Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ratlosigkeit :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von deresel, 20 Februar 2007.

  1. deresel
    Gast
    0
    "ja manchmal"
    "MAnchmal?"
    "ich weiß nicht"
     
    #1
    deresel, 20 Februar 2007
  2. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Natürlich kannst du ihr deine Sicht der Dinge und deine Gefühle sagen. Es geht ja dabei nicht nur um sie sondern auch um dich.

    Vielleicht gibt dir ihre Reaktion ja einen Hinweis darauf, wie es danach weitergeht.
     
    #2
    happy&sad, 20 Februar 2007
  3. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das ihr das weggehen mit ihrer Freundin Spaß macht kann man ihr ja jetzt nicht zum Vorwurf machen, oder?

    Viel bedenklicher finde ich eure Pause. Was habt ihr bloß immer mit euren "Beziehungspausen". Entweder man ist in der Lage vernünftig über Dinge zu reden, oder man lässt es halt. Eine Pause bringt überhaupt nichts und ist von demjenigen der sie fordert meist nur eine Art Hinhaltetechnik.

    Ich glaube es sieht nicht sehr gut für euch aus, sorry....
     
    #3
    LaPerla, 20 Februar 2007
  4. deresel
    Gast
    0
    schon darf sie ihr spaß haben aber es gab kein Tag wo sie mal zu hause war, in unserer Beziehung war sie Sonntag IMMER zu hause , jetzt ist die selbst Sonntags weg ... als ob sie se kaum erwarten kann sie zu sehen ... obwohl sie vorher die möglichkeit auch hatte , ist aber zu hause geblieben
     
    #4
    deresel, 20 Februar 2007
  5. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Sorry, das was Du grade machst, klingt nicht danach, als hätte
    sich das geändert...

    Warum unternimmst Du denn nicht selbst was mit Deinen
    Freunden? Dann hättest Du nicht so viel Zeit, sie so sehr zu
    vermissen... das täte Dir glaub ich mal ganz gut.
     
    #5
    Auricularia, 20 Februar 2007
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn ihr so verschiedene Ansichten von eurer Alltagsplanung habt, ist eine Trennung vielleicht besser für euch beide. Du bist genervt, weil du sie so selten siehst und sie ist es andersrum, weil sie dich angeblich zu oft sieht. Das passt einfach nicht zusammen.

    Als viel empfinde ich alle zwei Tage übrigens nicht.

    Solche Gefühle ändern sich doch in einer Pause nicht. Da wirst du sie eher noch mehr vermissen als vorher.
     
    #6
    User 18889, 20 Februar 2007
  7. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wollte ich gerade sagen, hast du keine Freunde bzw andere Menschen die du gern siehst? es kann doch nicht sein, dass man sich immer in diese Abhängigkeit begibt. Mach doch nicht deinen zeitplan von ihr abhängig. Hast du keine Hobbys oder interessen???


    Zu der Pause. Der Grund ist scheiß egal. Es gibt keinen Grund. Entwerder man kommt klar oder nicht. Wofür führt man denn eine Beziehung? Wenn es einen zu nervig wird macht man halt ne Pause oder wie ist das? sorry das ist echt wie im Kindergarten.
     
    #7
    LaPerla, 20 Februar 2007
  8. deresel
    Gast
    0
    Ja aber meine Gedanken sind immer bei ihr ... trotzdem vermisse ich sie und will zu ihr und so kann ich irgendwie nicht glücklich sein wegen der momentane Situation.

    Wär die Situation anders, hätt ich auch spaß aber das geht nicht :frown:

    Nein ich bin nicht genervt das ich sie zu wenig sehe , dass ist ja auch ok ... und ich hab es auch mittlerweile verstanden das sie ihre Zeit braucht ... hab das gefühl das sie sich austoben will aber von was? sie hätte alles vorher auch machen können ...


    Wieso was mache ich denn ???
     
    #8
    deresel, 20 Februar 2007
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich habe in eurem Fall _null_ Ahnung was diese Pause bringen soll.
    Für mich hört sich das eher so an als wärst du ihr lästig und so kann sie halt tun was sie möchte und dich aufwärmen wann es ihr dann wieder in den Kram passt.

