Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

rat für meine freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Polly, 7 August 2002.

  1. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    0
    Single
    hi!
    es gibt da ein sehr großes problem
    es betrifft eigentlich nicht mich sondern meine freundin, ich hoffe dass es keinen stört wenn ich das hier poste
    also seit einigen tagen hat sie einen freund
    anfangs war sie auch sehr verliebt doch seit gestern ist sie total genervt von ihm und würde am liebsten schluss machen
    ihre gefühle sind einfach weg
    da sie ihn jedoch sehr gern hat möchte sie ihm auch nicht wehtun
    und vor allem nicht als schlampe dastehen die ihn nur ausgenutztt hat
    ich weiß auch nicht was ich ihr raten soll deswegen schreibe ich das hier!!!!!!

    schon mal danke im vorraus

    polly
     
    #1
    Polly, 7 August 2002
  2. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    also ich weiß ja nicht wie lange die beiden sich vorher schon kannten und wie lange die sache schon anlief, aber:
    wenn die erst seit ein paar tagen mit ihm zusammen ist und die gefühle jetzt schon wieder weg sind, dann ist es das beste und meiner meinung nach einzig richtige, schluss zu machen.. und nach ein paar tagen tut sie ihm ganz bestimmt weniger weh, als wenn sie noch 3 wochen wartet...
    und zu der schlampe: ich glaube niocht, dass sie so abgestempelt wird.. wenn sie nunmal erst jetzt gemerkt hat, wies um sie steht, kann sie nix dafür.. noch hat sie die chance, "rechtzeitig" die notbremse zu ziehn... zur schlampe wird sie für mich erst, wenn sie mit der gefühlslage weitermacht und ihn somit wirklich ausnutzt...

    greeZ, seti
     
    #2
    seti, 7 August 2002
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Irren ist menschlich, wies so schön heißt und das is beziehungstechnisch auch net anders.
    Mir is es früher sehr oft passiert, dass ich mir irgendwen unbedingt eingebildet hab und als ich ihn hatte, is er mir nach 2 Wochen aufn Senkel gegangen *ggg*. Man lernt erst mit der Zeit sich selbst und seine Gefühle einschätzen zu können.

    Ich würd das nicht so tragisch sehen, an ihrer Stelle und auch so ehrlich sein und es ihm sagen und als event. Konsequenz eben Schluß machen. Im Endeffekt bringts ja beiden nix, wenns keine gscheite emotionale Basis gibt.
     
    #3
    Teufelsbraut, 7 August 2002
  4. edding
    Gast
    0
    also ich bin ja irgendwie der meinung, dass da nie "richtige" gefühle im spiel gewesen sind, denn wenn da "richtige" gefühle gewesen wären, würden diese nicht so einfach verschwinden...
    naja, aber vom prinzip her würde ich ihr auch raten, sich von ihm zu trennen, noch ist es leichter, aber es ist nicht mehr so leicht, wenn sie noch lange warten würde....

    liebe grüsse,
    edding
     
    #4
    edding, 7 August 2002
  5. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    101
    0
    Single
    danke für eure antworten
    das mit dem schlussmachen sehe ich genauso
    meine freundin auch da sie ihm und sich selbst nicht wehtun will
    da sie aber erst seit ein paar tagen zusammen sind hat sie angst vor seiner reaktion und vor allem wie sie dann bei den anderen dasteht
    es ist ja nicht so dass sie ansonsten "die heilige jungfrau" ist, ihr versteht wie ich es meine....
    das ist nun schon das zweite mal dass es so gekommen ist
    sie leidet auch an der situation da sie ja sehr gerne auch mal verliebt wäre und eine längere Beziehung hätte
    hinzu kommt die angst dass er bei andern über sie lästen könnte
    da sie ungefähr den selben bekanntenkreis haben
     
    #5
    Polly, 7 August 2002
  6. RichMan
    Gast
    0
    Hm hm hm... also... das mit dem Schlussmachen halte ich für vollkommen richtig. Aber wenn ihr sowas in der Art schon mehrmals passiert ist, sollte sie - wie du ja schon gesagt hast - wirklich ein wenig auf ihr Image achten. Ist jetzt nicht so ein frauenfeindliches Gerede, aber so ein Schlampen-Ruf entsteht meiner Erfahrung nach relativ schnell! Sie sollte sich in Zukunft also wirklich überlegen, ob der Typ, auf den sie grade steht, wirklich der richtige ist. Wenn sie so "zwanghaft" nach einer längeren Beziehung sucht (wie du schreibst) liegt es auch vielleicht grade daran - an diesem innerlichen Druck, den sie sich selbst auferlegt. Sie sollte das lockerer sehen und sich nicht selber damit belasten, dass ihr Beziehungen vielleicht nur einige Wochen oder Monate hielten. Dann klappt das irgend wann schon von ganz alleine.

