Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ratlos -> Einseitige Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von konfus, 19 Februar 2006.

  1. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    eigentlich sollte ich ja der glücklichste Mensch der Welt sein. Meine Freundin ist bildhübsch, intelligent und ich versteh mich super mit ihr. Bin jetzt seit 2 1/2 Wochen mit ihr zusammen. Sie wohnt 150 km von mir entfernt, deshalb sehen wir uns bisher immer alle 2 Wochen. Natürlich ist es mein Bestreben diesen Intervall zu kürzen aber das ist ein anderes Thema.....
    Ich bin total in sie verliebt und versuche ihr das auf jede erdenkliche Art zu zeigen (Rosen, rom. SMSs, Gedichte, usw). Natürlich sage ich ihr auch dass ich sie total lieb hab und sie vermisse. Und das ich sie nie verlieren möchte. Allerdings kommt von ihr NIE so etwas in der Art. Weder sagt sie dass sie mich vermisst noch dass sie sich freut mich wieder zu sehen. Auch wenns ums Kuscheln geht kommt von ihr gar nichts. Nada!!! Anfangs war es sogar so dass sie mich nichtmal von sich aus geküsst oder gestreichelt hat. Inzwischen hat sich das ganz leicht verbessert. Ich hab sie mal darauf angesprochen. Sie meinte dann dass es bei ihr eine Zeit dauern würde....... Okay, vielleicht bin ich ja auch nur ungeduldig.
    Aber dann wäre da noch so Kleinigkeiten. Sie hat nächste Woche keine Zeit und deshalb kann ich erst in 2 Wochen wieder kommen. Natürlich war ich darüber voll traurig, aber glaubt ihr man hätte ihr was angemerkt? Irgendein Wort des Bedauerns oder irgendeine Gefühlsregung? Wieder nichts..... Oder beim Fernsehen. Wir sind gerade am Knutschen und als die Werbung vorbei ist bricht sie ab und schaut weiter fern? Hallo???? Ein Paradebeispiel hab ich noch: sie kann mir nicht für längere Zeit in die Augen schauen. Wobei längere Zeit für mich >5Sek sind.....
    Vielleicht übertreib ich ja, wenn ich rationall denken könnte, würde ich es vielleicht selber erkennen. Aber das kann ich nicht und deshalb lechze ich nach euerm Rat wie ich das ganze verstehen kann. Ich weiß echt nicht mehr weiter.

    lg
    konfus

    Anm.: Sie ist 17 (bald 18) und hatte schon einen Freund mit dem sie 8 Monate lang zusammen war. Der hat sie allerdings fast nicht beachtet, weiß jetzt allerdings nicht ob das jetzt von Interesse ist
     
    #1
    konfus, 19 Februar 2006
  2. xammy
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hat sie in irgendeiner Form mal etwas von sich aus gesagt? Irgendwie, dass sie dich liebt? Wenn nicht: Wie seid ihr zusammengekommen? Okay, 2 1/2 Wochen sind keine so lange Zeit, da kann es sein, dass sie etwas länger braucht...
    Ansonsten käme ich mir an deiner Stelle auch ziemlich... doof vor...
    Selbst so viel investieren (jetzt nicht unbedingt Geld) und nie etwas zurückerhalten. Weicht sie beim Thema Gefühle komplett aus?
     
    #2
    xammy, 19 Februar 2006
  3. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Okay, von Liebe kann man nach so kurzer Zeit ja noch nicht reden..... Verliebt sein triffts wohl eher.
    Sie sagt mir schon das sie mich lieb hat. Aber hat nur wenn ich es auch sage. Und ganz ganz ganz selten mal von sich aus. Schreiben kann sie es schon eher.... Wenn ich sie damit konfrontiere weicht sie nicht aus, aber ich will ja nicht jedes Mal auf die Art und Weise kommen...
     
    #3
    konfus, 19 Februar 2006
  4. xammy
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja stimmt, von Liebe kann man sicher nach so kurzer Zeit nicht sprechen - mein Fehler, ich selbst definiere es auch so, wie du.

    Nein, es ist klar, dass du nicht jeweils darauf drängen willst. Allerdings ist die Frage, was du tun willst - oder woran es bei ihr liegt. Weil ein wenig könnte ja von ihr tatsächlich kommen.

    Okay, das jetzt soll kein Rat sein, ich würde so reagieren, aber meine Reaktionen sind nicht immer sooo sehr gut, teilweise etwas überängstlich und überzogen:

    Ich würde sie fragen, wie ernst sie es meint mit mir - oder ob sie sich in den 2 Wochen darüber klar geworden ist, dass es nichts ernstes sein kann oder werden kann.

    Wie gesagt, ich würde so reagieren, ob das so richtig ist - ich wage es zu bezweifeln, es drückt wenig Vertrauen aus.
     
