Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rat! Zyklus spinnt!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Supernovae, 7 Juli 2009.

  1. Supernovae
    Supernovae (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Vielleicht könnt ihr mir mit meinem Problem helfen, oder mir zumindest Ratschläge geben.

    Also...

    Seid vier Moaten spinnt mein Zyklus total obwohl er die letzten zwei Jahre ohne Pille immer supi funktioniert hat. Generell ist er 29 Tage lang. Im ersten schei** Monat hat er sich um einen Tag verlängert und ich hatte wahnsinnige Schmerzen. Die anderen drei Zyklen waren ähnlich schitte, verlängert-bis zu 32 Tagen und sauheftige Schmerzen (Sogar bis zum Krankschreiben-hatte ich noch nie)!!!

    Heute bin ich im Tag 32, Mumu hoch und geschlossen (wenn ich das richtig beurteile, weil ich mich noch nicht sooo lang damit beschäftige).
    Hab dann für diesen Monat mal nach gezählt und wie sollte es auch anders sein GV mit unvollendetem CI an den fruchtbaren Tagen (lt. Eisprungrechner), ABER der SST gestern war negativ.
    Es fehlen auch die typischen Schmerzen die ich sonst (auch in "guten" Zyklen) habe. In der dritten Woche hatte ich schon etwas ziehen, aber nichts Weltbewegendes.

    Ich habe für nächste Woche auch n Termin beim FA und sollte ich bis dahin immer noch nichts haben werde ich sicher noch einen Test machen. Ich mache mir aber nicht wirklich gedanken um eine SS, sondern eher um diese krasse Veränderung...

    Nun habe ich wegen der Schmerzen und so darüber nachgedacht ob es noch andere Gründe/ Möglichkeiten außer Myome gibt die den Zyklus so plötzlich verändern.

    Habt ihr Erfahrung oder Ideen?
     
    #1
    Supernovae, 7 Juli 2009
  2. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Naja, ich sage mal, von 29 auf 32 Tage ist ja noch nicht allzu viel! Misst du denn auch deine Tempi? ich komme drauf, weil du ja vom Muttermund berichtest! Oder hast du einen Persona oder so? Wie hast du ausgerechnet, wann dein Eisprung gewesen sein könnte?

    Denn wenn dein zyklus nicht so regelmäßig ist, könnte es ja auch sein, dass er jetzt erst war, ode rnoch kommt oder oder!

    Wie lange ist der Sex denn her, der gefährlich werden könnte?
     
    #2
    User 35546, 7 Juli 2009
  3. Supernovae
    Supernovae (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Ich habe mir vorgenommen für den nächsten Zyklus Temi zu messen, plane das ja erst einen Zyklus lang und MuMu beobachte ich diesen Zyklus erst sporadisch.

    Nee, Persona habe ich nicht...

    Ich bin über einen online-Eisprung rechner auf den Tag des Eisprunges gekommen.

    Das ding ist mein Zyklus war IMMER 29Tagen lang, also sehr regelmäßig.

    Der GV war am 22.

    Aber wie gesagt, ich mache mir nicht so wirklich Sorgen wegen einer Schwangerschaft, sondern wegen der krassen Unregelmäßigkeit und den heftigen Shmerzen, seid den letzten vier Monaten!!!
     
    #3
    Supernovae, 8 Juli 2009
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Wann hast du denn die Schmerzen? Wenn die Mens kommt oder um den Eisprung herum?

    Eine Verlängerung um ein paar Tage hat nichts zu sagen, das kann immer mal vorkommen. Das Wetter, Stress etc können die Ursache sein.
    Diese Onlineeisprungrechner kannst du knicken, der Eisprung ist immer etwa 14 Tage VOR der Mens, von der letzten Mens ausgehend kann man da nichts ausrechnen. Also genau genommen kann man nur ausrechnen, wann die Mens kommt anhand des ES aber nicht, wann der ES genau ist. Verschiebt der sich, verschiebt sich alles.

    War der GV an ZT der mit CI oder gabs da noch mehr? Als kritischen Zeitraum würde ich von der aktuellen Zykluslänge ausgehend eher die Tage vor dem 20. ZT als kritisch bezeichnen. Aber es kann auch sein, dass du gerade erst in der 2. Zyklushälfte angekommen bist, dann war der Sex durchaus gefährlich. MuMu hoch und geschlossen heißt erstmal nur, dass du gerade nicht fruchtbar bist und keine Mens hast. Solange dir aber noch die Erfahrung mit deinem MuMu fehlt, würde ich da nicht zuviel hineininterpretieren.
     
