Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rasur! Wie?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Akira, 10 Juni 2003.

  1. Akira
    Gast
    0
    Moin!

    Ich gehöre eher zu den Männern mit stärkerer Behaarung, mag aber lieber schöne glatte Körper.. Ich rasiere mich regelmäßig,Intimbereich, oberer Rücken, ganze Brust, Oberarme (nicht unterarme) und ganz leicht die Beine (so Stoppelig), Achseln. Alles mit dem Naßrasierer. Das wächst aber alles schnell nach.
    Ich hab also heute mal Haarentfernungscreme probiert.
    Also mit dem Intimbereich ist alles ok und gut gelaufen (drumherum Creme, Hodensack mit Naßrasierer), Oberkörper mit der Creme.
    Das Ergebnis für den Oberkörper war aber nicht so dolle,
    viele viele Stoppeln stehn noch ab. Ich hab aber nicht immer Lust alle 2-3 Tage den ganzen Oberkörper naßzurasieren (Trocken geht so schlecht, bleiben auch viele Stoppeln da). Einzig die Achseln sind ok geworden.
    Da gibts doch in der Damenwelt so Epiliergeräte (o.ä.).
    Kann mir die Damenwelt mal dazu Auskunft geben ob das
    alles funktioniert damit? Ich würde das Teil quasi anstatt für die Damenbeine für meinem Oberkörper benutzen.


    Infos? Grüße!
     
    #1
    Akira, 10 Juni 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also erst mal würde mich interessieren, welche Creme du benutzt hast? Wenns Veet war, dann kann ich dir davon nur abraten. Ausserdem müssen die Haare etwas länger sein, wenn man Enthaarungscreme benutzen will (funktioniert also bei Stoppeln gaaanz schlecht).

    Aber nun zu deiner eigentlichen Frage: Beim Eppilieren werden die Haare quasi 'ausgerissen' ... ist am Anfang etwas schmerzhaft, wenn man es nicht gewohnt ist.
    Das Ergebnis ist aber dafür ganz gut ... die Haare wachsen erst nach ca. ein bis zwei Wochen nach (an den Beinen ... ist natürlich von Körperstelle zu Körperstelle unterschiedlich).
    Wenn du vorhast, auch die Achseln zu eppilieren, dann achte beim Kauf darauf, dass der Eppilierer auch dafür geeignet ist (bei meinem steht nämlich extra dabei, dass man die Achseln nicht damit eppilieren soll).
    Den Intimbereich würd ich damit gar nicht machen ... wär mir persönlich zu schmerzhaft.

    Ne Alternative wäre Wachs ... allerdigs würd ich nur Warmwachs nehmen, weil der bei Weitem besser funktioniert als Kaltwachs.

    Noch Fragen? :zwinker:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 10 Juni 2003
  3. Manja
    Gast
    0
    Also eine Freundin und ich haben bei ihrem Vater mal den Rücken mit Wachs enthaart, weil er nicht haarig in Urlaub fahren wollte. Er lag auf dem Bauch und hatte sich ein Handtuch in den Mund gestopft, damit er nicht das ganze Haus zusammenbrüllt. Es hat ewigst gedauert und war demnach auch sehr schmerzhaft.
    Ich denke, bei einem Epilierer wird es vielleicht nicht anders sein, dürfte aber grundsätzlich funktionieren. An der Brust wird es wohl noch schmerzhafter sein, als am Rücken, denke ich mal.
    Ein Problem könnte vielleicht darstellen, dass du dich ja extrem verrenken mußt, um den Rücken auch haarfrei zu bekommen. Ich stelle mir das sehr anstrengend vor. Wenn du diese Verrenkungen aber schon vom rasieren gewohnt bist, dürfte es ja eigentlich klappen.

    Falls du es ausprobiert hast, kannst du ja mal für die anderen, die Brust- und Rücken-enthaaren vorhaben, vielleicht mal einen Erfahrungsbericht verfasse.

    Viel Glück und wenige Schmerzen
     
    #3
    Manja, 10 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rasur
Kegeln
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2012
9 Antworten
sad_girl
Aufklärung & Verhütung Forum
30 April 2004
16 Antworten