    Über das Problem nachdenken hättest du auch ohne Pause können, genauso wie ihr zu beweisen, dass du dich änderst und weniger klettest. Also verstehe ich den Sinn des ganzen nicht.

    Wenn du dich mit der Pause nicht wohl fühlst solltest du ihr das auf jeden Fall sagen, denn ich finde, dass man den Partner nicht fast 3 Wochen hinhalten kann ohne ne eine klare Ansage zu machen. Und dann auch noch zu sagen, dass man nicht weiß, wie lange das noch gehen soll finde ich einfach frech von ihr.


    Ansonsten stimme ich Maria mal zu. Ihr scheint da irgendwie verschiedene Einstellungen zu haben. Da solltet ihr entweden _gemeinsam_ einen Kompromiss finden oder es eben bleiben lassen. Durch ne Pause legt sich das Problem aber mit Sicherheit nicht.
     
    #9
    glashaus, 20 Februar 2007
  10. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    wie oft habt ihr denn momentan kontakt?
    vielleicht ist sie genervt, weil du dich ihrer Meinung nach zu oft bei ihr meldest und fragst "was hast du gemacht, wie wars usw."
    Sie scheint im Gegensatz zu dir ein sehr freiheitsliebender Mensch zu sein und fühlt sich durch deine Fragerei vielleicht ein bisschen zu sehr kontrolliert, daher die knappen Antworten.

    Das ist jetzt nicht böse gemeint! Wenn man verliebt ist möchten viele Menschen jede freie Minute mit dem Partner verbringen. Ich kenne das :zwinker:
    Anderen reicht es aber, wenn sie den Partner nur ab und an mal sehen. Das muss dann nicht heißen, dass sie dich nicht liebt oder dir fremd geht, nur weil sie oft Zeit mit Freunden verbringt.
     
    #10
    gemini, 20 Februar 2007
  11. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Besser könnte ich es auch nicht sagen.Danke
     
    #11
    LaPerla, 20 Februar 2007
  12. Calla palustris
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also so ganz verstehe ich eure Pause noch nicht ganz. In meinen Augen macht ihr eine Pause vom euch nicht mehr sehen aber sonst ist alles beim alten, also wenn schon eine Pause, dann aber doch wohl richtig und zwar auch ohne ständigen Kontakt. Denn so wie es derzeit ist muss sie sich doch zwangsläufig kontrolliert vorkommen, was hast du heute gemacht wei war es etc. etc.. Das würde mich super ankotzen. Und was machst Du die ganze Zeit Du sitzt zu hause und wartest darauf dass sie sich meldet und dir sagt die Pause ist vorbei, da würde ich eher damit rechnen sie teilt dir bald mit es ist vorbei.

    Unternimm was, lenk dich ab! Aber was noch viel wichtiger ist, als dass du deinen spaß hast, versuch dich zu ändern und denk doch mal über die ganze Beziehung (auch die Probleme) nach.

    Und lass sie doch einfach mal ihre zeit geniessen. Ständiges hinterfragen ist nicht gut.

    Ich wünsch euch viel Glück mit euer Pause, wobei ich von Pausen nichts halte, denn man sollte die Probleme in der Beziehung gemeinsam angehen und versuchen zu lösen und wenn das nicht klappt muss man einen Schlussstrich ziehen und nicht noch eine Pause vorschieben. Aber wenn es schon eine Pause sein soll dann bitte richtig.
     
    #12
    Calla palustris, 20 Februar 2007
  13. deresel
    Gast
    0
    Nein nein moment ... ICh melde micjh nicht , sie meldet sich ...

    entweder wir chatten kurz für ne minute oder sie ruft für paar sekunden an und das wars !!!

    Von mir aus kommt nichts ... rein gar nichts ich mache nichts...e
     
    #13
    deresel, 20 Februar 2007
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja dann denk doch mal drüber nach, was ich gesagt habe. Ihr seid vielleicht einfach zu verschieden für eine Beziehung. Du möchtest mehr Nähe, sie weniger. Das klappt nicht.
     
