Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ratlosigkeit ohne Ende

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DerLiebhaber, 22 Oktober 2009.

  1. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen alle zusammen..

    Erstmal zu mir. Ich bin 19 jahre alt und schon ziemlich lange hier angemeldet. Habt auch des öfteren meine Probleme hier gepost und auch Hilfe bekommen. Nun hoffe ich wieder auf Hilfe, da ich niht mehr weiter weiß und nicht mehr kann... :frown:

    Also..

    Seit ca 10 Monaten (fast 11) habe ich Kontakt zu einem Mädel, ads 2 Jahre jünger ist. Seit ca. 6 Monaten haben wirauch was miteinander.

    Unsere "Beziehung" zu einander war schon immer komisch, sie war schüchtern und Annäherungen waren sehr schwer für sie. Sie kommt wohl aus einer festen Beziehung und kennt auch nicht wirklich was anderes.

    Zwischenzeitlich dachte ich wirklich, dass wir auchmla zusammen kommen könnten. Aber immer wenn es kurz vor einer beziehung war, hat sie einen Rückzieher gemacht..
    Ich kam mir irgendwie verarscht vor, aber, da ich so verliebt in das Mädchen bin, konnte ich sie nicht einfach so aufgeben..

    Vor ca. 2 Monaten haben wir noch einen tollen Abend mit ihrer besten Freundin und ihrem Freund verbracht. Wir haben uns alle gut verstanden und den Kuss, als ich sie nach Hause gebracht habe, werde ich inn meinem Leben nie vergessen...
    Wir haben uns dann ein paar tage später nochmal getroffen und es war auch alles wunderschön.

    Im Laufe unseres Kontaktes habe ich immer versuchtganz besondere Dinge mit Ihr zu machen, um sie so an mich zu binden.. Hat aber irgendwie nicht geklappt, da wir uns dann 3 Wochen nach unserem letzten Treffen nicht mehr gesehn haben. Ich fand das schon extrem komisch aber hab mich sehr gefreut, als wir uns dann wieder gesehn haben. Doch das war die reinste Enttäuschung, da es mir auf einmal so vorkam, als ob wir uns das erste mal getroffen hätten. Es gab keinerlei Körperkontakt. Noch nicht mal Händchen halten o.ä....
    Ich war sehr irritiert darüber.
    Als wir uns verabschiedet haben, hat sie mir gesagt, dass sie sich bald melden wolle, aber dem war nicht so. 2 Wochen hatten wir gar keinen Kontakt und 4 Wochen haben wir uns nicht gesehn..
    Ich habe sie letzte Woche wieder getroffen aber es gab wieder keinen Körperkontakt, wir wollten auch darüber reden, weshalb sie abweisen war. Dieses "Gesrpäch" ist aber nicht gut verlaufen, da sie wenig sagt. (Sie spricht sowieso leider viel zu wenig was die denkt und fühlt)
    Auf jeden Fall sagte ich ihr, dass meine Gefühle trotzallem nicht weniger geworden seien, daraufhin sagte sie irgendwas für mich unverständliches was aber für mich so rüber kam, als wären ihre Gefühle schon weniger seien.. Ich verstehe das nicht. Wie geht das? Nur weil man sich 4 Wochen nicht sieht?

    Ich habe jetzt erfahren, dass sie während unseren regelmäßigen Treffen öfter auch zu anderen Typen Kontekt hatte, aber nichts mit denen gemacht hatte. Also treu war sie schon. Sie hat sich nur gerne von anderen Typen umgarnen lassen. Meiner Meinung nach genießt sie es gerade von anderen Typen begehrt zu werden, da sie ja eine sehr lange Beziehung hatte und nicht wirklich "gelebt" hat.
    Ich versteh das ja auch, aber dann hätte sie mir das sagen sollen und mit keine Hoffnungen machen sollen.

    Jetzt hat sie wohl letzte Woche einen Typen kennengelernt. Ob sie offen für mehr ist, kann ich nicht sagen.

    Ich denke(hoffe), dass sie noch Gefühle für mich hat, aber es erstmal genießen will, dass es auch andere Jungs gibt, die auf sie stehen.

    Ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin völlig ratlos und weiß nicht mehr weiter. Ich wache mit dem Gedanken an sie auf und schlafe mit dem Gedanken an sie ein. Ich kann an nichts anderes denken. Ich hatte zwar schon einige Beziehung aber kenne diese Art von Gefühlen nicht..
    Ich kann sie nicht vergessen und habe die Hoffnung eig. nicht auf gegeben.

    Jetzt habe ich geplant zu ihr zu gehn und ihr zu sagen, dass ich den Kontakt abbrechen möchte, da sie anscheind genießt, von anderen ungarnt zu werden. Sie soll erstmal ihre Erfahrungen sammeln und zu mir zurück kommen, wenn sie eine richtige Beziehung mit einem mann haben will, der bereit ist mit ihr viel zu unternehmen und der sie aufrichtig liebt.

    Aber auf der anderen Seite finde ich meine "Rede" auch nicht so gut, weil, dadaurch das ich sage, sie könne zurück kommen, hört es sich doch so an, als ob ich auf sie warten würde, was wiederum darauf schließt, dass ich ja bei sonst keiner anderen ne Chance hätte..

    Ich weiß es nicht.
    Soll ich das sagen? Was soll ich machen? Oder soll ich weite rum sie kämpfen? Sie sagte mir, dass sie nicht wieß, ob es nochmal so wird wie damals und ob es üebrhaupt nochmal so wird. Am liebsten würde ich mal mit der Faust unf den Tisch schlagen und sagen: Mädchen, entscheide dich, jetzt oder nie, aber da ist mir das Risiko zu groß, dass sie gleich sagt: Nee, dann nicht. Oder so was... Ach scheiße..

    Ich entschuldige mein deutsch. Ich bin eig so einer der sehr viel Wert auf Grammatik legt, aber im Moment bin cih total verwirrt und kann nicht mehr klar denken..

    Danke, wenn ihr mir helfen wollt.

    Ich wäre euch sehr dankbar. Ich liebe sie.. :frown:
     
    #1
    DerLiebhaber, 22 Oktober 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Mir scheint als wärst du für sie eine Art Spielball, wenn sie jemanden hat, bist zu erstmals abgeschrieben und wenn dann plötzlich niemand mehr da ist, kommst du wieder ins Spiel.

    So weitermachen wie bisher kannst du auf keinen Fall! Am besten du sagst ihr dass du den Kontakt abbrechen willst, da du keine Lust mehr hast dauernd im Unklaren zu sein und außerdem hast du das nicht nötig. Das mit den "Erfahrung" sammeln und dann zu dir zurückkommen find ich gar nicht gut, schließlich hat sie dann freie Bahn für jeden anderen und kann trotzdem immer wieder mit dir Kontakt haben und das geht nicht!

    Egal wie sie sich entscheiden wird, mach dir weniger Hoffnungen, denn mir scheint als wollte sie nicht mehr als eine Art lockere Freundschaft...
     
    #2
    User 66223, 22 Oktober 2009
  3. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Ich seh das ähnlich wie Blauäugige - und Du hast es ja vermutlich auch schon richtig erkannt: Abstand ist da grade das beste für Dich - und loslassen. Ich würde im Gespräch auch nicht ritterlich damit ankommen, dass sie sich jetzt ausleben soll und wenn sie genug hat Deine Tür immer offen steht. Sag ihr einfach und ehrlich dass das zwischen euch so für Dich nicht funktioniert, weil Du eben mehr für sie empfindest - und Du deshalb die logische Konsequenz ziehen und den Kontakt abbrechen musst. Sprüche wie "komm dann zurück" sind wirklich Quatsch - Du bringst Dich nur in eine sehr schwache Position und gibst ihr den Freifahrtschein. Wenn sie irgendwann zurückkommen will, dann sollte das aus eigenem Antrieb passieren und sie sollte etwas dafür tun - nicht wissen "der ist ja eh da". Das solltest Du nämlich auch nicht sein. Wenn sie sich jetzt nicht für Dich entscheiden kann, lass sie gehen und lass los. Mit allem anderen quälst Du Dich nur selbst.
     
    #3
    User 10802, 22 Oktober 2009
  4. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ihr habt echt recht. Ich weiß jetzt ungefähr, wie ichs formulieren kann... Das werd ich auch tun, aber hab keine Bock das es wieder so lange dauert bist sie wieder mal Zeit hat. Ich will das mäglichst schnell klären...
     
