Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rasierproblem

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von squarepusher, 7 September 2008.

  1. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Hallo Leute!

    Vielleicht kennt das wer und kann mir Ratschläge geben:

    Ich rasier mich, seit ich 14 bin, und hab mich da ganz gut getan, hatte nie Probleme. Seit etwa einem Jahr aber schaffe ich es nicht mehr, mich am Hals bis unters Kinn sauber zu rasieren, ohne dass ich entweder an einigen Stellen leicht blute, oder sich einzelne Haarwurzeln so beleidigt zeigen, dass sie rot anschwellen und den halben Tag über sichtbar sind.
    Ich vermute, das liegt an einem blöden Wirbel, der sich in den letzten Monaten warum auch immer stärker ausgeprägt hat. Ich hatte schon immer dichten, störrischen Bartwuchs, besonders dort, aber inzwischen ist das echt jenseitig. Die meisten Barthaare unter Kinn und Gesichtsrand wachsen überhaupt gerade nach rechts... das zu rasieren ist immer recht aufwändig und führt zu oben genannten Problemen.

    What to do? Ich verwende eines von den besseren Gillette-Teilen, mit 5 Klingen drin, und rasiere mich ausschließlich nass und ohne Apparate.
     
    #1
    squarepusher, 7 September 2008
  2. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    waxen?:ratlos:
     
    #2
    *keksi*, 7 September 2008
  3. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Hoffe das ist nicht dein ernst :ratlos: außerdem wird es anders geschrieben ;-)

    @Topic:
    Versuch mal von den Mega-Rasierern wegzukommen. Ich hab auch einen 4 Klingen-System-Rasierer und habe änliche Probleme. Verwende ich allerdings eine Rasierklinge läuft alles sauber. Leider ist die Rasur mit der offenen Klinge nicht so einfach, aber auf jedenfall empfehlenswert.

    Probier mal einen einfacheren Systemrasierer aus. Zudem ändere deinen Rasierschaum, oder lass ihn länger einwirken, damit er das Barthaar besser einweichen kann. Vorher den Bart mit einem heißen nassen Handtuch umwickeln ist ebenfalls gut fürs einweichen, dann geht die Rasur gleich viel besser von statten.

    Für weitere Tipps empfehle ich das Nassrasur-Forum, dort kann man dir die beste Hilfe geben.

    MFG BeowulfOF
     
    #3
    BeowulfOF, 7 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten