Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rauchen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von UnschuldsEngel, 14 Juni 2004.

  1. UnschuldsEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zur Zeit reg ich mich total über meinen Freund auf, andauernd raucht er. Eine Zigarette nach der Anderen u das regt mich als Nichtraucher total auf. Und wenn ich dann was sage das es mich stört, dann werde ich total blöd angemacht u er regt sich auf u meint ich soll das aktzeptieren, wie soll ich mich verhalten? Ich hab kein Bock jedes Mal wegen der Raucherei Streit anzufangen
     
    #1
    UnschuldsEngel, 14 Juni 2004
  2. Nordcom
    Nordcom (31)
    Benutzer gesperrt
    247
    0
    0
    Single
    Tja ist wie Aschenbecher küssen:smile: Ich rauche auch werde es aber bald sein lassen da es teuer ist und ich dafür jede Woche essen gehen könnte*g*
     
    #2
    Nordcom, 14 Juni 2004
  3. Mein Schatz hat sich daran gewöhnt, das ich rauche und er weiß auch genau, das ich mir das von ihm nie verbieten lassen würde! Wenn ich mal aufhören sollte, das tue ich das meinetwegen und nicht seinetwegen!
     
    #3
    De kleene Hexe, 14 Juni 2004
  4. cat85
    Gast
    0
    tja ich würd ihn einfach nicht mehr küssen. das soll er dann auch akzeptieren. mein Freund raucht auch und ich eigentlich nicht, und wenns mir zu blöd wird, müssen wir halt aufs Knutschen (und alles andere auch) verzichten!Meistens störts mich nicht so, aber wenns dann eine navh der anderen ist... :rolleyes2
     
    #4
    cat85, 14 Juni 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Bald? *lol*


    Rauchen ist ein eindeutiges k.o.-Kriterium. Wenn ein Mann raucht, ist er gestorben. (Außer er hört für mich auf ;-) )

    An deiner Stelle würde ich wohl nochmals versuchen, mit ihm sachlich darüber zu reden. Und wenn er es nicht einsehen will, den Raum verlassen und erstmal auch nicht wiederkommen.

    evi
     
    #5
    evi, 14 Juni 2004
  6. SummerStar
    Gast
    0
    das stell ich mir schon doof vor, wenn der partner raucht und man selbst nichtraucher ist!
    habe das problem nicht. wenn wir abends raus sind, dann raucht er auch mal eine und wenn ich ihn dann küsse, dann schmeck ich das eigentlich nicht. sicher, weil wir auch alkohol trinken und so .. aber ich rauch dann einfach eine mit! das will ich dir aber jetzt nicht vorschlagen :zwinker:
    raucht er denn schon immer? also seitdem ihr zusammen seid? oder ist das mehr geworden?
     
    #6
    SummerStar, 14 Juni 2004
  7. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Wie machst du ihn denn drauf aufmerksam? Vielleicht is deine Wortwahl einfach etwas unglücklich. Ansonsten weis ich was du meinst. Meine freundin is auch Raucherin. Nur wenn ich sehe wie mein Kunstlehrer unter seiner Raucherei mittlerweilen leidet (Raucherbein etc.), bekomm ich echt Angst um sie. Deswegen spreche ich sie auch des öfteren drauf an und sie wird auch ein wenig gereitzt. Ich hab auch noch keine Lösung gefunden oder den Grund dafür. Aber ich schätze man muss sich einfach auf 'nen Kompromiss einigen. Also dass nur drausen graucht wird oder sowas. So kann man wenigstens den störenden Qualm loswerden.
     
    #7
    ChrisK., 14 Juni 2004
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich rauche auch und mein Freund ist Nichtraucher.
    Wenn ich bei ihm bin, dann rauche ich recht wenig, da ich nicht im Schlafzimmer qualmen darf (und da befinden wir uns fast ausschließlich :zwinker: ). Wenn wir weggehen bin ich aber auch viel am rauchen, mein Schatz hat aber auch noch nicht wirklich gesagt, dass es ihn stört. Wenn doch würde ich schon versuchen es einzuschränken, aber nur soweit wie ich mich dabei auch noch gut fühle. Ansonsten hat da keiner von uns beiden was von.
    Und ich finde so sollte es dein Freund auch halten und wenigstens ein bißchen Rücksicht auf dich nehmen. Ein Beziehung lebt nunmal von Kompromissen.
    "Bestraf" ihn vielleicht mal mit Kuss-Entzug, wenn er mal wieder total viel geraucht hat. Vielleicht reduziert er es dann schon von sich aus.
    Ihn dazu drängen ganz aufzuhören, würde ich auf keinen Fall. Das bringt nichts.
     
    #8
    User 7157, 14 Juni 2004
  9. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Mein Ex hat auch eine nach der anderen geraucht. Damals hats mich irgendwie nicht gestört, jetzt würd ichs so extrem wohl nicht mehr wollen.
    Wenn er weiß, dass es dich stört, sollte er zumindest Rücksicht nehmen und das ein bisschen reduzieren. Ich meine, er muss ja nicht aufhören oder so (das ist ja schließlich seine Sache), und wenn er allein ist kann er ja eine nach der anderen rauchen, aber wenn ihr zusammen seid muss das schon drin sein.

    Ich weiß aber auch nicht genau, wie man ihm das begreiflich machen könnte, wenn er scheinbar so stur ist...versuch ihm eben zu erklären, dass dich der Rauch stört und du den Geschmack eben nicht so toll findest. Bitte ihn darum, dass er vielleicht seinen Konsum, jedes Mal wenn ihr euch seht um eine oder zwei Zigaretten reduziert - dann kann er sich dran gewöhnen, dass er an "euren" Tagen weniger raucht.
     
    #9
    orbitohnezucker, 14 Juni 2004
  10. floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    mich als nichtraucher würds auch unheimlich stören
    rede nochmal sachlich mit ihm darüber und wenn´s
    nichts wird musst dir überlegen,was eure Beziehung wert ist.
     
    #10
    floderstarke, 14 Juni 2004
  11. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine freundin sagt wenn ich nicht aufhöre zu rauchen macht sie schluss , ist das nicht ein wenig übertrieben ? Liebt sie mich überhaupt wirklich wenn sie sowas sagt ??
     
    #11
    daniel86, 14 Juni 2004
  12. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @ Daniel

    Das find ich auch übertrieben. Ich meine, den Partner vor ein Ultimatum zu stellen ist nicht ganz fair. Sie hat dich so kennengelernt und ohne Kompromiss (du rauchst eben ein bisschen weniger, wenn sie dabei ist) gehts nicht. Aber wenn sie so eine extreme Meinung hat und zu einem Kompromiss gar nicht bereit ist, wirds schwierig
     
    #12
    orbitohnezucker, 14 Juni 2004
  13. ALT-F4
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin auch überezugter Nichtraucher... Ich habe mehrfach in meinem Leben eine "Aschenbecherin" geküßt... Und es ist echt ecklig. ich finde die Wahl zwischen küssen und rauchen ganz fair. wenn er das verlangen hat zu rauchen kann er nicht küssen und umgekehrt.

    Meine Ex war nach 2 wochen fast rauchfrei, sie küßte zu gerne... Mittlerweiel ist sie nichtraucherin... :zwinker:

    Aber ultimatum oder ähnliches ist ziemlich albern. Rauchen ist eine sucht, entweder man racuht oder man läßt es. dazwischen gibt es keine Graustufen...

    und wenn man den anderen liebt akzeptiert man auch seine schwächen, was allerdings nicht heißt das man sich selber einer belastung gesundheit aussetzen muß... Wer rauchen will/muß kann dies so erledigen das er andere dabei nicht schädigt. und jeder darf auch für sich entscheiden ob er rauchen oder küssen will... :zwinker:
     
    #13
    ALT-F4, 14 Juni 2004
  14. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    also um ehrlich zu sein....wusste das meine freundin damals nicht ich habs verheimlicht und sie sagte wenn sie das damals gewusst hätte , dann hätte sie sich garnicht erst auf mich eingelassen


    aber sie sagte sie will nicht schluss machen weil sie der geschmack stört (na ok das stört sie natürlich,aber deswegen macht sie denk ich mal nicht schluss) , sondern sie sagte wörtlich "ich will nicht das mein schatz dadurch mal schwer krank wird" , weil ihre tante geht grad zu grunde , lungenkrebs.....

    also vieleicht kann man sie doch irgendwo verstehen... ?
     