    #4
    DerLiebhaber, 22 Oktober 2009
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Dann ruf sie an und sag ihr dass du dich so schnell wie möglich mit ihr treffen willst, da du was wichtiges mit ihr zu besprechen hast, sie wird sich schon denken um was es geht und wenn sie dann sagt dass sie keine Zeit haben wird, dann musst du es wohl oder über übers Telefon machen, denn ich würde auch nicht wochenlang warten!

    Alles Gute!
     
    #5
    User 66223, 22 Oktober 2009
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du hast schon viel zu lange damit gewartet, deshalb empfehle ich Dir ebenfalls, dringends den Kontakt abzubrechen. Es tut sonst einfach nur weh, und Du verschwendest Deine Zeit. Du hättest in den ganzen Monaten ein anderes Mädel kennenlernen können, was mal im Klartext redet und auch weiss, was sie will.
     
    #6
    User 48403, 22 Oktober 2009
  7. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    So ich bin mir jetzt sehr sicher was ich sagen will. Hab mir auch en Notizzettel gemacht, weil ich immer so schnell vergesse was ich genau sagen will ^^
    Ich ruf sie später an und frag ob ich nach der Arbeit schnell vorbei kommen darf und dann sag ichs ihr.

    Und wenn ich sie demnächst in der Disco mit nem anderen sehe, gibts gepflegt auf die Fresse :smile2: Das ist meine Form von Verarbeitung :tongue:

    Übrigens mit dem schlage, war selbstverständlich nich ernst gemeint :zwinker:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:42 -----------

    Hallo,
    ich bins nochmal...

    Alsooooo ich hab sie eben angerufen. Boah hat das gut getan, da sie keine Zeit hat heute Abend hab ichs ihr am Telefon gesagt. Sie wusste nicht was sie sagen sollte und mir gehts jezz voll gut, wahrscheinlich nur so lange bis ich realisiert habe, dass es vorbei ist, aber ich bin gut drauf im Moment. Puls 240. Ohne scheiß :smile2:

    Danke, dass ihr mir den Antrieb gegeben habt.... :smile2::smile2::smile2::smile2:
     
    #7
    DerLiebhaber, 22 Oktober 2009
  8. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Sehr gut dass du das so schnell gemacht hast! Respekt!

    Was hat sie denn gesagt?
     
    #8
    User 66223, 22 Oktober 2009
  9. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    das interessiert mich jetzt auch
     
    #9
    medice, 22 Oktober 2009
  10. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ja sie wusste eig nicht was sie sagen sollte. Es kam nur sowas raus wie. ääh, ehhmm, okay..
    Und dann hab ich egsagt: Genau, viel glück. Machs gut. und bääm, aufgelegt. sie hat eh nichts rausbekommen. mal sehn ob ich was von ihr höre in der nächsten zeit, hoffe mal nicht.


    Boah, mir gehts grad so gut. Ich raste hier fast aus auf der Arbeit vor Freunde :zwinker:
     
    #10
    DerLiebhaber, 22 Oktober 2009
  11. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    laut dem was sie gesagt hat, hat sie wohl eh nicht viel erwartet was eine Beziehung angeht
    freut mich für dich, dass du endlich klarheit hast :smile:
     
    #11
    medice, 22 Oktober 2009
  12. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Sorry, aber ich muss da nochmal nachfragen:

    Was hattet ihr denn miteinander? Nach dem Brief oben war das ja noch nicht mal etwas, was in Richtung "bester Freund" geht, geschweige denn, eine Beziehung die auf Liebe basiert. Kann es sein, dass du etwas siehst oder sehen möchtest, was einfach nicht da war? Und wenn mich eine Bekannte plötzlich anruft und sagt: "Hey, ich halte die Ungewissheit nicht mehr aus - ich mache Schluss", würde mir auch nicht mehr einfallen als "ähmm", "ääh" und "tja".
     
    #12
    Dandy77, 22 Oktober 2009
  13. DerLiebhaber
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde doch gerne anmerken, das es mir aber grad richtig scheiße geht. weil sie mir eben geschrieben hat, dass sie die Zeit mit mir schön fand und das es ihr leid tut wies gelaufen ist zw uns.
    das hat ja nichts zu bedeuten, aber ich hab immer noch die hoffnung, dass es nochmal klappen könnte oder nochmal geklappt hätte..

    Ich bin grad total unglücklich und vermisse sie und spiele mit dem Gedanken die Arbeit schon früher zu verlassen.. -> Gleitzeit

    :frown:

    Aber was mach ich dann um mich abzulenken.. Ins Fitnesstudio wollte cih sowieso gehn, das sollte helfen aber trotzdem. Habt ihr gute Tipps wie man sich ablenken kann?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:19 -----------

    Achso so denkt ihr. Nene. Was wir hatten, hatte sich angefühlt wie ne Beziehung und nicht wie hoffnungslose liebe. Sie hat selbst gesagt, dass sie Gefüle für mich hat. Also es basierte schon auf Gegenseitigkeit..
    Sie sah das auch so wie ich aber wollte sich nicht binden.. Also kein bester Freund oder so.
     
    #13
    DerLiebhaber, 22 Oktober 2009
  14. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Prinzipiell alles was Dir Spaß macht, am besten in Gesellschaft. Geh mit Freunden was Trinken oder Essen, ins Kino, in ne Disco, oder auf Parties etc. Oder gönn Dir nen Sauna-Abend. Lade ein paar Leute zum DVD-Glotzen ein, whatever... Da gibt's doch mehr als genug Möglichkeiten. Sollte halt auch was sein, was Dir Spaß macht und Du für Dich tust.
    Aber eben auch keine Beziehung - und mitanzusehen, wie sie sich "ausprobiert" oder auslebt wäre auch keine Lösung gewesen. Sie wollte keine Beziehung, Du schon - das kann auf Dauer nicht gutgehen. Da ist es besser so einen Cut zu ziehen. Tu Dir nen Gefallen, fall nicht gleich wieder um und versuch wirklich mal loszulassen. Klar kann es sein, dass sie jetzt merkt dass sie doch mehr von Dir will, aber drauf warten und Dich drauf verlassen kannst Du sicher nicht - dazu sind die Cahncen viel zu gering. Falls sie jetzt nochmal Redebedarf hat, kannst Du Dir überlegen ob Du nochmal ein ausführlicheres Gespräch mit ihr führst - ich denke aber nicht dass das viel ändern wird. Ihr von Dir aus wieder hinterherlaufen solltest Du aber auf keinen Fall.

    Kopf hoch,
    brainie
     
    #14
    User 10802, 22 Oktober 2009
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wiseso sollst Du Dich jetzt schlecht fühlen? Ist doch ihr Pech, wenn sie Dich nur im Ungewissen lässt und nicht konkret ist, Du hast jetzt die Seile gekappt, also muss sie jetzt auch damit zurecht kommen. Dann lernt sie vielleicht, dass man mit Jungs nicht einfach so spielen kann wie sie glaubt.

    Es war schon richtig, wie Du Dich entschieden hast. Auf ein Neues, geh raus, amüsier Dich, es gibt genug andere Mädels.
     
    #15
    User 48403, 22 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. sequence
    sequence (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich sehe viele Parallelen zu meiner Sache im Moment. Es ist schwierig loszulassen, aber nutze den erst besten manischen Moment und lösch sie aus deinem Leben. SMS und alles archivierte weg. Alles was dich an sie erinnert in die Tonne werfen. Dann fühlst du dich erstmal befreit. Mir tat es zwar im nächsten Moment direkt leid, aber zum Glück habe ich die Sachen so entfernt, dass es kein Zurück gibt. Dann ne Zeit später denkst du auch nicht mehr soviel an alles. Die Erinnerungen verblassen leichter, wenn man nichts mehr hat, was einen mit der Person verbindet. Mir geht es so im Moment sehr viel besser. Du musst dich nur noch mit den zeitweise aufkommenden Erinnerungen an die schönsten Momente wie erster Kuss und so rumplagen. Aber die Auslöser, wie Postkarten, SMS oder bloß den Namen zu lesen, sind nicht mehr da, was die wehmütigen Momente verringert.
     
    #16
    sequence, 22 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ratlosigkeit ohne Ende
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
13 Antworten
Kiss22
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
5 Antworten
GearX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2016
17 Antworten
Test