    #4
    xammy, 19 Februar 2006
  5. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Lustig, wir sind uns sehr ähnlich. Genau das habe ich nämlich schon gemacht. Und sie hat mir versichert dass sie dasselbe für mich empfindet. Aber wieso ist sie dann so wie sie ist? Ich versteh das alles nicht.:kopfschue
     
    #5
    konfus, 19 Februar 2006
  6. xammy
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube wir können nen Club gründen... Schau mal in meinen Thread "Pause machen"...
    Hm ich glaube es bleibt nichts anderes als zu warten - vlt. eine Woche... Ich weiss, es klingt total doof, ich selbst wollte es auch tun, werde es aber wahrscheinlich nicht schaffen :-(
     
    #6
    xammy, 19 Februar 2006
  7. kaktus83
    kaktus83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die vielen Kleinigkeiten scheinen dich sehr zu bedrücken. Ich verstehe das gut, denn ich lege sehr viel Wert auf eben diese Kleinigkeiten. An deiner Stelle würde ich ein ernstes Gespräch führen. Die Ausrede, dass sich das noch entwickeln müsse zählt eigentlich nicht, denn entweder man ist verliebt und fühlt sich zu wem hingezogen oder nicht. Wieso muss es immer so Zwischendinger geben. Das sind doch eigentlich relativ klare Aussagen. Und wenn sie auf dein Gespräch nicht einspringt, dann behandele sie genau so, auch wenn es schwer ist, sei hart. Vielleicht versteht sie es nur so... ich wünsche dir viel Erfolg dabei!

    Ich hoffe nur, dass sie nicht in das übliche Klischee fällt, dass Mädels, die sehr gut Aussehen, mit ihren Freunden machen was sie wollen...
     
    #7
    kaktus83, 19 Februar 2006
  8. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    jedes Mädel ist verschieden und nicht alle drücken ihre Gefühle gleich stark aus. die eine schreibt alle 2 minuten ne sms mit dem inhalt ich liebe dich und eine andere sagt dies einmal am tag.

    nach 2 1/2 wochen kann man nicht verlangen, dass da ein ich liebe dich kommt. gefühle müssen sich entwickeln und das geht bei dir anscheinend etwas schneller.

    ich bin auch der typ, der nicht beim ersten date sagt, ich liebe dich.

    mein freund weiß, dass ich ihn über alles auf der welt liebe und ich ihn nicht verlieren will... aber im durschschnitt sagt er mir doppelt so oft, dass er mich liebt, als ich es ihm sage (führen auch fernbeziehung (320km) und sehen uns im schnitt alle 2 monate für ne woche).

    Mach dir noch keine sorgen. ich kann dich verstehen, dass du dir blöd vorkommst. schreiben fällt allgemein immer leichter als schreiben. es fällt ihr bestimmt schwer dir ich liebe dich zusagen, weil sie doch "nur" lieb hat. es ist also noch unehrlich ihr selbst gegenüber.
    Das wird noch!!!!

    Alles gute!!!
     
    #8
    kessy88, 19 Februar 2006
  9. tobias_w
    tobias_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    nicht angegeben
    kessy ich glaube er hat nichts davon gesagt dass sie nicht sagt dass sie ihn liebt oder nicht sondern dass sie nicht viel gefühle zeigt, wie sie kann ihm keine 5sec in die augen sehen etc sry aber dein text verwirrt den armen wahrscheinlich nur noch mehr^^
     
    #9
    tobias_w, 19 Februar 2006
  10. Gryban
    Gryban (32)
    Benutzer gesperrt
    157
    0
    0
    Single
    2 1/2 wochen hin oder her. ihr habt eine Beziehung und wenn sie ernst gemeint ist sollten auch gefühle und gesten der zuneigung beiderseitig stattfinden, sonst leidet mindestens eine seite darunter.
    klar kann sie ein eher kühler typ sein oder sehr distanziert an die sache herangehen aus welchen gründen auch immer. sie hat ja auch gesagt, dass das bei ihr etwas zeit braucht.

    im grunde gibt ess nur zwei möglichkeiten: entweder sie ist wirklich so oder sie benutzt dich als pausenfüller. (heißt: sie hat grad keinen und nimmt sich irgendeinen, weil sie auch nicht allein sein will)

    problem an der sache ist: wir kennen hier nur deine version der geschichte. es wäre eigentlich besser ihre version noch zu hören. wobei sich dann wieder das problem stellt: gibt jeder die situation auch so wieder wie sie war oder verdreht jemand bewusst oder unbewusst die dinge?

    da hilft nur sich mit ihr auszusprechen. geh zu ihr und sag ihr klipp und klar was dein probem ist und auch was du empfindest. welche gedanken und gefühle du deswegen hast.
    wenn sie wirklich mehr von dir will wird sie dir zuhören und hoffendlich auch ihre situation und gefühle schildern.

    wenn nicht, bin ich der meinung, ist eure beziehung zum scheitern verurteilt. kommunikation, um dinge und unterschiedliche sicht- und verhaltensweisen dem partner verständlich zu machen ist eines der wichtigsten dinge neben 100%igem vertrauen und verständnis. wenn das fehlt ist der krach und herzschmerz schon vorprogrammeirt.
     
    #10
    Gryban, 19 Februar 2006
  11. Orga85
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    also man kann doch nach 2 1/2 wochen noch nicht von einer einseitigen Beziehung sprechen glaub mir das kommt alles mit der zeit, jeder mensch braucht die, das ist normal... ich zum beispiel bin auch ein junge der sich immer alles anders erhofft oder eben denkt, auch das ist normal... die zeit macht das, glaub mir... jetzt wenns bald wieder warm wird, wird sich sicher ne ganze menge ändern, mal liegts auch ans wetter wie sich die person fühlt und so weiter... aber bitte such keine negativen seiten ihr, jeder mensch ist anders, genauso wie seine ansichten... mit dem küssen, kuscheln und so das kommt mit der zeit immer mehr glaub mir...

    der weg ist das ziel... und den weg geht man bekannter weise in kleinen schritten... also lasst euch beiden zeit und genießt einfach nur das füreinander da sein...
     
    #11
    Orga85, 19 Februar 2006
  12. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Geh ich richtig in der Annahme, dass ihr euch infolge dessen, dass ihr euch nur alle zwei Wochen seht, erst so um die zwei mal gesehen habt?

    Falls ja wundert mich nix. Du übertreibst es imho ziemlich. Man kann jemanden mit tausend Liebesschwüren und Geschenken auch ziemlich einengen und in die Flucht treiben. Schalt mal nen Gang runter.
     
    #12
    Dawn13, 19 Februar 2006
  13. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Mh das stimmt so nicht ganz. Ich hab sie im Oktober letztes Jahres bei einem Betriebsrundgang (denn ich geleitet habe) kennengelernt und wir ham uns danach immer wieder gemailt. Hatte damals noch eine Freundin. JA, ich weiß dafür verdien ich eigentlich Schläge. Aber für meine Ex-Freundin habe ich damals nichts mehr empfunden, ich habe es mir nur nicht getraut es ihr zu sagen. Das wußte meine jetztige Freundin auch alles (habs ihr aber nicht am Anfang gesagt). Ich hab deshalb den Kontakt zu ihr ein bißchen reduziert.... Als ich dann mit meiner Ex Schluß gemacht habe wollte ich den Kontakt zu ihr ganz abbrechen weil ich mich einfach schlecht gefühlt habe. Sie hat mir dann allerdings einen total süßen Brief geschrieben und ich hab sie dann im Jan das erste mal besucht. Da ich in der Nähe (60 km von ihr weg) meine Berufsschule habe, habe ich sie jetzt noch 2 Mal unter der Woche besucht. Insgesamt war ich jetzt also schon 6 mal bei ihr..... Ich weiß ich bin bei euch jetzt wahrscheinlich komplett unten durch aber ich hätte es anders gemacht wenn es irgendwie möglich gewesen wäre.....

    Auf jeden Fall möchte ich mich mal für eure zahlreichen Ratschläge bedanken!!! Echt voll lieb von euch!! Wenn man nämlich den ganzen Sonntag da sitzt und grübelt kommt nichts gescheites dabei raus. Allerdings werde ich auch aus euren postings nicht ganz schlau, da sie doch teilweise sehr differenziert sind. Auf der einen Seite soll ich ihr zeit geben, auf der anderen Seite nicht?? Es frisst einen halt auf wenn man nicht weiß wo man daran ist :kopfschue ......... So wie ich das aber sehe am besten mal abwarten und Tee trinken, sehe ich das richtig?

    @xammy: habs durchgelesen. Du tust mir grad so leid. Man wird sehr dafür sensibilisert wenn es einem selber so geht. Wie sollen wir unseren Club denn nennen? "Der Club der Ungewissen" ;-)
     
    #13
    konfus, 19 Februar 2006
  14. xammy
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    will kein Mitleid, aber trotzdem danke...

    Club der Ungewissen ists nicht mehr...