    #14
    daniel86, 14 Juni 2004
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    tjaa.. wenn du ihn so kennengelernt hast, musst das wohl akzeptieren.. du hast es schließlich vorher gewusst...


    .. oder du musst gehen...
     
    #15
    Beastie, 14 Juni 2004
  16. nangi
    nangi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm...

    hehe.... mich hat das au mal eben gerade so an meinem freund gestört das er wieder ab und zu raucht wenn auch echt nicht viel und ich auch geraucht habe ne zeit lang und da meinte ich gerade so zu ihm wo er am rauchen war "du schaddiii du sollst nicht rauchen ich will nicht nen aschenbecher küssen" und da meinter er so hammer süssssss "oki schaddiii dann mach ich noch die schachtel alle in den nächten tagen und dann hör ich auf für dich und für mich und für alle anderen die sich belästigt fühlen" das fand ich hammer super lieb von ihm nun hab ich das prob nicht mehr aber du tust mir echt leid denn ich kenn das wie es ist nen aschenbecher zu küssen und so ich hab das bisher dann meist so gemacht das ich nen zug mitgeraucht hab oder au mal ne ganze kippe aber irgendwie schmeckt mir das voll ned mehr und deshalb lässt mein schaddiii das nun auch sollte dein freund sich ein beispiel dran nehmen!!!

    lg nangi
     
    #16
    nangi, 14 Juni 2004
  17. vanillagirl
    0
    Hehe, hier spricht die Nicht-Mehr-Raucherin (habe einen Monat bevor ich meinen Schatz kennengelernt habe aufgehört - also vor mehr als 4 Monaten)...

    Also, als ich noch geraucht habe: Ich hätte niemals für einen anderen aufgehört, denn ich habe das Rauchen als einen Teil von mir selbst gesehen - und wenn jemand das nicht akzeptiert hat, dann konnte er mich mal... Na ja, Raucherlogik, aber so ist das nunmal.
    Rauchen ist eine Sucht, die man zwar von einem Tag auf den anderen ablegen kann, aber NUR , wenn man wirklich selbst möchte - Zwang bringt da gar nix.
     
    #17
    vanillagirl, 14 Juni 2004
  18. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    dann laß es. is seine entscheidung. und ich glaub nicht, daß das ein grund wäre eine ansonsten funktionierende bez zu beenden.
     
    #18
    lillakuh, 15 Juni 2004
  19. succubi
    Gast
    0
    aber rauchen oder küssen is kein ultimatum oder wie? *augenverdreh*

    mein freund und ich haben das problem net, wir sind beide raucher.

    aber hätt ich mal einen nichtraucher als freund gehabt und der hätt sich so angestellt hätt er ein problem gehabt. wenn er mich so kennenlernt hat er es zu akzeptieren. ich kann als raucher natürlich rücksicht nehmen und das tut man dann ja auch gern - also zB nicht in der wohnung des andren rauchen oder wenn dann nur vor der haustür, in gegenwart des andren weniger rauchen,... etc..
    aber wie komm ich dazu mich von meinem partner abweisen zu lassen obwohl er genau weiß das ich rauch? das is idiotie.

    ich find's auch scheiße wenn mein freund alkohol getrunken hat und dann mit der fahne herumläuft - aber wenn er mich küssen will kann er das tun. wenn's zu extrem is kriegt er einen kaugummi verpasst und die sache is erledigt.
     
    #19
    succubi, 15 Juni 2004
  20. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab damals auch geraucht und das hatte meinen Freund auch so ziemlich aufgeregt, so dass er mir nicht mal mehr einen Kuss geben wollte weil er das so ekelig fand jemanden zu küssen der nach Zigarette schmeckt (meinte er jedenfalls). Ich wollte das dann nicht länger hören müssen und habe es dann für ihn aufgegeben, was nun nicht wirklich ne schlechte Entscheidung war. Seit einem Jahr habe ich nun nicht mehr geraucht.
     
    #20
    Tiffi, 15 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rauchen
nexo
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2015
61 Antworten
beccy_97
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2014
18 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2013
3 Antworten