    btw: So eine Art "Schlampen"-Ruf gibt es, entgegen vieler Behauptungen, unter Männern genauso. Neid/Missgunst (und nur daraus entstehen solche Images meiner Meinung nach), gibt es unter uns nämlich genauso. Nur kommt das anscheinend falsch rüber, oder die meisten Männer wollen das selbst nicht einsehen und halten sich selber oder andere tatsächlich für 'nen tollen Typen, nur weil sie bzw. er jedes Wochenende zwei andere abschleppt. Nur zur Beruhigung. :zwinker:
     
    #6
    RichMan, 8 August 2002
  7. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    101
    0
    Single
    ja warscheinlich kannte sie ihn auch einfach noch nicht gut genug
    so ein schlampenruf entsteht leider wirklcih schneller als man denkt
    und meistens kann man als frau gar nichts dafür weil die gefühle einfach mal wieder verrückt spielen so wie bei meiner freundin
     
    #7
    Polly, 8 August 2002
  8. Engelchen212
    0
    Also deine Freundin sollte auf jedem fall schluss machen und sich das nächste mal vielleicht auch mehr Zeit lassen bevor sie mit jemandem zusammen kommt. Sie sollte sich auch öfter mit ihm treffen, bis sie sich auch ganz sicher ist. Denn richtige Gefühle können bei ihr am Anfang ja nicht gewesen sein, sonst würde er ihr ja nicht schon nach ein paar Tagen auf die Nerven gehen.
    Wie schon gesagt sie soll auf jedem Fall sich das nächtse Mal langer mit dem Typen treffen auf den sie steht, damit so was nicht nochmal vorkommt. Sonst hat wahrscheinlich doch bald einen schlechten Ruf!
     
    #8
    Engelchen212, 8 August 2002
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es sollte ihr sowieso egal sein, was andere von ihr denken... selbst wenn sie jemand als Schlampe bezeichnet - wen kümmerts?

    Is ja albern... sie kann ja net nur mit ihm zusammenbleiben, damit sie am End net als Schlampe dasteht. Und wenn sies erklärt, wieso und warum es so gekommen is, werdens alle halbwegs erwachsenen und sachlichen Menschen auch verstehen.
    Jeder kann sich mal irren.
     
    #9
    Teufelsbraut, 8 August 2002
  10. RichMan
    Gast
    0
    Es kann nicht jeder so toll und selbstbewusst sein wie du, Teufelsbraut... Davon abgesehn hört wohl keiner sonderlich gern, dass er das Schlampe oder so was bezeichnet wird, auch wenn es einem an und für sich weniger wichtig ist.
     
    #10
    RichMan, 8 August 2002
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    es sollte ihr egal sein.... aber wenn sie natürlich unbedingt auf das hören muss, was andere sagen, soll sie halt mit ihm zusammenbleiben und unglücklich sein....

    im übrigen: das wort schlampe wird viel zu schnell , viel zu oft gebraucht, von daher sollte man scho eh keinen wert darauf legen, wenn irgend ein dahergelaufenes männekieken sowatt zu einem sagt. ich bin wahrscheinlich auch ne schlampe, denn ich hatte zwei ons's (wie fuuuhuuuurchtbaaaarrrr, ich bin es nich mehr wert zu existieren), meiner meinung nach entsteht sowas imma durch neid, weil sich andere nich trauen, das auszuleben, was sie gerne möchten.

    also wie gesagt, sie sollte schluss machen.. je eher desto bessa... je länger sie wartet umso schwieriger wirds.

    und dann wär es vielleicht nich schlecht, wenn sie das nächste mal erst mal ihre gefühle prüft, bevor sie sich auf was einlässt (nich wegen der schlampengeschichte, sondern weil es ihr und ihm weh tut, wenn es wieder so schnell in die brüche geht)
    da is wohl einer eifersüchtig??
     
    #11
    Beastie, 8 August 2002
  12. Polly
    Polly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    101
    0
    Single
    so, sie hat jetzt schluss gemacht, war wohl wirklich das beste
    sie hatte sich nämlich die ganze zeit vorher total verrücht gemacht!!
    dann hab ich sie dazu gebracht schluss zu machen und es geht ihr viel besser!
    er war auch gar nicht sooo sauer oder verletzt
    danke für eure ratschläge
     
    #12
    Polly, 12 August 2002
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn sie keine Gefühle mehr für ihn hat, dann ist es doch das Beste, wenn sie Schluss macht!
    Sie hilft doch keinem damit, wenn sie ihn und noch dazu sich selbst verarscht...
     
    #13
    Mieze, 14 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - rat freundin
alfredo87
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2016
12 Antworten
Hhimnf
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
4 Antworten
Invic
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2015
4 Antworten