    #14
    User 18889, 20 Februar 2007
  15. deresel
    Gast
    0
    Von mir aus sehen wir uns auch weniger .. ist kein problem für mich
     
    #15
    deresel, 20 Februar 2007
  16. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Und wenn ihr dein Wohl egal ist, ist das genauso ein Grund, um die Beziehung generell mal zu überdenken.
     
    #16
    User 18889, 20 Februar 2007
  17. deresel
    Gast
    0
    Und wenn ich ihr es sage dann fühlt sie sich unterdruck gesetz denke ich mal und dann ist das ja auch wieder so wie "Kletten"...
     
    #17
    deresel, 20 Februar 2007
  18. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    das ist doch echt der letzte mist da mit deiner Freundin...Hallo!! Ihr seid zusammen..hast du sie mal gefragt, was daran sooo schlimm ist Zeit mit dir zu verbringen? 3 mal die Woche ist nicht kletten...das klingt ja als müsste sie dir mit jedem Treffen nen Gefallen tun...also echt...die meisten Paare die nicht in einer Fernbeziehung stecken sehen sich so oft oder noch mehr....
    sag ihr doch mal, warum sie sich so eingeengt fühlt, wenn sie VIER Tage in der woche hat, wo sie tun und lassen kann was sie will...!!
     
    #18
    nora18, 20 Februar 2007
  19. deresel
    Gast
    0
    Richtig du sprichst mir aus der Seele...

    ich verstehe das auch nicht .. sie hatte vorher auch genug Zeit gehabt für ihre beste Freundin ... das ist es ja was ich auch nicht verstehe.

    Mag sein das wir uns am Tag vll 2 mal gesehen habe , aber nur weil ich sie mal abholen musste von irgendwo , da SIE SICH selber gemeldet hat... hab es ihr angeboten und sie hat es immer wieder genutz ... also ist das doch nicht das kletten von mir oder ??
     
    #19
    deresel, 20 Februar 2007
  20. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Mein letzter Freund war auch eine Klette!
    Wir haben auch aus dem gleichen Grund eine Beziehungspause eingelegt weil ich mich einfach von ihm sehr eingeengt und dadurch kontrolliert fühlte und dadurch ihm gegenüber immer gereizter wurde.
    Nach der Pause fühlte sich die Beziehung tatsächlich besser an!

    Eine Pause kann also wirklich helfen, die Beziehung ist dadurch nicht zwangsläufig beendet.

    Bei unserer Pause hat er sich drei Tage nicht gemeldet (sonst rief er mich mindestens zweimal täglich an), dadurch habe ich gemerkt, wie sehr er mir doch fehlt.

    Dass dir ihre Zuneigung fehlt kenne ich umgekehrt aus meiner letzten Beziehung auch. Mein Freund hat sich immer beschwert, dass ich ihm zuwenig Aufmerksamkeit widmen würde.
    Dadurch, dass er es mir dauernd gesagt und gezeigt hat, wurde ich nur noch gereizter. Ich hatte das Gefühl, ich müsste mir nen Wecker stellen damit ich ihn küssen konnte bevor er Entzugserscheinungen bekam. Es kam mir in der Zeit mehr wie eine Pflicht vor ihn lieb zu haben, als dass ich es freiwillig zeigen konnte!
    Das war nicht nur für ihn schlimm sondern auch für mich. Man schaukelt sich dann gegenseitig hoch...

    Wenn sie sich von dir dazu gedrängt wird, dir ihre Liebe zu zeigen, erreichst du dadurch evtl also genau dass Gegenteil!
    Solltest du also merken, dass sie sich dadurch, dass du ihr zeigst wie dir ihre Zuneigung fehlt, noch mehr zurückziehen, hör besser auf damit!
    Ist schwer, ich weiß.
    Erst als mein Freund nicht ständig bedrückt meckernd vor mir stand kam von meiner Seite wieder das Verlangen ihm zu zeigen wie wictig er mir ist!!!
     
    #20
    happy&sad, 20 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ratlosigkeit
schwarzer kater
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2016
7 Antworten
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
7 Antworten
redcape
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
10 Antworten
Test