    #4
    User 69081, 8 Juli 2009
  5. Supernovae
    Supernovae (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Beides, aber diesen Monat habe ich keinen Mittelschmerz bemerkt (Hab ich auch nicht immer...)
    Wenn ich meine Mens bekomme merke ich das an den "typischen" Schmerzen im Rücken und im Unterbauch. Und die prä-Mens-Schmerzen sind auch die die so heftig geworden sind. Die Blutung ist auch viel stärker...

    ...Verstehe ich nicht so ganz deine Frage.
    Also: ich hatte den unvollendeten CI-GV am ZT 15, das war der 21.06, jetzt bin ich bei ZT31-hatte mich verzählt *g* Noch mehr Sex gab es, aber der war mit Gummi geschützt!!!

    Das der Zyklus sich verschieben kann ist mir ja klar und auch die Ursachen, aber es war nicht außergewöhnliches und ich hatte meine Mens für Montag erwartet.

    Ne, ich interpretier in MuMu-Beobachten net sooo viel-schon klar.

    Es ist auch so, dass ich eigentlich keine Angst habe schwanger zu sein, obwohl ich natürlich den Test Freitag nochmal wiederholen werde, es geht mir darum was bei mir los ist!
    Ich hatte, wie gesagt nicht mehr stress als sonst (wie auch die letzten vier Monate nicht) und irgentwie ist alles anders.
    Ich möchte wissen was es noch für andere körperliche Ursachen gibt die meinen Zyklus möglicherweise so beeinflussen. Wichtig ist für mich auch zu wissen wieso sich die Schmerzen so verändert haben...
     
    #5
    Supernovae, 8 Juli 2009
  6. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Wenn du auch den Mittelschmerz nicht hattest, kann es sein, dass du noch garkeinen ES hattest. Der Mittelschmerz ist keine Garantie für einen ES und er kann auch an gänzlich anderen Tagen sein, aber eine Möglichkeit wäre das schon.

    Krankheit, Stress und so weiter können den ES verzögern und auch mal Aussetzen lassen. Wenn der Test 19 Tage nach dem CI negativ ist, kannst du dem glauben und entspannt auf deine Mens warten, da der Rest ja mit Gummi war.
     
    #6
    User 69081, 10 Juli 2009
  7. Supernovae
    Supernovae (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Wie gesagt, ging es mir nicht wirklich um eine schwangerschaft (die jetzt auszuschließen ist ;-))
    Es geht mir immer noch um die Schmerzen die ich bei meiner Mens habe, aber ich vermute ich weiß jetzt wohre das kommt und werd den FA fragen...
     
    #7
    Supernovae, 10 Juli 2009
  8. Theo112
    Theo112 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Also meine Freundin hat auch extreme Probleme mit Schmerzen während und nach ihrer Periode. Habe dann durch eine gute Freundin einen klasse Tipp bekommen.

    Mönchspfeffer.

    Gibts in Tablettenform. Hilft gegen dieses PMS Syndrom, und gegen unregelmäßigem Zyklus. Einziger Nachteil ist, man muss die Tablette JEDEN Tag nehmen, möglichst um die gleiche Uhrzeit. Ist rein Pflanzlich, und 60 Tabletten kosten 9 €. heißt 2 Monate = 9 €.Wirkung tritt aber erst nach ca 2 - 3 Monate ein.

    Also bei meiner guten Freundin wirkt das Zeug echt Wunder. Komplett beschwerdefrei.

    Meine Freundin probiert es jetzt auch, mal sehen wie es bei Ihr wirkt. Habe aber nur gutes darüber gehört.
     
    #8
    Theo112, 11 Juli 2009
  9. Supernovae
    Supernovae (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Das ist mal echt ein Rat, der sich auf mein Problem bezieht. Vielen Dank Theo, ich werde mich mal um mehr Infos bemühen!
     
    #9
    Supernovae, 11 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rat Zyklus spinnt
Pinkipink
Aufklärung & Verhütung Forum
24 August 2015
3 Antworten
emii007
Aufklärung & Verhütung Forum
23 August 2015
15 Antworten
aooaooa
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juni 2015
11 Antworten
Test