Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #1

    Raucherauto

    tja, seit heute bin ich nun erstmals stolze autobesitzerin.
    leider konnte der vorbesitzer nicht auf die qualmerei während der fahrt verzichten und das riecht man.

    irgendwelche tipps, wie ich das ein bisschen rausbekomme?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ozonbehandlung eines Raucherautos
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    13 Februar 2007
    #2
    Also wirklich weg bekommst du es nie, also der Geruch sitzt hauptsächlich im Stoffhimmel und den Polstern, natürlich könntest du alles rausreissen und erneuern, aber das wird zu teuer.
    Du könntest natürlich einen Teller mit Kaffeepulver ca 2 Tage ins Auto stellen, ich würde noch den Stoffhimmel mit einem sanften Haushaltsreiniger und Wasser angefeuchteten Lappen reinigen. Der Lappen sollte wirklich nur leicht feucht sein. Das Untermaterial könnte Pappe sein! Ggf. den Vorgang mehrmals mit einigen Tagen Abstand widerholen. Die Sitze, sollten sie mit Stoff bezogen sein, würde ich mit Polsterschaum mehrmals behandeln, dasselbe gilt für alle Teppiche und Türverkleidung.
    Die Lüftungskanäle aus dem Armaturenbrett ausbauen und mit Wasser ordentlich auswaschen. Fenster bei jeder gelegenheit offen lassen. Achja Ozon killt alle gerüche, es gibt solche Geräte die Ozon produzieren, könntest ja mal naschauen ob du sowas mal ausleihen kannst.

    Ansonsten viel glück und viel spaß, und fahr vorsichtig :zwinker::tongue:
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2007
    #3
    Ganz rauskriegen wird man den Geruch denk ich mal nicht mehr. Aber vielleicht hilfts alles gründlich zu reinigen z. B. mit einem Dampfreiniger und anschliessend Febreze oder ähnliches auf die Polster sprühen. Hat bei dem Auto meiner Mutter jedenfalls geholfen, als ihr auf der Rückfahrt vom Getränkemarkt ne Kiste Bier im Auto umgekippt ist und sich das Ganze gut im Teppich im Kofferraum verteilt hat.
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    13 Februar 2007
    #4
    Febreze würd ich bei solchen tief sitzenden Gerüchen nicht nehmen, das übertüncht nur und stinkt dazu auch noch. Einfach öfters reinigen.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2007
    #5
    kauf dir dochmal solche duftbäumchen und hänge da mal ein-zwei rein. die stinken so bestialisch das jeglicher rauchgeruch garnicht mehr warnehmbar ist....:grin:
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #6
    es gibt an der tankstelle auch solches dufspray für die polster. vielleicht kannst du das auto auch bei jemandem auf ein umzäuntes grundstück stellen, an einen ort, wo du es beobachten kannst und mal einen ganzen tag lang mit offenen türen auslüften lassen. grad jetzt wo die sonne scheint, es aber trotzdem kühl ist, dürfte sich das gut machen. so ein duftbäumchen kannste dann hinterher auch reinhängen. ich denke mal nicht, dass du den doch sehr penetranten rauchgeruch ganz wegbekommst. aber nach und nach etwas mildern kannst du ihn auf alle fälle.

    viel spaß mit der karre! :grin:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #7
    fragt sich dann nur, was das kleinere übel ist..
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #8
    Man kann sein Auto auch professionell reinigen lassen.. kostet wohl so 150Euro ?! Oo und die machen das teils auch über die Klimaanlage.. viele machen das, bevor sie ihr Auto verkaufen.. weiss aber auch nicht WO man das genau machen lassen kann.

    Bloß net so Duftbäumchen aufhängen, die stinken meist doch noch ekelhafter und übertünchen eher als Febreze.

    vana
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    13 Februar 2007
    #9
    Ne kostet keine 150 Euro und macht jeder der im Branchenbuch unter Autoaufbereitung oder Autopflege geführt wird und kann ich wirklich nur empfehlen
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #10
    wow, soviele gute tipps in der kurzen zeit. danke! :anbeten_alt:
    das mit dem kaffeepulver werd ich sicher ausprobieren, ist mir um einiges sympathischer als essig, was meine mutter mir vorgeschlagen hatte.
    febreze und duftbäumchen sind ja fast noch schlimmer als alter rauch, aber ich werd mich auch mal nach ner professionellen reinigung umgucken und schauen, wie teuer das käme.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    273
    in einer Beziehung
    13 Februar 2007
    #11
    So schlimm find ich Duftbäumchen gar nicht... :ratlos:
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    13 Februar 2007
    #12

    ich auch net, es gibt tolle gerüche!
    man sollte halt net gleich die ganze folie abmachen :grin:
     
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #13
    Hol dir so nen Ionisierer!
    Die Teile sind klasse!
    Die filtern die Luft und "bekämpfen" die schlechten Gerüche mit gegenpolig geladenen Ionen, die sich dann gegenseitig aufheben.
    Klappt echt gut!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #14
    und weil sich hier so viel kompetente leute tummeln, gleich die nächste frage hinterher:

    es ist eine cd eingelegt und ich bekomm sie partout nicht raus.
    ok, war blöd von mir das nicht schon beim verkäufer zu testen. aber seis drum...:kopfwand_alt:
    das radio tut, ist aber auch nicht so der brüller.
    hat jemand ne idee, was das mit der cd sein könnte? nur ne kleinigkeit, die man mit wenig aufwand reparieren könnte oder was größeres? dann reiß ich den krempel nämlich gleich raus und kauf mir ein gescheites autoradio mit mp3.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #15
    ok :schuechte

    @Autoradio.. sei da vorsichtig.. bei unserm Radio kamen da böse Überraschungen zum Vorschein! Oo da hatte einer n falsches Kabel gekappt bzw. mit nem anderem Kabel zusammengepappt.. tz *g

    vana
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    13 Februar 2007
    #16
    ojaaa..sonst gibt es starke kopfschmerzen

    einen tipp:
    meinw agen hat auch nach rauch gestunken
    habe bis jetzt 3 duftbäume a la= new car (das sind diese blauen) reingehangen..ich rich nix mehr nach rauch..bisl vll so 10-20% ist aber einiges weggegangen

    viel glück
     
  • ninja
    ninja (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #17
    zu sagen, was der grund ist, ist aus der ferne schwer bis unmöglich. schmeiß den krempel raus und schau bei aldi, ob du noch eins der autoradios für 69,90 € bekommst. hab' mir gerade gestern eins geholt. kann ich nur empfehlen. mp3-fähig, usb- und speichercard-slot.

    zur geruchsbeseitigung:
    stonic hat recht. frag bei einem aufbereiter, was polster und teppich shamponieren und eine geruchsneutralisation (mit ozonierungsgerät) kostet. sollet nicht mehr als 60,-- € kosten.

    ich geh' mal davon aus, dass du nicht aus kiel kommst, sonst hät' ich gesagt: "komm' vorbei". ich mach' sowas nämlich. ;-)

    gruß
    ninja
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    14 Februar 2007
    #18
    sehr lieb :smile: aber nee, ganz anderes ende der republik.
    und aldi süd hat soweit ich weiß auch keine autoradios im angebot.
    egal, hab mir gestern abend noch eins von jvc betellt, ohne usb, das brauch ich nicht unbedingt.
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2007
    #19
    Also ich kenne solche Duftsäckchen, wenn das Auto nach Qualm stinkt, und die hängt man dann rein und die Guten sollen echt guten Duft verbreiten ...
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    14 Februar 2007
    #20

    schade, hab noch eins von sony rumfliegen, is noch kein jahr alt :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste