Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rat für eine Freundin

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Lithium, 10 Dezember 2008.

  1. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hallo zusammen..
    Es geht hier nicht um mich, sondern um eine sehr gute Freundin und ihre Eltern. Wo fang ich an?
    Kurze Erklärung:
    Angi=Meine Freundin, Janina=ihre Schwester, Tobi=Der Junge halt:zwinker:
    Ihr Schwester (1 Jahr älter) ist warscheinlich ein Traum für alle Mütter. Sie beredet wirklich alles mit ihrer Mutter, lässt ihre Mutter bei ICQ schreiben, lässt ihr Mom sogar für sie Jungs anbaggern wenn sie sich mal wieder verliebt hat. Ihre Eltern finden das so Klasse, und sehen wirklich in Janina die perfekte Tochter (warum erläutere ich weiter unten nochmal). Meine Freundin selbst hat nicht viele Geheimnisse, aber natürlich welche. Was ja auch völlig normal ist. Nur ihre Mutter meint es sei nicht fair das sie nicht ihre Chatnachrichten mit lesen dürfte und und und. Angi wusste davon das ihr Vater ihr E-Mail Konto überwacht (er arbeitet mit PC's). Deswegen wollte sich das mein Freund mal anschauen. Die Erkenntnis: Er überwacht ihren kompletten PC und kann komplett drauf zu greifen, ohne das sie davon weiß. Das finde ich mit 16 jahren echt heftig. Wir haben nichts geändert, damit sie keinen Stress bekommt.
    So, Angi hat dann einen Jungen kennen gelernt, 18, den auch ihre Schwester kannte. Für Angi war es nur ein sehr guter Freund, nur irgendwann meinte ihre Schwester sie hätte sich in Tobi verliebt. Die Reaktion der Eltern: Angi darf sich nicht mehr mit Tobi treffen damit er sich nicht in Angi verliebt. Die beiden waren nur sau gute Freundin, und er wollte von keinen von beiden was.
    Janina lies ihre Mom dann wieder per ICQ schreiben, so Sachen wie "Sag gibt es momentan eigentlich jemanden der dich interessiert?" und und und....Und das ständig! So das er mittlerweile auch meint es nervt ihn nur, und selbst er hat gemerkt das sie viel zu "Mama-Abhängig" ist.
    Die beiden haben sich teils heimlich getroffen, teil hat ihre Mom es unter hängen und würgen erlaubt, während janina momentan im Ausland ist. Durch diese Heimlichkeit entstand etwas mehr, und ich war regelrecht geschockt als Angi mir erzählte sie hätte ihr erstes Mal mit Tobi gehabt, aber sie seien nicht zusammen:ratlos:
    Eigentlich hät ich den Typen dafür in den Arsch treten können! Aber nun ja...
    Mittlerweile sind sie beide ineinander verliebt, können dazu aber nicht stehen. Die Eltern würde ausrasten, obwohl Janina mal meinte sie wolle nichts mehr von Tobi (da wechselt sie ihre Meinun eh ständig).
    Angi kann keinen normalen kontakt mit ihrer Schwester haben, alles wird überwacht. Ihre mutter rastet regelmäßig aus weil Angi ja so schlimm sei, sie das schwarze Schaf sei und sonst was.
    Letztens hat sie dann den Spieß umgedreht, und sich den PC ihres Vaters angeschautm, bzw die E-mails.
    Das Ergebnis war scockierend. Die E-mails an Janina verdrehten jegliche Tatsachen, es wurden Sachen gesagt wie "Wir vermissen dich, komm schnell nach Hause, du bist unser ganzer Stolz. Wollen dich endlich im Arm haben, Angi macht momentan nur Ärger!"
    Ich dachte sowas gibts nur im Film! Natürlich hat es Angi total getroffen, sie meint das ihre Eltern gar nichts von ihr halten und und und...Ich habe ihr zwar gesagt das ihre Eltern sie schon lieben, nur vielleicht momentan einfach sich wie Kinder Verhalten, und die Gefühle nicht richtig ausdrücken....Trotzdem ist sie riesig enttäuscht und verständlicherweise auf Trotztour. Ehrlich gesagt will sie da einfach nur raus. Ich kanns nachvollziehen, zu mal ihre Eltern auch nicht mit sich reden lassen. Meine zum beispiel sehen Fehler ein, und meist kann man mit ihnen ruhig reden. Ihre dagegen Verhalten sich fast wie kleine Kinder und Angi spielt die Erwachsene...
    Ich weiß nicht wie ich hier helfen soll. Zum einen will sie endlich mit Tobi öffentlich zusammen sein können, sie will das ihre Schwester die Wahrheit erfährt (ihre Sis mag nicht mehr mit ihr reden da die Eltern so die Tatsachen verdreht haben)und auch wenn sie es nicht sagt, wünscht sie sich sicher auch das ihre Eltern ihr zeigen würden, dass sie sie auch lieben. Was kann ich ihr raten? Wie kann ich ihr helfen? Generell sag ich ihr sie soll nochmal ruhig mit ihren Eltern reden und sagen das sie alles weiß, und auch das es sie sehr verletzt. Aber ihre Eltern lassen nicht mit ich reden:kopfschue

    Lg
     
    #1
    Lithium, 10 Dezember 2008
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sie sollte ihrer Schwester einen Brief schreiben und sich vielleicht einer Tante anvertrauen, die als Schiedsrichter zwischen Eltern und Kind während eines gemeinsamen Gespräches fungieren kann.

    Ist der Vertrauenslehrer nur für schulische Dinge zuständig?

    Ansonsten beim Kinder- und Jugendtelefon anrufen, vllt. haben die einen besseren Rat parat.
     
    #2
    xoxo, 10 Dezember 2008
  3. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,
    das ist ja echt mal ziemliche Kontrolle.
    Ich denke auch das sie sich einer Tante anvertrauen sollte oder einer guten Freundin der Familie damit sie nicht allein mit ihren Eltern reden muss.
    Das ganze ist wirklich schwierig, finde aber auch das Verhalten ihrer schwester nicht normal, man kann ja mit der mutter reden aber sie die Männer anbaggern lassen na ich weis nicht ist etwas viel des guten.
    Ihrer Schwester sollte deine Freundin die Sache mit dem Jungen auf jeden Fall schreiben denn früher oder später kommt es ja eh raus und dann ist es nur noch schlimmer.
     
    #3
    aquara, 10 Dezember 2008
  4. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Also eine Tante anvertrauen geht leider gar nicht. Soweit ich weiß hat sie nur die eine (zu mindest hier in der Nähe) und die ist nur ein größerer Stressfaktor. Die Kinder der Tante sind ständig bei Angi und ihrer Familie um dort überhaupt sich mal wohl zu fühlen, weil ihre Mutter eine Nervenkrankheit hat und jetzt gerade erst vor kurzem in einer nervenanstalt war über einen längeren Zeitraum. Ich glaube nicht das die Tante der geeignete Anlaufspunkt wäre, aber ich frag sie mal ob sie eine neutrale (erwachsene) person kennt mit der sie reden kann.
    Die Vertrauenslehrer bei uns an der Schule, nun ja kümmern sich höchstens mal um schulische Dinge das wars. Dann haben wir noch einmal im Monat eine Sprechstunde von Sozialarbeitern etc. Nun ja, da hab ich auch schon dran gedacht aber als ich da mit ner freundin war weil diese auch totale Probleme hatte hieß es sie ruft die polizei und meldet ihre Eltern oder sie lebt damit ("nur" weil ihr Vater ihr eine gescheuert hatte ruft sie doch nicht die Polizei?!)...also auch total hilfreich *hust*
    Im Entdeffekt wurde das dann da geregelt das meine Eltern die neutralen spielen mussten und wir mehrere Abende zusammen saßen, das Besprochen haben, sie später zur Familientherapie sind. Nur leider kannten meine ELtern die Eltern der einen Freundin recht gut, die von Angi aber kaum. Außerdem hat mein Dad auch genug Stress um die Ohren..
     
    #4
    Lithium, 11 Dezember 2008
  5. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    famlinienthereapie hört sich gut an...

    deine freundins oll sich da mal an ne stelle wenden - die reden auch erstmal oder generell nur mit den "kindern" :smile:


    Off-Topic:
    die eltern sollten mal erwachsen werden... das ist ja mehr als bemitleidenswert :ratlos:
     
    #5
    Beelion, 11 Dezember 2008
  6. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Ja die Eltern sind teils schon ziemlich daneben -.-
    Hab sie mal nach einer neutralen person gefragt aber sie weiß niemanden....Aber irgendwie muss das ja geregelt werden, so ist das ja kein Zustand!
     
    #6
    Lithium, 11 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rat Freundin
Bester Freund
Kummerkasten Forum
20 Mai 2013
15 Antworten
venusta
Kummerkasten Forum
13 Juni 2011
2 Antworten
xGabrielx
Kummerkasten Forum
15 November 2009
4 Antworten
Test