    Hab gestern mit ihr gesprochen, ist halt alles etwas kompliziert, aber sie hat mir glaubhaft versichert, dass es nicht an mir liegt. Alles ist mir zwar trotzdem nicht klar, aber immerhin ist es ein Anfang... Jetzt heisst es nur warten, bis die Situation sich entspannt hat.
    Ich hoffe, dass es bei dir sich bald richtig aufklärt - wünsche dir viel Glück :smile:
     
    #14
    xammy, 20 Februar 2006
  15. ThoT
    Gast
    0
    ich kann dir nur empfehlen, mal selbst zu versuchen sie etwas zu ignorieren,...wenn sie sich dann nicht mal bemüht, würd ichs gar nicht mehr versuchen an deiner stelle!!!!weil nach 2/1/1 wochen, wenn da schon so die luft raus ist...naja...

    mfg
     
    #15
    ThoT, 20 Februar 2006
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    tip: einen gang zurückschalten. auch wenn ihr euch seit oktober kennt, zusammen seid ihr grad mal zweieinhalb wochen, dazu noch mit seltenen treffen aufgrund der distanz.

    nicht übertreiben mit den sms...lass doch mal zeit vergehen, damit sich das ganze entwickelt. nicht jeder stürzt sich sofort kopfüber da rein, nicht jeder ist da so "offen". vielleicht auch aus selbstschutz.

    also nicht übelnehmen - und vor allem nicht öfter das thema drauf lenken, was sie denn fühlt, ob sie es denn ernstmeint und so fort. das würd bei mir jedenfalls eher die gefühle lähmen und ggf. "zerstören", als meine gefühle zu fördern...ich käm mir dann "belagert" vor.

    du bist verliebt und willst auch gern, dass sie ähnlich fühlt...aber nur, weil nach grad mal zweieinhalb wochen sie da noch zurückhaltend ist, ist das keine einseitige Beziehung. nicht jeder bekundet seine gefühle so direkt und schnell.

    also versuchs mal mit gemütlichkeit :zwinker:, auch wenns schwer ist... freu dich aufs nächste treffen, aber such nicht permanent nach signalen, wie intensiv sie für dich fühlt.

    ich weiß nicht, "wie" sie ist, aber falls sie zur fraktion der "spielerinnen" gehört, kann das mit dem "indifferent sein" auch eine masche sein...motto: den hab ich sicher, aber ich tu noch etwas kühl und distanziert...um ihn um so wilder auf mich zu machen. "hard to get". das muss nicht stimmen. aber auch ohne solche spielchen halt ich es für besser, jetzt mal etwas gelassener zu sein und einfach zu gucken, wie es mit euch weitergeht...
     
    #16
    User 20976, 20 Februar 2006
  17. konfus
    konfus (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben

    Dieser Eintrag ist der erste der für mich wirklich schlüssig und vor allem beruhigend erscheint. Herzlichen Dank dafür! Ich werde glaub wirklich mal einen Gang runter schalten.....

    Was ich interessant finde ist, dass Männer das Thema teils deutlich aggresiver sehen. Frauen hingegen haben bisher ausschließlich auf meine zu stürmisches Drängen hingewiesen.....
     
    #17
    konfus, 20 Februar 2006
  18. derhänger
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey!
    du musst echt mal einfach "auf sie scheißen"....^^
    also nicht schluss machen oda so aba weisst du manche mädels mögen das nicht so wenn man sie die ganze zeit wie nen prinzesschen behandelt. normal willst du immer an ihr ran und so das normal ne :tongue: aber du musst au ma chillen und es mal so gestalten das du das sagen hast und du halt versuchst das blatt zu wenden... das sie zu dir kommt und nicht umgekehrt....!
     
    #18
    derhänger, 20 Februar 2006
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Mir fällt in Deinem ersten Post eine Zeile auf: Du sagst, sie könne Dir nicht für längere Zeit in die Augen schauen. Das könnte bedeuten, dass sie was vor Dir zu verbergen hat oder sonstwie mit irgendeiner Sache nicht ehrlich zu Dir ist. Ich habe wahrscheinlich wohl weit ausgeholt, aber halt trotzdem die Augen offen, was ihr Verhalten betrifft. Wenn sie Dir gar nix als Gegenleistung an Gefühlen gibt, dann stimmt irgendwas nicht.
    Für den Rest empfehle ich Dir wie meine Vorredner, mal etwas Abstand von ihr halten. Wenn das auch gar nix bringt -> Schluss machen.
     
    #19
    User 48403, 21 Februar 2006
  20. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich mache das manchmal nach x Monaten Beziehung oder Freundschaft noch nicht und nicht deswegen, weil ich was zu verbergen hätte oder lüge, sondern aus ganz anderen Gründen. Vom "in-die-Augen-gucken" auf die Ehrlichkeit zu schliessen finde ich doch sehr voreilig und falsch.
     
    #20
    Dawn13, 21 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ratlos Einseitige Beziehung
schwarzer kater
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2016
7 Antworten
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
7 Antworten
redcape
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
10 Antworten
Test