anfeuchten und Schaum einwirken lassen mache ich bereits.

    Ich habe eben etwas im Internet gesucht und einige Rasiertipps gefunden. Dort stand das ich erstmal mit dem Strich rasieren soll, danach wieder Schaum auftragen und gegen den Strich rasieren.
    Werd das mal ausprobieren^^
     
    #8
    dmd, 26 Mai 2007
  9. dmd
    dmd (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    So, habs gerade probiert wie oben beschrieben. Ist kein bisschen besser... tut auch so immernoch schweineweh -.-
    Kann man sich evtl. auch Tipps von einem Hautarzt holen oder ist jemand anderes für soetwas zuständig?
     
    #9
    dmd, 26 Mai 2007
  10. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Puh, so wie Du schreibst machst Du alles richtig. Die Kombination empfindliche Haut und starker Bartwuchs ist eine sehr schlechte.
    Zum Hautarzt gehen ist keine schlechte Idee, vielleicht kann er Dir Tipps oder Mittelchen geben wie Du die Haut etwas beruhigen kannst. Ach noch eine Sache: Benutz Du Rasiergel oder machst Du den Schaum so richtig mit Pinsel und Seife? Ich glaub mit Pinsel und Seife wird der Schaum deutlich besser, vielleicht kannst Du das mal ausprobieren.
    Ansonsten würde Dir wirklich einen Trockenrasierer empfehlen. Leider sind die in der Tat sehr teuer. Und für Dich kommt wohl nur einer mit sehr schnell drehenden Scherköpfen in Frage, also entweder ein Philips mit den neuen Speed-XL-Scherköpfen, die rasieren wirklich FAST so sauber wie ein Nassrasierer (selbst probiert und ich rasiere eigentlich immer nass) oder ein etwas hochwertigerer Braun, aber bei den Braun kenne ich mich nicht so aus.
     
    #10
    kenny99, 26 Mai 2007
  11. dmd
    dmd (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Benutze Rasiergel und auftragen tu ich ihn mit den Händen. Könnte mir jetzt ehrlich gesagt auch nicht vorstellen wie man das mit dem Pinsel machen soll^^
     
    #11
    dmd, 26 Mai 2007
  12. kenny99
    kenny99 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    Single
    Dir ist aber schon klar, dass man Rasierschaum auch mit Rasiercreme/Rasierseife und einem Pinsel herstellen kann? :eek: Das hat mit diesem Gel gar nix zu tun!! Hab deshalb gefragt, weil das Aufquellen der Haare damit wohl besser funktionieren soll.

    Guckst Du hier: http://www.nassrasur.com/anl-vp.html
     
    #12
    kenny99, 27 Mai 2007
  13. dmd
    dmd (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Single
    Nein, hör jetzt davon zum ersten mal :eek:
    Müsste ich evtl. auch mal ausprobieren.
     
    #13
    dmd, 27 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rasieren klappt
Kikolakeks
Lifestyle & Sport Forum
7 Dezember 2015
126 Antworten
jamba1201
Lifestyle & Sport Forum
17 August 2015
12 Antworten
diskuswerfer85
Lifestyle & Sport Forum
18 Oktober 2014
14 Antworten